Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 1 Minute

11 neue Fälle am Montag / 3 Positivfälle in Schulen im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Am Montag sind 11 neue Positivfälle im Kreis Neuwied registriert worden. Darunter sind auch Fälle in drei Bildungseinrichtungen. Es handelt sich um jeweils einen positiv getesteten Schüler an der Sonnenland Grundschule Neuwied, Integrierten Gesamtschule IGS Neuwied und dem Berufsbildungswerk Heimbach-Weis. Die betroffenen Jahrgangsstufen wurden geschlossen und es erfolgen nun Testungen der Schüler, Lehrkräfte und weiteren Kontaktpersonen.

 

Nach den umfangreichen Testungen im Seniorenzentrum Josef-Ecker-Stift in Neuwied, liegt am Montag ein weiteres positives Testergebnis von einem Mitarbeiter vor. Die letzten Testergebnisse stehen noch aus, werden aber zeitnah erwartet. In der Fieberambulanz in Neuwied wurden am Montag insgesamt 182 Personen getestet. „Die Teams im Gesundheitsamt und der Fieberambulanz arbeiten hervorragend, auch unter der aktuell hohen Belastung. Die Kontaktermittlung läuft sehr schnell und wir können das Ausbruchsgeschehen im Griff halten,“ ist Landrat Achim Hallerbach erfreut und dankt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den unermüdlichen Einsatz. „Ein großer Dank gilt auch allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die am Samstag in der Fieberambulanz im Einsatz waren sowie den Soldaten der Bundeswehr, die seit vielen Wochen das Team in der Fieberambulanz unterstützen,“ so Landrat Hallerbach.

Die 11 neuen Fälle verteilen sich auf die Kommunen wie folgt:

Stadt Neuwied: 113 (+6)

VG Asbach: 50 (+4)

VG Bad Hönningen: 22

VG Dierdorf: 6

VG Linz: 39

VG Puderbach: 12

VG Rengsdorf-Waldbreitbach: 36

VG Unkel: 34 (+1)

Die Summe aller Fälle im Kreis Neuwied liegt nun bei 312. Aktuell sind 35 infizierte Personen in Quarantäne.

Bei allen Positivfällen ermittelt das Gesundheitsamt sofort die Kontaktpersonen. Die ermittelten Kontaktpersonen der Kategorie 1 müssen sich dann in häusliche Quarantäne begeben und erhalten eine Testung. Ein zweiter Test erfolgt dann im Zeitraum der Tage 5-7. Durch diese Maßnahmen werden mögliche Infektionsketten schnellstmöglich unterbrochen.

Landrat Achim Hallerbach erinnert auch nochmals an die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen: „Die Erhöhung des Bußgeldes wird sofort umgesetzt. Wer keine Maske trägt, kann mit einem Bußgeld von 50 Euro rechnen.“ Die Erhöhung des Bußgeldkataloges ist ein Ergebnis der Telefonschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs der Länder am vergangenen Donnerstag.

 

11 neue Fälle am Montag / 3 Positivfälle in Schulen im Kreis Neuwied

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten aus Neuwied

new: 02.03.2021 Corona Update Kreis Neuwied 02.03.2021

im Kreis Neuwied wurden 12 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 5.183 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß ...

new: 02.03.2021 Ab dem 04. März 2021 ist ein Besuch im Zoo Neuwied wieder möglich!

Hierbei gibt es aber einiges zu beachten!   Wichtig:   Alle Besucher (auch Jahreskartenbesitzer und Fördervereinsmitglieder) müssen ...

new: 02.03.2021 Geplanter Krankenhausneubau in Müschenbach

ist nicht die Lösung der bestehenden Probleme   Erwin Rüddel: Landesregierung und Betreiber bleiben Antworten ...

new: 02.03.2021 IG Metall Mitte: Warnstreiks haben begonnen

Mehr als 600 Beschäftigte haben sich an Mitternachtswarnstreiks am 2. März beteiligt. Davon 250 Metaller*innen bei thyssenkrupp Rasselstein in ...

new: 02.03.2021 POL-PDNR: Falsche Wasserwerker in Neuwied unterwegs

2021-03-02T15:11:28 Neuwied (ots) - "Wir sind von der GSG und müssen mal nach Ihrem Wasseranschluss gucken!" Mit solchen ...

new: 02.03.2021 POL-PDNR: Herdorf- Glutreste im Gully verursachten Feuerwehreinsatz

2021-03-02T10:46:43 Herdorf (ots) - Am 28.02.2021, gegen 14:00 Uhr wurde der PI Betzdorf mitgeteilt, dass im Bereich der ...

new: 02.03.2021 Digitaler Engel und Mehrgenerationenhaus Neuwied kooperieren:

Online Tour vermittelt digitales Wissen für Ältere
Normalerweise ist das Infomobil des Digitalen Engels von Deutschland ...

new: 02.03.2021 POL-PDNR: Malberg- Sachbeschädigungen im Ortsbereich

2021-03-02T10:14:16 Malberg (ots) - Wie jetzt beim Polizeibezirksdienst Gebhardshain zur Anzeige gebracht wurde, kam es im ...

new: 02.03.2021 Ältere Menschen über 80 warten immer noch auf Impftermine

Landrat Achim Hallerbach fordert bessere Informationspolitik des Landes

Kreis Neuwied – ...

new: 02.03.2021 Digitalisierung: Bedrohung oder Chance?

Fachkräfte-Allianz Neuwied beleuchtet Substituierbarkeitspotenzial von Jobs im Landkreis ...

new: 02.03.2021 POL-PDNR: Betzdorf- Verstöße gegen die Corona-Verordnung nach Personenansammlung

2021-03-02T09:58:52 Betzdorf (ots) - Am 01.03.2021, gegen 19:20 Uhr wurde der hiesigen Dienststelle eine größere ...

new: 02.03.2021 POL-PDNR: Mudersbach- Verkehrsunfall beim Rückwärtsfahren

2021-03-02T09:07:13 Mudersbach (ots) - Am 01.03.2021, gegen 12:10 Uhr befuhr ein 53-jähriger Pkw-Fahrer den ...

new: 02.03.2021 POL-PDNR: Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

2021-03-02T08:52:34 Asbach (ots) - Am Montagmorgen kontrollierten Polizeibeamte in der Hospitalstraße in Asbach einen 25 ...

new: 02.03.2021 POL-PDNR: Dieseldiebstahl

2021-03-02T07:38:27 Neustadt (Wied) (ots) - Am vergangenen Wochenende sind auf einer Baustelle entlang der Landesstraße ...

new: 02.03.2021 POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

2021-03-01T21:53:06 Betzdorf (ots) - Am Samstag, dem 27.02.2021, kam es gegen 11:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der ...

new: 01.03.2021 Corona Update Kreis Neuwied 01.03.2021

im Kreis Neuwied wurden seit Freitag insgesamt 42 neue Positivfälle sowie ein weiterer Todesfall registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf ...

new: 01.03.2021 Starkregenvorsorgekonzept steht im Fokus

Planungsausschuss wird am 18. März informiert   Die Stadt Neuwied war in der Vergangenheit schon des Öfteren von extremen Starkregenereignissen ...

new: 01.03.2021 POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit schwerverletzter Pedelec-Fahrerin

2021-03-01T08:13:32 57537 Wissen, Holschbacher Str 2 (ots) - Am So., 28.02.2021, gegen 15:35 Uhr, bog eine 54-jährige ...

15 User online

Mittwoch, 03. März 2021

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied