Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Rengsdorf



Aufruf zur Schwimmbadreinigung im Natur-Schwimmbad Niederhonnefeld

Rengsdorf

Aufruf zur Schwimmbadreinigung im Natur-Schwimmbad Niederhonnefeld am Samstag, 13.05.2017, um 13.00 h

Wenn bald die ersten Sonnenstrahlen unsere badebegeisterten Mitbürger und Mitbürgerinnen, Freunde und Förderer wieder in unser wunderschön gelegenes und idyllisches Naturschwimmbad nach Niederhonnefeld locken, freut sich jeder auf ein wenig Abkühlung! Umso schöner, wenn man das Schwimmbad ganz in der Nähe hat.

Neues Maikönigspaar in Rengsdorf

Rengsdorf

Auch in diesem Jahr haben die Maimädchen und Burschen ihre traditionelle Mainacht begangen. Die jungen Burschen sind zusammen in die Mainacht gestartet und haben im Verlauf der Nacht das neue Maikönigspaar ausgemacht. Zur gleichen Zeit haben die Maimädchen die Mainacht mit einer schwarzen Tour begonnen und zusammen ein paar schöne gesellige Stunden verbracht, bis auch Sie am frühen Morgen des 1. Mais erfuhren, wer das Maikönigspaar 2017 ist. Dieses Jahr freuen sich Daniela Siebenmorgen und Niklas Zygan, den traditionellen Kirmesumzug am Kirmessonntag den 10.09.2017 anzuführen.

Gymnastikabteilung Melsbach spenden 625 Euro

Rengsdorf

aus dem Erlös des Weihnachsmarktes für den Wünschewagen Rheinland-Pfalz

Die Gymnastikabteilung des SV Melsbach überwies in diesem Jahr einen Betrag von 625 Euro an den Wünschewagen Rheinland-Pfalz.

Den  Wünschewagen Rheinland-Pfalz gibt es erst seit Januar 2017, ist eine Initiative des Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland und wird ausschließlich aus Spenden finanziert. Der Wünschewagen begleitet und betreut schwerstkranke Menschen jeden Alters bei der Erfüllung ihres letzten Wunsches.

Große Baumpflanzaktion der Kita Bonefeld am Wald hinter Biovegan!

Rengsdorf

Irgendetwas fehlte noch bei meiner Planung im Kalender für 2017!                                                                                
Als Förster Grobbel mich dann anrief, wusste ich was es war.                                                                                    
Der Baum des Jahres 2017!  „ Die Fichte“        

Rengsdorfer Freibad ab 13. Mai 2017 geöffnet!

Rengsdorf

Am Samstag, dem 13.05.2017 um 8.00 Uhr öffnet das Freibad seine Pforten für die Saison 2017.

Wir freuen uns mit Ihnen auf einen schönen Sommer und auf viele schöne Tage im Rengsdorfer Freibad.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten bleiben unverändert.

Zehner- und Dreißigerkarten behalten - wie gehabt -
ihre Gültigkeit.

Christian Robenek
Ortsbürgermeister

Schlachtfest 2017

Rengsdorf

Am letzten März-Wochenende richtete der Verein „Ehemalige Burschen Anhausen“, zusammen mit dem Partyservice Zier, Anhausen, sein erstes Schlachtfest aus. Bei sommerlichen Temperaturen und herrlichem Sonnenschein konnte der erste Vorsitzende Torsten Gehrke zahlreiche Besucher in der historischen Scheune von Heinz-Otto Zantop begrüßen.

Fußball A–/B-/C-/D-/E-/F- Junioren JSG Puderbach/Maischeid/Thalhausen

Rengsdorf

Ergebnisse

Samstag, 22.4.2017
E Junioren Meisterrunde
JSG Ahrbach vs. JSG Puderbach            8:3
A Junioren Bezirksliga
JSG Atzelgift vs. JSG Puderbach             6:1

Heimat- und Verschönerungsverein Straßenhaus ehrt Baum des Jahres

Rengsdorf

Um die im letzten Jahr gestartete Aktion fortzuführen traf sich der Vorstand des Heimat- und Verschönerungsverein Straßenhaus zum Tag des Baumes. Geehrt wurde eine Fichte, Baum des Jahres 2017. Allerdings nicht neu gepflanzt, wie es vielerorts üblich ist. Denn diese Fichte ist bereits etliche Jahre alt und steht im Ortsteil Jahrsfeld in der Brunnenstraße.

Zukünftig sollen auf diese Weise die jeweiligen Bäume des Jahres geehrt werden, von denen es in der baumreichen Ortsgemeinde Straßenhaus sicherlich auch wieder ältere Exemplare gibt. So entsteht im Laufe der Zeit ein Rundwanderweg von Baum zu Baum des Jahres.

Bolivienkleidersammlung in Melsbach

Rengsdorf

Liebe Melsbacher,
am Samstag, den 13.05.2017 findet die diesjährige Bolivienkleidersammlung durch die kath. Kirchengemeinde statt.
Die Ortsgemeinde Melsbach unterstützt die kath. Kirchengemeinde bei der Sammlung der bis zum 01.05.2017 in der Ortsgemeinde verteilten Kleidersäcke.

„Frauen treffen sich“ … diesmal in Oberhonnefeld-Gierend

Rengsdorf

Aus allen Teilen der Verbandsgemeinde kamen die Frauen in diesem Jahr nach Oberhonnefeld-Gierend angereist zu „Frauen treffen sich“. Die Jagdhornbläser des Hegering 3 Rengsdorf/Waldbreitbach eröffneten den Nachmittag und bliesen verschiedene Jagdsignale. Gastgeberin Rita Lehnert freute sich über ein gefülltes Kultur- und Jugendzentrum und begrüßte die Frauen in Oberhonnefeld-Gierend.
Die Gleichstellungsbeauftragte Sonja Werner stellte das Programm vor und versprach den Gästen einen schönen Nachmittag. Direkt zu Beginn informierte Bürgermeister Hans-Werner Breithausen über die bevorstehende Fusion der Verbandsgemeinden Rengsdorf und Waldbreitbach und gab einen Überblick über die wesentlichen Merkmale und Veränderungen.

JSG Puderbach Terminvorschau

Rengsdorf

Fußball A–/B-/C-/D-/E-/F- Junioren

JSG Puderbach/Maischeid/Thalhausen

Ergebnisse

Mittwoch, 29.3.2017
C Junioren Leistungsklasse
JSG Niedererbach vs. JSG Maischeid            0:2
Samstag, 1.04.2017
E Junioren Meisterrunde
JSG Puderbach I vs. Spfr. Eisbachtal I            0:14                
C Junioren Leistungsklasse
JSG Niederbieber vs. JSG Maischeid             3:1

Frauenchor Rengsdorf plant Schiffstour am 17.Juni

Rengsdorf

Der Frauenchor Rengsdorf lädt alle aktiven und passiven Mitglieder zu einer Schiffstour auf der  Mosel ein.  
Der Unkostenbeitrag beträgt 15 Euro und ist bei Anmeldung bei Renate Kuhn (Tel. 01608450637)zu entrichten.

Mitteilung des Forstamtes Dierdorf zu § 24 Landeswaldgesetz

Rengsdorf

Das Forstamt Dierdorf bittet alle Waldbesitzer,  Bürger und Bürgerinnen um aktive Mithilfe bei der Verhütung von Waldbränden.
Die anhaltend trockene Witterung  stellt eine gefährliche Ausgangssituation für Waldbrände dar, die Ursache dafür ist oft fahrlässiges Verhalten von Waldbesuchern.

Das Forstrevier Anhausen informiert

Rengsdorf

Gelbgrüne Wolken schweben durch den Wald

Ein Jeder hat es schon bemerkt. Gelbliche Pollen bedecken unsere Straßen, drücken sich durch Türritzen und nutzen geöffnete Fenster, um sich in der Wohnung abzusetzen.
Der Pollenflug an sich ist nichts Ungewöhnliches, beginnt er doch in jedem Frühjahr aufs Neue. Nur die Heftigkeit, mit der er in diesem Jahr einsetzt hat, ist bemerkenswert und hat mit der Witterung zu tun. Der März sorgte mit zwei außergewöhnlich warmen Wochen (nicht unterbrochen durch einige die Baumentwicklung verzögernde kältere Tage) dafür, dass sich die Pflanzenwelt und insbesondere die Bäume und Sträucher fast gleichzeitig entwickeln und reife Blütenstände ausbilden. Sehr stark ist in diesem Jahr der Pollenflug der Birken und der Fichten.

Bildunterschrift (von B.Gliwa): Hier einer der Hauptverursacher der gelbgrünen Wolken. Die Fichte blüht ca. alle 3 Jahre. Ihre Blütenstände sind anfangs purpurn, dann gelb.

Jugendtreff Anhausen auf geheimer Erlebnistour

Rengsdorf

Am 2 Februar diesen Jahres hat die Ortsgemeinde Anhausen die Besucher des Jugendtreff Anhausen wieder zu einem spektakulärem Erlebnis eingeladen.
10 Jugendliche folgten dem Aufruf der Leiterin des Jugendtreffs Isabel Hermann und der Jugendpflegerin der Verbandsgemeinde Rengsdorf Jennifer Hommer am Live Escape Game „ 66 Minuten“ in Neuwied teilzunehmen.

Kunst- und Musikfest in der Braunsburgschule

Rengsdorf

„Jedem Kind seine Kunst“, so lautete das vom Land Rheinland-Pfalz initiierte Projekt, in dessen Rahmen in einem unserer Gebäude ein kleiner „Mosaik - Schulgarten“ entstanden ist. In Zusammenarbeit mit der Künstlerin Frau Tanja Corbach haben die Kinder einen Teil ihrer Schule, einen Teil ihrer Lebenswelt also, gestalten dürfen. Zusätzlich unterstützt wurde dieses Vorhaben von der Verbandsgemeinde Rengsdorf und den Mitarbeiterinnen der Jugendpflege.

Vorlesewettbewerb der Grundschulen

Rengsdorf

Zum ersten Mal trafen sich Schülerinnen und Schüler der Grundschulen Rengsdorf, Straßenhaus, Melsbach und Anhausen, um bei einem Vorlesewettstreit gegeneinander anzutreten. Für dieses besondere Ereignis nahm sich auch der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Herr Breithausen Zeit.
Bereits im Februar begannen die Vorrunden in den einzelnen Schulen. Mit geübten Texten traten die Kinder der Klassenstufen 2, 3 und 4 gegeneinander an und ermittelten selbst die jeweiligen Klassensieger im Vorlesen. Diese rückten in die nächste Runde vor, bei der jeweils zwei Stufensieger ermittelt wurden, die dann in Rengsdorf für ihre Schule an den Start gingen.

Seniorenfeier der Ortsgemeinde Ehlscheid:

Rengsdorf

Schwungvoll  in den Frühling hinein gefeiert!
Mit einem bunten Programm feierten die Senioren der Ortsgemeinde Ehl¬scheid ihren diesjährigen Seniorentag in der Mehrzweckhalle. Hierzu konnte Bürgermeister Norbert Lück in der vollbesetzten Halle auch den Bürgermeister der Verbandsgemeinde, Hans-Werner Breithausen nebst Gattin, und Pfarrer Andreas Burg von der katholischen Kirchengemeinde begrüßen und dankte schon zu Beginn dem fleißigen Helferteam.


238 Artikel (14 Seiten, 18 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

new: 17.01.2018  Landrat mahnt Landesregierung: Kommunen endlich ernst nehmen

Hallerbach: müssen unsere Aufgaben bewältigen können Kreis Neuwied – Der Neuwieder Landrat Achim ...

new: 17.01.2018 Für Ferienangebote des KiJub jetzt anmelden

Fachleute haben abwechslungsreiches Programm erstellt Das Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) der Stadt Neuwied veranstaltet auch in diesem Jahr während ...

new: 17.01.2018 Schon ein Jahr früher zur Schule gehen …

Neuwieder „Kann-Kinder“ können jetzt angemeldet werden Auch Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, ...

new: 17.01.2018 Wintereinbruch verhindert stellenweise Abfuhr der blauen Tonnen

Landrat Hallerbach bittet um Verständnis Leider muss aus Witterungs- und Sicherheitsgründen die Entsorgung der ...

new: 17.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 17.01.2018

POL-PDNR: Fahren ohne Versicherungsschutz
Kennzeichenmissbrauch
17.01.2018 – ...

new: 17.01.2018 SBN muss Halteverbot aufstellen

Zwei- bis dreimal jährlich für Grundreinigung unterwegs – SBN-Mitarbeiter stecken viel ein Neuwied. Saubere Straßen sind eine ...

new: 17.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 16.01.2018

POL-PDNR: Einbruch in Wohnhaus
16.01.2018 – 11:39 Vettelschoß (ots) - In der Zeit zwischen dem 12.01.2018, 16:00 ...

new: 17.01.2018 Gut informiert, bevor etwas passiert – Informationsnachmittag

Gut informiert, bevor etwas passiert – Informationsnachmittag der Gemeindeschwestern plus Was kann passieren, wenn ein Medikament - anders als vom Arzt ...

Plädoyer für Sport beim Fußballverband Rheinland

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und dessen Koblenzer CDU-Kollege, der Bundestagsabgeordnete Josef Oster, waren Gäste beim ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 15.01.2018

POL-PDNR: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
15.01.2018 – 11:26 Linz (ots) - Unbekannte Täter ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 14.01.2018

POL-PDNR: Brand im REWE Markt in Hamm/Sieg
14.01.2018 – 09:52 Pi Altenkirchen (ots) - Durch zwei Mitarbeiterinnen ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

13.01.2018 – 09:54 Kirchen/Sieg (ots) - Gegen 02:25 Uhr beobachteten Zeugen, wie ein offensichtlich betrunkener ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall auf der B42 in Hammerstein

12.01.2018 – 19:58 PI Linz - Hammerstein (ots) - Am heutigen Freitag, 12.01.2018 gegen 16:50 Uhr kam es auf der B42, ...

Rekordjahr trotz Regensommer für die Deichwelle

Annähernd 252.000 Gäste – Außer dem Freibad legten alle Bereiche zu
12. Januar 2018 Neuwied. Trotz des ...

Veranstaltung informiert zu Sozialversicherung

Neuwied, 12. Januar 2018 - Nützliche Informationen zu den Änderungen in der Sozialversicherung zum Jahreswechsel hat die kostenlose Veranstaltung ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 12.01.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 12.01.2018
12.01.2018 – 11:19 Betzdorf (ots) - ...

„Verstecken spielen oder eintauchen in Opas verwirrte Welt“

• Semestereröffnung mit Autorenlesung „Verstecken spielen oder eintauchen in Opas verwirrte Welt“ Pünktlich zum neuen Jahr ist das ...

Jahresrückblick Zoo Neuwied 2017: Von neuen Tieren und baulichen Veränderungen

Der Beginn eines neuen Jahres gibt immer wieder Anlass das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Im Zoo Neuwied gab es einige Jungtiere, neue Tierarten, ...

11 User online

Mittwoch, 17. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied