Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung



talentCAMPus: Wort-Akrobatik für Aufgeweckte

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Vom 18. bis 29. Juli ist die vhs Neuwied Entwicklungsstätte für junge Talente. Zwölf Jugendliche mit Migrationsgeschichte können vormittags spielerisch ihre Deutschkenntnisse verbessern und nachmittags in einem Kreativworkshop (fast) ganz ohne Worte ihre Kreativität mit Comiczeichnen und Akrobatik ausdrücken. Hierfür konnte die vhs Neuwied den Comiczeichner  Mario Geldner und das Clown- und Akrobatiktheater „Zopp & Co.“ gewinnen. Zwischen Deutsch- und Nachmittagsangebot gibt es ein gemeinsames Mittagessen, das zum Austausch untereinander rege genutzt wird.

 

Festzelt mit Biergarten auf dem Kirmesplatz in Heimbach-Weis

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Die Kirmesfreunde Heimbach erwarten wieder viele Besucher – zahlreiche Fahrgeschäfte

Heimbach. Der Kirmesjahrgang 95/96 lädt zur St. Margarethen-Kirmes in Heimbach-Weis. Das heißt auch für die Kirmesfreunde Heimbach wieder ausrücken, um das Festzelt mit Biergarten herzurichten und für die Besucher der Kirmes einen attraktiven Platz zu bereiten. Am Kirmessamstag, dem 16. Juli 2016 öffnet der Biergarten um 16:30 Uhr pünktlich vor dem Aufhängen der Krone um 17:00 Uhr.

Bildunterschrift: So voll wie 2015 wird es nach Hoffnung der Kirmesfreunde Heimbach auch 2016 wieder auf der Heimbach-Weiser Kirmes.

Ausstellungseröffnung bereits am Mittwoch

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

„Kleider machen Leute“ lautet der Titel der neuen Ausstellung in der StadtGalerie Neuwied. Die renommierte Fotografin Herlinde Koelbl geht mit ihren Doppelporträts von Menschen in Berufs- und Alltagskleidung der Frage nach „Wie bestimmt die Kleidung die Wirkung einer Person?“. Sie fotografierte Butler, Zimmermädchen, Astronauten und viele mehr und regt zum Nachdenken an: Wer bin ich und wie stelle ich mich dar?

Die Vernissage ist dieses Mal aufgrund des Deichstadtfestes nicht am „traditionellen“ Donnerstag, sondern bereits am Mittwoch, 6. Juli, um 19 Uhr. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 11. September.

„Kleider machen Leute“ - Ausstellung von Herlinde Koelbel

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Die Modedesignerin Herlinde Koelbl kam als Autodidaktin zur Fotografie und arbeitete in der Vergangenheit für renommierte Zeitschriften und Zeitungen. Große Aufmerksamkeit fanden ihre Studien „Spuren der Macht“, die die Verwandlung von Menschen in einem hochrangigen politischen oder wirtschaftlichen Amt über acht Jahre dokumentierte. In der Ausstellung „Kleider machen Leute“, die ab dem 7. Juli in der StadtGalerie Neuwied zu sehen ist, analysiert die Künstlerin die Bedeutung von Kleidung.

Landesgartenschau-Bewerbung ist großes Thema

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Einwohnerversammlung in Neuwied mit Info-Ständen

Zwei Themen, die bedeutsam sind für die Entwicklung der Stadt Neuwied: Das eine ist die Bewerbung um die Ausrichtung der Landesgartenschau 2022, das andere die Zukunftsinitiative Neuwied, bei der mit umfassender Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger entscheidende Weichen gestellt werden sollen.

Um beide Themen geht es daher auch am Info-Stand des städtischen Bauamtes bei der Einwohnerversammlung am Donnerstag, 30. Juni, 17 Uhr, auf der „Ochsenalm“ im Neuwieder Stadtteil Rodenbach.

Offene Rechtsberatung

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Die Katholische Familienbildungsstätte Koblenz e.V. bietet im Mehrgenerationenhaus zweimal monatlich jeden 2. und 4. Donnerstag eine kostenfreie Rechtsberatung an. Sie dient als schneller und unbürokratischer Wegweiser zu Rechtsthemen des täglichen Lebens. Falls allerdings ein komplizierterer Fall vorliegt kann die Rechtsberatung im MGH nur erste Anlaufstelle sein.  Eine Anmeldung wegen der Terminvergabe ist erforderlich. Es werden aber keine telefonischen Rechtsauskünfte erteilt und es findet keine Vertretung vor Gericht statt. Wenn es Ihnen um Verträge, Behördenschreiben oder an Sie gerichtete Briefe geht, bringen Sie diese Urkunden bitte mit.   
Telefonische Anmeldung im Mehrgenerationenhaus (MGH): 0261/35679

SWR1 Hitsommernacht auf dem Luisenplatz

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Live-Musik vom Feinsten auf dem Deichstadtfest am 9. Juli in Neuwied

Party bis tief in die Nacht, brodelnde Stimmung auf und vor der Bühne – das verspricht die SWR1 Hitsommernacht auf dem Deichstadtfest in Neuwied. Auf dem Luisenplatz am Start ist in diesem Jahr die neunköpfige Band Superphonix, die jede Menge stimmgewaltigen Soul, R&B und Vocal House im Gepäck hat. Einen Namen hat sich die Gießener Coverband durch ihren lupenreinen vierstimmigen Gesang und eine enorme musikalische Bandbreite gemacht. Die Musiker liefern dazu neben großer Spielfreude eine „kaum fassbare Präzision“, so namhafte „Ohren“zeugen.

Nur noch wenige Tage bis zum Start der Festspiele

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Fulminanter Start mit Theater, Musik und Satire in Rommersdorf

Der Countdown läuft, die Bühnen sind aufgebaut, das passende Festspielwetter stellt sich auch so langsam ein. Am Freitag, 17. Juni, fällt der Startschuss für die diesjährigen Rommersdorf Festspiele im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis.

Kanufreizeit 2016 auf der Lahn - Noch wenige Plätze frei

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Kreisjugendpflege Neuwied in Kooperation mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Waldbreitbach eine Kanufreizeit für Jugendliche ab 12 Jahren. Die diesjährige Kanufreizeit wird vom Freitag, 15.07 bis Sonntag 17.07.2016 in Weilburg an der Lahn stattfinden.

Die Jugendlichen können sich auf drei Tage Erlebnis, Spaß und Abenteuer beim Kanufahren, Grillen und Campen an der Lahn freuen. Mit dem Bus geht es am 15.07.2016 um 15.00 Uhr von Waldbreitbach nach Weilburg. In Weilburg angekommen, wird ein Zeltlager aufgeschlagen.

Know How für eine qualitative Jugendarbeit im Kreis Neuwied:

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Fortbildungsangebot  „Alles was Recht ist“

„In der Jugendarbeit stehst du mit einem Fuß im Gefängnis!“ - Diese Aussage hat wohl jeder schon einmal gehört . Das Kreisjugendamt Neuwied veranstaltete in Kooperation mit der Fachstelle Plus des Kinder- und Jugendpastorals Koblenz zwei interessante Schulungsveranstaltungen zum Thema „Rechtsfragen in der Jugendarbeit“ für ehren- und hauptamtlich Tätige in der Jugendarbeit. Die Organisatoren freuten sich über eine rege Teilnahme an diesen beiden Fortbildungsangeboten im Außerschulischen Lernort des Landkreises Neuwied in Linkenbach.

Burg Linz goes Virtual Reality

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Kurfürstliche Burggastronomie als 360° Virtual Reality Erlebnis

Ab sofort können Besucher der Webseite www.burg-linz.de auf eine virtuelle 360-Grad Tour durch alle Veranstaltungsräume der Burggastronomie gehen. Der Clou: WebGL und VR-Brille ermöglichen das Eintauchen in die Szenerie

Burg Linz 360° Pano

Rock/Pop und Brasilianische Grooves bei Kreuzgang Konzerten

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Mit FRIENDZ kehrt ein Teil der Band SIMPLY UNPLUGGED am Montag, 23. Mai, um 20 Uhr nach Rommersdorf zurück. Horst Friedrich und Peter Spang haben sich durch das Geschwisterpaar Lara und Daniel Gentile verstärkt und ihr Klangspektrum um ein Vielfaches erweitert. Vier außergewöhnliche Stimmen bilden zusammen mit diversen Akustik-Instrumenten die Basis für neuartige Arrangements bekannter Klassiker der Rock- und Popgeschichte. Live auf der Bühne entfalten sie ihr ganzes Können und gewinnen das Publikum mit charmanten Moderationen von Anfang an. Ihre Auftritte verbinden die Kraft und Intensität einer großen Band mit der Faszination jeden einzelnen bei den Solos. Auch im Kreuzgang der Abtei Rommersdorf in Neuwied vermitteln FRIENDZ die intime Atmosphäre eines Wohnzimmerkonzertes und lassen die Zuhörer hautnah neben den Künstlern Platz nehmen.

 

Sonne, 25°C im Schatten und dann an Weihnachten denken?

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Es hört sich komisch an, ist aber so. Im Vorstand der Inselgemeinschaft Niederbieber laufen derzeit die Planungen für den 15. Weihnachtsmarkt auf vollen Touren. Nach der zweitägigen Veranstaltung im Jahr 2014, in dem man gleichzeitig auch das 50-jährige Vereinsjubiläum feierte, geht es dieses Jahr am 1. Adventswochenende wieder traditioneller zu.

Aktuell befindet sich der Vorstand in der Planung und schreibt die alten Aussteller an. Wenn sie Interesse an einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt auf der Wiedinsel haben und ihre Waren zur Vorweihnachts- und Weihnachtszeit passen, können sie sich gerne beim Vorsitzenden unter 02631-47264 informieren, oder sogar direkt anmelden.

Der 15. Weihnachtsmarkt findet am 1. Adventswochenende den 27.11.2016 von 11:00 bis 18:00 Uhr auf der Wiedinsel in Neuwied-Niederbieber statt.

Straßensperrung am Freitag, 13.05.2016,

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

zwischen 10:00 und 22:30 Uhr
Deichlauf in Neuwied

Aus Anlass des 10. Deichlaufes in Neuwied sind in der Zeit von 10:00 bis
22:30 Uhr die Straßen von der Firma Horbraek in der Rheinstraße bis zur
Schlossstraße für den Straßenverkehr gesperrt.

Deichlauf – auf, über und um den Deich!

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Freitag, 13. Mai 2016
Ganz unter dem Motto „Auf, über und um den Deich“ erwartet die Läufer am 13. Mai 2016 das große Laufevent mit einzigartigem Flair. Am traditionellen Termin – Pfingstfreitag – freut sich die LG Rhein-Wied auf rund 2.000 begeisterte aktive Läufer und Läuferinnen.
Eingebettet in eine phantastische Kulisse, den Bootshäusern am Pegelturm der Neuwieder Deichstadt, kommen nicht nur die Aktiven, sondern auch deren Begleiter und Zuschauer auf ihre Kosten. Damit wird das Laufen und auch das Zuschauen ein kurzweiliger Einstieg ins lange Pfingstwochenende. Mit einem unterhaltsamen und kulinarischen Rahmenprogramm rundet der Veranstalter bis in die späten Abendstunden das Event mit einer tollen Atmosphäre ab.
Und dazu gibt es beim Deichlauf auch hohe Geldpreise für die Schulen. Außerdem wartet der große „Robert-Krups-Preis“ auf die größte vorangemeldete Gruppe im 5-km-Lauf.
Neu in diesem Jahr:
– Erima Funktion T-Shirt für die ersten 300 Anmeldung über 5- und 10-km.
– Mannschaftswertung mit Preisen über 10 km

Blutspende in Puderbach hilft Leukämiepatienten

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Stefan-Morsch-Stiftung und der DRK Blutspendedienst suchen gemeinsam Lebensretter – Termin: Montag,               02. Mai 2016 in Puderbach
„Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Montag, 02. Mai 2016 will man gemeinsam mit dem DRK Ortsverein darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16.30 bis 20.30 Uhr  heißt es deshalb im Gemeindehaus, Zum Sportplatz,  in  56305 Puderbach (Landkreis Neuwied): „Lebensretter gesucht!“

Familienmusical „Der kleine Tag“ bei Festspielen

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

Die Theatergruppe Chamäleon und der Kinderchor CRESCENDO führen im Rahmen der Rommersdorf Festspiele am Sonntag, 10. Juli, um 15 Uhr das Musical „Der kleine Tag“ auf. Im Lichtreich weit über der Erde leben alle Tage. Sie alle kommen nur einmal im Leben auf die Erde und nehmen anschließend im Kreis der Tage ihren Platz ein. So auch ein ganz kleiner, lebenshungriger, neugieriger Tag, der es gar nicht erwarten kann. Ängstlich und unsicher vor dem Neuen, Unbekannten, das ihn erwartet, stürzt er sich an „seinem Tag“ durch ein dunkles Sternenloch auf die Erde und erlebt ein Abenteuer.

Tickets gibt es unter anderem in der Tourist-Information Neuwied, Tel. 02631 802 5555, bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen oder beim zentralen Online-Bestell-Service www.rommersdorf-festspiele.de.

 

Wer benötigt Hilfe bei PC-Problemen?

Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

„Silver-Surfer-Computertreff“ des Mehrgenerationenhauses in Neuwied - Weitere PC-Kurse

Auch wer keine silbergrauen Haare hat, ist eingeladen, am „Silver-Surfer-Computertreff“ im Neuwieder Mehrgenerationenhaus in der Wilhelm-Leuschner-Straße 5 teilzunehmen. Das Angebot richtet sich an Personen, die bereits über gute PC-Grundkenntnisse verfügen, aber immer wieder bei der Arbeit am Computer mit Problemen konfrontiert werden, die sie selbst nicht lösen können.


209 Artikel (12 Seiten, 18 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

new: 18.01.2018 Dierdorf übernimmt Gesamtleitung städtischer Kitas

Expertin aus Verwaltung in neu geschaffene Stelle berufen Die Stadt Neuwied betreibt mittlerweile zehn Kindertagestätten. Die Kooperation zwischen den ...

new: 18.01.2018 Kümmelsbergweg erhält neue Fahrbahndecke

Sperrung am 24. und 25. Januar SBN im Bereich Einfahrt Sommerheck Neuwied. Im Kümmelsbergweg Niederbieber  wird der ...

new: 18.01.2018  Bekannte Gesichter – neue Ämter

Landrat und Beigeordneter begrüßen neue Büroleiterin In ihren neuen Funktionen stellten sich zum Jahresbeginn der neue Landrat des Kreises ...

new: 18.01.2018 Schlossstraße beim Currywurst-Festival gesperrt

In Neuwied herrscht vom 26. bis 28. Januar wieder das Currywurst-Fieber. Die Stände sind Freitag und Samstag von 11 bis 20 ...

new: 18.01.2018 Wasserböcke – Eine neue Tierart auf der Afrikawiese des Zoo Neuwied

Wer den Zoo Neuwied besucht, wird zunächst vom unverwechselbaren Geräusch der Flamingos lautstark empfangen. Gleich danach können die Besucher ...

new: 18.01.2018 POL-PDNR: Pressemitteilung der PI Neuwied vom 18.01.2018

Neuwied (ots) - Am gestrigen Morgen gegen 10:10 Uhr wurde der Polizei Neuwied ein beschädigter Lichtmast eines ...

new: 18.01.2018 Mitmachtheater landet auf dem „Kinderplanet“

„Das Tollste war, dass wir am Ende durch den Eispalast kriechen durften“, berichtete Alina (5) mit strahlenden Augen. Eispalast? Die Rede ist vom ...

new: 17.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 17.01.2018

POL-PDNR: Spielzeugwaffe löste Polizeieinsatz aus
17.01.2018 – 17:06 Dierdorf (ots) - Am Mittwochnachmittag ...

new: 17.01.2018 Für Ferienangebote des KiJub jetzt anmelden

Fachleute haben abwechslungsreiches Programm erstellt Das Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) der Stadt Neuwied veranstaltet auch in diesem Jahr während ...

new: 17.01.2018 Schon ein Jahr früher zur Schule gehen …

Neuwieder „Kann-Kinder“ können jetzt angemeldet werden Auch Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, ...

new: 17.01.2018 Wintereinbruch verhindert stellenweise Abfuhr der blauen Tonnen

Landrat Hallerbach bittet um Verständnis Leider muss aus Witterungs- und Sicherheitsgründen die Entsorgung der ...

new: 17.01.2018  Landrat mahnt Landesregierung: Kommunen endlich ernst nehmen

Hallerbach: müssen unsere Aufgaben bewältigen können Kreis Neuwied – Der Neuwieder Landrat Achim ...

new: 17.01.2018 SBN muss Halteverbot aufstellen

Zwei- bis dreimal jährlich für Grundreinigung unterwegs – SBN-Mitarbeiter stecken viel ein Neuwied. Saubere Straßen sind eine ...

new: 17.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 16.01.2018

POL-PDNR: Einbruch in Wohnhaus
16.01.2018 – 11:39 Vettelschoß (ots) - In der Zeit zwischen dem 12.01.2018, 16:00 ...

new: 17.01.2018 Gut informiert, bevor etwas passiert – Informationsnachmittag

Gut informiert, bevor etwas passiert – Informationsnachmittag der Gemeindeschwestern plus Was kann passieren, wenn ein Medikament - anders als vom Arzt ...

Plädoyer für Sport beim Fußballverband Rheinland

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und dessen Koblenzer CDU-Kollege, der Bundestagsabgeordnete Josef Oster, waren Gäste beim ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 15.01.2018

POL-PDNR: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
15.01.2018 – 11:26 Linz (ots) - Unbekannte Täter ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 14.01.2018

POL-PDNR: Brand im REWE Markt in Hamm/Sieg
14.01.2018 – 09:52 Pi Altenkirchen (ots) - Durch zwei Mitarbeiterinnen ...

18 User online

Freitag, 19. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied