Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Rengsdorf



LandFrauen Neuwied überreichen Spendenscheck

Rengsdorf

Wie in jedem Jahr sammelten die LandFrauen Neuwied auf Ihrem Kreistag Spendengelder für Organisationen. So fand die diesjährige Spendenaktion für “die Elterninitiative herzkranker Kinder in Bonn” statt. Durch eigens Betroffene LandFrauen aus dem Bezirk Asbach, war es dem dortigen Bezirksvorstand eine sogenannte Herzensangelegenheit die
gesammelten Spenden dieser Initiative zukommen zu lassen.

Die Spendengelder wurden überreicht von Sabine Jung (Geschäftsführerin), Katja Milad und Sylvia Ecker (Vorstand) und Marlies Becker und Rosi Kröll (Bezirk Asbach).

„Lobe den Herrn, meine Seele“ - Konfirmationsjubiläum in Altwied

Rengsdorf

Am 10. September trafen sich sechs ehemalige Konfirmanden und ein Konfirmand aus den Jahrgängen 1947, 1957 und 1967 um Ihr Konfirmationsjubiläum zu feiern.

Pfarrerin Anne Förster erinnerte mit Worten aus Psalm 103, „Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat“, an die vergangenen Jahre der Jubilare.
50, 60 bzw. 70 Jahre gehen nicht spurlos an einem vorbei. All das Gute soll neben den schwierigen Zeiten, die jeder sicher auch erlebt hat, nicht vergessen werden.

Kein BetreffEinführung Pfarrerin Frau Förster

Rengsdorf

In einem feierlichen Gottesdienst wurde am 20.08.2017 Pfarrerin Anne Förster in ihr Amt als neue Pfarrerin der Kirchengemeinden Feldkirchen und Altwied eingeführt.

Die Einführung übernahm Herr Synodalassessor Pfarrer Detlef Kowalski gemeinsam mit Herrn Pfarrer Thomas Tillman sowie den Presbytern Frau Sieglinde Weber(Altwied) und Herrn Gerrit Ostermeier (Feldkirchen).

Kurtscheider Kleiderbasar war wieder sehr gut besucht

Rengsdorf

Basar ein voller Erfolg
Kurtscheid. Am vergangenen Wochenende (Samstag, den 09.09.2017) war es mal wieder soweit, der Kurtscheider Kleider- und Spielzeugbasar des Basarteams und Elternausschusses der KiTa Kunterbunt öffnete seine Pforten und lud wieder viele Besucher zum Stöbern in die Wiedhöhenhalle ein. Angeboten wurden neben gebrauchter Kinderkleidung auch eine Vielzahl von Spielzeugen, Büchern, Fahrgeräten, usw., so dass zwischen all diesen gut erhaltenen Dingen so mancher Schnäppchenjäger fündig wurde. Viele Besucher nutzten auch die reichhaltige Kuchentheke. Insgesamt war es ein sehr erfolgreicher und gelungener Basar, auf dem ca. 50 Prozent der angebotenen Ware verkauft wurden. Vielen Dank hiermit an alle helfenden Hände und Kuchenspender. Der nächste Kleiderbasar findet im kommenden Frühjahr am 24.02.2018 von 13 bis 15 Uhr statt. Genauere Infos werden frühzeitig bekannt gegeben.

Karate Dojo Anhausen erfolgreichster Verein in Bous.

Rengsdorf

Unsere kleinen Nachwuchskämpfer haben mal wieder hervorragende Kämpfe gezeigt. Das Karate Dojo Anhausen ist erfolgreichster Verein beim internationalen Nachwuchsturnier im Saarland. Mit 9 ersten Plätzen, 4 zweiten Plätzen und 4 dritten Plätzen konnten wir uns an die Spitze des Medaillenspiegel setzen. Durch die vielen Kämpfe auf sehr hohem Niveau konnten wir uns optimal auf die anstehende Landesmeisterschaft vorbereiten. Eltern und Trainer sind stolz und beglückwünschen die erfolgreichen Kämpfer.

Rengsdorfer freuen sich auf Franzosen

Rengsdorf

Der seit über einem Jahrzehnt herzliche Austausch zwischen Rengsdorfer Bürgern und den Menschen der französischen Partnergemeinde Saint-Pierre-le-Moûtier in Burgund geht in eine neue Runde.

Pflanzung eines Partnerschaftsbaumes in Saint-Pierre-le-Moûtier 2016  - Foto: Rolf Weingarten

Erfolgreicher Spieltag für U 16 und U 12-Basketballer des

Rengsdorf

BBC Anhausen-Thalhausen!
Am vergangenen Samstag durfte unser Basketballclub gleich 2 Mannschaften im Rahmen der Meisterschaftsspiele zu sich einladen. Den Anfang machte unsere U12 mix-Mannschaft, die mit einem herausragenden 104:28 das Match gegen die Sportfreunde Neustadt/Wied bereits sehr früh für sich gewinnen konnten. Alle Spieler der Mannschaft, die in dieser Altersklasse noch aus Jungen und Mädchen besteht , überzeugten durch ein schönes Zusammenspiel aller Beteiligten und belohnten sich selber mit diesem eindeutigen Ergebnis und dem momentan 1. Tabellenplatz!

Stippvisite in Oberraden

Rengsdorf

Bei seinem Rundgang mit Vertretern des Gemeinderates lobte Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel die Aktivitäten der Ortsgemeinde in der Dorferneuerung und die Bemühungen zur Attraktivierung der Ortskerne in beiden Ortsteilen. Gerade das Schulgarten-Projekt in Oberraden sei ein Musterbeispiel für das Miteinander von Jung und Alt, sowie von ehrenamtlichem Engagement. Ihren besonderen Dank sprachen die Gemeindevertreter ihrem Bundestagsabgeordneten für seinen Einsatz für die Anliegen der Bevölkerung aus, hier insbesondere für sein maßgebliches Tätigwerden bei der Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplanes zur Realisierung der Umgebung Straßenhaus und der Fortführung des Ausbaus der B 256 bis zur BAB.

Damenmannschaft siegt zum Auftakt in Freirachdorf

Rengsdorf

Die Damenmannschaft des SV Rengsdorf durfte endlich um Punkte spielen, nach der schier endlosen Vorbereitung ging es sofort zum ewigen Rivalen nach Wienau / Freirachdorf . Im Vorfeld der Partie gab es noch leichte Verstimmungen , da der Gegner aus Wienau dem Verlegungswunsch der Rengsdorfer( wegen Kirmes)  nicht zustimmen konnte oder wollte. Mit dem Anpfiff war dies dann alles vergessen . Es entwickelte sich eine sehr körperbetonte Partie in der unsere Damen ein deutliches Chancen Plus erarbeiteten , aber viele der Möglichkeiten ungenutzt blieben bzw von der gegnerischen Torfrau vereitelt wurden.

B-Juniorinnen des SV Rengsdorf gewinnen auch das 2. Saisonspiel in Homburg

Rengsdorf

Homburg .Der Traumstart in die neue Regionalliga Saison ist geglückt, im Auswärtsspiel gegen die 1.FFG Homburg taten sich die B-Juniorinnen des SV Rengsdorf dabei anfänglich richtig schwer, der Platz im Saarland war extrem schwer zu bespielen und der Gegner verteidigte mit sehr hoher Laufbereitschaft und so dauerte es eine bis zur 15.Spielminute ehe Johanna Sabel  die 1:0 Führung erzielen konnte. Danach zog sich der Gegner noch mehr zurück, um mit allen Mitteln zu verteidigen, der schwer zu bespielende Rasen verlangsamte das Kombinationsspiel zusätzlich, aber die unermüdlich angreifenden Mädels belohnten sich dann mit dem 2:0 in der 35.Minute, Zoe Schroeder markierte den Treffer. Danach wirkte der Gegner angeschlagen und Gülsin Yüksel konnte binnen 5 Minuten zwei weitere Treffer zur 4:0 Pausenführung beisteuern.

SV Thalhausen 1922 e.V.

Rengsdorf

Meisterschaftsrunde:
SG Elbert II - SVT 2:2
TuS Hilgert II – SVT II 2:4

Beide Mannschaften weiter ungeschlagen!!

TCK Anhausen - Klingelturnier

Rengsdorf

Am 27.08.2017 fand das nun schon traditionelle Klingelturnier für die erwachsenen Mitglieder des TCK Anhausen statt. Zweck dieser Veranstaltung ist es, die verschiedenen Altersklassen und Tennisgruppen unabhängig vom sportlichen Niveau gemeinsam auf den Platz zu bringen und um Punkte zu kämpfen. Trotz einiger urlaubs- und krankheitsbedingten Ausfälle gab es wieder viele Anmeldungen. Insbesondere die weiblichen Vereinsmitglieder, gaben der Veranstaltung wie im Vorjahr einen charmanten Charakter.

Einige der Teilnehmer mit Wachhund

Wanderung in die blühende Heidelandschaft „Nasse Plätz“

Rengsdorf

Verkehrs- und Verschönerungsverein Hümmerich e.v.
Mit Interesse nahmen 16 Teilnehmer die Einladung des Verkehrs- und Verschönerungsvereins e.V. zur Wanderung am 19.08.2017 an. Von Hümmerich aus ging es über Wald- und Wiesenwege zur blühenden Heidelandschaft „Nasse Plätz“. Unterwegs gab es zahlreiche Informationen zu den heimischen Pflanzen und Bäumen. Nach einer kurzen Rast inmitten der blühenden Heide ging es mit einem Planwagen zurück nach Hümmerich, wo man die Tour in gemütlicher Runde im Landhotel Fernblick ausklingen ließ.

Unser neues Kindergartenjahr

Rengsdorf

Die Schulhüpfer freuten sich nach drei Wochen Ferien mit elf Kindern in das neue Kindergartenjahr zu starten.

 

Was hat sich alles verändert? Wir schauten auf dem Feld…Es war abgeerntet. Am Rand standen noch einzelne Weizenähren. Im Brückenbach gab es immer noch Wasser! Hier hatten wir viel Spaß. Mit unseren Gummistiefeln erkundeten wir den Wasserlauf und schöpften mit unseren Eimern fleißig Wasser. Wir lachten über uns selbst wenn man ausrutschte und plötzlich im Wasser saß. Nur gut das die Sonne noch kräftig schien und unsere Sachen schnell trocknen konnten.

ev. Kiga Rengsdorf

Königskrönung in Kurtscheid

Rengsdorf

Am Kirmessonntag, den 03.09.2017 feierte die St. Hubertus Schützenbruderschaft Kurtscheid e.V. ihre traditionelle Königskrönung. Nach der heiligen Messe wurden die scheidenden Majestäten aus ihrem Amt verabschiedet. Brudermeister Martin Stüber dankte allen für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr.
Nun begann die Krönung der neuen Majestäten. Nachdem die Pfänderschützen des Schüler / Jugendadlers ihre wohlverdienten Orden erhalten hatten, wurde Felix Rathmann zum Schülerprinz, sowie Marie Wittlich zur Jungschützenprinzessin gekrönt.

Sonnenblumen grüßen am Ortseingang

Rengsdorf

Ein Meer aus Sonnenblumen heißt in diesem Jahr Einheimische und Besucher am Ortseingang der Gemeinde willkommen. Waren es zu Beginn der Saison noch die Frühblüher, die die Blumenwiese erstrahlen ließen, sind es nun hunderte Sonnenblumen, die nicht nur das Auge erfreuen, sondern auch Bienen und Vögeln Nahrung bieten.

„Die Sonne scheint nur über Bonefeld“!

Rengsdorf

Ein Geschenk Gottes an diesem wunderbaren „Tag der offenen Tür“ am Samstag den 2.09.2017
Rundherum Gewitterwolken und Regen. Doch in Bonefeld konnten die Eltern, Kinder, Großeltern und Freunde einen entspannten Tag bei Sonnenschein mit Blick in die neuen Kita-Räume, auf das neue U3 Spielgerät, Information über unsere Arbeit bei Kaffee und Kuchen und Super Bratwurst mit Brötchen, erleben.

Let´s play Basketball!

Rengsdorf

Neu gegründeter Basketballclub Anhausen-Thalhausen e.V. feierte ein tolles Gründungsfest!
Am 10.09. war es endlich soweit: unser neu gegründeter Basketballclub Anhausen-Thalhausen e.V. feierte sein Gründungsfest. Bei gutem Wetter und bester Laune aller Beteiligten konnten sich die zahlreichen Besucher davon überzeugen, mit welcher Begeisterung die über 70 aktiven Kinder und Jugendlichen Ihren Verein unterstützen und was wir in nur so kurzer Zeit seit der Gründung im Juni diesen Jahres auf die Beine stellen konnten.


238 Artikel (14 Seiten, 18 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

new: 23.02.2018 Heimat- und Verschönerungsverein informiert umfassend

Neuwied-Oberbieber. Das idyllische Aubachtal um Stausee und Freibad Oberbieber sowie der neuwieder Stadtteil mit ...

new: 23.02.2018 Seniorenbeirat informierte sich im Heinrich-Haus

Gremium setzte seine Besichtigungstour in Engers fort Wie sind die Bedingungen, unter denen ältere Mitbürger in Seniorenzentren leben? Der ...

new: 23.02.2018 POL-PDNR: Neuwied - Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

2018-02-23T08:49:56 Neuwied (ots) - Am gestrigen frühen Abend ereignete sich auf der L258 ein Verkehrsunfall, bei dem ...

new: 23.02.2018 „Mitgliederversammlung des Touristik-Verband Wiedtal e.V.“

In der Mitgliederversammlung des Touristik-Verband Wiedtal e.V. im Hotel Strand-Café in Roßbach konnte auf ein erfolgreiches Jahr 2017 ...

Sandkauler Weg wird nochmals gesperrt

Weitere Bauarbeiten beginnen am Dienstag   Im Sandkauler Weg steht eine Sperrung an. Der Grund: Ein Kanalhausanschluss ...

Kreis und Stadt Neuwied erhalten Fair-Trade-Zertifikat

Auszeichnung für großes Engagement im Fairen Handel Wer das begehrte Fair-Trade-Zertifikat erhalten will, der muss eine Vielzahl von ...

62. Dienstags-Demo gegen Bahnlärm:

Bahnlärminitiative zeigte Geschlossenheit Landrat Hallerbach fordert Bau einer alternativen Güterverkehrsstrecke Der krankmachende Bahnlärm ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 22.02.2018

POL-PDNR: Neuwied - Verkehrsunfall mit Sachschaden
2018-02-22T11:32:58 Neuwied (ots) - Insgesamt 10.000 EUR Sachschaden ist ...

Schneeeulen – Kein Problem mit Kälte

Es gibt Tiere, denen Kälte und Schnee nicht so viel ausmachen, im Gegenteil. Einige Tierarten, wie zum Beispiel die Schneeeule, sind für diese ...

Außergewöhnlicher Auftritt am Aschermittwoch

Wenn Aschermittwoch und der Valentinstag auf ein Datum fallen, so ist dies außergewöhnlich. Und außergewöhnlich war auch der Auftritt, den ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 21.02.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 21.02.2018
2018-02-21T12:00:33 Neuwied (ots) - Verkehrsunfall ...

Seniorenbeirat hat neues Programm zusammengestellt

Generationenkino geht in die nächste Runde Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied vertritt die Interessen der älteren ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 20.02.2018

POL-PDNR: Neuwied - Auf frischer Tat ertappt
2018-02-20T14:58:41 Neuwied (ots) - In der Nacht vom Montag (19.02.2018) auf ...

Erlebnispädagogische Zertifikatsausbildung für pädagogische Fachkräfte

Erlebnispädagogische Zertifikatsausbildung für pädagogische Fachkräfte aus der Region Die ...

Virtuelle Tour durch die Pfarrkirche Waldbreitbach

Seit Ende Januar können Interessierte einen virtuellen Rundgang durch die Waldbreitbacher Pfarrkirche Maria Himmelfahrt unternehmen. Im Internet ...

Pfarrgemeinde Heimbach-Weis-Gladbach hat „Sehnsucht nach Me(h)er“

Botschaften für Eine-Welt
Heimbach-Weis – „Sehnsucht nach Me(h)er – Werde Botschafter für ...

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 19.02.2018

POL-PDNR: Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus KFZ
2018-02-19T15:18:44 Betzdorf (ots) - Am 15.02.2018 gegen 18:00 Uhr ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 18.02.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 18.02.2018
2018-02-18T09:25:46 Betzdorf (ots) - ...

14 User online

Samstag, 24. Februar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied