Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Login

Artikel zum Thema: Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung



Jugendbildungsfahrt nach Lissabon

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Freunde treffen, Spaß haben und Kultur erleben

Die Kreisjugendpflege Neuwied bietet in den kommenden Herbstferien wieder eine Jugendbildungsfahrt an. Gemeinsam mit der Kreisjugendpflege Altenkirchen und den Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Rengsdorf-Waldbreitbach und Dierdorf geht es in den äußersten Südwesten Europas. Das Ziel ist Lissabon, die Hauptstadt Portugals. Mit rund 500.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt des Landes und bietet den Besuchern ein breites kulturelles Angebot. Bei einer Stadtführung lernen die Teilnehmer das Leben in den kleinen, urigen Gassen kennen.

Backstage am Filmset

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Tagesfahrt für Jugendliche in die MMC Film und TV Studios Köln

Gemeinsam mit den Kreisjugendpflegen Altenkirchen und  des Westerwaldkreises bietet die Kreisjugendpflege Neuwied im Rahmen des Kooperationsverbundes „Wir Westerwälder“ am 07. März 2020 eine Tagesfahrt für Jugendliche in die MMC Film und TV Studios Köln an. Die Studios sind Produktionsstätte zahlreicher populärer TV-Shows wie: Deutschland sucht den Superstar (RTL), Das Supertalent (RTL), Die Höhle der Löwen (VOX) oder Shopping Queen (VOX). Aber auch viele Spielfilme mit nationalen und internationalen Schauspielern, wie Hilary Swank, Keira Knightley oder  Michael Fassbender  wurden hier bereits gedreht.

Jugendhaus macht außergewöhnliche Angebote

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Kunst-Camp und von Hunden begleitetes Körpersprache-Training

Das Jugendhaus Heimbach-Weis an der Waldstraße 47a ist seit August 2019 Heimat der stadtteilorientierten Jugendarbeit des städtischen Kinder- und Jugendbüros für Heimbach-Weis. „Der Treff erwartet jeden Dienstag und Donnerstag von 17 bis 19 Uhr Heimbach-Weiser Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 15 Jahren“, teilt Projektleiterin Tanja Buchmann mit.  

Zu den kostenfreien Freizeitangeboten des Treffs zählen unter anderem Basteln, Backen, Billard, Hip-Hop-Tanz, Kicker, Tischtennis und Gesellschaftsspiele. Hinzu kommen spezielle Workshops, für die man sich allerdings anmelden muss, wie etwa für den  Koch-Club. Für die ersten Monate des neuen Jahres hat das Jugendtreff-Team um Nadja Bröhldick zwei Turniere angesetzt: Am 23. Januar können Billardfans ihr Können beweisen, am 19. März die Kicker-Spezialisten. Im Februar steht Närrisches auf dem Programm: Die große Karnevalsparty am Donnerstag, 13. Februar, wird die jungen Jecken begeistern.  

Zum Betreuerteam zählen Lukas Jäger, Leyla Basibüyük und Leiterin Nadja Bröhldick.

Erste Neuwieder Klimakonferenz für Jugendliche

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Jugendbeirat lädt zu einer Diskussion über Klimaschutz ein
    
Sie beherrschen weltweit die Diskussionen: globale Forderungen für mehr Klima- und Umweltschutz, die Aktionen der „Fridays for Future“-Bewegung, das Klimapaket der Bundesregierung. Auch der Jugendbeirat der Stadt Neuwied engagiert sich für das Klima. So sind zwei Mitglieder des Gremiums im neuen städtischen Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität vertreten und werden sich dort für ein klimafreundlicheres Neuwied einsetzen.

Osterferien: Jugendbildungsreise in die Toskana

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

In den Osterferien Spaß haben, Freunde treffen und trotzdem was lernen. Genau diese Kombination bietet die diesjährige Jugendbildungsfahrt in die Toskana an. An der sechstägigen Reise können Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 13 und 18 Jahren teilnehmen.

Benefiz-Modellbauausstellung zum Staunen und Ausprobieren

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Neuwied: Eisenbahnen, Schiffe, Trucks, Panzer, Helikopter – alles, was das Herz begehrt, finden Modellbauinteressierte am 18. und 19. Januar in Neuwied Heimbach-Weis. Im dortigen Berufsbildungswerk (BBW) gibt es an beiden Tagen nicht nur spannende Vorführungen, sondern auch die tolle Gelegenheit, einige dieser Modelle einmal selbst auszuprobieren. Moderator Michael Wolf sorgt für Hintergrundmusik und erzählt mehr über die Aussteller und ihre Modelle. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Foto ©Heinrich-Haus

Offenes Singen und Lichterklänge

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Kurzweiliges Programm auf dem Neuwieder Knuspermarkt  

Der Neuwieder Knuspermarkt bietet neben interessanten Weihnachtsprodukten in den Hütten und leckerem Essen an den Ständen auch ein buntes Programm auf verschiedenen Bühnen.
    
Mehrere Konzerte stehen vom 13. bis 23. Dezember auf dem Programm des Neuwieder Knuspermarkts. Eine „Jazzy Christmas“ präsentiert Andreas Nilges auf der Bühne an der Luisenscheune am Freitag, 13. Dezember, ab 16.30 Uhr. Die Crazy Corner Jazzband ist am gleichen Tag ab 17.30 auf der Bühne im Kinder-Knusperland zu hören. Dort geben am Samstag, 14. Dezember, die Eifeler Alphornissen von 18 bis 19 Uhr Kostproben ihres Könnens ab. Die Wülfersberger Blasmusik Gladbach tritt am Sonntag, 15. Dezember, ab 15 Uhr auf der Bühne an der Luisenscheune auf, ab 17 Uhr präsentiert Melanie Junglas Weihnachtslieder auf der Bühne im Kinder-Knusperland. „Sound and Music“ heißt es am Mittwoch, 18. Dezember, ab 17 Uhr auf der Luisenscheune-Bühne mit SAM. Die Besucher erwarten „Lichterklänge“.

Ohne Filter

Ein Mann sieht Rot – Abendvortrag im MONREPOS

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

MONREPOS – das Archäologische Forschungszentrum und Museum für menschliche Verhaltensevolution lädt am 23. November zu einem Abendvortrag ins Schloss Monrepos ein.

Neuwied. Mit dem Themenwochenende „Ein Traum in Rot“ startet das MONREPOS am 23. und 24 November in die Weihnachtszeit. Neben verschiedenen Workshopangeboten für Kinder und Erwachsene sowie Themenführungen rund um die Farbe Rot und deren Bedeutung in der frühen Menschheitsgeschichte, zählt der Abendvortrag am Samstag, den 23. November um 19 Uhr sicherlich zu den Höhepunkten der Veranstaltung.

Foto: Martin Jepp

Tag der offenen Tür im BBW Neuwied mit vielen Attraktionen

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Neuwied – Beruf und Bildung hautnah erleben – das geht beim Tag der offenen Tür am 23. November im Berufsbildungswerk (BBW) Heimbach-Weis. Ob Lageristen, Bürokaufleute, Mechatroniker oder Floristen, hier gibt es von 12 bis 18 Uhr ausführlich Gelegenheit, sich über die mehr als 30 Ausbildungsberufe vor Ort zu informieren. Auszubildende und Ausbilder stehen gern für Gespräche bereit und an vielen Stellen können die Besucher sogar mitanpacken und ausprobieren. Sandbaggern, Kinderschminken, kreatives Gestalten, Kekse verzieren und vieles mehr machen den Tag zu einem spannenden Erlebnis für Groß und Klein.

Foto  ©Heinrich-Haus

Wir denken selten an das was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Pulse of Europe Neuwied schließt seine Demos und Veranstaltungen in diesem Jahr ab und lädt nochmals zur Demo am 9.11.19 von 11.00 bis 12.00 Uhr auf den Luisenplatz in Neuwied, gegenüber der „American Sportsbar“, ein.
Es war ein Jahr schnelllebiger europapolitischer und gesellschaftlicher Ereignisse, über die bei den monatlichen Demos informiert und diskutiert wurde. Die Werbung für die Europawahl im Mai führte über einen Bürgerdialog im März auch in Schulen und Einrichtungen, bis zum Europäischen Parlament in Brüssel, das von 50 Demoteilnehmern im April besucht wurde.
Brexit, Klimawandel, Flüchtlingskrise im Mittelmeer und der Aufruf gegen rechte Gewalt waren weitere bestimmende Themen.

Bundesweiter Vorlesetag am 15. November auch im Kreis Neuwied

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Ehrenamtliche Vorleser/innen und Personen des öffentlichen Lebens engagieren sich  
Die ehrenamtlichen Vorleser/innen des Mehrgenerationenhaus Neuwied und Personen des öffentlichen Lebens aus Neuwied Stadt und Kreis starten auch dieses Jahr wieder mit zahlreichen Vorleseaktionen in Kitas und Schulen um den Bundesweiten Vorlesetag am    15. November für die Kinder und Schüler der Region zu einem Erlebnis zu machen.  
Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 jeden dritten Freitag im November Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Durch Institutionen wie dem Mehrgenerationenhaus wird es in Stadt- und Landkreise getragen. 

Finissage der Biedermeier-Ausstellung im Roentgen-Museum Neuwied am 10.11.2019

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Führung durch die Ausstellung um 14.30 Uhr

Am letzten Tag der Ausstellung „Das Biedermeier in Neuwied und am Mittelrhein“, am Sonntag, 10. November 2019, findet um 14.30 Uhr als Finissage eine Führung statt. Museumsdirektor Bernd Willscheid wird die Besucher in die Zeit des Biedermeier mitnehmen und auf deren Besonderheiten im Neuwieder Raum aufmerksam machen.

Schnell noch Karten sichern für die Halloween-Sauna in der Deichwelle

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Begrenztes Kartenkontingent für den 31. Oktober – Vorverkauf läuft

Neuwied. Geister, Monster und andere Schauergestalten treiben in der Sauna der Deichwelle zu Halloween ihr Unwesen. Der Vorverkauf läuft für das beliebte Event am Donnerstag, 31. Oktober, 18 bis 1 Uhr, läuft. „Die Begrenzung der Teilnehmerzahl, die wir im vergangenen Jahr erstmals hatten, hat sich bewährt, damit die Qualität der Veranstaltung nicht unter zu großem Gedränge leidet“, erklärt Verwaltungsleiterin Svenja Kurz.  
Die Karten kosten im Vorverkauf in der Deichwelle 21 Euro, an der Abendkasse 23 Euro. Einlass ist ab 17 Uhr, vorher bleibt die Sauna zur Vorbereitung geschlossen. Weitere Infos unter 02631/85-1666.

 

Mit bunten Laternen durch die Straßen ziehen

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Termine der Martinszüge in Innenstadt und Stadtteilen

Wenn die Martinszüge durch Neuwied und seine Stadtteile ziehen, beginnen Kinderaugen zu strahlen. Hier die Termine im Einzelnen.

•    Altwied: Samstag, 9. November, 18 Uhr Aufstellung Parkplatz vor der Burg zur Feuerstelle am Wendeplatz Mühlenbach-Wiedufer (wie Vorjahr). Weg: Burgtorstraße bis Wendehammer, durch Oberstraße, wieder Burgtorstraße zurück zur Feuerstelle.
•    Block: Montag, 4. November, 17.30 Uhr Wortgottesdienst in der Kirche, 18 Uhr Abmarsch zur Feuerstelle „Memelweg“, rechte Seite, hinter dem Kindergarten (wie Vorjahr). Weg: Mittelweg über Rastenburger Straße bis Wendekreis, dann zurück bis Einmündung Memelweg, über Memelweg zurück zur Feuerstelle hinter dem Kindergarten.
•    Engers: Freitag, 8. November, 17 Uhr Wortgottesdienst in der katholischen Kirche; anschließend gegen 18 Uhr Laternenzug ab „Altes Rathaus“ zur Feuerstelle am Rheinufer gegenüber bzw. neben dem Bolzplatz (wie Vorjahr). Weg: ab Altes Rathaus via Schillergasse, Johannisstraße, Falksgasse, Alte Schlossstraße, Clemensstraße, Dietrich-Bonhoeffer-Straße, Klosterstraße bis zur Feuerstelle am Rheinufer.

Duckomenta: Szenische Führung macht Lust auf mehr

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Die aktuelle „Duckomenta“-Ausstellung in der StadtGalerie lockt Besucher nicht nur wegen der präsentierten exquisiten Kunstwerke, sondern auch mit einem abwechslungsreichen Begleitprogramm. So präsentierte Rainer Neuendorff in einer szenischen Führung einen ganz speziellen „Enten-Marsch“.

Mit Zumba den Sommer verlängern

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Waldbreitbach – Lateinamerikanische Klänge, internationale Hits und dazu jede Menge Spaß: Bei der beliebten Sportart „Zumba“ werden kleine Choreografien bestehend aus verschiedenen Tanzstilen eingeübt und in der Gruppe einstudiert. Den nächsten Kurs bietet der VfL Waldbreitbach ab Dienstag, 29. Oktober, von 19 bis 20 Uhr im Waldbreitbacher Kolpinghaus (Brückenstraße 12) an. Zumba ist ein dynamisches, begeisterndes und sehr effektives Fitnesstraining.


358 Artikel (23 Seiten, 16 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

new: 17.05.2021 Roentgen-Museum Neuwied öffnet wieder

Ausstellung „August Friedrich Siegert – Die kleine Welt in der großen“ nun im Original bis 29. August 2021 zu sehen Das Roentgen-Museum Neuwied wird am Mittwoch, 19. Mai 2021, seine Pforte wieder öffnen. Die Ausstellungsräume sind ab dann zu den üblichen Öffnungszeiten zu besichtigen. Zum Museumsbesuch ist ...

new: 17.05.2021 Kurzfristig zusätzliche Impftermine in Oberhonnefeld

Landrat: Endlich können wir die Reserveliste weiter abarbeiten – Bitte Postfächer im Blick behalten Kreis Neuwied. Am Impfzentrum in Oberhonnefeld finden am kommenden Samstag kurzfristig angesetzte Zusatztermine statt. „Damit können wir zahlreiche Menschen, die priorisiert sind, bislang vom Land ...

new: 17.05.2021 Corona Update Kreis Neuwied 17.05.2021

Anbei die neuen Corona-Zahlen. Wir hatten seit Freitag 51 Neuinfektionen (22+28+1). Der vom RKI errechnete Inzidenzwert liegt am heutigen Montag bei 87,5. Damit liegen wir im Kreis Neuwied seit nunmehr fünf Werktagen unter dem Grenzwert von 100, was bedeutet, dass die Bundesnotbremse am Mittwoch außer Kraft tritt. Damit verbunden gilt ab dann die ...

new: 17.05.2021 POL-PDNR: Zeugensuche nach Vorfall auf der B256, Höhe Neuwieder Kreuz

2021-05-17T14:35:30 Neuwied (ots) - Am 17.05.2021, gegen 13.00 Uhr, kam es auf der B256, Neuwied Fahrtrichtung Rengsdorf, zu einem Vorfall in Höhe des Neuwieder Kreuzes. Hier kollidierten zwei Fahrzeuge, wobei eines der beteiligten Fahrzeuge ein Lkw eines Zirkus´ war.

new: 17.05.2021 POL-PDNR: Verkehrsunfall zwischen Motorradfahrschüler und LKW auf der B8

2021-05-17T14:08:12 Altenkirchen (ots) - Am 17.05.2021 gegen 13:00 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 8 zwischen Altenkirchen und Gieleroth ein Verkehrsunfall mit erheblichen Verkehrsbehinderungen. Unfallbeteiligt waren ein Lastkraftwagen mit Anhänger, welcher die B 8 von Altenkirchen nach Gieleroth befuhr, ...

new: 17.05.2021 POL-PDNR: Jugendliche im Wald verlaufen

2021-05-17T11:40:35 Vettelschoß (ots) - Am Samstagabend, gegen 21:15 Uhr, meldeten sich zwei Jugendliche aus Unkel und Linz bei der Linzer Polizei. Sie gaben an, vom Rewe-Markt in Notscheid aus eine Wanderung gemacht zu haben, sie hätten sich verlaufen und wüssten nicht mehr wo sie seien. Über die ...

new: 17.05.2021 POL-PDNR: Corona-Verstöße

2021-05-17T11:28:28 Bad Hönningen (ots) - Am Samstagabend wurden der Linzer Polizeiinspektion eine größere Anzahl von Jugendlichen in der Kolpingstraße in Bad Hönningen gemeldet, die eine Party feiern würden. Vor Ort konnten insgesamt 12 Personen von der Polizei angetroffen werden, die ...

new: 17.05.2021 POL-PDNR: Fahrraddiebstahl

2021-05-17T11:25:05 Bad Hönningen (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde ein am Bad Hönninger Bahnhof abgestelltes Fahrrad entwendet. Das Fahrrad ist schon älter und von geringerem materiellen Wert. Für die 60-jährige Geschädigte hat es aber eine große ideelle Bedeutung, es ...

new: 17.05.2021 DM Qualifikation für Celina Medinger

Die beiden Landeskaderathletinnen Celina Medinger (W14) und Marie Böckmann (U18) vom VfL Waldbreitbach hatten das Glück, einen der wenigen Startplätze im Siebenkampf, die zurzeit nur Kaderathleten vorbehalten sind, zu ergattern. Marie nahm die weite Fahrt nach Halle an der Saale auf sich, um am 08. / 09. Mai ihren ersten Wettkampf nach ...

new: 17.05.2021 Freibad im Aubachtal öffnet wieder als Biergarten

Neuwied. Das Familien-Freibad im idyllischen Aubachtal im Neuwieder Sadtteil Oberbieber schaltet nach dem erfolgreichen Versuch im vergangenen Jahr erneut um:

Nachdem die Inzidenzwerte in Landkreis Neuwied seit dem 10. Mai unter 100 liegen, öffnet der Heimat- und Verschönerungsverein ...

new: 17.05.2021 POL-PDNR: 57539 Forst - Tödlicher Verkehrsunfall auf der L 267

2021-05-16T00:11:43 Forst (ots) - Derzeit sind Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst mit der Aufnahme eines Verkehrsunfalls mit tödlichem Ausgang auf der L267 zwischen den Ortslagen Bitzen und Forst beschäftigt. Dort ist es am späten Abend zu einem Frontalzusammenstoß, zwischen einem mit einer ...

new: 16.05.2021 POL-PDNR: Pressebericht der Polizeiinspektion Neuwied

POL-PDNR: Pressebericht der Polizeiinspektion Neuwied für den Zeitraum 14.05.2021, 12:00 Uhr bis 16.05.2021, 09:00 Uhr 2021-05-16T09:49:16 Neuwied (ots) - Im Berichtszeitraum Freitag, 14.05.2021, 12:00 Uhr bis Sonntag, 16.05.2021, 09:00 Uhr wurde durch die Polizeiinspektion Neuwied insgesamt fünf ...

POL-PDNR: Verstöße gegen die Corona-Regeln bei Hochzeitsveranstaltung

2021-05-15T08:18:23 Linz/ Unkel (ots) - Am Freitag erhielt die Polizeiinspektion Linz Kenntnis über eine Hochzeitsveranstaltung in der Ortslage Unkel. Die Anzahl der Gäste überstieg laut Zeugenangaben die aktuelle Regelungslage "Ein Haushalt plus eine Person" um ein Vielfaches. Trotz sinkender Inzidenzen gilt ...

POL-PDNR: Fahrzeugführer unter Betäubungsmitteleinfluss manipuliert Urintest.

2021-05-15T08:10:51 Linz/ Vettelschoß (ots) - Am Freitagmorgen wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Linz in Vettelschoß ein PKW einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Während der routinemäßigen Kontrollmaßnahmen konnten bei dem 29- jährigen Fahrzeugführer Anzeichen auf ...

POL-PDNR: Person mit Anscheinswaffe sorgt für Großeinsatz der Polizei

2021-05-14T20:09:36 Linz/Rhein (ots) - Am 14.05.2021 gegen 17:30 Uhr wurde durch einen Verkehrsteilnehmer eine Person mit Tarnklamotten und Langwaffe im Bereich Roniger Hof gemeldet. Die Person habe sich dann plötzlich von der Straße wegbewegt und in einem Gebüsch versteckt. Daraufhin wurde die ...

Corona Update Kreis Neuwied 14.05.2021

Über den Feiertag sind an den verg. beiden Tagen 27+28=55 neue Fälle registriert worden. Der vom RKI ermittelte Inzidenzwert sinkt auf 83,1. Damit liegen wir im Kreis Neuwied nunmehr drei Werktage lang unter dem Grenzwert von 100. Sollte das bis Montag so bleiben, kann ab Mittwoch die Bundesnotbremse außer ...

17 User online

Dienstag, 18. Mai 2021

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.6.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied