Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 3 Minuten

66 Minuten verbreitet trotz Schließung Weihnachtsstimmung

Sonstige Nachrichten

Neuwied, 27.11.2020. 66 Minuten zählt zu den regionalen Freizeit- und Kulturanbietern, die von dem derzeitigen Lockdown hart getroffen sind und bis auf Weiteres keine Gäste empfangen dürfen. Deshalb entwickelt das Team immer mehr Ideen, wie die kreativen Inhalte rund um die Anti Schlabbeck Force auch ohne regulären Publikumsverkehr nach außen getragen werden können. So gibt es erstmals einen Online Adventskalender mit vielen attraktiven Preisen und eine liebevoll dekorierte Agentenhütte mit integriertem Rätsel für Kids auf dem Neuwieder Knusperpfad.

Gearbeitet wird in der Kirchstraße 4 in Neuwied weiterhin, wenn auch ganz anders als in den letzten Jahren um diese Zeit. Durch den Corona Lockdown gibt es weder Weihnachtsfeiern, noch Familien oder Freundesgruppen in den aufwendigen Escape Rooms, die gemeinsam dem Alltag entfliehen. Die Vorweihnachtszeit ist für das Team von 66 Minuten sonst eine der schönsten Zeiten des Jahres, denn dann ist dort regelmäßig volles Haus und die Euphorie der Kunden ist hautnah zu spüren. In diesem Jahr ist die Stimmung eine andere und die Sorge über die Zukunft ist spürbar. Das Team hofft vor Allem mit Gutscheinverkäufen zu Weihnachten selbst etwas zum Fortbestehen von 66 Minuten beitragen zu können. Deshalb werden die Versandgutscheine gerade liebevoll einzeln verpackt und mit einer gratis Freikarte und kleinen ASF Überraschungen versehen. 

Als vor Kurzem unverhofft die Anfrage vom Neuwieder Stadtmarketing kam, ob 66 Minuten eine der Hütten für den Knusperpfad gestalten möchte, war die Freude groß. „Es gibt immer noch so viele Neuwieder und Neuwiederinnen, die gar nicht wissen, was wir hier tun“, sagt der künstlerische Leiter Oliver Grabus. „Viele Menschen aus der Region kennen uns gar nicht, oder verbinden uns immer noch mit dem Schlachthaus Schlabbeck. Dabei ist das nur eine Facette unserer Arbeit. In diesem Jahr haben wir zum Beispiel extra eine Mission für Kinder, und mit Catch Max eine moderne und witzige Stadtführung entwickelt.“

66 Minuten Knusperhütte innen

Die 66 Minuten Knusperhütte erstrahlt inzwischen liebevoll dekoriert neben H&M in der Innenstadt und verzaubert die Kids mit einem Rätsel, das extra in die Hütte integriert wurde. Unter allen richtigen Rätsel-Lösungen wird nach Weihnachten ein Freispiel der Kindermission „Maditas Geheimnis“ verlost. Für alle, die 66 Minuten unterstützen möchten, gibt es in diesem Jahr erstmals einen Online Adventskalender mit einem Cashback Konzept. Damit erhält man für 25€ Zugang zu 24 Gewinnspiel-Verlosungen, ASF Fakten, Rezepten und vielen weiteren Überraschungen rund um die Anti Schlabbeck Force. Außerdem werden die kompletten 25€ als Cashback Guthaben auf das Kundenkonto des Käufers eingezahlt und automatisch bei der nächsten Buchung verrechnet. Zu gewinnen gibt es unter Anderem Agenten-Funkgeräte, Rätselbücher und ein Freispiel für den Kossmann Komplott, die mobile Rätselkiste, die Teams auch im Lockdown bei 66 Minuten ausleihen und zuhause rätseln können. Im Hintergrund arbeitet das Team gerade unter Hochdruck an einer Online Umsetzung ihrer Theater Adventures, denn die kreativen Köpfe wollen sich nicht auf der Nominierung unter die besten Escape Räume der Welt ausruhen. Man darf gespannt sein, was sie sich wieder einfallen lassen.

Gutscheine: https://www.66minuten.de/gutscheine.html

Knusperhütte: https://www.66minuten.de/knusperpfad.html

Adventskalender: https://www.66minuten.de/adventskalender.html

Kossmann Komplott: https://www.66minuten.de/missionen/der-kossmann-komplott.html

66 Minuten verbreitet trotz Schließung Weihnachtsstimmung

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten aus Neuwied

new: 20.01.2021 Tarnen und Täuschen im Zoo Neuwied: Suchspiel der Echsen

Wenn man klein ist und weder über Gift, noch über effektive Waffen verfügt, hat man es nicht leicht in der Tierwelt. Manche machen dieses Manko ...

new: 20.01.2021 Hallerbach: Kindertagespflege als berufliche Alternative

Tagesmütter und Tagesväter gesucht Informationsabend für die Qualifizierungsmaßnahme   Mit einer ...

new: 20.01.2021 Nele Gutheil liebt den Zoo Neuwied

Junge Spendensammlerin übergibt 500 Euro an Zoodirektor Thiel
Heimbach-Weis. Nele Gutheil wohnt im Neuwieder Stadtteil ...

new: 20.01.2021 POL-PDNR: Geschwindigkeitsmessung

2021-01-20T07:32:41 Anhausen (ots) - Am Montag führten Polizeibeamte im Zeitraum von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr auf der ...

new: 20.01.2021 POL-PDNR: Verkehrskontrolle mit Radfahrer ergibt zwei Strafanzeigen

2021-01-20T02:03:23 Neuwied (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 20.01.2021, kontrollierte eine Streife der PI ...

new: 19.01.2021 POL-PDNR: Betrugsphänomene Cyberkriminalität

2021-01-19T16:03:32

Linz am Rhein (ots) - In den letzten Tagen häuften sich die Meldungen ...

new: 19.01.2021 Bürgerbusse im Landkreis Neuwied stehen nun auch für Fahrten

 zum Impfzentrum zur Verfügung Die Verbandsgemeinden im Landkreis Neuwied sind nahezu flächendeckend mit Bürgerbussen versorgt. Diesen ...

new: 19.01.2021 Corona Update Kreis Neuwied 19.01.2021

im Kreis Neuwied wurden 12 neue Positivfälle sowie ein weiterer Todesfall registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.272 an. Aktuell sind ...

new: 19.01.2021 Erwin Rüddel: „Neue Software SORMAS entlastet

Gesundheitsämter und schützt die Bevölkerung!“ Vorsitzender des Gesundheitsausschusses wirbt für flächendeckenden ...

new: 19.01.2021 POL-PDNR: Anruf falscher Polizeibeamter

2021-01-19T12:07:42 Neuwied (ots) - Innerhalb von wenigen Minuten wurden zwei 82 und 84 Jahre alte Neuwieder Bürger von ...

new: 19.01.2021 POL-PDNR: Führen eines Fahrzeugs unter Drogeneinfluss

2021-01-19T10:14:45 Linz am Rhein (ots) - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle kontrollierten Polizisten der Polizeiinspektion ...

new: 19.01.2021 POL-PDNR: Verkehrsunfallflucht geklärt

2021-01-19T10:09:55 Linz am Rhein (ots) - Am Montagnachmittag beschädigte ein Pkw-Fahrer beim Rangieren am Parkplatz des ...

new: 19.01.2021 Der Schulwegweiser gibt auch 2021 Orientierung

Viele Eltern stehen Jahr für Jahr vor der Herausforderung: Welche Schule ist für mein Kind die passende? Wo liegen die Unterschiede zwischen den ...

new: 19.01.2021 Schülerbeförderung für zwei Tage geschlossen

Das Referat Schülerbeförderung bei der Kreisverwaltung Neuwied ist wegen Umstellung des EDV-Programms am Mittwoch, den ...

new: 19.01.2021 Neuwieder Delegierte des CDU-Bundesparteitages freuen sich

über Spitzenergebnisse für rheinland-pfälzische Vertreter Demuth und Badziong: „Digitaler Bundesparteitag setzt neue Maßstäbe ...

new: 18.01.2021 Corona Update Kreis Neuwied 18.01.2021

im Kreis Neuwied wurden seit Freitag insgesamt 52 neue Positivfälle sowie 6 weitere Todesfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt ...

UN-Atomwaffenverbot tritt am 22. Januar in Kraft

Neuwied unterzeichnete ICAN-Appell als 75. deutsche Stadt   Die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen ...

Impfen ist ein wichtiges Thema in der Pandemie

Virtuelle Bürgersprechstunde mit Erwin Rüddel MdB und Dennis Schneider   Kreisgebiet. „Diskussionen und ...

13 User online

Mittwoch, 20. Januar 2021

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied