Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 1 Minute

Viven Ließfeld im Hürden-Finale bei Süddeutschen Meisterschaften

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Nach vielen Jahren gelang es 2019 wieder zwei jungen Nachwuchsathleten des VfL Waldbreitbach sich für eine Großmeisterschaft zu qualifizieren. Es war schon ein Erfolg, dass Marie Böckmann in der Alterklasse W14 und Vivien Ließfeld in der Altersklasse W15 bei die Süddeutschen Meisterschaften in Koblenz starten durften.
Knapp 1200 Athleten aus den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz starteten bei brütend heißen Temperaturen im Stadion Oberwerth in der U23 und U16 in den verschiedenen Disziplinen. Für Marie Böckmann und Vivien Ließfeld war vieles neu: Das Einlaufen ausschließlich auf dem Einlaufplatz, anschließend die Kontrollen im Callroom und der gemeinsame Einmarsch ins Stadion.
 

Vivien Ließfeld beim Start über 80 m-Hürden

Für Vivien Ließfeld ging es über 80 m Hürden eigentlich nur ums Dabeisein. Von 45 Gemeldeten lag sie mit ihrer Vorleistung auf Rang 36. Mit einem blitzschnellen Start und einem gelungenen Hürdensprint pulverisierte sie ihre Bestzeit und zog mit 12,44 s (VfL-Vereinsrekord) als Elftbeste in den Zwischenlauf ein. Hier gelang ihr mit 12,53 s ein ähnlich guter Lauf. Es war für alle Beteiligten unfassbar, dass diese Zeit um 6 Tausendstelsekunden vor der Neunten für den Einzug ins Finale reichte. Dort ging es nur noch ums Genießen des Dabeiseins. Vivien blieb ein weiteres Mal mit 12,87 s unter 13 Sekunden und erreicht Platz 8.
Marie Böckmann erreichte mit 13,06 s ebenfalls den Zwischenlauf über 80 m Hürden. Hier lief sie 13,10 s. Am nächsten Tag startete Marie im Hochsprung, einer Disziplin, die der Mehrkämpferin besonders liegt. Doch an diesem Tag sollte es nicht sein, dass sie an ihre konstant guten Wettkampfergebnisse zwischen 1,54 bis 1,58 m in dieser Saison anknüpfen konnte.   Mit 1,45 m und Platz 11 schlug sie sich unter Wert. 

Viven Ließfeld im Hürden-Finale bei Süddeutschen Meisterschaften

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

new: 14.11.2019 Ein Mann sieht Rot – Abendvortrag im MONREPOS

MONREPOS – das Archäologische Forschungszentrum und Museum für menschliche Verhaltensevolution lädt am 23. November zu einem Abendvortrag ...

new: 14.11.2019 3 Wohnungseinbrüche am vergangenen Wochenende im Bereich Neuwied

POL-PDNR: 2019-11-14T11:59:11 Neuwied (ots) - Am vergangenen Wochenende zwischen Freitag, 08.11.19, und Sonntag, 10.11.19, ...

new: 14.11.2019 Kandidaten für Sportlerehrung melden

Stadt Neuwied zeichnet wieder besondere Leistungen aus Die Stadt Neuwied würdigt auch in diesem Jahr wieder die ...

new: 14.11.2019  B 413 am 23. November voll gesperrt

Am Samstag, 23.11.2019 findet im Forstrevier der Märkerschaft Dierdorf in der Zeit von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr eine ...

new: 13.11.2019 Kommunalpolitisches Seminar für Ratsfrauen zeigt:

mit den ersten Ratssitzungen kommen die ersten kontroversen Diskussionen Sehr gut besuchtes zweites Kommunalpolitisches Seminar für Ratsfrauen widmete ...

new: 13.11.2019 Tasche mit Herz für Obdachlose

Verwaltung setzt gemeinsam mit AWO neues Projekt um Interessanter Job, schöne Wohnung, enge Freunde, eine liebevolle Familie und dazu noch gesund ...

new: 13.11.2019 L 264 am 30. November voll gesperrt

Am Samstag, 30.11.2019, findet im Revier Urbach II in der Zeit von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr eine Drückjagd statt. ...

2,2, Millionen Euro werden in Digitalisierung investiert

Glasfaseranbindung für alle Schulen Startschuss fiel an Ludwig-Erhard-Schule in Neuwied Der enorme Wandel von methodischen und didaktischen Konzepten ...

POL-PDNR: Diebstahl von Kompletträdern;

Mit 2,69 Promille mit dem Lkw unterwegs
2019-11-12T09:30:58 Neuwied (ots) - Am gestrigen Morgen meldete ein Mitarbeiter ...

Tag der offenen Tür im BBW Neuwied mit vielen Attraktionen

Neuwied – Beruf und Bildung hautnah erleben – das geht beim Tag der offenen Tür am 23. November im Berufsbildungswerk (BBW) Heimbach-Weis. Ob ...

Adventswochenenden im Zoo Neuwied: Türchen öffnen sich

Mögen alle Pinguine wirklich so gerne Eis und Schnee? Warum macht dem Sibirischen Tiger die Kälte wenig aus? Und was machen die Tiere in der Prinz ...

Zählerstände werden abgelesen

SWN-Mitarbeiter ab dem 25. November unterwegs
Neuwied. Zählerstände für den Energieverbrauch werden immer vom ...

Interdisziplinäre Zusammenarbeit sorgt

für gute Palliativ- und Hospizarbeit im Kreis  - Palliativnetzwerk Neuwied blickt auf 10jähriges Bestehen zurück Auf Einladung der ...

POL-PDNR: Mehrere Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss kontrolliert

2019-11-10T10:17:23 Neuwied (ots) - Ein 73jähriger Neuwieder wollte am Freitagabend die Absperrung des Rodenbacher St. ...

POL-PDNR: Verräterisches kaputtes Rücklicht

2019-11-10T10:17:19 Neuwied (ots) - Am Samstagmittag fiel einer Polizeistreife in der Innenstadt ein Fahrzeug auf, dessen ...

POL-PDNR: Das war Gott sei Dank alles ganz anders

2019-11-10T10:17:14 Neuwied-Niederbieber (ots) - Am Samstagnachmittag wurden Polizei, Feuerwehr und der Rettungsdienst zu ...

Leuchtturm-Unternehmen im Kreis Neuwied

CDU-Generalsekretär Gerd Schreiner zu Gast beim Holz-Verarbeiter van Roje Kreis Neuwied. Die Mut-Tour des rheinland-pfälzischen ...

Neuwieder Stadtrat wählt Ralf Seemann zum Beigeordneten

 Ralf Seemann wurde zum zweiten hauptamtlichen Beigeordneten der Stadt Neuwied gewählt. Das Ratsmitglied der ...

Einstellungen

Druckbare Version

20 User online

Donnerstag, 14. November 2019

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied