Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 1 Minute

Tage des Lesens am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Leselust in Rheinland-Pfalz: Tage des Lesens 2017
Auch in diesem Jahr verwandelten die "Tage des Lesens" ganz Rheinland-Pfalz in eine Leselandschaft. Vom 14. bis 17. November 2017 organisierten Schulen, Büchereien, Kindergärten und andere Institutionen Aktionen rund um das Thema "Lesen". Das Martin-Butzer-Gymnasium  beteiligte sich mit einer eigenen Aktion unter Federführung der Deutschlehrerin Ursula Eisenbach an diesem Projekt.

So besuchten interessante bzw. prominente  Persönlichkeiten aus der Region Schulklassen und Oberstufenkurse des Gymnasiums, um den Kindern und Jugendlichen aus Büchern vorzulesen und mit ihnen über das Gelesene ins Gespräch zu kommen. Zum Auftakt der Veranstaltung lieferte die Dierdorfer Schriftstellerin Michaela Abresch eine Lesekostprobe aus einer Anthologie mit Schauergeschichten. Sie unterhielt die Jugendlichen mit einer selbstverfassten Gruselgeschichte. Ihr folgten Pfarrer Patrique Koelmann, Hartwig Kaulbach und Erwin Kuhn, beide ehemalige Deutschlehrer am Martin-Butzer-Gymnasium sowie abschließend der scheidende Landrat Rainer Kaul.

Ins Leben gerufen wurden die "Tage des Lesens" vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur im Rahmen der Kampagne "Leselust in Rheinland-Pfalz". In den letzten Jahren fanden jeweils bis zu zweihundert Veranstaltungen statt, die mit hohem ehrenamtlichem Engagement organisiert wurden. Der Phantasie, wie man den Kindern und Jugendlichen das Lesen näher bringt, sind keine Grenzen gesetzt: Bücherausstellungen, Autorenbegegnungen, Lesenächte oder Bibliotheksrallyes zeigen, wie spannend und vielseitig das Medium Buch ist.

Nachrichten aus Neuwied

new: 20.03.2019 Netzwerk Innenstadt beteiligt sich an Wettbewerb

Unterlagen in Ingelheim übergeben - Hoffen auf Preisgeld     Mit dem Kreativwettbewerb „Interiordesign und Handel“ will das ...

new: 20.03.2019 Senioren begutachten Geräte im Generationenpark

Bewegung hält fit – auch im Alter. Deshalb hat sich der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied, allen voran Waltraud ...

new: 20.03.2019 Roentgen-Museum Neuwied sucht Neuwieder Biedermeier-Möbel

für Sonderausstellung Das Roentgen-Museum veranstaltet vom 18.08.-10.11.2019 die Ausstellung „Biedermeier in Neuwied und am Mittelrhein“. ...

new: 20.03.2019 Verbände treten gemeinsam dem Rassismus entgegen

 Während der von der Stadtverwaltung Neuwied koordinierten Internationalen Wochen gegen Rassismus ist der gemeinsame Aktions- und Informationstag ...

new: 20.03.2019 Viel Aufwand für das Lebensmittel

Nummer eins in Neuwied: Wasser Tag des Wassers am 22. März – Regelmäßige Kontrollen für Qualität und ...

new: 20.03.2019 Limesmodell für Landrat Achim Hallerbach

Vertreter der Cohorte XXVI informierten über ihre Aktivitäten Drei Mitglieder der römischen Cohorte XXVI, der Centurio Reinhold Küpper, ...

new: 20.03.2019 POL-PDNR: Sassenroth - Gleitschirmflieger landet im Baum

2019-03-20T09:57:43 Betzdorf (ots) - Am Dienstagnachmittag ist ein 32-Jähriger mit seinem Gleitschirm unsanft in einem ...

new: 20.03.2019 POL-PDNR: Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

2019-03-19T18:18:16 Neuwied (ots) - Durch Beamte der Polizei Neuwied wurde am 19.03.2019, gegen 13.15 Uhr in Neuwied ein ...

new: 20.03.2019 120 Kinder und Jugendliche marschierten für Tansania

Neuwied. Gut 120 Firmbewerberinnen und -bewerber im Alter zwischen 13 und 15 Jahren sowie einige Kommunionkinder der Pfarreiengemeinschaft St. Matthias Neuwied ...

new: 20.03.2019 Der Bund schafft die Voraussetzungen ...

... für eine bessere medizinische Versorgung auf dem Land Erwin Rüddel setzt auf das neue Terminservice- und ...

new: 19.03.2019 Bewährtes sichern und gleichzeitig auch für neue Wege offen sein

Neuer Generalober der Franziskanerbrüder stellte sich bei Landrat vor Der neue Generalober der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz aus Hausen, ...

new: 19.03.2019 Kim Rosik geht für ein Schuljahr in die USA

Erwin Rüddel gab erfolgreiche Empfehlung für das PPP-Stipendium Pleckhausen. Große Freude im Haus Rosik in Pleckhausen. ...

L 252 voll gesperrt

Zur Durchführung im Interesse der Verkehrssicherung zwingend notwendiger Rodungsarbeiten muss die Landesstraße (L) ...

Bahnlärm und Bahnsicherheit

Es ist eher fünf nach zwölf als fünf vor zwölf Landrat begrüßt Engagement der Berliner Parlamentsgruppe Bahnlärm Kreis ...

Zauberer unterstützt „Affenzirkus“ in der Kita Rommersdorf

Selbst einmal eine Zirkusvorstellung zu geben: Das war der Wunsch der zukünftigen Schulkinder der Kindertagesstätte Rommersdorf. Diesem Wunsch kam die ...

Pressemitteilung der Polizei Altenkirchen vom 18.03.2019 Trickdiebstahl

POL-PDNR: 2019-03-18T09:13:48 Altenkirchen (ots) - Am 16.03.2019 gegen 09.25 Uhr, saß eine 56- jährige Frau in ...

Die sparsamsten Azubis des Landes kommen aus Neuwied

IHK-Projekt „Energie-Scouts“ Mainz, 15. März 2019. Energiepreise zählen in den Unternehmen zu den größten Kostentreibern. ...

Tourismusmotor durch attraktive Bäderkonzepte

Verbindung von Hotels, Wellnesstherme und touristischen Angeboten bringen viel Potenzial
Rengsdorfer Unternehmen setzt ...

Einstellungen

Druckbare Version

12 User online

Mittwoch, 20. März 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied