Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Polizei-News



POL-PDNR: Ladendiebstähle

Polizei-News

Neuwied (ots) - Am Samstagmittag, 15.07.2017, kam es durch einen 24jährigen Mann zu einem Ladendiebstahl in einem Lebensmitteldiscounter in Niederbieber. Eine taffe Kundin, die den Diebstahl beobachtete, verfolgte den Mann und verständigte während ihrer Verfolgung die Polizei, so dass der Dieb letztlich in Segendorf durch die Polizei angetroffen wurde.

POL-PDNR: Prügeleien

Polizei-News

Neuwied (ots) - Gegen 02:55 Uhr kam es am Samstag, 16.07.2017, vor einer Gaststätte in der Schloßstraße zu einer Prügelei. Ein alkoholisierter 19jähriger Mann wurde mit zerrissenem T-Shirt und blutendem Mund angetroffen. Selbst gab der Mann an, es sei nichts passiert und er wäre nicht geschlagen worden. Weitere Zeugen waren ebenfalls wenig kooperativ.

POL-PDNR: Familienstreitereien

Polizei-News

Neuwied (ots) - Im Sandkauler Weg kam es am Freitagabend, 14.07.2017, gegen 23:48 Uhr, zu einem Streit zwischen einer 46jährigen Frau, ihrem 44jährigen neuen Lebensgefährten und ihrem 49jährigen Ex-Lebensgefährten. Im Verlauf des Streites beleidigte der Mann seine Ex und versuchte, das neue Paar zu schlagen. Hintergrund dürfte der Streit um das Aufenthaltsrecht des gemeinsamen Kindes sein.

POL-PDNR: Angestellten bedroht

Polizei-News

Neuwied (ots) - Hinweise erhofft sich die Polizei Neuwied, nachdem am Freitagabend, 14.07.2017, gegen 19:35 Uhr, ein 18jähriger Mitarbeiter eines Lebensmittelgeschäftes in der Breslauer Straße von drei Männern mit einem Messer bedroht wurde. Einer der Männer (allesamt mit südländischem Erscheinungsbild) habe mit einem Messer vor dem Angestellten gestanden, jedoch habe keiner irgendetwas gesagt oder getan. Als der Angestellte sich dann entfernte, seien die Männer in einen bordeauxfarbenen PKW gestiegen und weggefahren. Hinweise bitte an die Polizei Neuwied unter 02631/878-0 oder per Mail pineuwied @ polizei.rlp.de

Freitag, 14.07.2017 - Tag der Üblen Nachrede, Verleumdung und Beleidigung

Polizei-News

POL-PDNR: Neuwied (ots) - Eine 24jährige erstattete Strafanzeige, weil ihre Nachbarin sich wohl dahingehend äußerte, dass die Anzeigenerstatterin ihre Liebschaften öfter wechsle als ihre Unterwäsche; eine 36jährige Frau erstattete Strafanzeige, weil eine Angestellte eines Lebensmittelmarktes etwas Falsches behauptet haben soll.

POL-PDNR: Unverschämter Handy-Diebstahl

Polizei-News

Neuwied (ots) - Auf dem Spielplatz beim Ruderverein wurde am Freitagnachmittag einem 12jährigen Kind ein Samsung Handy gestohlen. Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich um einen etwa 30-40jährigen Mann handeln, der sich mit seinen beiden Kindern ebenfalls auf dem Spielplatz aufhielt. Hinweise bitte an die Polizei Neuwied, Tel.: 02631/878-0 oder per Mail pineuwied @ polizei.rlp.de

POL-PDNR: In berauschtem Zustand mit PKW unterwegs

Polizei-News

Neuwied (ots) - Am Freitagmittag, 14.07.2017, fiel Zeugen ein junger Mann auf, der vergeblich versuchte, mit einem Firmenfahrzeug vom Portaparkplatz wegzufahren. Da dies misslang, der junge Mann sein Fahrzeug mehrfach abwürgte und letztlich im Zufahrtsbereich zum Möbelhaus unverrichteter Dinge stehen blieb, verständigte man die Polizei.

POL-PDNR: Falsche Polizisten

Polizei-News

Neuwied (ots) - Auch in der letzten Woche erhielten wieder einige, überwiegend ältere Neuwiederinnen und Neuwieder dubiose Anrufe von falschen Polizeibeamten. Diese teilten jeweils mit, man habe Einbrecher verhaftet, welche eine Liste mit Tatobjekten bei sich führten. Darauf seien unter anderem auch ihre Anschriften vermerkt. Oder man gab an, in der Nachbarschaft sei eingebrochen worden. Die Anrufer versuchten, verschiedene Informationen über Wertgegenstände und/oder Bargeld zu erlangen.

POL-PDNR: Fast hätte es geklappt...

Polizei-News

Straßenhaus (ots) - dachte sich wahrscheinlich ein betrunkener, 41-jähriger Autofahrer am 15.07.2017.Gegen 18:00 Uhr, meldete eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin einen scheinbar betrunkenen Autofahrer an die Polizei Straßenhaus. Die beherzte Melderin verfolgte den Betrunkenen bis zu dessen Wohnanschrift in der Verbandsgemeinde Puderbach und sprach ihn auch eigenständig an. Vor Ort wartete sie auf das Eintreffen der Polizei. Diese stellte dann bei dem Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,52 Promille fest. Die Folge für den Fahrer: Blutentnahme und Führerscheinentzug.

POL-PDNR: Randalierer wirft Couch durch das Fenster

Polizei-News

Rengsdorf (ots) - Am 15.07.2017, gegen 00:30 Uhr, randalierte ein 20-Jahre junger Mann aus Rengsdorf, welcher zuvor in erheblichem Maße dem Alkohol zugesprochen hatte. In seinem alkoholisierten Zustand randalierte er in seinem Zimmer, sowie im Treppenhaus. Diverse Möbel und auch ein Fernseher vielen der Wut des jungen Mannes zum Opfer, bis er sich dazu entschied, seine Couch durch das Fenster seines Zimmers zu entsorgen.

POL-PDNR: Dreiste Diebe

Polizei-News

Willroth (ots) - Am 14.07.2017, im Zeitraum von 18:00 Uhr bis 01:50 Uhr, kam es in der Gaststätte "Zur Post" in Willroth zu einem Diebstahl aus den dortigen Büro- und Privaträumen. Derzeit unbekannte Täter verschafften sich während des Gaststättenbetriebs Zugang zu den Räumlichkeiten und entwendeten dort eine größere Menge Bargeld, sowie Schmuck. Es konnten keine Aufbruchspuren an den Zugangstüren zu den Räumlichkeiten festgestellt werden. Wer kann Hinweise auf den oder die Täter geben? Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiinspektion Straßenhaus, Tel.: 02634/952-0 oder per Mail pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

POL-PDNR: Verkehrsunfallflucht

Polizei-News

Flammersfeld (ots) - Am 14.07.2017 im Zeitraum von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr, kam es in Asbach in der Hauptstraße, Höhe Hausnummer 13, in Fahrtrichtung Flammersfeld zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Ein dort geparkter grauer BMW, wurde wahrscheinlich im Vorbeifahren am vorderen, linken Kotflügel, sowie dem linken Außenspiegel beschädigt. Derzeit liegen keine Erkenntnisse auf den Verursacher vor. Die Polizei bittet um Hinweise. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiinspektion Straßenhaus, Tel.: 02634/952-0 oder per Mail pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit 4 verletzten Personen und hohem Sachschaden

Polizei-News

Hammerstein (ots) - Am Samstag, 15. Juli 2017, ereignete sich in den frühen Morgenstunden in der Ortslage Hammerstein, B 42, ein Verkehrsunfall mit 4 verletzten Personen sowie hohem Sachschaden. Gegen 06:50 Uhr befuhr ein 28-jähriger Fahrzeugführer in einem dunklen Audi die Bundesstraße 42 aus Rheinbrohl kommend in Richtung Neuwied. Kurz vor einer dortigen unübersichtlichen Linkskurve überholte dieser ein anderes Fahrzeug.

Tödlicher Verkehrsunfall - PKW kollidiert mit LKW und geht in Flammen auf

Polizei-News

POL-PDNR: Neuwied (ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag (16.07./17.07.2017) ereignete sich in der Hafenstraße in Neuwied ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung eines PKW und zwei parkender Sattelschlepper, bei dem der 37-jährige Führer des PKW verstarb sowie ein weiterer Insasse schwer verletzt wurde. Im Rahmen einer Streifenfahrt wurde um 01:19 Uhr durch die Beamten der Polizeiinspektion Neuwied ein brennender PKW in der Hafenstraße festgestellt.

POL-PDNR: Neues Kindermoutainbike gefunden

Polizei-News

Bitzen (ots) - Durch einen Einwohner von Bitzen wurde die Polizeiwache Wissen heute Morgen(17.07.2017) über den Fund eines neuen Fahrrades informiert. Vor Ort Ecke Waldstraße/Am Hasenberg wurde um 07:30 Uhr tatsächlich ein fabrikneues, weißes Kindermoutainbike, Streamer 2.0, gefunden, welches zum Teil noch mit Pappe eingewickelt war. Der Sattel fehlte. Das Fahrrad wurde sichergestellt und wird zeitnah dem Fundamt der VGV Wissen übergeben.

POL-PDNR: Zigaretten gestohlen - Zeugen bei der Flucht weggedrängt

Polizei-News

Wissen (ots) - Nach dem bisherigen Ermittlungsstand entnahm eine junge männliche Person am 17.07.2017, 08:55 Uhr, an einer Kasse des REWE-Einkaufsmarktes drei Packungen "L&M Big Pack" Zigaretten und legte diese in einen Einkaufskorb. Anschließend ging die Person in den Markt zurück und übergab dort an einen Mittäter 2 dieser Packungen. Mit dem Einkaufskorb in der Hand ging der erste Täter nun zurück an eine andere Kasse und wollte dort 1 Schachtel Zigaretten bezahlen. Da die dortige Kassenkraft die Entnahme der 3 Packungen gesehen hatte, sprach sie den jungen Mann darauf an und bat ihn, den Rucksack zu öffnen.

POL-PDNR: Reifen zerstochen

Polizei-News

Rengsdorf (ots) - Im Zeitraum von Samstag, den 15.07.2017, 17:30 Uhr - Sonntag, den 16.07.2017, 17:00 Uhr, kam es in Rengsdorf im Bereich des Buchenweges zu einer Sachbeschädigung an einem abgestellten PKW. Bislang unbekannte(r) Täter zerstach insgesamt drei Reifen. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

POL-PDNR: Defekter Gastank

Polizei-News

Campingplatz Grube Anxbach, Neustadt/Wied (ots) - Am vergangenen Donnerstagabend gegen 20:45 Uhr meldete die Rettungsleitstelle einen defekten Gastank auf dem Campingplatz Grube Anxbach in Neustadt/Wied. Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr Neustadt/Wied konnten das Leck am Gastank vorerst abdichten. Die Anwohner vor Ort mussten jedoch evakuiert werden. Der Ereignisort bleibt weiterhin gesperrt bis die Reparatur durch einen Fachdienst erfolgt ist. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.


236 Artikel (14 Seiten, 18 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

new: 19.09.2018 Landrat und Oberbürgermeister des Kreises und der Stadt Neuwied

treffen HwK-Kammerspitze Koblenz. Einen ersten Besuch nach ihrer Amtsübernahme statteten der Landrat des Kreises Neuwied, Achim Hallerbach und der ...

new: 19.09.2018 Keine kostenlose Entsorgung von Stammholz und stärkeren Ästen

Astschnitt ab 8 Zentimeter gebührenpflichtig Wie die Kreisverwaltung Neuwied mitteilt, ist die Entsorgung von ...

new: 19.09.2018 Interkulturelle Wochen mit Ausstellung eröffnet

Die Interkulturellen Wochen (IKW) in Neuwied bieten bis zum 3. Oktober wieder hervorragende Möglichkeiten, für ein gelungenes Miteinander ...

new: 19.09.2018 Novellierung des Landesfinanzausgleichs - gesetzes

Landrat Hallerbach appelliert mit persönlichen Schreiben an die Landtagsabgeordneten des Landkreises Neuwied Kreis ...

new: 19.09.2018 Voll unter Strom: Als Azubi nach Afrika

Mirko Haupt macht eine Ausbildung als Elektriker und fährt jetzt nach Kenia Neuwied. Er hat Mathe, Physik und Chemie studiert und 2017 in eine ...

new: 19.09.2018 Initiative für eine innovative gewerblich-technische Bildung fest im Blick

Dirk Oswald als Schulleiter der David-Roentgen-Schule offiziell ins Amt eingeführt „Hier kann man sich wohlfühlen. Erstens, weil es tolle ...

Hauptgewinne beim Dorffest Heimbach-Weis im Zeichen der E-Mobilität

Preise: Wochenende mit Carsharing-Fahrzeug „nemo“ und Tour mit Ninebots Neuwied. „Um jeden Preis Heimbach-Weis“, lautete die richtige ...

Fleißige Kastaniensammler dürfen zum Schwimmen in die Deichwelle

Futter-Sammelaktion der Stadtwerke Neuwied für Wildtiere Neuwied. Bei den Stadtwerken Neuwied kamen schon die ersten ...

Äpfel können wieder gegen Barzahlung oder gegen Saft verwertet werden

„Dieses Jahr gibt es eine reichhaltige Apfelernte im Landkreis. Durch die Trockenheit und den sonnigen Sommer sind die ...

Diakonisches Werk nur zwei Stunden am Tag erreichbar

Bedingt durch die Bauarbeiten am Gebäude, kann das Diakonische Werk in Neuwied in der Rheinstr. 69 nur zwischen 9.30 Uhr ...

410 Euro für die Jugendarbeit des SSV Heimbach-Weis

CDU Heimbach-Weis/Block übergibt Spenden der Dorffestaktion 2018 Heimbach-Weis. Der Ortsverband der CDU Heimbach-Weis/Block lud in diesem Jahr zum ...

Senioren Union Neuwied besucht Europaparlament Straßburg

Mitglieder der Senioren Union Neuwied erhielten exklusive Einblicke ins Europaparlament in Straßburg Im Gespräch mit Europa-Abgeordnetem Dr. ...

Historische Kutschfahrt auf den Spuren Raiffeisens im OK4

1852 war es, als der Sozialreformer Friedrich Wilhelm Raiffeisen eine  historisch belegte  Kutschfahrt von ...

90 Jahre Heinrich-Haus: Lebensqualität sichern ist Herausforderung

Neuwied – Am 2. September feierte das Heinrich-Haus im Beisein von Unterstützern, Partnern, Mitarbeitern und Politikern seinen 90. Geburtstag. Erwin ...

Tapire – Die Größten in der Prinz Max Halle

Tapire gehören wie Pferde und Nashörner zu den Unpaarhufern. Tapire sind aber viel älter als Pferde und Nashörner. Vor etwa 50 Millionen ...

1. Kreisbeigeordneter Mahlert setzt Besuche in sozialen Einrichtungen fort

Seniorenheime leisten Arbeit unter schwierigen Rahmenbedingungen Mit einem Termin im Alten- und Pflegeheim St. Josefshaus Neustadt/Wied setzte der 1. ...

StadtBibliothek: Ausleihrekord bei der Onleihe

Ob auf dem Balkon oder am Strand: In der Ferienzeit ist die Ausleihe von E-Books und E-Hörbüchern sowie ...

Deichvorgelände: Freitreppe zum Rhein nimmt Formen an

Nachdem die ersten Zahnbalken für die große Freitreppe angeliefert und millimetergenau in die von einer Spundwand umgebene Baugrube verlegt wurden, ...

18 User online

Donnerstag, 20. September 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied