Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Waldbreitbach



Barbara Schulze-Frieling wird Rheinland-Pfalzmeisterin

Waldbreitbach

Waldbreitbach/Hamm – Durch ein beherztes Rennen über die 300-Meter-Hürdenstrecke sicherte sich die 15-jährige Barbara Schulze-Frieling den ersten Platz bei den Rheinland-Pfalzmeisterschaften der Leichtathleten in Hamm. Die Distanz überwand sie mit viel Kampfgeist in 51,95 Sekunden. Dies bedeutet auch eine Steigerung des Vereinsrekordes des VfL Waldbreitbachs.

Sportler erreichen ihr Ziel

Waldbreitbach

Läufer des VfL Waldbreitbach starten in Koblenz

Koblenz – „Ich hätte nie gedacht, dass ich das schaffe”, war einer der ersten Kommentare, nachdem die Teilnehmer des Waldbreitbacher Laufkurses nach fünf Kilometern den Zielbogen der CGM Arena in Koblenz passiert hatten. Noch vor acht Wochen standen die völlig lauf-unerfahrenen Frauen und Männer etwas nervös in einer Gruppe zusammen, um angeleitet durch erfahrene Läufer regelmäßig drei Mal pro Woche zu trainieren. Ziel: 30 Minuten am Stück durchlaufen zu können. Für Erfahrene oder Wiedereinsteiger stand die Weiterentwicklung von 30 Minuten auf 60 Minuten Dauerlauf auf dem Programm.

Portrait von Datzeroth macht die Sammlung komplett

Waldbreitbach

Der Grafiker Martin Schmitz aus Waldbreitbach ist im Hauptberuf Bereichsleiter im St. Josefhaus in Hausen / Wied. Aber in seiner Freizeit fertigt er Grafiken zu unterschiedlichsten Themen an. Bisher gab es fünf Portraits der Gemeinden in der ehemaligen Verbandsgemeinde Waldbreitbach. Nummer sechs ist inzwischen fertiggestellt, Martin Schmitz schenkte der Verbandsgemeinde ein Bild von Datzeroth. Bei der Übergabe waren neben dem Künstler auch Bürgermeister Hans-Werner Breithausen, Ortsbürgermeisterin Kirsten Hardt und Büroleiter Dieter Reimann anwesend.

Fotos: Touristik-Verband Wiedtal e.V.

Sommer-Öffnungszeiten im Wiedtalbad

Waldbreitbach

Im Wiedtalbad in Hausen / Wied gelten ab sofort bis zum 2. September die Sommer-Öffnungszeiten. Das Freibad öffnet jetzt auch am Montag, Freitag und Samstag um 10:00 Uhr. Die Sauna schließt im Sommer eine Stunde früher, also zeitgleich mit dem Freibad.

Foto: Andreas Pacek

Tolle Spiele und viele Emotionen

Waldbreitbach

Tischtennisabteilung des VfL Waldbreitbach schaut positiv nach vorn

Waldbreitbach – Eine positive Bilanz hat die Abteilung Tischtennis des VfL Waldbreitbach mit ihren drei gemeldeten Mannschaften zum Ende der Saison 2017/2018 gezogen.
In der 1. Kreisklasse der Herren wurde der Meistertitel errungen, obwohl dieser von Anbeginn der Saison die Mannschaft nicht zum Aufstieg befähigte. Die Spieler hatten sich entschieden, die Mannschaft in einer niedrigeren Klasse zu melden. Darüber hinaus war klar, dass zwei Leistungsträger der Mannschaft, Jörg Weißenfels und Michael Schmitz, die Mannschaft verlassen würden. Die 2. Herren-Mannschaft behauptete sich im unteren Mittelfeld und konnte in den letzten Wettkämpfen wichtige Punkte verbuchen. „Auch unsere Kinder- und Jugendmannschaft hat sich wacker in der 1. Spielsaison geschlagen. Tolle Spiele und Emotionen waren zu sehen und es wird weiter gehen“, verkündet Abteilungsleiter Gunther Noll.

Erfolgreiche Jubiläumsveranstaltung von WIEDer ins TAL

Waldbreitbach

Am Sonntag fand die 20. Jubiläumsveranstaltung vom Radwandertag WIEDer ins TAL statt. Die Landesstraße im Wiedtal war auf 50 Kilometern von Neuwied-Niederbieber bis Seifen im Westerwald nur für Fahrradfahrer, Inlineskater und Fußgänger geöffnet. Viele Radfahrer hatten sich für den Shuttlebus von Niederbieber nach Seifen angemeldet und konnten so die komplette Strecke fahren und kamen bequem wieder bei ihrem Auto an.

Foto: Andreas Pacek / Touristik-Verband Wiedtal e.V.

Preisübergabe an die „Best Christmas City“ in Waldbreitbach

Waldbreitbach

Das Weihnachtsdorf Waldbreitbach hat mit einem einzigartigen Stadtmarketingkonzept überzeugt und ist Gewinner in der Jurywertung im Wettbewerb „Best Christmas City“ in der Kategorie Kleinstadt geworden. Die Preisübergabe des Gutscheins für eine hochwertige Städtedekoration für die nächste Saison im Wert von 5.000 € von MK Illumination fand jetzt vor Ort statt. Diesen nahmen Ortsbürgermeister Martin Lerbs, Florian Fark vom Touristik-Verband Wiedtal sowie Klaus Peter Paffhausen und Alexander Hertling als Vorsitzende vom Gewerbeverband entgegen. Überreicht wurde der Gutschein durch Alexander Triendl, Vertriebsleiter von MK Illumination aus Innsbruck und Benjamin Kalbfuss, Geschäftsführer der ausführenden Firma sign & shop aus Bonn.

Blick auf das Weihnachtsdorf Waldbreitbach / Foto: Touristik-Verband Wiedtal e.V.@ Andreas Pacek

Ein Bezirkstitel und zwei Vizemeisterschaften für VfL-Athleten

Waldbreitbach

Läuferabend mit Bezirkshürdenmeisterschaften in Ochtendung

Bei den Hürdenmeisterschaften für den Leichtathletikbezirk Koblenz im Rahmen eines Läuferabends in Ochtendung konnte sich der der Leichtathletiknachwuchs des VfL Waldbreitbach sehr gut platzieren.

10 Jahre WesterwaldSteig – Auch im Wiedtal wird gefeiert

Waldbreitbach

Ein Westerwälder Geburtstagskind der Superlative – rund 235 km lang ist der Jubilar. Wunderschön grün nicht nur hinter den Ohren, unheimlich vielseitig und auf ganzer Strecke höchst attraktiv. Der Qualitätswanderweg WesterwaldSteig darf sich in die Riege der Top Trails of Germany, Deutschlands beste Wanderwege, einreihen. 16 Etappen, wo keine der anderen gleicht und damit jede Menge Gründe, Wanderschuhe und Rucksack zu packen und diesen runden Geburtstag gebührend zu feiern.

Das wäre nicht möglich ohne die ehrenamtlichen Wegepaten entlang des Steigs. Für den Bereich im Wiedtal zwischen Weißenfelser Ley und Malberg, immerhin 20 km in teils mit Geräten schlecht erreichbarem Gelände, ist das Peter Lehnert aus Waldbreitbach. Er ist bereits seit der Eröffnung dabei und kümmert sich um die Markierung, das Mähen und Freischneiden und regelmäßige Kontrollgänge.

Foto: Andreas Pacek / Touristik-Verband Wiedtal e.V.

VfL-Teams Kreismeister in allen Wertungen

Waldbreitbach

Erfolgreicher Kinderleichtathletik-Teamwettbewerb auf den Waldbreitbacher Sportanlagen

Waldbreitbach – Mehr als 80 Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren vom TuS Horhausen, TuS Dierdorf, SV Windhagen und VfL Waldbreitbach folgten der Einladung des VfL Waldbreitbach, um auf den Sportanlagen an der Kreismeisterschaft im Kinderleichtathletik-Teamwettbewerb teilzunehmen. Die jungen Sportler traten in den Disziplinen Hindernis-Sprintstaffel, Teamlauf, Hoch-Weitsprung bzw. Scher-Hochsprung und Schlagwurf an. Die Teams vom gastgebenden VfL waren in allen Altersklassen nicht zu schlagen: Alle drei Kreismeistertitel gingen an den ausrichtenden VfL. Das Trainerinnenteam bestehend aus Anke Jüssen, Anna Jüssen und Tanja Pleiß konnte stolz in die glücklichen Gesichter ihrer Schützlinge blicken.

Für Körper, Geist und Seele

Waldbreitbach

Engagierte Sportler nehmen am Laufkurs des VfL Waldbreitbach teil

Waldbreitbach – „Da arbeitest du den ganzen Tag, kommst müde nach Hause. Raffst dich auf, gehst zum Laufkurs, bewegst dich eine halbe Stunde und fühlst Dich tatsächlich wieder fit!“ – so charakterisiert eine begeisterte Teilnehmerin ihre Erfahrung im Laufkurs des VfL Waldbreitbach. Rund dreißig Läuferinnen und Läufer bilden derzeit die Anfängergruppe; etwa zehn die der Fortgeschrittenen.

Fit in den Frühling mit Seniorengymnastik

Waldbreitbach

Waldbreitbach – Die beliebte Seniorensportgruppe des VfL Waldbreitbach trifft sich seit Anfang April immer freitags und ein Einstieg ist jederzeit möglich. Marita Babenhauserheide leitet das Training von 16 bis 17 Uhr in der Waldbreitbacher Turnhalle (Jahnstraße 1). Leichte Gymnastik und kleine Spiele stehen im Mittelpunkt des Angebots für Frauen und Männer ab 65 Jahren. Dabei geht die Trainerin ganz individuell auf die Konstitution der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein. Eine Matte und leichte Hallenschuhe sind mitzubringen. Interessierte sind zu einem Schnuppertraining eingeladen. Weitere Infos gibt es bei Marita Babenhauserheide unter Tel.: 0176-45946199 oder auf www.vfl-waldbreitbach.de.

Marie Böckmann für Rheinland-Pfalzmeisterschaften qualifiziert

Waldbreitbach

Im hessischen Selters nutzte Marie Böckmann vom VfL Waldbreitbach die guten Bedingungen bei hochsommerlichen Temperaturen, um gleich zwei Normen für die Rheinland-Pfalzmeisterschaften zu erfüllen. Im Blockwettkampf der Altersklasse W13 erreichte sie 2208 Punkte und übertraf damit die geforderten 2000 Punkte deutlich. In der ersten Disziplin, dem Weitsprung, purzelte gleich die erste persönliche Bestmarke mit 4,65 m.

Zumba für Kids in Waldbreitbach

Waldbreitbach

Waldbreitbach – Zumba ist bei Erwachsenen schon seit Jahren eine beliebte Sportart, doch auch für Kinder ist die Mischung aus Aerobic und lateinamerikanischen Tanzelementen geeignet. Der VfL Waldbreitbach bietet ab Freitag, 27. April (17-18 Uhr), einen neuen Kurs für Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren an. Die Zumba-Trainerin Sonja Reuschenbach studiert mit den Kids spielerisch unterschiedliche Tanzchoreografien ein. Der Kurs erstreckt sich über fünf Einheiten und findet im Kolpinghaus (Brückenstraße 12) Waldbreitbach statt. Die Kosten betragen 15 Euro, VfL-Mitglieder zahlen 10 Euro. Weitere Informationen und Anmeldungen per E-Mail an zumba @ vfl-waldbreitbach.de.

Das Freibad im Wiedtalbad eröffnet am 10. Mai 2018

Waldbreitbach

Das Freibad im Wiedtalbad eröffnet pünktlich zum langen Wochenende am Donnerstag, 10. Mai 2018 zum Start der Sommer-Saison. Im familienfreundlichen Wiedtalbad in Hausen / Wied bei Waldbreitbach warten in der Sommersaison wieder viele Attraktionen auf die Besucher. Das Freibad, mitten im Herzen des Wiedtals, bietet eine großzügige Liegewiese, zwei beheizte Außenbecken, ein Planschbecken, Sprunganlage, Spielplatz und Sportmöglichkeiten wie Beachvolleyball oder Tischtennis.

Eine Besonderheit unter den Schwimmbädern in der Region sind die Öffnungszeiten. Das Freibad ist fast jeden Tag bis 21.00 Uhr geöffnet. Da lohnt sich auch der Besuch nach Feierabend noch.

Foto: Andreas Pacek

VfL Waldbreitbach im Wettbewerb „Verein des Monats“

Waldbreitbach

Der VfL Waldbreitbach möchte „Verein des Monats“ werden und ein attraktives Gewinnpaket im Gesamtwert von 15.000 Euro bekommen.
Die Besonderheit bei diesem Wettbewerb besteht darin, dass die Wahl zum „Verein des Monats“ per Abstimmung entschieden wird. Je mehr Mitglieder, Fans und Freunde für den VfL abstimmen, desto größer ist die Chance.

 

Das Leben positiv beeinflussen

Waldbreitbach

Laufkurse des VfL Waldbreitbach stoßen auf großes Interesse/ Anmeldungen noch möglich

Waldbreitbach – Die ganze Bandbreite der Gefühle zwischen Vorfreude und Zweifeln ist ihnen anzusehen: Schaffe ich das? Kann mir das Freude bereiten? 35 Personen zwischen Anfang zwanzig und Mitte sechzig Jahren kamen in der Waldbreitbacher Grundschule zum Infoabend für die VfL-Laufkurse zusammen, die ab 16. April starten. Lauftreffleiter Wolfgang Bernath hatte gemeinsam mit einigen erfahrenen Läufern eingeladen, um wichtige Hinweise zu geben und Fragen zu beantworten.

Mehr als 30 Kinder und Jugendliche geehrt

Waldbreitbach

VfL Waldbreitbach schaut auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Waldbreitbach – Der Platz im Rittersaal des Hotels zur Post reichte fast nicht aus – mehr als 30 Kinder und Jugendliche konnten im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Vereins für Leibesübungen (VfL) in Waldbreitbach geehrt werden. Die Leichtathleten erreichten im zurückliegenden Jahr unter anderem gute Platzierungen in der Bestenliste des Deutschen Leichtathletik-Verbands und bei den Deutschen sowie Westdeutschen Meisterschaften. Auch die Mitgliederentwicklung war im vergangenen Jahr positiv – im 48. Jahr ist der Sportverein also gut aufgestellt.

VfL Sportlerehrung


47 Artikel (3 Seiten, 18 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

new: 23.06.2018 Barbara Schulze-Frieling wird Rheinland-Pfalzmeisterin

Waldbreitbach/Hamm – Durch ein beherztes Rennen über die 300-Meter-Hürdenstrecke sicherte sich die 15-jährige Barbara Schulze-Frieling den ...

new: 23.06.2018 „Vereinbarkeit von Familie und Beruf kann so nicht gewährleistet werden“

Wie zukunftsfähig ist das angekündigte Kita-Zukunftsgesetz für Rheinland-Pfalz wirklich? Landrat Hallerbach ...

Abfallwirtschaft spielt bei Daseinsvorsorge große Rolle

Eigene Abfallbehandlungsanlagen und kommunale Kooperation zahlen sich aus Landrat Hallerbach: Entsorgungssicherheit zu angemessenen Gebühren ist auch ...

Repräsentant und Botschafter der Bildungslandschaft im Kreis Neuwied

Bernd Lorenz mit großer Feier in den Ruhestand verabschiedet Der Leiter der Ludwig-Erhard-Schule (LES) Neuwied, Bernd Lorenz, wurde mit einer ...

Auf Safari im Zoo Neuwied

Der Zoo Neuwied ist das ganze Jahr über einen Besuch wert, aber im Sommer lohnt es sich besonders. Sommerliche Temperaturen halten die Tiere nicht davon ...

Junge Gladbacher bringen Kochbuch heraus

Exemplare gegen Spende in der Tourist-Info erhältlich Wer glaubt, junge Leute stehen nur auf Fastfood, der irrt. Das beste Gegenbeispiel sind die ...

Schichten – Möbeldesign vom Klassizismus bis zur Moderne

Eröffnung der Ausstellung mit Schicht- und Sperrholzmöbeln aus zwei Jahrhunderten im Roentgen-Museum Neuwied 17.06.-04.11.2018 Mit der aktuellen ...

Weg im Waschbachtal nach großem Hangrutsch gesperrt

SBN: Umfangreiche Sicherungsmaßnahmen nötig 21.06.2018 Neuwied. Im oberen Waschbachtal ist nach einem größeren Erdrutsch der ...

Unterstützung für den Fördervereines des Franziskus Krankenhauses Linz/Rhein

Einen Scheck in Höhe von 1.400 Euro überreichte Bürgermeister Willi Knopp 3. v. l. an den Vorsitzenden des ...

Park-and-ride-Platz am Bahnhof wird vergrößert

Arbeiten haben begonnen - OB Einig unterstreicht Bedeutung Das Thema stand schon länger im Raum, nun konnten die Arbeiten starten: Die Stadt erweitert ...

23. Juni ist Tag der Daseinsvorsorge der kommunalen Unternehmer

Kreiswasserwerk – Pumpwerk Melsbach wird generalsaniert Hallerbach: gute Kooperation kommunaler Dienstleister „Die Kooperation des Landkreises ...

GenussWerkstatt bot Mittagspause für alle Sinne

Mit dem Slogan „Salat to go“ lockten Ernährungsberaterin Rita Inzenhofer und Quartiermanagerin Alexandra Heinz  Interessierte in die ...

Wegen Deichstadtfest: Wochenmarkt wird verlegt

Zwei Termine sollten sich all diejenigen merken, die gern auf dem Neuwieder Wochenmarkt frische Produkte kaufen: Wegen des ...

Schulprojekt Skaten: Selbst gefertigte Quarter Ramps sind einsatzbereit

Neuwied – Das monatelange Engagement hat sich gelohnt: Die Quarter Ramps, die die Schüler der BBS Heinrich-Haus im handlungsorientierten ...

POL-PDNR: Bahnunfall - Pkw kollidiert mit Zug

2018-06-19T07:04:14 Michelbach (ots) - Ein 39 Jahre alter Mann wollte in Michelbach den unbeschrankten Bahnübergang am ...

Anlieferungen zu den Wertstoffhöfen

Landkreis Neuwied informiert Kreis Neuwied. Die eigene Anlieferung von Abfällen zu den kreiseigenen Wertstoffhöfen ...

Wolfgang Latz hat seiner Schule fortschrittliches Gesicht gegeben

Langjähriger Schulleiter wurde in Ruhestand verabschiedet Mit einer großen Feier wurde der bisherige Schulleiter des Wiedtal-Gymnasiums ...

Sportler erreichen ihr Ziel

Läufer des VfL Waldbreitbach starten in Koblenz Koblenz – „Ich hätte nie gedacht, dass ich das schaffe”, war einer der ersten ...

13 User online

Sonntag, 24. Juni 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied