Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

22 Staffeln aus VG Rengsdorf-Waldbreitbach

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

beim 9. StaffelMarathon Waldbreitbach

Beim 9. StaffelMarathon Waldbreitbach schickte der 1. Kreisbeigeordnete Michael Mahlert 88 Staffeln und 10 Einzelläufer auf den 2 km-Rundkurs. Das OrgaTeam des VfL Waldbreitbach freute sich besonders über die 22 Staffeln aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach. Für diese Staffeln war eigens eine Sonderwertung „VG R-W“ ausgeschrieben. Die 5 schnellsten Staffeln wurden mit Medaillen sowie mit Pokalen und Geldpreisen belohnt.

Siegerehrung Sonderwertung VG R-W

Der Lauftreff des VfL Waldbreitbach konnte sich gleich zweimal einen Podestplatz ergattern. Das „inklusive“ Team „LT VfL Waldbreitbach 2“ mit den beiden kenianischen Gastläufern Henry und Paul Wanyoike sowie Michael Pfeifer und Andre Reuber waren bereits nach 2:50:46 Std. im Ziel. Der blinde Henry Wanyoike, mehrfacher Paralympicsieger, wurde von seinem Cousin Paul geführt. Andre Reuber führte den stark sehbehinderten Michael Pfeifer aus Roßbach.

LT VfL Waldbreitbach 2

 

Nur ca. 3 Minuten später kam die Staffel „LT VfL Waldbreitbach 5“ mit Arne von Schilling und Carsten Pohl sowie zwei Gastläufern, die über die Staffelplatzbörse dazu gestoßen waren, auf den zweiten Platz der Sonderwertung.

LT VfL Waldbreitbach 5

Über den dritten Platz der Sonderwertung konnte sich das Team „Deutschherrenschule 3 RS+“ freuen. Die Jugendstaffel mit Yule-Lukas Burghartz, Tobias Waschhauser, Luca Steinebach, Tim Prassel, Santino Socha und Alexander Klukas kam bereits nach 3:12:01 Std. ins Ziel.

Deutschherrenschule 3 RS+

Der vierte Platz ging an die „Ghostbusters“ mit Alina Schmitz, Martin Mies, Achim Schmitz, Daniela Bündgen, Michael Mies, Mikio Weiss und Johannes Haupt. Sie lagen nur 11 Sekunden hinter der Deutschherrenschule.

Ghostbusters

Für das fünftplatzierte Team „WFC & Friends“ mit Lena Adomeit, Ines Röser, Lars Kesselheim, Nils Röser, Michael Röser, Peter Hertle und Manuel Hardt blieb die Zieluhr bei 3:16:42 stehen.

WFC & Friends

 

Unter den weiteren Teams aus der VG waren unter anderen VR-Bank & Friends, Hardert & Friends, Bonefeld & Friends, KG Brave Jonge, weitere Staffeln der Deutschherrenschule sowie 2 Staffeln des St. Josefshauses aus Hausen.

Bei den Einzelläufern kam die Roßbacherin Hanne Walkenbach vom VfL Waldbreitbach als erste Frau nach 4:46:59 Std. ins Ziel. Vereinskollege Fritz Waddey freute sich nach 3:43:16 Std. über den zweiten Platz bei den Männern.  

Hanne Walkenbach, VfL Waldbreitbach

Fritz Waddey, VfL Waldbreitbach

Der gemeinsame Zieleinlauf bleibt für alle ein nachhaltiges Erlebnis. Urkunde und Medaille halten die Erinnerung aufrecht. Als Zugabe wurde allen Teams das Zielfoto zugestellt.

Alle Ergebnisse und Zielfotos auf www.staffelmarathon.info 

Nachrichten aus Neuwied

new: 14.12.2018 Auch im Winter schmücken Blumen die Laternen

Netzwerk Innenstadt setzt optische Akzente – Neue Bänke 21 Blumenkörbe erblühten in den warmen Monaten des Jahres in der Neuwieder ...

new: 14.12.2018 Seniorenbeirat informiert sich im Haus Weißer Berg

Mit Besuch in der AWO-Einrichtung endet Reihe des Gremiums Mit dem Besuch der Einrichtung für Senioren auf dem Weißen Berg beendete der ...

new: 14.12.2018 Oberbieberer Vereine freuen sich über neue Turnhallen-Küche

Die Turnhalle der Friedrich-Ebert-Grundschule in Neuwied-Oberbieber ist ein wahrer Alleskönner: Sportlich von der Schule, verschiedenen Abteilungen des VfL ...

Änderung von Abfuhrtagen zum Jahresbeginn

Zusatzleerung blaue Tonnen am 5. Januar 2019 in Oberbieber und ...

Tierisch Freude schenken - Die besondere Geschenkidee

Wer noch eine besondere Geschenkidee zu Weihnachten oder zu anderen Anlässen sucht, wird im  Zoo Neuwied schnell fündig. So zum Beispiel im ...

Deichförderverein: Vorstand einstimmig wiedergewählt

Rund 2400 Besucher jährlich besuchen das Informationszentrum Oberbürgermeister Jan Einig als Vorstandsvorsitzender des Deichfördervereins ...

Regionalladen-Gemeinschaftsprojekt startet ersten Testlauf

Bei Amalie schöne Regionalprodukte einkaufen Stadt und Landkreis Neuwied präsentieren sich gemeinsam auf Neuwieder Knuspermarkt Das ...

Der Freizeitplaner 2019 ist ab Mitte Januar erhältlich

Wie auch in den vergangenen Jahren bringen die Kreisjugendpflege des Landkreises und das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, in gemeinsamer Regie, ...

Kandidaten für Sportlerehrung melden

Stadt Neuwied zeichnet wieder besondere Leistungen aus Die Stadt Neuwied würdigt auch in diesem Jahr wieder die ...

Kreis-Migrationsbeirat tagt in Puderbach

Situation geflüchteter Menschen in der VG Puderbach und Asylwesen im Kreis bilden thematische Schwerpunkte Zu seiner letzten Sitzung des Jahres traf ...

Oberbürgermeister Einig zieht am 23. Dezember das Gewinnerlos

Noch steht er in der großen Schneekugel auf dem Luisenplatz, doch am Sonntag, 23. Dezember, wird feststehen, wer den dort ...

Trotz Wasserschaden: Kita Rheintalweg bleibt geöffnet

Erzieherinnen und Kinder reagieren flexibel auf Problemlage Ein Wasserschaden in der Kindertagesstätte am Rheintalweg ...

Ross folgt Bauer: Löschzug Stadt Neuwied hat neue Führung

Wechsel bei der Feuerwehr: Der Löschzug Stadt Neuwied hat eine neue Führung. Nach dem Wegzug von Florian Bauer ...

Selbst in Österreich abgeholt: Pfadfinder bringen Friedenslicht zum Adventsfenst

Am Freitag, 21. Dezember, bieten die Pfadfinder vom Stamm St. Bonifatius am Oberbieberer Pfadfinderhaus in der Grafenwiese 100 ...

Bürgerbüro nachmittags geschlossen

Am Mittwoch, 12. Dezember findet nachmittags die jährliche Personalversammlung der Kreisverwaltung Neuwied statt. Es ist ...

Änderung der Müllabfuhr wegen Weihnachten und Neujahr

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, wird die Müllabfuhr wegen Weihnachten und Neujahr ...

„In großer Geschlossenheit nach vorne schauen!“

Positiv ist die Stimmung der CDU-Delegierten und CDU-Mitglieder die beim CDU-Bundesparteitag in Hamburg zugegen waren. „Die Bundesvorsitzenden- und ...

Kfz-Zulassungsstelle in Dierdorf am 27.12. geschlossen

Die Verbandsgemeindeverwaltung Dierdorf hat in der Woche nach Weihnachten geschlossen. Somit bleibt auch die Außenstelle ...

Einstellungen

Druckbare Version

13 User online

Sonntag, 16. Dezember 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied