Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Rengsdorf



Gold für Melvin Thran vom Karate Dojo Anhausen

Rengsdorf

Die Karateka aus Anhausen feierten auf der Deutschen Meisterschaft der Schüler in Bielefeld erneut Spitzenerfolge. Melvin Thran, Lara Brettnachher, Endrit Hoxha, Enrique Fahrenbruch, Pascal Kurz und Aurora Tamang hatten sich im Vorfeld auf den Landesmeisterschaft qualifiziert und 3 der 6 Sportler schafften den Sprung aufs Treppchen. Lara Brettnacher wurde in einer sehr stark besetzten Gruppe Dritte.

LandFrauen Neuwied waren auf verschiedenen Märkten mit eigenem Infostand

Rengsdorf

Die LandFrauen Neuwied waren wie in jedem Jahr auf dem Bauernmarkt (Rüscheid) und den Neuwieder Markttagen mit ihrem Infostand vertreten. Während der Bauernmarkt von schlechtem Wetter überschattet wurde, waren die Neuwieder Markttage mit schönstem Herbstwetter gesegnet. Allerdings hatten die LandFrauen an beiden Veranstaltungen gleich viel Spaß an der Arbeit. Denn es ist immer wieder eine Freude den dortigen Besuchern von der LandFrauenarbeit zu berichten.

MESSDIENERFAHRT IN DEN HOLIDAYPARK

Rengsdorf

Am Samstag, dem 14. Oktober 2017, ging es mit einer Gruppe von 35 Kindern und Jugendlichen aus unserer Pfarreiengemeinschaft in den Holiday Park nach Haßloch in der Pfalz. Gemeinsam mit den beiden Pfarrern sowie zwei weiteren Betreuern startete der Bus um 8 Uhr in Kurtscheid.

TCK Anhausen - Tennisplätze werden winterfest gemacht

Rengsdorf

Traditionell werden die Tennisplätze des TCK Anhausen an Kirmessamstag winterfest gemacht. Wir rufen alle erwachsenen Mitglieder auf, am Samstag, den 28.10.2017 ab 10:00 Uhr sich auf der Anlage einzufinden und bei den Abräumarbeiten mitzuhelfen. Je mehr Helfer zur Verfügung stehen, umso schneller sind die Arbeiten erledigt.

Die Helfer werden natürlich wie immer mit frischer Fleischwurst und kühlen Getränken versorgt.

TV Honnefeld - Abt. Leichtathletik

Rengsdorf

Trotz Verspätung erreicht Bernd Mertgen den zweiten Platz in Langenbach bei Kirburg
Am 30.9.17 fand in Langenbach bei Kirburg, mit Start und Ziel am Dorfgemeinschaftshaus, der 16. Volkslauf statt.
Irrtümlich fuhr Bernd zunächst nach Langenbach bei Bad Marienberg, so dass er dem Teilnehmerfeld nach einigen Minuten Verspätung hinterher laufen musste.
Der Hauptlauf über 10 Kilometer führte über einen landschaftlich sehr schönen, anspruchsvollen 5 Kilometer Rundkurs. Es wurde abwechselnd über öffentliche Straßen und gut befestigten Waldwegen gelaufen.
Bernd erreichte in seiner Altersklasse (M 65) in der Zeit von 1:01,00 Stunden den zweiten Platz.
Auch dieser Volkslauf zählt zum „Wäller-Lauf-Cup“ 2017.

SV Thalhausen 1922 e.V.

Rengsdorf

Meisterschaftsrunde:
SVT II – TuS Gladbach 2:2
SVT – SG Puderbach II 2:3

Viele Tore aber kein Sieg !!
Nach der 1:2 Niederlage im Wochenspiel gg. den SSV Heimb.-Weis II
wollte man nun gg.  den TuS Gladbach wieder punkten.
Zu einem Sieg reichte es jedoch nicht und man trennte sich mit
einem Unentschieden.

SV Rengsdorf Ergebnisdienst – Kalenderwoche 41

Rengsdorf

1. Mannschaft - Kreisliga B Nord, 10. Spieltag
13.10.20117 - SV Melsbach vs. SV Rengsdorf, 4:3
Aktueller SV-Tabellenplatz: 4.

2. Mannschaft - Kreisliga C Südost, 9. Spieltag
15.10.2017 - SG Unterwesterwald II vs. SV Rengsdorf II, 0:3
Aktueller SV-Tabellenplatz: 5.

SG Ellingen/Bonefeld/Willroth

Rengsdorf

Für die Zweite Mannschaft der SG Ellingen/Bonefeld/Willroth stand ein spannendes Wochenende an. Denn für das Kellerduell der Kreisliga B Nord gegen den CSV Neuwied sollte die Truppe um Trainer Björn Schmidt prominente Unterstützung bekommen. Im Rahmen der Sendung „Hans Sarpei – Das T steht für Coach“ waren Ex-Bundesliga-Profi & ghanaischer Nationalspieler Hans Sarpei, Trainerlegende Peter Neururer und Assistent Kenny Krause für das Wochenende zu Gast in Straßenhaus.

Kurtscheider Voltigierer siegen im Ländervergleich

Rengsdorf

Kontinuierliche Saisonleistung wurde in Heiligenwald mit der goldenen Schleife belohnt

Kurtscheid / Heiligenwald. Das letzte Septemberwochenende stand ganz im Zeichen des Saisonhöhepunktes der Voltigierer vom RV Kurtscheid.  Acht Athleten des Teams Kurtscheid 1, Trainer und Schlachtenbummler machte sich mit ihrem Pferd Earl of Derby auf den Weg ins Saarland, dort richtete der Trab- und Reitverein Heiligenwald den diesjähriger 5-Ländervergleichswettkampfs aus.

Gelungener Austausch

Rengsdorf

Seit über einem Jahrzehnt besteht ein herzlicher Austausch zwischen Rengsdorfer Bürgern und den Menschen der französischen Partnergemeinde Saint-Pierre-le-Moûtier in Burgund. Am letzten Wochenende im September kamen die Franzosen nach Rengsdorf und feierten gemeinsam mit ihren deutschen Freunden die Partnerschaft.
Am 29.9.17 wurden die französischen Gäste, die mit dem Bus anreisten, sowie eine Gruppe von Radfahrern von den Rengsdorfern freudig empfangen. Die Radfahrer, die von Rainer Krämer betreut wurden, hatten die nahezu 800 Kilometer von Saint-Pierre aus mit Fahrrad und Begleitfahrzeug in erstaunlichen 5 Tagen zurückgelegt. Sowohl der Vorsitzende des Freundeskreises Günter Ballmann als auch der Rengsdorfer Bürgermeister Christian Robenek hießen die Gäste im Evangelischen Gemeindehaus bei einem gemeinsamen Abendessen herzlich willkommen.

SV Thalhausen 1922 e.V.

Rengsdorf

Meisterschaftsrunde:
FV Engers II – SVT II 4:1
ESV Siershahn – SVT 4:5

Sieg und Niederlage am Wochenende!!
Im Spitzenspiel der Kreisliga D musste die Zweite ersatzgeschwächt beim noch ungeschlagenen Tabellenführer antreten.
Sie unterlag schließlich mit 1:4.
Den Ehrentreffer erzielte Kai Jan Wranik (85.).

„Kaffie Stuff“ auf Tagestour am Biggesee

Rengsdorf

Am 20.09.2017 ging die beliebte „Kaffie-Stuff“ aus Straßenhaus mit voll besetztem Bus auf Tagestour. Eine kleine Überraschung für die Fahrt hatte das Kaffie-Stuff-Team für alle Mitfahrer mitgebracht. Nach einer Besichtigung der Senfmühle in Attendorn und einem guten Mittagessen im Restaurant „Seeterrassen“ in Sondern, ging es mit dem Schiff über den Biggesee.

Karate Dojo Anhausen bester Verein in Rheinland-Pfalz

Rengsdorf

Am 16. September machten sich insgesamt 27 Nachwuchskämpfer mit ihren Eltern und Trainern auf den Weg ins pfälzische Rülzheim.
Motiviert vom letzten Erfolg in Bous, wollten alle Kinder und Jugendliche erneut zeigen, was in ihnen steckt!

Schon am Vormittag konnten die Kinder bis unter zehn Jahren mit vielen anspruchsvollen Kämpfen und großem Kampfgeist, hervorragende Ergebnisse feiern, so dass wir schon acht 1.Plätze, mehrere zweite und dritte Plätze bejubeln konnten!

Deutschherrenschule stellt beim Staffelmarathon großes Teilnehmerfeld

Rengsdorf

Bei uns läuft’s auch in den Ferien!
Sieben Schülerstaffeln, eine Lehrerstaffel und ein Verpflegungsteam! Auch dieses Jahr zeigte sich die Schulgemeinschaft der Realschule plus beim Waldbreitbacher Staffelmarathon wieder sehr engagiert.
Obwohl der Termin in die Herbstferien fiel, wollten es sich Schüler und Lehrer nicht nehmen lassen, wieder an diesem Event teilzunehmen und unsere Schule sportlich zu vertreten. Insgesamt absolvierten 46 Schüler und 7 Lehrer den Staffelmarathon. Dabei kam es nicht so sehr auf die sportliche Leistung als vielmehr auf das Miteinander an. Der 3. Platz der Schülerstaffel von Tobias Waschhauser, Luca Steinebach, Yule-Lukas Burghartz, Eduard Henz, Tim Prassel, Santino Socha und Jonas Mantke in der Jugendwertung war dennoch ein toller Erfolg!
 

 

Erntedankgottesdienst der Deutschherrenschule

Rengsdorf

Einfach mal DANKE sagen

Die Schulgottesdienste der Deutschherrenschule sind schon zu einer schönen Tradition geworden. Am 28.09.2017 feierten Schüler und Lehrer der Realschule plus Waldbreitbach kurz vor den Herbstferien ihren Erntedank.
Schwungvolles Glockengeläut begleitete die etwa 200 Mitglieder der Schulgemeinschaft auf dem Weg in die Kirche. Dort wurden die Gottesdienstbesucher mit einem Chor der 5. Klassen auf die Worte von Pastoralreferent Christopher Hoffmann eingestimmt.
„Wofür sollen wir dankbar sein?“ – Diese Frage hatten die Schüler in Form von selbst gemalten Emojis beantwortet und da fiel ihnen so einiges ein: Essen und Trinken zum Beispiel, aber auch die Familie oder der Frieden.

Neugründung Jugendrotkreuz in Rengsdorf

Rengsdorf

Samstag, den 21.10.2017, um 16 Uhr

Wir suchen Dich, im Alter von 8-16 Jahren

Spiel, Spaß und Erste Hilfe sollen im Vordergrund beim Jugendrotkreuz Rengsdorf stehen.  Bei unseren Treffen wird neben Gruppenspielen, auch der Umgang mit Verletzungen und Erkrankungen vermittelt. Die Gruppenstunden finden  in den

Räumen des DRK Ortsverein Rengsdorf, Westerwaldstraße 34
(Parkplatz der Verbandsgemeinde)
statt.
Außerhalb der Gruppenstunden trifft sich das JRK für Ausflüge, Wettbewerbe, Übernachtungen, Grillfeste und vieles mehr.

Dienstjubiläen von 3 Mitarbeiterinnen

Rengsdorf

Evangelische Kirchengemeinde Honnefeld feierte Dienstjubiläen von 3 Mitarbeiterinnen ihrer Kindertagesstätten

Die Leiterin der Kita Hand in Hand, Oberhonnefeld, Petra Schnell, feierte im September dieses Jahres ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Sandra Tluste, stellvertretende Leiterin in der Kita Oberhonnefeld und Lydia Wit, Reinigungskraft in der Kita Straßenhaus, konnten auf jeweils 25 Jahre Dienstzeit zurückblicken.

von li. Pfr. Beck, A. Wessel, L. Wit, S. Tluste, P. Schnell, E. Vonau

Basketball in anderem Licht BBC Anhausen-Thalhausen

Rengsdorf

Am letzten Wochenende fand das Trainingswochenende der U16 des BBC Anhausen-Thalhausen statt. Neben Trainingseinheiten in der Halle und in Neuwied auf der Eröffnungsfeier von Capallo & Esper bei Regen stand der Spass in diesem Jahr vor allem im Vordergrund. Während wir in Neuwied noch Burger und Crepes aßen, bereiteten fleißige Eltern die Halle für eine Überraschung vor.

Um 20:30 war es dann entlich so weit. Die Jugendlichen betraten die Halle, die auf einmal in einem ganz anderem Licht leuchtete.

Bild mit Blitzlicht


238 Artikel (14 Seiten, 18 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

new: 23.02.2018 Heimat- und Verschönerungsverein informiert umfassend

Neuwied-Oberbieber. Das idyllische Aubachtal um Stausee und Freibad Oberbieber sowie der neuwieder Stadtteil mit ...

new: 23.02.2018 Seniorenbeirat informierte sich im Heinrich-Haus

Gremium setzte seine Besichtigungstour in Engers fort Wie sind die Bedingungen, unter denen ältere Mitbürger in Seniorenzentren leben? Der ...

new: 23.02.2018 POL-PDNR: Neuwied - Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

2018-02-23T08:49:56 Neuwied (ots) - Am gestrigen frühen Abend ereignete sich auf der L258 ein Verkehrsunfall, bei dem ...

new: 23.02.2018 „Mitgliederversammlung des Touristik-Verband Wiedtal e.V.“

In der Mitgliederversammlung des Touristik-Verband Wiedtal e.V. im Hotel Strand-Café in Roßbach konnte auf ein erfolgreiches Jahr 2017 ...

new: 22.02.2018 Sandkauler Weg wird nochmals gesperrt

Weitere Bauarbeiten beginnen am Dienstag   Im Sandkauler Weg steht eine Sperrung an. Der Grund: Ein Kanalhausanschluss ...

new: 22.02.2018 Kreis und Stadt Neuwied erhalten Fair-Trade-Zertifikat

Auszeichnung für großes Engagement im Fairen Handel Wer das begehrte Fair-Trade-Zertifikat erhalten will, der muss eine Vielzahl von ...

new: 22.02.2018 62. Dienstags-Demo gegen Bahnlärm:

Bahnlärminitiative zeigte Geschlossenheit Landrat Hallerbach fordert Bau einer alternativen Güterverkehrsstrecke Der krankmachende Bahnlärm ...

new: 22.02.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 22.02.2018

POL-PDNR: Neuwied - Verkehrsunfall mit Sachschaden
2018-02-22T11:32:58 Neuwied (ots) - Insgesamt 10.000 EUR Sachschaden ist ...

new: 22.02.2018 Schneeeulen – Kein Problem mit Kälte

Es gibt Tiere, denen Kälte und Schnee nicht so viel ausmachen, im Gegenteil. Einige Tierarten, wie zum Beispiel die Schneeeule, sind für diese ...

new: 22.02.2018 Außergewöhnlicher Auftritt am Aschermittwoch

Wenn Aschermittwoch und der Valentinstag auf ein Datum fallen, so ist dies außergewöhnlich. Und außergewöhnlich war auch der Auftritt, den ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 21.02.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 21.02.2018
2018-02-21T12:00:33 Neuwied (ots) - Verkehrsunfall ...

Seniorenbeirat hat neues Programm zusammengestellt

Generationenkino geht in die nächste Runde Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied vertritt die Interessen der älteren ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 20.02.2018

POL-PDNR: Neuwied - Auf frischer Tat ertappt
2018-02-20T14:58:41 Neuwied (ots) - In der Nacht vom Montag (19.02.2018) auf ...

Erlebnispädagogische Zertifikatsausbildung für pädagogische Fachkräfte

Erlebnispädagogische Zertifikatsausbildung für pädagogische Fachkräfte aus der Region Die ...

Virtuelle Tour durch die Pfarrkirche Waldbreitbach

Seit Ende Januar können Interessierte einen virtuellen Rundgang durch die Waldbreitbacher Pfarrkirche Maria Himmelfahrt unternehmen. Im Internet ...

Pfarrgemeinde Heimbach-Weis-Gladbach hat „Sehnsucht nach Me(h)er“

Botschaften für Eine-Welt
Heimbach-Weis – „Sehnsucht nach Me(h)er – Werde Botschafter für ...

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 19.02.2018

POL-PDNR: Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus KFZ
2018-02-19T15:18:44 Betzdorf (ots) - Am 15.02.2018 gegen 18:00 Uhr ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 18.02.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 18.02.2018
2018-02-18T09:25:46 Betzdorf (ots) - ...

11 User online

Freitag, 23. Februar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied