Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

50 Jahre Deutschherrenschule: Großartiges Fest der Realschule plus Waldbreitbach

Waldbreitbach

Am Samstag, 25. November 2017 feierte die DHS Waldbreitbach 50 Jahre Grundsteinlegung. Das Jubiläumsfest mit etwa 400 Gästen wurde ein voller Erfolg. Zahlreiche Gäste, unter ihnen Bundes- und Landtagsabgeordnete, Landrat und Schulrat, Verbands- und zahlreiche Ortsbürgermeister sowie Vertreter der umliegenden Schulen und Betriebe, feierten gemeinsam mit den Schülern, Lehrern und Ehemaligen und zeigten sich anschließend beeindruckt von der Bandbreite und Qualität des Programms.

Seit der Grundsteinlegung im Oktober 1967 brachte die Zeit der Deutschherrenschule viele Veränderungen: Aus der Hauptschule wurde erst eine verbundene Grund- und Hauptschule, die sich zur Regionalen Schule und schließlich zur eigenständigen Realschule plus entwickelte. „Zeit“ war denn auch das zentrale Motiv des Festgottesdienstes am Samstagmorgen in der Klosterkirche Hausen, der die Schulgemeinschaft und ihre Gäste gelungen auf den Tag einstimmte.

Beim anschließenden 3-stündigen Festakt in der Turnhalle boten Schüler, Lehrer und Ehemalige ein tolles Programm auf. Musikalische Highlights wie Auftritte der alten Schulband „Band in the box“ und des aktuellen Projektchors „Back to the future“ wechselten sich mit lustigen Sketchen und schwungvollen Tänzen ab. In den Reden und Grußworten wurde viel Lob für die Arbeit der Schule mit den besten Wünschen für die Zukunft verknüpft. „Ich wünsche mir, dass die Realschule plus Waldbreitbach noch lange bestehen und einen wichtigen Beitrag zum Zusammenwachsen der neuen Verbandsgemeinde leisten wird“, sagte zum Beispiel die Vorsitzende des Schulelternbeirats, Angela Schmitz.

Landrat Rainer Kaul lobte ebenfalls die gute Arbeit, die von einem engagierten Lehrerkollegium an der DHS geleistet wird. Hans-Werner Breithausen versicherte, sich als neuer Verbandsbürgermeister für eine Busverbindung zwischen den Höhengemeinden und Waldbreitbach einsetzen zu wollen. Den guten Ruf, den die Deutschherrenschule im Umkreis bei Partnern und Unternehmen genießt, hob Schulleiter Erich Manns hervor: „Viele unserer Schüler werden von den Unternehmen der Region gerne in die Ausbildung übernommen, obwohl sie auch die Qualifikation für eine weiterführende Schule und den Weg zum Abitur erreicht haben.“
Ein Schulfest im liebevoll weihnachtlich gestalteten Schulgebäude rundete die Jubiläumsfeierlichkeiten ab. Die Ergebnisse aus der Projektwoche wurden hier nicht nur präsentiert, sondern luden auch zum Mitmachen ein oder konnten von den Besuchern erworben werden. Sehr begehrt waren die leckeren Angebote der Eltern, welche die Gäste mit Waffeln und Kuchen sowie Pommes und Steaks versorgten.

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Nachrichten aus Neuwied

new: 15.01.2018 Plädoyer für Sport beim Fußballverband Rheinland

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und dessen Koblenzer CDU-Kollege, der Bundestagsabgeordnete Josef Oster, waren Gäste beim ...

new: 15.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 15.01.2018

POL-PDNR: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
15.01.2018 – 11:26 Linz (ots) - Unbekannte Täter ...

new: 15.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 14.01.2018

POL-PDNR: Brand im REWE Markt in Hamm/Sieg
14.01.2018 – 09:52 Pi Altenkirchen (ots) - Durch zwei Mitarbeiterinnen ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

13.01.2018 – 09:54 Kirchen/Sieg (ots) - Gegen 02:25 Uhr beobachteten Zeugen, wie ein offensichtlich betrunkener ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall auf der B42 in Hammerstein

12.01.2018 – 19:58 PI Linz - Hammerstein (ots) - Am heutigen Freitag, 12.01.2018 gegen 16:50 Uhr kam es auf der B42, ...

Rekordjahr trotz Regensommer für die Deichwelle

Annähernd 252.000 Gäste – Außer dem Freibad legten alle Bereiche zu
12. Januar 2018 Neuwied. Trotz des ...

Veranstaltung informiert zu Sozialversicherung

Neuwied, 12. Januar 2018 - Nützliche Informationen zu den Änderungen in der Sozialversicherung zum Jahreswechsel hat die kostenlose Veranstaltung ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 12.01.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 12.01.2018
12.01.2018 – 11:19 Betzdorf (ots) - ...

„Verstecken spielen oder eintauchen in Opas verwirrte Welt“

• Semestereröffnung mit Autorenlesung „Verstecken spielen oder eintauchen in Opas verwirrte Welt“ Pünktlich zum neuen Jahr ist das ...

Jahresrückblick Zoo Neuwied 2017: Von neuen Tieren und baulichen Veränderungen

Der Beginn eines neuen Jahres gibt immer wieder Anlass das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Im Zoo Neuwied gab es einige Jungtiere, neue Tierarten, ...

RKK-Ehrungen für aktive Buchholzer Karnevalisten

Dass man es in Buchholz versteht Karneval zu feiern, ist schon lange bekannt. Schließlich verweist die KG „So sind wir“ Buchholz in dieser ...

60-Plus-Karnevalssitzung der Stadt fällt leider aus

Aus organisatorischen Gründen muss die 60-Plus-Karnevalssitzung der Stadt Neuwied, die für den 27. Januar in der ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 11.01.2018

POL-PDNR: Brand in Helmenzen-Oberölfen
11.01.2018 – 14:34 Helmenzen-Oberölfen (ots) - Wie bereits berichtet, ...

POL-PDNR: Einbruchsdiebstahl und weitere Meldungen

POL-PDNR: Einbruch in Wohnhaus
10.01.2018 – 14:22 St. Katharinen (ots) - Unbekannte Täter verschafften sich am ...

Weihnachtsdorf Waldbreitbach in den TOP 5

Das „Weihnachtsdorf Waldbreitbach“ hat beim Wettbewerb zur „Best Christmas City“ den fünften Platz erreicht. Das Publikum konnte ...

Vierte Obstbaumausgabe in der Abtei Rommersdorf

Zum vierten Mal schon hat die Naturschutzbehörde der Kreisverwal­tung Neuwied im Verbund mit der Geschäftsführung der Abtei ...

Wertstoffhöfe bleiben am 20. Januar geschlossen

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, bleiben am Samstag, den 20. Januar 2018, die ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 09.01.2018

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Mann, B256 - "Neuwieder Kreuz"
Neuwied (ots) - Ein ...

6 User online

Mittwoch, 17. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied