Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Waldbreitbach



Zumba für Kids in Waldbreitbach

Waldbreitbach

Waldbreitbach – Zumba ist bei Erwachsenen schon seit Jahren eine beliebte Sportart, doch auch für Kinder ist die Mischung aus Aerobic und lateinamerikanischen Tanzelementen geeignet. Der VfL Waldbreitbach bietet ab Freitag, 27. April (17-18 Uhr), einen neuen Kurs für Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren an. Die Zumba-Trainerin Sonja Reuschenbach studiert mit den Kids spielerisch unterschiedliche Tanzchoreografien ein. Der Kurs erstreckt sich über fünf Einheiten und findet im Kolpinghaus (Brückenstraße 12) Waldbreitbach statt. Die Kosten betragen 15 Euro, VfL-Mitglieder zahlen 10 Euro. Weitere Informationen und Anmeldungen per E-Mail an zumba @ vfl-waldbreitbach.de.

Das Freibad im Wiedtalbad eröffnet am 10. Mai 2018

Waldbreitbach

Das Freibad im Wiedtalbad eröffnet pünktlich zum langen Wochenende am Donnerstag, 10. Mai 2018 zum Start der Sommer-Saison. Im familienfreundlichen Wiedtalbad in Hausen / Wied bei Waldbreitbach warten in der Sommersaison wieder viele Attraktionen auf die Besucher. Das Freibad, mitten im Herzen des Wiedtals, bietet eine großzügige Liegewiese, zwei beheizte Außenbecken, ein Planschbecken, Sprunganlage, Spielplatz und Sportmöglichkeiten wie Beachvolleyball oder Tischtennis.

Eine Besonderheit unter den Schwimmbädern in der Region sind die Öffnungszeiten. Das Freibad ist fast jeden Tag bis 21.00 Uhr geöffnet. Da lohnt sich auch der Besuch nach Feierabend noch.

Foto: Andreas Pacek

VfL Waldbreitbach im Wettbewerb „Verein des Monats“

Waldbreitbach

Der VfL Waldbreitbach möchte „Verein des Monats“ werden und ein attraktives Gewinnpaket im Gesamtwert von 15.000 Euro bekommen.
Die Besonderheit bei diesem Wettbewerb besteht darin, dass die Wahl zum „Verein des Monats“ per Abstimmung entschieden wird. Je mehr Mitglieder, Fans und Freunde für den VfL abstimmen, desto größer ist die Chance.

 

Das Leben positiv beeinflussen

Waldbreitbach

Laufkurse des VfL Waldbreitbach stoßen auf großes Interesse/ Anmeldungen noch möglich

Waldbreitbach – Die ganze Bandbreite der Gefühle zwischen Vorfreude und Zweifeln ist ihnen anzusehen: Schaffe ich das? Kann mir das Freude bereiten? 35 Personen zwischen Anfang zwanzig und Mitte sechzig Jahren kamen in der Waldbreitbacher Grundschule zum Infoabend für die VfL-Laufkurse zusammen, die ab 16. April starten. Lauftreffleiter Wolfgang Bernath hatte gemeinsam mit einigen erfahrenen Läufern eingeladen, um wichtige Hinweise zu geben und Fragen zu beantworten.

Mehr als 30 Kinder und Jugendliche geehrt

Waldbreitbach

VfL Waldbreitbach schaut auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Waldbreitbach – Der Platz im Rittersaal des Hotels zur Post reichte fast nicht aus – mehr als 30 Kinder und Jugendliche konnten im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Vereins für Leibesübungen (VfL) in Waldbreitbach geehrt werden. Die Leichtathleten erreichten im zurückliegenden Jahr unter anderem gute Platzierungen in der Bestenliste des Deutschen Leichtathletik-Verbands und bei den Deutschen sowie Westdeutschen Meisterschaften. Auch die Mitgliederentwicklung war im vergangenen Jahr positiv – im 48. Jahr ist der Sportverein also gut aufgestellt.

VfL Sportlerehrung

VfL Waldbreitbach mit neuer Online-Präsenz

Waldbreitbach

Ein Jahr vor seinem 50. Geburtstag präsentiert sich der VfL Waldbreitbach noch besser in der Öffentlichkeit. Der Verein hat seine Homepage völlig neugestaltet und die Inhalte besser strukturiert, sowie differenzierter und umfangreicher aufbereitet. Das gilt auch für die Webseiten der drei VfL-Laufveranstaltungen.

Zunächst wird übersichtlich über die regulären Sportangebote, welche seine Abteilungen Badminton, Leichtathletik, Tischtennis und Turnen das ganze Jahr über für alle Mitglieder erbringen, informiert. Ebenso sind zahlreiche Kurse, an denen auch Nichtmitglieder teilnehmen können, von Zeit zu Zeit im Programm. Vorstandsmitglieder, Abteilungs- und Übungsleiter sind mit entsprechenden Kontaktdaten schnell gefunden.

„Mitgliederversammlung des Touristik-Verband Wiedtal e.V.“

Waldbreitbach

In der Mitgliederversammlung des Touristik-Verband Wiedtal e.V. im Hotel Strand-Café in Roßbach konnte auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurückgeblickt werden. Der 1. Vorsitzende Bürgermeister Hans Werner Breithausen informierte bei seiner ersten Sitzung in dieser Funktion, dass dem Verband inzwischen 73 Mitglieder angehören. Als neue Mitglieder begrüßte er 4 Ferienwohnungen, drei Campingplätze sowie das Wirtschaftsforum Rengsdorf-Waldbreitbach. Es folgte die Detailvorstellung und einstimmige Genehmigung des Budget 2018 mit einem Gesamtvolumen von 171.800,00 €.

Ausblick ins Wiedtal c) Andreas Pacek

Virtuelle Tour durch die Pfarrkirche Waldbreitbach

Waldbreitbach

Seit Ende Januar können Interessierte einen virtuellen Rundgang durch die Waldbreitbacher Pfarrkirche Maria Himmelfahrt unternehmen. Im Internet können Besucher in diese Tour eintauchen und fast jeden Winkel des Gebäudes in hochauflösenden Bildern betrachten. Produziert wurde dieses Projekt von der Firma ACS360 (ANIC CAD STUDIO) aus Linz am Rhein.

Blick von der Empore in die Pfarrkirche / Copyright: ACS360

2 für 1 Angebot zum Valentinstag im Wiedtalbad

Waldbreitbach

Als Geschenk zum Valentinstag am Aschermittwoch, 14. Februar 2018 ist im Wiedtalbad im Zeitraum vom 10.-14.2.ein besonderer Gutschein erhältlich. Dieser kostet 14,00 € und enthält eine Tageskarte zum Besuch der Sauna inkl. Schwimmbad. Die Besucher erhalten als Besonderheit eine zweite Tageskarte gratis dazu. Diese Karten können dann vom 14.-18.2.2018 eingelöst werden.

„Best Christmas City“: Waldbreitbach siegt in der Jurywertung

Waldbreitbach

Das Weihnachtsdorf Waldbreitbach hat mit einem einzigartigen Stadtmarketingkonzept überzeugt und ist Gewinner in der Jurywertung im Wettbewerb „Best Christmas City“ in der Kategorie Kleinstadt. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Christmasworld, der international führenden Fachmesse für saisonale Dekoration und Festschmuck, statt.

Insgesamt 35 Städte haben sich bei der vierten Ausgabe des Wettbewerbs der Christmasworld, der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e. V. (bcsd) und der Fachzeitschrift Public Marketing, beteiligt. Am 29. Januar 2018 wurden die Sieger der Fachjury bekannt gegeben: Waldbreitbach in Rheinland-Pfalz gewinnt in der Kategorie Kleinstadt, Esslingen am Neckar in der Kategorie Mittelstadt und Regensburg in Bayern erhält den Award der Kategorie Großstadt. Waldbreitbach darf sich über eine hochwertige Städtedekoration für die nächste Saison im Wert von 5.000 € freuen, die von MK Illumination zur Verfügung gestellt wird. Den Preis nahmen Alexander Hertling, 2. Vorsitzender Gewerbeverband, Ortsbürgermeister Martin Lerbs, Klaus Peter Paffhausen, Vorsitzender Gewerbeverband und Florian Fark vom Touristik-Verband Wiedtal e.V. (Foto v.l.n.r.) in Frankfurt entgegen.

Best Christmas City 1. Platz Kleinstadt (c) Messe Frankfurt Exhibition GmbH - Marc Jacquemin

Ferienspaß in Waldbreitbach – Anmeldungen ab dem 01. März

Waldbreitbach

Wie auch in den vergangenen Jahren organisiert die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Waldbreitbach-Rengsdorf  in Kooperation mit der Kreisjugendpflege Neuwied eine Ortsranderholung in den Sommerferien für den Landkreis Neuwied.

In der Zeit vom 25.06. – 29.06.2018 und vom 02.07.-06.07.2018 wird allen Teilnehmern/innen wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Tagesausflügen, erlebnispädagogischen Angeboten und jeder Menge Spaß und Spannung geboten.

Weihnachtsdorf Waldbreitbach in den TOP 5

Waldbreitbach

Das „Weihnachtsdorf Waldbreitbach“ hat beim Wettbewerb zur „Best Christmas City“ den fünften Platz erreicht. Das Publikum konnte online für die schönste weihnachtliche Stadt Deutschlands stimmen. „Wir bedanken uns bei allen die für uns abgestimmt und unsere Beiträge dazu verbreitet haben. Gratulation ans andere Ende des WesterwaldSteigs nach Herborn zu Platz 1“, so Florian Fark vom Touristik-Verband Wiedtal. Ortsbürgermeister Martin Lerbs ergänzt: „Wir waren mit knapp 2.000 Einwohnern die mit Abstand kleinste Gemeinde die teilgenommen hat. Gerade die Städte vor uns haben 100.000 Einwohner, da sind wir auf den Platz unter den TOP 5 noch stolzer!“

Fotos: Andreas Pacek / Touristik-Verband Wiedtal e.V.

Ferienwohnung Walburga in Roßbach ausgezeichnet

Waldbreitbach

Roßbach / Wied. Die Ferienwohnung Walburga in Roßbach / Wied wurde mit 4 Sternen vom Deutschen Tourismusverband ausgezeichnet. Seit Sommer vermieten Walburga und Siegfried Lummer ihre Ferienwohnung. Sie ist komplett neu eingerichtet und bietet Platz für zwei Personen. Die umfangreiche Prüfung nach einem 20-seitigen Kriterienkatalog erfolgte durch Anne-Carin Ebel vom Westerwald Touristik – Service.

 (v.l.n.r.): Siegfried und Walburga Lummer, Florian Fark

„Waldbreitbach als Best Christmas City nominiert“

Waldbreitbach

Jede Stimme zählt für das Weihnachtsdorf Waldbreitbach

Seit dem 1. Advent erstrahlt im Wiedtal das „Weihnachtsdorf Waldbreitbach“. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist die weltweit größte Naturwurzelkrippe in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt. Der „Kleine Krippenweg“ führt über 2 km am Wiedufer entlang und durch den romantischen Ort.

In dieser Saison nimmt Waldbreitbach am Wettbewerb zur „Best Christmas City“
teil. Helfen Sie mit, den Titel nach Rheinland-Pfalz in den Westerwald zu holen.

Fotos: Andreas Pacek / Touristik-Verband Wiedtal e.V.

50 Jahre Deutschherrenschule: Großartiges Fest der Realschule plus Waldbreitbach

Waldbreitbach

Am Samstag, 25. November 2017 feierte die DHS Waldbreitbach 50 Jahre Grundsteinlegung. Das Jubiläumsfest mit etwa 400 Gästen wurde ein voller Erfolg. Zahlreiche Gäste, unter ihnen Bundes- und Landtagsabgeordnete, Landrat und Schulrat, Verbands- und zahlreiche Ortsbürgermeister sowie Vertreter der umliegenden Schulen und Betriebe, feierten gemeinsam mit den Schülern, Lehrern und Ehemaligen und zeigten sich anschließend beeindruckt von der Bandbreite und Qualität des Programms.

Neuigkeiten aus dem Wiedtalbad

Waldbreitbach

Hausen / Wied. Im Wiedtalbad sind ab sofort wieder die beliebten Weihnachts-Geschenkgutscheine erhältlich. Beim Kauf sind kostenfreie Extras wie zusätzliche freie Eintritte oder das Saunahandtuch als Geschenk enthalten. Neu in der Sauna sind wechselnde Überraschungs-Aufgüsse mit unterschiedlichen Aromen, Salzen oder Birkenreisig.

Foto: Andreas Pacek

Faszination Wäller Winter

Waldbreitbach

Neue Winterbroschüre für den Westerwald erschienen

Wenn an anderen Orten Nebel und Schneematsch auf die Stimmung drücken, kann der Westerwald mit Sonne, klarer Luft und weißem Pulverschnee punkten und als Mittelgebirgsregion die schönen Seiten des Winters präsentieren. Das zumindest war einer von vielen Beweggründen des Westerwald Touristik Service und der Werbegemeinschaft Marktplatz Westerwald, in diesem Jahr eine neue 64-seitige Informationsbroschüre mit ausgewählten Winterthemen aufzulegen.

Tourismus- und Heilbäderverband ehrt Ortsgemeinde Datzeroth

Waldbreitbach

Es wurde eng auf dem Podium für die große Zahl der Jubilare, die am 8. November anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung für Ihre 70-jährige Mitgliedschaft im Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. (THV) ausgezeichnet wurden. Dazu gehörte auch die Ortsgemeinde Datzeroth. Florian Fark vom Touristik-Verband Wiedtal e.V. nahm die Urkunde stellvertretend vom THV-Vorsitzenden Werner Klöckner entgegen.

1947 wurde mit dem Landesverkehrsverband Rheinland-Pfalz der Vorgänger des heutigen THV gegründet. Seinen Namen als Fremdenverkehrs- und Heilbäderverband e.V. erhielt der Verband 1949. Im Jahr 2001wurde er in den heutigen THV umbenannt.

Foto: THV


34 Artikel (2 Seiten, 18 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

new: 21.04.2018 Zumba für Kids in Waldbreitbach

Waldbreitbach – Zumba ist bei Erwachsenen schon seit Jahren eine beliebte Sportart, doch auch für Kinder ist die ...

new: 21.04.2018 Wochenmarkt wie gewohnt trotz Kultursommer-Eröffnung

Für alle, die gern auf dem Wochenmarkt einkaufen, gibt es eine gute Nachricht: Die Händler haben auch am kommenden ...

new: 21.04.2018 Kultursommer-Eröffnung: Vorfahrt für Fußgänger

Schlossstraße gesperrt – Dort wird ein Blumenteppich gelegt Der Eröffnung des Kultursommers lockt vom 27. ...

new: 21.04.2018 Bedeutender Wirtschaftspartner in der Region und im Landkreis

Landrat Achim Hallerbach zu Besuch bei Metsä Tissue Werk in Raubach Ein gutes und konstruktives Gespräch führten Geschäfts-, ...

new: 21.04.2018 Kita: Zähne sind wichtig

Schulung - AGZ-Expertinnen bilden Erzieherinnen fort Die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege (AGZ) Kreis Neuwied hatte Erzieherinnen zu einem Seminar ...

new: 21.04.2018 Focus Money: SWN sind bester Ausbildungsbetrieb

Maßstab für Qualität und Leistungen – Künftige Fachkräfte Neuwied. Die Stadtwerke Neuwied (SWN) sind nach einer Untersuchung ...

new: 21.04.2018 Neuwieds Zukunft: Informationen aus Expertenhand

Tag der Städtebauförderung: Abwechslungsreiches Programm Aller guten Dinge sind drei: Nach Gartenmarkt und ...

new: 21.04.2018 Karate für Kinder ab 3 Jahre – Mit dem KSC Karate Team

Wir laden alle Kinder zum unverbindlichen und kostenfreien Schnuppern ein. Puderbach, 19.4.2018. Jeden Donnerstag um 17:00 Uhr treffen sich die Kleinsten von ...

new: 21.04.2018 Aktion „Deckel gegen Polio“

 Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung bedankt sich für Aktion „Deckel gegen Polio“ Im Herbst 2016 wurde die ...

Das Freibad im Wiedtalbad eröffnet am 10. Mai 2018

Das Freibad im Wiedtalbad eröffnet pünktlich zum langen Wochenende am Donnerstag, 10. Mai 2018 zum Start der Sommer-Saison. Im familienfreundlichen ...

Weiterhin Bundesförderung der Sprach-Kitas im Kreis Neuwied

Erwin Rüddel lobt Kita-Engagement bei der Vermittlung von Sprache Kreisgebiet. „Die Sprach-Kitas im Kreis Neuwied ...

Den Zoo als Lernort kennengelernt

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Fredi Winter besuchte die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig bei strahlendem Sonnenschein ...

Bürger trafen sich in Altwied „Auf ein Wort mit Jan Einig“

A wie Altwied: In dem Ort an der Wied begann Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig die Reihe seiner Bürgersprechstunden, die ihn in alphabetischer ...

Kurtscheid, Ehlscheid und Neustadt erhalten Kita-Zuschüsse von Land und Kreis

Drei Ortsgemeinden im Landkreis Neuwied erhalten in diesen Tagen Bewilligungsbescheide zur Förderung von Bau- und ...

Bauarbeiten auf der B 9

Auf der Brücke Stadtdurchfahrt / Römerstraße im Zuge der Bundesstraße 9 wird am kommenden Wochenende die ...

Kita in Unkel erhält Zuschuss zur energetischen Sanierung

Hallerbach: Förderung sichert Kita-Entwicklung Für die energetische Sanierung des kommunalen Marienkindergartens in ...

Feiertagsbedingte Verlegungen der Müllabfuhr im Mai

Kreis Neuwied. Im Monat Mai kommt es zu vier feiertagsbedingten Abfuhrverlegungen wegen 1. Mai, Christi Himmelfahrt, Pfingsten ...

Der Stadtteilgarten blüht bald wieder auf

Auch im Bereich des Modellprojekts „Soziale Stadt“ hat die Gartensaison begonnen. In der südöstlichen Innenstadt gibt es bereits seit dem ...

19 User online

Montag, 23. April 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied