Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: VG Rengsdorf-Waldbreitbach



Lasse Schreiber wird Bezirksmeister

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

 bei den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf in Neuwied

Zu den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf, die erstmals im Gelände am „alten“ Raiffeisen-Stadion in Neuwied ausgetragen wurden, war der VfL Waldbreitbach mit einem kleinen aber recht erfolgreichen Team am Start.

Lasse Schreiber wurde Bezirksmeister in der Klasse M9. Ihm gelang ein Start-Ziel-Sieg über die 1000 m-Strecke. Er gewann souverän mit deutlichem Abstand in 4:13 Minuten. Michelle Kopietz (W10) musste ihrem hohen Anfangstempo über 1500m Tribut zollen. Sie zeigte großen Kampfgeist und wurde Vize-Bezirksmeisterin in 6:31 Minuten. Ebenso Vize-Bezirksmeister wurden Peter Hertle (M50) und Fred Höhns (M65).

Ergebnisübersicht:
1000 m
Bezirksmeister M9, Lasse Schreiber, 4:31 min

Neues UrlaubsMagazin 2020 Wiedtal & Rengsdorfer Land

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Das neue UrlaubsMagazin 2020 für das Wiedtal und das Rengsdorfer Land ist druckfrisch erschienen. Herausgeber der 44-seitigen Broschüre ist der Touristik-Verband Wiedtal e.V. In dem neuen Katalog stellen sich die Hotels, Restaurants, Gasthöfe, Ferienwohnungen und Campingplätze aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach vor. Freizeittipps gibt es zu den Themen Wandern und Radfahren, dem Weihnachtsdorf Waldbreitbach, Veranstaltungen und Ausflugszielen in der Region.

„Wir haben die Auflage auf 7.500 Stück erhöht, weil die Nachfrage auf den Messen und bei Prospektbestellungen im letzten Jahr sehr hoch war“, so Florian Fark, Geschäftsführer des Touristik-Verbands. Das Magazin ist kostenfrei in den Tourist-Informationen Waldbreitbach und Rengsdorf sowie bei den Gastgebern erhältlich. Außerdem als PDF und Blätterkatalog auf www.wiedtal.de.

Hallenbad im Wiedtalbad wieder geöffnet - Sauna-Abend am 1.2.

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Das Hallenbad im Wiedtalbad in Hausen / Wied ist ab Samstag, 1. Februar 2020 wieder geöffnet. In der Winterpause fanden umfangreiche Sanierungsarbeiten statt.

Foto: Andreas Pacek / Wiedtalbad

Die guten Vorsätze nicht vergessen

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Neuer Zumba-Kurs des VfL Waldbreitbach startet am 4. Februar

Waldbreitbach – Lateinamerikanische Klänge, internationale Hits und dazu jede Menge Spaß: Bei der beliebten Sportart „Zumba“ werden kleine Choreografien bestehend aus verschiedenen Tanzstilen eingeübt und in der Gruppe einstudiert.

 

Leichtathleten des VfL Waldbreitbach

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

 starten erfolgreich ins neue Jahr bei Hallenmeetings in Troisdorf, Frankfurt und Leverkusen

Das Jahr 2020 fängt für die Leichtathleten des VfL Waldbreitbach sehr gut an. Bei drei Hallenmeetings konnten einige persönliche Erfolge und gute Platzierungen erzielt werden.

Beim Hallensportfest in Troisdorf schraubte Vivien Ließfeld ihre persönliche Bestleistung im Hochsprung auf 1,56 m. Sie siegte damit höhengleich vor ihrer Vereinskollegin Marie Böckmann.  Auch im Weitsprung gingen die ersten beiden Plätze an den VfL: Vivien standen 4,96 und Marie 4,91 m zu Buche. Obwohl Marie noch der Altersklasse W15 angehört, gewann sie die Hürdenkonkurrenz über 60 m in 9,67 s.

Beim Hallensportfest in Frankfurt bestätigte Vivien Ließfeld in der Altersklasse U18 ihre aufsteigende Form im Hochsprung. Sie überquerte 1,55 m und wurde Zweite.

( Foto VfL Waldbreitbach) Solveig Schreiber (re) schafft es beim Hallenmeeting in Leverkusen auf Platz 2 im Kugelstoßen.

Iserbachschleife erfolgreich als Premiumweg nachzertifiziert

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Die Wäller Tour Iserbachschleife wurde vom Deutschen Wanderinstitut erneut für drei Jahre mit dem Siegel „Premium-Wanderweg“ klassifiziert. Die Markierung und Beschilderung sind in beide Laufrichtungen bestens gepflegt. Mit 65 Erlebnispunkten konnte das Ergebnis gehalten werden. Verbesserungen an der Infrastruktur durch Bänke und Schautafeln wurden von den Prüfern besonders gelobt.

Foto: Andreas Pacek / Touristik-Verband Wiedtal e.V.

Weihnachtsdorf Waldbreitbach noch bis Ende Januar geöffnet

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Noch bis Sonntag, 26. Januar 2020 hat das Weihnachtsdorf Waldbreitbach geöffnet. Die große Naturwurzelkrippe in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt und die weiteren Highlights können täglich besucht werden, der Eintritt ist frei. Dazu zählen der Stern von Bethlehem, die schwimmende Krippe auf der Wied, der schwimmende Adventskranz mit 8 m Durchmesser, die Weihnachts-Illumination am 18 m hohen Zunftbaum mit fast 10.000 LEDs oder die drei neuen Schaukästen am Wiedufer von Krippenbauer Stefan Girnstein. Insgesamt 50 Stationen befinden sich am „Kleinen Krippenweg“, der über 2 km am Wiedufer entlang und durch den Ort verläuft. Offene Führungen finden samstags und sonntags für 3,00 € pro Person statt.

Foto: Andreas Pacek / Touristik-Verband Wiedtal e.V.

Entspannt und flexibel ins neue Jahr

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Yoga-Kurse des VfL Waldbreitbach starten wieder

Waldbreitbach – Der VfL Waldbreitbach bietet regelmäßige Yoga-Kurse über zehn bis zwölf Einheiten á 90 Minuten an. Die Stunden finden unter der Leitung von Jutta Lacher oder Kirsten Krebs statt.

Yoga hilft bei der Entspannung, neue Kraft wird aufgeladen. Es ist eine harmonische Verbindung von Atmung, Bewegung und Konzentration sowie Meditation. Die Teilnehmenden gelangen zu einem besseren Körpergefühl, kräftigeren Muskeln, höherer Flexibilität und tieferer Entspannung. Sie finden zur inneren Ruhe und Gleichgewicht. Teilnehmer jeglichen Levels – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene – können an den Kursen teilnehmen, denn alle werden nach ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten angeleitet. Individuelle körperliche Gegebenheiten und die Tagesform werden dabei stets berücksichtigt. Die eingesetzten Hilfsmittel wie Gurte, Klötze, Stühle, Polster, Decken und Kopfstandhocker werden vom Verein gestellt.

Herbstmeister aus Waldbreitbach

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Erfolgreiche Tischtennisabteilung des VfL

Waldbreitbach – Zwei Mannschaften des VfL Waldbreitbach sind Herbstmeister im Tischtennis – der letzte Spieltag der Hinrunde am 6. und 7. Dezember brachte die Entscheidung.

Die 1. Herrenmannschaft mit den Spielern Michael Beyer, Michael Schmitz, Gunther Noll und Günter Mareien konnte mit der Herbstmeisterschaft die Weichen für den Aufstieg in die nächst höhere Spielklasse stellen.
Im letzten Spiel standen dem VfL die hoch motivierten Spieler des SV Leubsdorf gegenüber. Die Doppelbegegnungen starteten ausgeglichen, aber danach kam die Mannschaft aus Waldbreitbach richtig in Fahrt und lediglich zwei Einzel wurden noch abgegeben.  

Auf dem Foto die Herrenmannschaft von links: Michael Beyer, Günter Mareien, Michael Schmitz, Gunther Noll

Der Karnevalsclub Kurtscheid 1967 e.V. startet in die kommende Session

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Am Samstag, den 16. November 2019 um 19.11 Uhr beginnt für die Kurtscheider Jecken die 5. Jahreszeit. Hierzu lädt der Vorstand des K.C.K. alle Karnevalsbegeisterten in die Wiedhöhenhalle ein. Bei heißen Würstchen, kühlen Getränken und stimmungsvoller Musik von DJ Stocki wird die Session, mit dem diesjährigen Motto:  Der K.C.K. bringt‘s auf den Punkt – Kurtscheid’s Karneval ist bunt, gebührend begrüßt. Als Höhepunkt gibt es auch in diesem Jahr wieder eine große Tombola mit vielen schönen Preisen, die auf die Gewinner warten.
Für alle interessierte Jecken aus Nah und Fern hier schon mal die folgenden Stationen des närrischen Fahrplans

Marie Böckmann in DLV-Bestenliste 2019 platziert

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

VfL Waldbreitbach auch vielfach in der Jahresbestenliste des LV Rheinland vertreten

Marie Böckmann aus Hausen gelang es in diesem Jahr, sich in ihrer Altersklasse W14 unter den besten 30 Leichtathletinnen Deutschlands zu platzieren. Nach acht Jahren schaffte es somit wieder eine junge Nachwuchsathletin des VfL Waldbreitbach und das gleich dreimal in die Bestenliste 2019 des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV). Einen großen Anteil an dem Erfolg hat das Trainerinnen Team mit Anke Jüssen, Anna Rathmann und Alina Biesenbach.

In ihrer Paradedisziplin Siebenkampf erzielte Marie Böckmann Rang 15, im Block Wurf Rang 26 und im Hochsprung Rang 30. Sie hat sich über Jahre hinweg stetig weiterentwickelt und zeichnet sich durch Vielseitigkeit und gute Wettkampfqualitäten aus. Gleich 12mal ist sie in der Bestenliste des Leichtathletik-Verbandes Rheinland (LVR) unter den Besten 10 gelistet. Sie führt im Siebenkampf mit 3489 Punkten, im Vierkampf mit 1974 Punkten und im Kugelstoßen mit 9,90 m die Liste an. Im Diskuswurf sowie im Block Wurf ist sie zweite und im Hochsprung sowie über 80 m Hürden dritte. Des Weiteren platzierte sie sich im Weitsprung (5), im Speerwurf (5), im 800 m-Lauf (6), im Ballwurf (6) und im 300 m-Lauf (9).

Foto (VfL Waldbreitbach):Die Leistungsträger des VfL Waldbreitbach im Schülerbereich der Abteilung Leichtathletik

Bernd Mertgen Vize-Rheinlandmeister im Halbmarathon

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Gute Saisonbilanz des VfL Waldbreitbach-Läufers

Die letzten Rheinlandmeisterschaften des Jahres wurden in Föhren über die Halbmarathondistanz ausgetragen. Bernd Mertgen vom VfL Waldbreitbach, der in der Altersklasse M 70 startet, benötigte für ca. 21,1 km bei Dauerregen 2:05:59 Stunden.

Foto privat: Bernd Mertgen bei den Rheinland-Halbmarathonmeisterschaften in Föhren

Der KCK-Elferrat für die Session 2020 steht fest!

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Am Sonntag, dem 20. Oktober fand für die Elferratskandidaten der Session 2020 in der Wiedhöhenhalle in Kurtscheid ein Speedcasting als letzte Qualifizierungsrunde statt, um sich einen Platz im Elferrat 2020 zu sichern.
Neben dem Sitzungspräsidenten Frank Wittlich haben es 10 Kandidaten in den Vorqualifizierungsrunden des diesjährigen Wettbewerbs Deutschland sucht den Super Elferrat, DSDE, geschafft und den Recall erreicht.
 
Jetzt galt es, im Rahmen eines knallharten, karnevalistischen Speedcastings die dreiköpfige Jury zu überzeugen. Jeder Einzelne musste der Jury, bestehend aus dem amtierendem Sitzungspräsidenten Frank Wittlich, der 1. Vorsitzenden des Karnevalsclub Kurtscheid Rebecca Eul und dem Club-DJ Stefan Stockhausen Rede und Antwort stehen. In nur 2 Minuten mussten sich die Kandidaten behaupten und erhielten auch umgehend ihre Bewertung.

 

In Waldbreitbach lief es wieder mal rund!

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

79 Staffeln und 10 Einzelläufer beim 10. StaffelMarathon im Ziel

Waldbreitbach – Trotz Herbstferien und die Möglichkeit eines verlängerten Wochenendes konnte der ausrichtende VfL Waldbreitbach beim 10. StaffelMarathon stolz vermelden: Bürgermeister Hans-Werner Breithausen schickte 79 Staffeln und zehn Einzelläufer auf den fast Zwei-Kilometer-Rundkurs, der 21 mal zu bewältigen war, um die klassische Marathondistanz von 42,195 Kilometern zu bewältigen. Insgesamt waren fast 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Beinen.

10 Bezirksmeistertitel in Dierdorf für den VfL Waldbreitbach

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Dierdorf: Mit 30 Sportlern waren die Leichtathleten des VfL Waldbreitbach bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften der U8 bis U14 in Dierdorf nicht nur zahlenmäßig stark vertreten. Fünf Einzeltitel, 3 Mannschaftssiege und 2 Mehrkampfsiege gingen auf das Konto des VfL Waldbreitbach.

In den Altersklassen U14 waren die Einzeldisziplinen und Staffeln ausgeschrieben: Für das herausragende VfL-Ergebnis sorgte Celina Medinger in der Altersklasse W12. Sie siegte im 75 m Sprint in 10,93 s, im Weitsprung mit 4,65 m, im Hochsprung mit 1,42 m und im Ballwurf mit 40 m. Mit diesem Wurf schraubte sie ihren eigenen Vereinsrekord nochmals in die Höhe. In der Altersklasse W13 gewann Paula Genne mit 36,5 m ebenfalls den Titel im Ballwurf. Sie fügte mit 1,35 m im Hochsprung einen Vizemeistertitel hinzu. Lea Over (W12) steigerte sich im Weitsprung auf 3,92 m (Rang 4) und Jule Kresin (W13) auf 4,07 m (Rang 7).

Das starke VfL Schülerteam bei den Bezirksmeisterschaften in Dierdorf.

Celina Medinger Rheinland-Pfalz-Meisterin im Hochsprung

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Mainz Mit Celina Medinger und Leonie Böckmann hatten sich zwei Athletinnen des VfL Waldbreitbach für die Rheinland-Pfalz-U14-Meisterschaften in Mainz qualifiziert. Kühle Temperaturen und Nieselregen sorgten nicht gerade für optimale Bedingungen beim diesjährigen Landesjugendsportfest.

Celina Medinger (links) und Leonie Böckmann beim Landesjugendsportfest in Mainz

Rheinlandmeistertitel für Vivien Ließfeld und Artem Krämer

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Erfolgreiches VfL-Quartett unter Trainerin Anke Jüssen

Trier/Waldbreitbach Der VfL Waldbreitbach war bei den Rheinlandmeisterschaften der Leichtathleten U16 in Trier mit vier Aktiven vertreten. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten Vivien Ließfeld (W15) und Artem Krämer (M15) ihren nächsten Titel bei Rheinlandmeisterschaften und je zwei Vizemeisterschaften gewinnen.

Vivien Ließfeld wurde mit neuer persönlicher Bestweite von 28,57 m Rheinlandmeisterin im Speerwurf und Artem Krämer sicherte sich mit neuer persönlicher Bestzeit über 80 m Hürden in 12,41 s den Rheinlandtitel. Über 80 m Hürden musste sich Vivien Ließfeld nur knapp geschlagen geben und lief in 12,68 zur Vizemeisterschaft. Im Weitsprung landete sie bei 4,95 m und wurde ebenso Zweite.

Wiedtaler Wandertag auf dem Klosterberg

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Der Wiedtaler Wandertag findet fast schon traditionell eine Woche nach Wied in Flammen statt. Er startete dieses Jahr auf dem Waldbreitbach Klosterberg. Bei drei geführten Wandertouren wurden die etwa 150 Gäste mit kostenfreien Shuttlebussen zu den Ausgangspunkten in Breitscheid, Kurtscheid und Rengsdorf gefahren.

Foto: Touristik-Verband Wiedtal e.V.


301 Artikel (17 Seiten, 18 Artikel pro Seite)


Nachrichten aus Neuwied

new: 22.01.2020 POL-PDNR: Unfallflucht - Parkplatz Kristalltherme

2020-01-22T13:28:41 Bad Hönningen (ots) - Am 22.01.2020, in der Zeit zwischen 08:45 Uhr - 10:20 Uhr, kam es auf dem ...

new: 22.01.2020 Wunschliste der Tiere – ein tierisches Dankeschön

Futterbälle, Strickleitern, Heuwürfel, Kletterseile oder Bürsten für die Ziegen - dies und vieles mehr kam im Dezember in zahlreichen ...

new: 22.01.2020 POL-PDNR: Sperrung der B 42 nach Verkehrsunfall

2020-01-22T07:12:11 Neuwied (ots) - Nach einem Verkehrsunfall um 06:51 Uhr ist die B 42 zwischen den Anschlußstellen ...

new: 22.01.2020 Einbürgerungsbehörde nicht erreichbar

Anlässlich einer Einbürgerungsfeier am Mittwoch, 29. Januar bleibt die Einbürgerungsbehörde bei der ...

new: 22.01.2020 Modellbauausstellung begeisterte im Berufsbildungswerk

7.000 Euro wurden für Kinderhospize gesammelt
Neuwied – Nicht nur Züge verschiedener Spurweiten fuhren auf der ...

new: 22.01.2020 „Kann-Kinder“ am 3. Februar anmelden

Vorgezogener Schulbesuch ist auf Antrag möglich  
    
Auch Kinder, ...

new: 21.01.2020 Lasse Schreiber wird Bezirksmeister

 bei den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf in Neuwied Zu den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf, die erstmals im Gelände am „alten“ ...

new: 21.01.2020 TI verkauft bis Ende Januar Inklusionsartikel der Blindenschule

In der städtischen Tourist-Info sind noch bis Ende Januar Artikel erhältlich, die in der Lehrwerkstatt der ...

Umzug der Kreisabfallwirtschaft verlief ohne Komplikationen

Landrat Hallerbach: Neues Gebäude ist Investition in Zukunft Mitarbeiter sind wieder telefonisch und per Mail erreichbar Der Umzug der ...

SWN ziehen positive Bilanz der Raustauschwochen

89 Heizungen getauscht – Massive CO2-Einsparung
Neuwied. Veraltete und ineffiziente Heizungen sind Energieschleudern und ...

SWN erneuern Leitungen in der Aubachstraße

Die K116 erhält am Ende der Arbeiten neue Straßendecke Neuwied. Die Stadtwerke Neuwied (SWN) erneuern in der ...

POL-PDNR: tödlicher Verkehrsunfall mit Rollerfahrer

2020-01-20T01:14:51 Kirchen (Sieg) (ots) - Am 19.01.2020, gegen 19:20 Uhr, befuhren der 55-jährige ON 01 und sein ...

Doppelte Benefizfreuden beim Lions Club Rhein-Wied

Jetzt Karten für die Benefizkonzerte mit dem „Musikkorps der Bundeswehr“ und dem Gospelchor „n-joy“ sichern   Der Lions ...

Dankeschön für fleißige Kirchturm-Sanierer

Evangelische Kirchengemeinde Niederbieber hatte eingeladen 3 Tonnen Holz, 4,5 Tonnen Schiefer, 12 Tonnen Tuffstein – es waren schon riesige Mengen an ...

Gedankenaustausch über Ortsgrenzen hinweg

Ortsvorsteher aus der Stadt Neuwied kamen in Heimbach-Weis zusammen Heimbach-Weis. Die Ortsvorsteher aus den Neuwieder Stadtteilen kamen zum ...

POL-PDNR: Unfallverursacher gesucht

2020-01-18T02:54:03 Neuwied (ots) - Am Mittwochmorgen, 15.01.2020, kam es auf dem Mittelweg (L 259) zwischen Neuwied ...

Wochenendpressebericht der PI Linz am Rhein für den Zeitraum 17.01.-19.01.2020

POL-PDNR:  2020-01-19T09:04:44 Linz am Rhein (ots) - Verkehrsunfallfluchten Am 17.01.2020 im Zeitraum zwischen 10:40 Uhr ...

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Neuwied für das Wochenende 17.01. - 19.01.

2020-01-19T09:14:12 Neuwied (ots) - 1. Freitag, 17.01.2020, 18.20h - Neuwied Schwimmbad Deichwelle - Durch Zeugen wurde die ...

11 User online

Donnerstag, 23. Januar 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied