Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Polizei-News



POL-PDNR: Sonntagsausflug unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen und mehr

Polizei-News

08.01.2018 – 11:32

Neuwied (ots) - Am gestrigen Sonntag gegen 13:45 Uhr fiel einer Besatzung der Polizei Neuwied ein Kleinwagen auf, der sehr unsicher durch das Stadtgebiet geführt wurde. In der sich anschließenden Kontrolle stellte sich die Ursache sehr schnell heraus. Die 65 jährige Fahrzeugführerin stand erheblich unter dem Einfluss von Alkohol. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,50 Promille. Die Beschuldigte teilte den Beamten zudem mit, dass sie kürzlich Betäubungsmittel zu sich genommen hatte. Sie wurde auf die Dienststelle sistiert, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein wurde durch die Beamten einbehalten.

POL-PDNR: Brand in einer Industriehalle

Polizei-News

08.01.2018 – 10:15

Niederfischbach-Eicherhof (ots) - Am Morgen des 08.01.2018 kam es in einem metallverarbeitenden Betrieb in der Industriestraße in einer technischen Anlage zu einem Brand. Gegen 07:15 Uhr stellten die Mitarbeiter der Firma fest, dass es in einem Trocknungsofen zu einer Rauchentwicklung gekommen war. Bei einer Nachschau wurde ein Brand entdeckt. Trotz Einsatz eigener Feuerlöscher konnte der Brand nicht gelöscht werden.

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Straßenhaus vom 08.01.2018

Polizei-News

08.01.2018 – 10:01

53567 Asbach (ots) - Am Sonntagmittag kam es zu einem Unfall auf einer Kartbahn in Asbach. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat ein Kart eine Streckenabsperrung durchbrochen und ist dort mit einem entgegenkommenden Kart zusammengestoßen. Eines der Karts fing Feuer, wodurch sich der 15 jährige Fahrer Brandverletzungen zuzog. Er wurde mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

POL-PDNR: Verkehrsunfallflucht geklärt

Polizei-News

 05.01.2018 – 12:22

Mudersbach (ots) - Als am Donnerstag, den 04.01.2018, gegen 12.30 Uhr, eine 29-jährige Pkw-Fahrerin ihr Fahrzeug in Mudersbach an der Koblenzer Straße ordnungsgemäß in einer Parkbox eingeparkt hatte und aus dem Fahrzeug aussteigen wollte, erkannte sie einen von hinten herannahenden Lkw. Sie zog die Fahrertür im Fahrzeug wieder bis auf einen kleinen Spalt zu und hielt sie fest.

POL-PDNR: Unfallverursacher gesucht

Polizei-News

05.01.2018 – 12:03

Kirchen-Katzenbach (ots) - Am Mittwoch, den 03.01.2018, kam es in der Dorfstr. in Kirchen-Katzenbach zu einer Verkehrsunfallflucht, als ein bislang unbekannter Fahrzeugführer die Buswende in genannter Straße befuhr und beim Rangieren leicht von der Fahnbahn abkam. Hierbei touchierte er ein dort aufgestelltes Verkehrszeichen, welches umfiel und entfernte sich daraufhin von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 600 EUR zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Betzdorf, Tel.:02741-9260.

POL-PDNR: Verkehrsunfallflucht auf Bundesstraße

Polizei-News

05.01.2018 – 09:49

Neuwied (ots) - Am gestrigen Morgen kam es auf der B256 in Höhe des Neuwieder Kreuzes zu einem Verkehrsunfall bei dem der Unfallverursacher flüchtete. Ein 49 jähriger Pkw-Fahrer wollte gegen 07:04 Uhr von der B42 auf die B256 in Fahrtrichtung Weißenthurm auffahren, als ein anderer Verkehrsteilnehmer von der Richtungsfahrbahn Weißenthurm unmittelbar vor ihn auf den Beschleunigungs-/Verzögerungsstreifen wechselte und sein Fahrzeug sehr stark abbremste.

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Altenkirchen/Zerstörte Jagdkanzeln

Polizei-News

05.01.2018 – 09:44

Altenkirchen (ots) - Bisher unbekannte Täter zerstörten am 02.01.2018 in der Zeit von 11.00 - 14.00 Uhr in der Gemarkung Hamm/Sieg zwei Jagdkanzeln. Aufgrund der benötigten Kraftanstrengungen ist davon auszugehen, dass mehrere Täter am Werk waren. Die Schadenshöhe beträgt ca. 600,-EUR.

Hinweise bitte an die Polizei Altenkirchen Tel.: 02681/9460

POL-PDNR: Sachbeschädigungen in Großmaischeid und in Waldbreitbach

Polizei-News

05.01.2018 – 09:31

Großmaischeid (ots) - Am Donnerstagnachmittag wurde gegen 14:15 Uhr die Balkontüre eines Einfamilienhauses im Weidenweg in Großmaischeid beschädigt. Ein(e) bisher unbekannte(r) Täter(in) warf mit einem Stein ein Loch in die doppelverglaste Scheibe. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

 

POL-PDNR: Roller-Fahrer unter Drogeneinfluss

Polizei-News

04.01.2018 – 14:44

St. Katharinen (ots) - Am Abend des 03.01.2018, gegen 19:20 Uhr, befuhr ein Rollerfahrer die Linzer Straße in St.-Katharinen. Im Rahmen der durchgeführten Verkehrskontrolle stellten Beamte der Polizei Linz drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Weiterhin befand sich das Fahrzeug nicht im Originalzustand, so dass weitere Ermittlungen zum Führerschein getätigt werden müssen. Dem 19-jährigen Fahrzeugführer aus Windhagen wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt.

POL-PDNR: Explosion in einem Einfamilienwohnhaus

Polizei-News

04.01.2018 – 10:00

57537 Selbach (ots) - Bezug: Erstmeldung der Polizeiinspektion Betzdorf/Polizeiwache Wissen vom 03.01.2018.

Aus zunächst unbekannter Ursache kam es am Nachmittag des 03.01.2018 zu einer Explosion in einem Einfamilienhaus in der Mühlenhardt. Aufgrund der unklaren Sachlage waren die Feuerwehren Wissen und Schönstein mit 65 Personen, das THW mit 10 Personen, das DRK mit 11 Personen, die Stadtwerke Wissen mit 2 Personen, ein hinzugezogener Statiker und 7 Polizeibeamte im Einsatz. Es wurde festgestellt, dass durch die Explosion ein erheblicher Gebäudeschaden entstanden ist. Teile der Außenwand inklusiv eines großen Fensters wurden nach außen gedrückt. In den Zimmern entstand durch die Druckwelle eine gewisse Verwüstung.

 

POL-PDNR: Sachbeschädigungen in Neustadt (Wied) und in Buchholz (WW)

Polizei-News

04.01.2018 – 08:37

Neustadt (Wied) (ots) - Am Mittwoch, 03.01.2018, erstattete der Friedhofsverwalter des katholischen Friedhofs in Neustadt (Wied), Ot. Fernthal, Strafanzeige wegen Sachbeschädigungen an zwei Gräbern. An den Gräbern wurden durch bisher unbekannte Täter die Grabplatten und die Grablichter beschädigt. Der Tatzeitraum konnte bisher nicht eingegrenzt werden. Hinweise auf den / die bisher unbekannte(n) Täter(in) bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

POL-PDNR: Auseinandersetzung auf dem Aldi Parkplatz in Bad Hönningen

Polizei-News

04.01.2018 – 07:43

Bad Hönningen (ots) - Am Mittwoch, 03.01.2018, gegen 16:30 Uhr kam es auf dem Aldi Parkplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 76 jährigen Mann und einem elf jährigen Jungen.Laut Angaben des Jungen habe ihn der Mann unvermittelt und ohne Grund zu Boden geschubst, wobei er sich sodann am Unterarm leicht verletzt habe.

POL-PDNR: Sturmbedingte Verkehrsbeeinträchtigungen - Betzdorf

Polizei-News

03.01.2018 – 12:43

Betzdorf (ots) - Im gesamten Dienstbezirk der Polizeiinspektion Betzdorf wurden am heutigen Tag zwischen 06.15 Uhr und den Mittagsstunden zahlreiche sturmbedingte Behinderungen durch abgebrochene Äste oder umgefallene Bäume gemeldet. Lediglich in einem Fall kam es dabei zu Personen- und Sachschaden. In Betzdorf auf der Straße "Am Bayersberg" fielen, gegen 08:15 Uhr, 2 Eichen auf die Fahrbahn und streiften zwei dort befindliche Pkw. Es entstand mittlerer Sachschaden an den Fahrzeugen. Der Fahrer eines Pkw und seine Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen.

Sturmschäden durch Sturmtief Burglind - Alternkirchen

Polizei-News

POL-PDNR: Pressemitteilung der PI Altenkirchen vom 03.01.2018 Sturmschäden durch Sturmtief Burglind
03.01.2018 – 10:14

Altenkirchen (ots) - Aufgrund des Unwetters kam es im Dienstgebiet der PI Altenkirchen zu zahlreichen gesperrten Straßen aufgrund umgestürzter Bäume und Strommasten, so war u.a. die B 256 zwischen Eichelhardt und Bruchertseifen bis 09.45 Uhr komplett gesperrt. Straßenmeistereien, Feuerwehr und Stromversorger sind im Einsatz. Es gab bis jetzt einen Verkehrsunfall ohne Verletzte mit geringem Schaden. Derzeit sind alle Straßen frei. Gesperrt ist noch die Bahnstrecke Altenkirchen - Breitscheidt aufgrund umgestürzter Bäume auf den Gleisen.

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Straßenhaus vom 03.01.2018

Polizei-News

03.01.2018 – 09:49

Dierdorf (ots) - In der Zeit vom 26.12.2017 bis zum 02.01.2018 wurde in ein Einfamilienhaus in der Straße "Auf den schwarzen Morgen" in Dierdorf eingebrochen. Der oder die Täter gelangten vermutlich durch Aufhebeln eines seitlich gelegenen Fensters in die Räumlichkeiten. Die Räume wurden durchsucht. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1000EUR. Hinweise auf den / die bisher unbekannte(n) Täter(in) bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Polizei-News

03.01.2018 – 08:59

Neuwied (ots) - Circa 7000,-EUR Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls in der Nacht vom 02.01.2018 auf den 03.01.2018 in der Neuwieder Innenstadt. Ein 18 jähriger Pkw-Fahrer beabsichtigte kurz vor Mitternacht aus der Marktstraße nach links in die Hermannstraße einzubiegen. Während des Abbiegevorgangs verlor der Fahranfänger auf regennasser Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte über die Fahrbahn gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Audi. An beiden Fahrzeugen enstand erheblicher Sachschaden. Das Fahrzeug des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Heranwachsenden

Polizei-News

Neuwied, ST Torney (ots) - Am gestrigen späten Nachmittag kam es im Neuwieder Stadtteil Torney zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 19 jähriger Neuwieder leicht verletzt wurde. Ein ebenfalls 19 jähriger Verkehrsteilnehmer befuhr mit seinem Pkw die Torneystraße aus Richtung Niederbieber kommend in Fahrtrichtung Dierdorfer Straße, als der Geschädigte in Höhe der Hausnummer 69 aus einem dort haltenden Linienbus stieg und unmittelbar hinter dem Bus die Fahrbahn querte. Der Pkw-Fahrer erkannte den Fußgänger zu spät, sodass es zur Kollision kam. Der Geschädigte wurde erfasst, gegen die Windschutzscheibe und im Anschluss auf die Fahrbahn geschleudert. Er verletzte sich glücklicherweise nur leicht an der linken Hand. Am Fahrzeug entstand ein geschätzter Sachschaden von 1000 ,- EUR.

POL-PDNR: Vermuteter organisierter Ladendiebstahl

Polizei-News

03.01.2018 – 08:20

Betzdorf (ots) - Am Freitag, dem 29.12.2017 wurde die Polizei Betzdorf gegen 16:00 Uhr von Bediensteten eines Supermarktes in der Kirchener Straße darüber informiert, dass vier ausländische Personen einen Ladendiebstahl begangen haben. Die in einem Einkaufswagen bereitgestellte Ware (Alkoholika und Lebensmittel) ließen die Täter zurück und konnte an den Markt zurückgegeben werden. Die vier Personen (zwei Männer im Alter von 29 und 35 Jahren und zwei Frauen im Alter von 25 und 31 Jahren) wurden einer Identitätsfeststellung unterzogen und nach weiterem Diebesgut durchsucht. Den vier Personen droht jetzt ein Strafverfahren wegen gewerbsmäßigem Ladendiebstahl.


236 Artikel (14 Seiten, 18 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

new: 18.07.2018 Trotz Niedrigwasser auf der Wied: Jugendliche auf Kajak-Tour

Eine Gruppe Jugendlicher hat sich auf eine „Kajak-Adventure-Tour“ begeben und in die „Fluten“ der Wied gestürzt. Die Tour war Teil ...

new: 18.07.2018 Straßenfest im Lessingweg: Anwohner feierten ausgelassen

Mit viel Eigeninitiative haben die Anwohner des Lessingwegs ein fröhliches  Straßenfest aus die Beine gestellt. Mit Unterstützung durch das ...

new: 18.07.2018  Verpflichtung der Beisitzer des Höfeausschusses

Ausschuss entscheidet über Löschung und Aufnahme in die Höferolle Landrat Hallerbach dankt Ausschussmitgliedern für ihre geleistete ...

new: 18.07.2018 Mahlert: „Harte Verhandlungen haben Erfolg gebracht“

Flächendeckende Abdeckung mit schnellem Internet kann im Landkreis Neuwied erreicht werden Auch Schulen sollen besser ins Netz eingebunden ...

new: 18.07.2018 Johann Mager hat seit 60 Jahren Stand auf dem Wochenmarkt

Denjenigen, die regelmäßig auf dem Neuwieder Wochenmarkt einkaufen, ist das Gesicht seit Jahrzehnten vertraut: Johann Mager bietet sein frisches ...

Wertstoffhöfe schließen am 24. August früher

Kreis Neuwied. Aus betrieblichen Gründen schließen die kreiseigenen Wertstoffhöfe Linkenbach, Linz und Neuwied ...

Sophia Junk holt Staffel-Gold bei der U 20 WM

„Sophia Junk ist Gold wert!“, brachte es LG Rhein-Wied Vorsitzender Erwin Rüddel auf den Punkt. Die 19jährige Spitzathletin holte bei der ...

Kommunalaufsicht beanstandet kostenlose Abgabe des Unkeler Freibads

Beschluss verstößt gegen geltendes Recht Kreisverwaltung bietet Verbandsgemeinde weiterhin ...

Neue Schauspielworkshops bei Chamäleon – Alles nur Theater e.V.

Der Neuwieder Theater- und Kulturverein Chamäleon e.V. startet nach den Sommerferien durch mit zwei Angeboten für ...

Mobilfunkgipfel ist ein Meilenstein auch für den Landkreis Neuwied

Erwin Rüddel: „Endlich Schluss mit Funklöchern und weißen Flecken!“ Kreisgebiet. „Der ...

Lions Club Rhein-Wied stiftet Schülerpreis

Zusammenarbeit zwischen dem Lions Club Rhein-Wied und der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus besteht seit 8 ...

Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ 2018 geht in die dritte Runde

Siegergemeinden Linkenbach, Oberraden und Dattenberg treten im Landesentscheid an Landrat Achim Hallerbach und der erste Kreisbeigeordnete Michael Mahlert ...

Start für kommunale E-Mobilität:

Konzept wird bis Jahresende erarbeitet Kooperationsverbund aus Stadt und Kreis, SWN, SBN und GSG will Potentiale ausschöpfen Neuwied. Die kommunalen ...

Von der Steinzeit übers Mittelalter bis in die heutige Zeit

Die Ferienfreizeit in Waldbreitbach führte die Kinder mit spannenden Ausflügen durch die Geschichte. Die rund 40 ...

Vorm Deich geht`s weiter: Freitreppe wird zentrales Element

Trotz erheblicher Probleme mit der Kaimauer-Sanierung, die wohl neu vergeben werden muss und so das Gesamtprojekt deutlich ...

Perspektiven für 56 Projektvorschläge ausloten

Keine Ferien für Netzwerk Innenstadt - OB lobt aktive Bürger Damit hatte Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig ...

Seniorenbeirat setzt Informationstour fort

Gremium besuchte das GSD-Heim in Oberbieber Der achte Besuchstermin des Arbeitskreises Öffentlichkeitsarbeit des Seniorenbeirats führte das Gremium ...

Neue Versorgungsleitungen in der Museumstraße

Kanal muss Bahnhofstraße queren – Arbeiten weitgehend in den Ferien Neuwied. In der Museumstraße und in der ...

9 User online

Freitag, 20. Juli 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied