Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Rengsdorf



Boule-Turnier auf Verbandsgemeindeebene in Melsbach

Rengsdorf

Pünktlich zum Jubiläumsjahr des 750-jährigen Bestehens der Ortsgemeinde Melsbach hat sich der noch junge Boule-Verein Melsbach die Ausrichtung des 2. Verbandsgemeinde–Boule–Turniers um den Wanderpokal der VG Rengsdorf gesichert. Gespielt wird am Sonntag, den 18.06.2017, ab 09.30 Uhr auf den acht gut präparierten Bahnen auf dem Gelände des Tennisvereins Melsbach.

VdK Ortsverband Rengsdorf+Melsbach: Einladung zur Tagesfahrt nach Speyer.

Rengsdorf

Der VdK Ortsverband Rengsdorf+Melsbach lädt alle Mitglieder und  Nichtmitglieder zu seiner Jahrestour nach Speyer, am 07.Juni 2017, recht herzlich ein. Erleben Sie mit uns eine der ältesten Städte Deutschlands. Das Wahrzeichen der Stadt, der Kaiserdom , gilt als größte erhaltene Romanische  Kirche Europas und wurde 1981  als zweites deutsches Denkmal von der Unesco in die Liste des „Weltkulturerbes“, aufgenommen. Speyer hat aber noch viel mehr zu bieten:

LandFrauen erkunden Hamburg

Rengsdorf

Die diesjährige Mehrtages-Lehrfahrt der LandFrauen Neuwied ging in die Hansestadt Hamburg. Früh morgens fuhren 21 „LandFrauen“ und 2 „LandMänner“ zur zweit größten Stadt Deutschlands. Nach einem kurzen Zwischenstopp im Hotel trafen sich die Teilnehmer zu einem gemeinsamen Abendessen und ließen den Tag ausklingen.
Am nächsten Tag ging es nach dem Frühstück zu einer zweistündigen Stadtrundfahrt. Hier erfuhren die Teilnehmer vieles über die Geschichte der Stadt und welche Sehenswürdigkeiten es hier zu entdecken gab.

Konfirmation in Altwied

Rengsdorf

Am 07. Mai wurden in der Altwieder Pfarrkirche elf junge Christen konfirmiert. Pfarrer Thomas Tillman segnete die Jugendlichen feierlich ein und legte seiner Predigt den Bibelvers „Eingetragen ins Buch des Lebens“, Daniel 12, 1 zu Grunde. Konfirmandin Lisa Straub (Klarinette) und der Kirchenchor Altwied unter Leitung von Bernd Kämpf gestalteten den Gottesdienst feierlich mit.

KITA Kinder Oberhonnefeld malen für Senioren

Rengsdorf

Die Kindergärtnerinnen und die Kinder der Kita Oberhonnefeld haben sich bereit erklärt, den  Seniorenbeirat der VG Rengsdorf bei einer relativ neuen Aktivität zu unterstützen. Dort wurde die Idee geboren bei 80. Und 90. Geburtstagen in den umliegenden Ortsgemeinden ein von den Kindern der jeweiligen Kindergärten gemaltes Bild den Jubilaren zu überreichen. Am 17.05.2017 war in Hümmerich wieder einmal ein solcher Anlass gegeben.

 links Seniorenbeirat M. Sandmann / rechts der Jubilar Ottmar Ehlscheid mit dem Bild.

Spendenübergabe anläßlich des Schlachtfest 2017

Rengsdorf

Ehemalige Burschen Anhausen
Spendenübergabe anläßlich des Schlachtfest 2017

Wie schon in der Jahreshauptversammlung beschlossen, sollte ein Teil der Einnahmen aus dem Ende März stattgefunden Schlachtfest für soziale bzw. gemeinnützige Zwecke innerhalb der Ortsgemeinde gespendet werden.

TV Honnefeld Abt. Leichtathletik

Rengsdorf

Sieg für Lena Eichhorn und Noah Dörks in Windhagen
Beim 11. Marathon „running for children“ am 7.5.17 in Windhagen starteten 450 Teilnehmer. Der Erlös der Veranstaltung ging an die Aktionsgruppe „Kinder in Not“.Die Rodellegende Georg Hackl aus Bayern war als Schirmherr anwesend und nahm auch die Siegerehrung vor.

TCK Anhausen Tag der offenen Tür

Rengsdorf

Am Sonntag, dem 30.04.2017  fand auf der Anlage des TCK Anhausen im Rahmen der DTB Aktion „Deutschland spielt Tennis“ der offizielle Saisonauftakt mit einem „Tag der offenen Tür“ statt.
Bei traumhaftem Wetter herrschte großer Andrang. Viele Mitglieder und auch viele interessierte Besucher besuchten die Tennis- und Bouleanlage des TCK Anhausen. Insbesondere die jugendlichen Anfänger hatten viel Spaß bei ihrem ersten Training mit unserem Tennistrainer Daniel Enns. Auch die Erwachsenen griffen zum Schläger und zu den Boulekugeln und sorgten so für mächtig Betrieb auf den Anlagen.

Ereignisreiche Osterferien mit der Jugendpflege VG Rengsdorf

Rengsdorf

Das Osterferienprogramm der Jugendpflege war in diesem Jahr wieder reich bestückt.
Begonnen haben die Ferien für einige Jugendliche mit einer zweitägigen Fahrt nach Speyer. Nach dem Besuch im Technikmuseum und einem abendlichen Spaziergang in und durch die Innenstadt wurde in der Speyerer Jugendherberge übernachtet. Von dort aus ging es am nächsten Morgen los zum Holiday Park Haßloch. Bei schönstem Frühlingswetter genossen alle das vielfältige Angebot des Freizeitparks.                                                                                                             

Anmeldefrist für den Bauernmarkt 2017 im Kirchspiel Anhausen läuft ab

Rengsdorf

Der traditionelle Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen findet am Samstag,  30. September 2017, in der Ortsgemeinde Rüscheid statt.
Bis zum 31. Mai 2017 können sich jetzt noch Aussteller zum Bauernmarkt anmelden.

Goldene Konfirmation in Honnefeld

Rengsdorf

Es war ein warmer, sonniger Frühlingstag, als sich 17 ehemalige Konfirmanden und Konfirmandinnen am Palmsonntag in der Ev. Kirche in Oberhonnefeld einfanden, wo sie vor 50 Jahren konfirmiert worden waren. Den weitesten Weg nahmen dafür zwei auf sich, die von Borkum und aus der Nähe von München kamen. Die Goldkonfirmanden freuten sich besonders darüber, dass auch ihr Konfirmator, Pfr. i.R. Rolf Finkentey aus Essen angereist war, um mit ihnen gemeinsam diesen Tag zu erleben.

Gartenaktion in der ev. Kita Straßenhaus dank „van Roje“

Rengsdorf

Die evangelische Kindertagesstätte Straßenhaus ist glücklich und stolz auf ihr Waldstück, dass die Waldgruppe täglich mit Tippi-Zelt, Bauwagen, Container, Baumhaus und vielem mehr benutzt. Doch mit der Zeit werden die Wege und Spielflächen schlammig und kaum noch bespielbar. Dank einer großzügigen Spende von der Firma Van Roje in Oberhonnefeld-Gierend konnten wir das jedoch schon zum zweiten Mal ändern.

Feuerwehr probte Ernstfall in Melsbach

Rengsdorf

„Gebäudebrand mit Menschenrettung, Lehmgasse in Melsbach“- so lautete die Alarmierung für die Einheiten Melsbach und Rengsdorf. Es handelte sich um eine Übung der besonderen Art. Die Löschzüge konnten in einer ehemaligen Gaststätte tätig werden, die in naher Zukunft abgerissen werden soll. Das große Gebäude wurde mit künstlichem Brandrauch, mehreren Übungspuppen und vier Verletztendarstellern in eine realitätsnahe Einsatzstelle verwandelt.

Ernennung und Verpflichtung von Frau Eva Hofmann

Rengsdorf

Ernennung und Verpflichtung von Frau Eva Hofmann zur Schiedsfrau für den Schiedsamtsbezirk Rengsdorf I
Eva Hofmann ist die neue Schiedsfrau für den Schiedsamtsbezirk Rengsdorf I und stellvertretende Schiedsfrau für den Schiedsamtsbezirk Rengsdorf II.
Der Schiedsamtsbezirk I umfasst die Orte Rengsdorf, Bonefeld, Hardert, Melsbach Ehlscheid und Kurtscheid.

U 11 - Basketballkids aus Anhausen werden vorzeitig Basketball-Kreismeister!!!

Rengsdorf

Bereits beim vorletzten Spiel der laufenden Meisterschaftsrunde in Bendorf (26:39) konnten die Jungs und Mädels der U11-Basketball-Mannschaft des TV Anhausen-Meinborn am vergangenen Donnerstag den Deckel auf ihre erfolgreiche Saison setzen und dürfen sich nun Kreismeister nennen.
Nach insgesamt 8 Siegen und nur 1 Niederlage gegen die Teams u.a. aus Lützel, Neustadt oder Emmelshausen und einer beachtlichen Korbdifferenz von 232 ist die Mannschaft rund um Trainerin Claudia Troß nun um einen Titel reicher und freut sich jetzt schon auf die kommende Saison um als Titelverteidiger erneut ins Rennen zu gehen.

Vereinigte Chorgemeinschaft Straßenhaus e.V.

Rengsdorf

Der Wandertag der aktiven Sängerinnen und Sänger ist mittlerweile zu einer lieb gewonnenen Tradition geworden. So traf sich ein Großteil der Chorgemeinschaft auf dem Marktplatz in Straßenhaus zu einer Wanderung in den Frühling. Auch wenn der Wettergott es zuerst nicht so gut meinte, tat das jedoch der  Stimmung keinen Abbruch. Gut gelaunt wanderte man den Reiweg entlang, an Wiesen und Feldern vorbei, Richtung Oberraden.

Bürgerinnen und Bürger informierten sich beim Waldbegang

Rengsdorf

Die Ortsgemeinde Kurtscheid hatte für den 06. Mai 2017 zum Waldbegang eingeladen. Unter der sachkundigen Führung von Forstamtmann Hans – Werner Neitzert konnten sich die zahlreichen Teilnehmer ein genaues Bild von der nachhaltigen Forstwirtschaft in Kurtscheid machen. Die Waldwanderer besichtigten den in 2016 getätigten Wegebau in den schwer zugänglichen unteren Rehbergen und konnten sich auch gleich davon überzeugen, dass der geplante Wegebau in den oberen Rehbergen für dieses Jahr mehr als notwendig ist.

TV Honnefeld Abt. Leichtathletik

Rengsdorf

 Hervorragende Ergebnisse unserer Läufer beim Osterlauf
 Der 42. Osterlauf fand am 15.4.17 auf der Erpeler Ley statt.
Bei eiskaltem Regen ließen sich 226 Läufer nicht abschrecken, an den Start zu gehen.
 Auf der Hauptstrecke über 9450 Meter kam Bernd Mertgen (M 65) in seiner Altersklasse in der Zeit von 57:15 Minuten auf den achten Platz.


238 Artikel (14 Seiten, 18 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

new: 21.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldungszusatz der Polizei Betzdorf vom 20.01.2018

20.01.2018 – 20:04 Betzdorf (ots) - 1. Tankbetrug und mehr ... Am heutigen Samstag, 20.01.2018 wurde gegen 13.20 Uhr ...

new: 21.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 21.01.2018

POL-PDNR: Sachbeschädigung an PKW
21.01.2018 – 09:52 Betzdorf (ots) - Am Samstagabend, 20.01.2018, kam es in der ...

new: 21.01.2018 POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Linz am Rhein vom Sonntag, 21.01.2018

21.01.2018 – 10:40 Polizei Linz am Rhein (ots) - Pressemitteilung der Polizei Linz am Rhein 1. Tageswohnungseinbruch ...

• Musik als Schlüssel - Seminar für pflegende Angehörige und Fachkräfte

Demenz zählt zu den großen Leiden der alternden Gesellschaft: Immer mehr Menschen gleiten allmählich ins ...

15. Geburtstag Bunter Kreis Rheinland

– zwei Wohnzimmer-Konzerte mit dem Sänger Patric zu gewinnen Am 22. Januar 2018 feiert der Bunten Kreis Rheinland seinen 15. Geburtstag und ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 19.01.2018

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Straßenhaus vom 19.01.2018
19.01.2018 – 11:05 Puderbach (ots) - Am Donnerstag, ...

POL-PDNR: Pressemitteilung der PI Neuwied vom 18.01.2018

POL-PDNR: "Mit Realschulabschluss in den Streifenwagen"
18.01.2018 – ...

Dierdorf übernimmt Gesamtleitung städtischer Kitas

Expertin aus Verwaltung in neu geschaffene Stelle berufen Die Stadt Neuwied betreibt mittlerweile zehn Kindertagestätten. Die Kooperation zwischen den ...

Kümmelsbergweg erhält neue Fahrbahndecke

Sperrung am 24. und 25. Januar SBN im Bereich Einfahrt Sommerheck Neuwied. Im Kümmelsbergweg Niederbieber  wird der ...

Bekannte Gesichter – neue Ämter

Landrat und Beigeordneter begrüßen neue Büroleiterin In ihren neuen Funktionen stellten sich zum Jahresbeginn der neue Landrat des Kreises ...

Schlossstraße beim Currywurst-Festival gesperrt

In Neuwied herrscht vom 26. bis 28. Januar wieder das Currywurst-Fieber. Die Stände sind Freitag und Samstag von 11 bis 20 ...

Wasserböcke – Eine neue Tierart auf der Afrikawiese des Zoo Neuwied

Wer den Zoo Neuwied besucht, wird zunächst vom unverwechselbaren Geräusch der Flamingos lautstark empfangen. Gleich danach können die Besucher ...

Mitmachtheater landet auf dem „Kinderplanet“

„Das Tollste war, dass wir am Ende durch den Eispalast kriechen durften“, berichtete Alina (5) mit strahlenden Augen. Eispalast? Die Rede ist vom ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 17.01.2018

POL-PDNR: Spielzeugwaffe löste Polizeieinsatz aus
17.01.2018 – 17:06 Dierdorf (ots) - Am Mittwochnachmittag ...

Für Ferienangebote des KiJub jetzt anmelden

Fachleute haben abwechslungsreiches Programm erstellt Das Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) der Stadt Neuwied veranstaltet auch in diesem Jahr während ...

Schon ein Jahr früher zur Schule gehen …

Neuwieder „Kann-Kinder“ können jetzt angemeldet werden Auch Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, ...

Wintereinbruch verhindert stellenweise Abfuhr der blauen Tonnen

Landrat Hallerbach bittet um Verständnis Leider muss aus Witterungs- und Sicherheitsgründen die Entsorgung der ...

Landrat mahnt Landesregierung: Kommunen endlich ernst nehmen

Hallerbach: müssen unsere Aufgaben bewältigen können Kreis Neuwied – Der Neuwieder Landrat Achim ...

10 User online

Montag, 22. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied