Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login


Deichlauf – Ein Fest für die ganze Familie

Sport, Wellness- » Sonstiges

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 20/18 | 18.05.2018

Freitag, 18. Mai 2018 - Die 10km kehren zurück in das Wettkampfprogramm.
Traditionell am Freitag vor Pfingsten findet der Deichlauf statt. Die 13. Auflage geht wie schon die Ausgabe 2017 im und um das Rhein-Wied Stadion in der Andernacher Straße über die Bühne.
Eingebettet in eine phantastische Kulisse, des Rhein-Wied Stadion der Neuwieder Deichstadt und unter der Allee der Langendorfer Straße, kommen nicht nur die Aktiven, sondern auch deren Begleiter und Zuschauer auf ihre Kosten. Damit wird das Laufen und auch das Zuschauen ein kurzweiliger Einstieg ins lange Pfingstwochenende. Mit einem unterhaltsamen und kulinarischen Rahmenprogramm rundet der Veranstalter bis in die späten Abendstunden das Event mit einer tollen Atmosphäre ab.
Und dazu gibt es beim Deichlauf auch hohe Geldpreise für die Schulen. Außerdem wartet der große „Robert-Krups-Preis“ auf die größte vorangemeldete Gruppe im 5-km-Lauf.


Neu in diesem Jahr:
– Erima Funktion T-Shirt für die ersten 200 Anmeldung über 5- und 10-km.
– Mannschaftswertung mit Preisen über 10 km


Zeitplan
Für den Deichlauf 2018

Start      Wettbewerb    Siegerehrung
16:30 Uhr      1300 m Mädchen U8    17:30 Uhr
16:45 Uhr      1300 m Jungen U8    17:40 Uhr
17:00 Uhr      1300 m Mädchen U10    17:50 Uhr
17:15 Uhr      1300 m Jungen U10    18:00 Uhr
17:30 Uhr      1300 m Mädchen U12-16    18:15 Uhr
17:45 Uhr      1300 m Jungen U12-16    18:30 Uhr
      Großer Grundschulpreis    18:45 Uhr
18:00 Uhr      5 x 600m Olympische Schulstaffel    19:00 Uhr
18:45 Uhr      5 km Lauf    19:40 Uhr
18:45 Uhr      10 km Lauf    20:15 Uhr

Für die Schüler ist der Start bei dem Deichlauf kostenlos, dadurch erhoffen wir uns einen größeren Zuspruch der Kinder an der Leichtathletik.


Der große Grundschulpreis
Teilnehmen können alle Grundschulen. Die teilnehmerstärkste Schule gewinnt, Wertung über Äquivalenzrechnung (Finisher / Schulgröße).
Der große Grundschulpreis:
Kategorie 1 (bis 150 Gesamtschülerzahl):
Platz 1 = 150,- EUR
Platz 2 = 100,- EUR
Platz 3 = 50,- EUR
Kategorie 2 (ab 150 Gesamtschülerzahl):
Platz 1 = 300,- EUR
Platz 2 = 150,- EUR
Platz 3 = 100,- EUR

Alle Schüler werden auch als Einzelstarter gewertet.

Olympische Schulstaffel
Teilnehmen können alle 5. und/oder 6. Klassen von weiterführenden Schulen. Eine Staffel besteht aus:
•    5 Schüler/innen aus einer Klasse
•    Mixed-Staffel Mädchen und Jungen
•    ganz im Sinne des Olympischen Gedanken „als Treffen der Jugend der Welt sollten sie dem sportlichen Vergleich und der Völkerverständigung dienen“.
Die Wurzeln der Schüler reichen von A-Z, Algerien, Belgien, China … Je bunter desto besser.
Der große Preis für die schnellste Staffel:
Platz 1 = 250,- EUR
Platz 2 = 150,- EUR
Platz 3 = 100,- EUR
Der Schul-Sonderpreis von der Stadt Neuwied über 250,- EUR erhält die Staffel, die den Rahmenbedingungen am besten nachkommt und sich am tollsten präsentiert!

Teamwertung 5 km Lauf
Ein Team besteht aus 3 Frauen/Männern (mixed).
Natürlich können von einer Firma/Verein oder Organisationen auch mehrere Teams teilnehmen.
Siegerehrung: Die 3 erstplatzierten Teams
Preise: Die größte vorangemeldete Gruppe (Firma/Verein oder Organisation) mit den meisten Finishern erhält 500,- EUR in bar.

10 km-Lauf mit Mannschaftswertung
Neu dabei, die Mannschaftswertung über 10 km: Eine Mannschaft besteht aus 4 Läufer/innen (mindestens eine Person jedes Geschlechts) aus einem Verein oder einer Laufgemeinschaft.
Bei der Anmeldung ist auf eine gleiche Schreibweise bei dem Verein oder der Laufgemeinschaft zu achten. Die besten 5 Mannschaften erhalten Erima Warengutscheine von je 120 € (Katalogpreis) die beim LVR einzulösen sind.

Friedenskinder
Der Deichlauf unterstützt den Verein Friedenskinder
Der Verein „Friedenskinder Koblenz“  wurde 2010 gegründet mit dem Ziel, notleidenden Kindern zu helfen und zwar insbesondere solchen Kindern, die an den Folgen von Kriegshandlungen, Armut, Misshandlung, Verlassenheit oder Naturkatastrophen leiden. Länder, in denen der Verein derzeit aktiv tätig ist, sind Kenia, Ruanda, Pakistan, Sri Lanka, Kambodscha, Vietnam und in unserem eigenen Land.
In Projektländern wie Ruanda oder Vietnam hilft der Verein bei der medizinischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen. In Kenia betreibt er einen Vorschulkindergarten und plant aktuell den Bau einer Grundschule. In Pakistan war die Organisation unter anderem beim Wiederaufbau von Wohnhäusern nach einem verheerenden Ganges-Hochwasser tätig oder ermöglichte Kindern, die in einer Ziegelei harte körperliche Arbeit verrichten mussten, den dauerhaften Besuch einer Schule. Eine detaillierte Beschreibung der vielfältigen Hilfsprojekte gibt es auf der Website des Vereins (www.friedenskinder.de/projekte)
Obwohl der Verein „Friedenskinder Koblenz“ noch relativ jung ist, zählt er bereits annähernd 250 Mitglieder und wird von gleich mehreren namhaften Schirmherren unterstützt: unter anderem dem rheinland-pfälzischen Innenminister Roger Lewentz und der Koblenzer Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes-Rosenstein. Vorsitzender des achtköpfigen Friedenskinder-Vorstands ist seit 2010 Bernd Wangelin.
Ebenfalls im Frühjahr 2010 wurde der Verein „Friedenskinder Bonn“ gegründet, eine enge Partnerorganisation der Koblenzer Friedenskinder.
Sie können die Projekte der „Friedenskinder“ unterstützen, indem Sie bei Ihrer Anmeldung zum Deichlauf die Option der Spende von 2,- EUR nutzen.
Besten Dank!
Kontaktdaten Koblenz:
Friedenskinder Koblenz, Bernd Wangelin, Kreisstraße 4, 56077 Koblenz, Tel.: 0261-77288

 





Klicken für Bild in voller Größe...

Deichlauf – Ein Fest für die ganze Familie
Deichlauf – Ein Fest für die ganze Familie
Deichlauf – Ein Fest für die ganze Familie
Deichlauf – Ein Fest für die ganze Familie
Deichlauf – Ein Fest für die ganze Familie
Deichlauf – Ein Fest für die ganze Familie


Veranstaltungsort: (Stadt): Neuwied



Publiziert am 17.04.2018 Von Stadt_Neuwied - Dieser Termin wurde bisher 23 mal aufgerufen.





[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!

Nachrichten aus Neuwied

new: 24.05.2018 Heinrich-Haus Seniorenzentrum feiert 10. Geburtstag

Neuwied – Mit einem Familienfest für Mitarbeiter und Bewohner feierte das Heinrich-Haus Seniorenzentrum sein ...

new: 24.05.2018 Nachwuchs bei den Hawaiigänsen

Der Frühling ist bekanntermaßen Nachwuchszeit bei den meisten Tierarten. Auch im Zoo Neuwied sind in den letzten Wochen einige Jungtiere zur Welt ...

new: 24.05.2018 „Leuchtturmprojekte“ in Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen gesucht

Erwin Rüddel: „Das ist ein wichtiges Projekt für diesen Personenkreis“ Kreisgebiet. „Die ...

new: 24.05.2018 Betriebsausflug der Stadtverwaltung: Dienststellen geschlossen

Am Mittwoch, 6. Juni, bleiben wegen des Betriebsausflugs der Verwaltung alle Dienststellen (auch StadtBibliothek, Stadtarchiv, ...

new: 24.05.2018 Mit der Lösung „Fliegerkappe“ beim Gartenmarkt gewonnen

Wertvolle Preise gab´s beim SWN-Gewinnspiel
Neuwied. Beim Gartenmarkt konnte die Besucher am SWN-Stand wieder am ...

new: 24.05.2018 Neue Versorgungsleitungen in der Wilhelm-Schweitzer-Straße

Einbahnregelung nötig – Voraussichtlich vier Monate Bauzeit Neuwied. Die Stadtwerke Neuwied (SWN) erneuern in der ...

new: 24.05.2018 Rheinlandmeisterschaften im Freibad der Deichwelle

Am 9. und 10. Juni Freibad fürs Baden geschlossen – Zuschauer willkommen
Neuwied. Das Freibad der Deichwelle ist ...

new: 24.05.2018 Saunakarten für die Deichwelle günstiger kaufen – und später einlösen

Deutlicher Preisvorteil – Guthaben verfällt nicht Neuwied.  Keine lange Saunanacht im Juni, Juli und August, ...

new: 24.05.2018 Spielgerät in der Jakobstraße muss abgebaut werden

OB Einig will sich für schnellen Ersatz einsetzen Neuwied. Das Spielgerät auf dem Kinderspielplatz in der Jakobstraße in Engers muss abgebaut ...

new: 24.05.2018 Radwandertag WIEDer ins TAL am Sonntag

An diesem Sonntag, 27. Mai 2018 findet von 10:00 – 17:00 Uhr der Radwandertag WIEDer ins TAL statt. Die Landesstraße L255 im Wiedtal ist auf 50 ...

new: 23.05.2018 „Du aber folge mir nach!“

Bischof Ackermann weiht Rudolf Esser, Michael Meyer und Kevin Schirra zu Priestern Trier – Bischof Dr. Stephan Ackermann hat am 19. Mai Rudolf Esser, ...

new: 23.05.2018 CDU-Fraktion: Mehrgenerationenpark soll bis 2021 in Oberbieber Realität sein

Pläne des HVO für Campingplatz und Aubach – Bürgerhaus integrieren? Oberbieber. Von den neuen Ideen rund um den ehemaligen Campingplatz ...

new: 23.05.2018 Oberbürgermeister Einig zu Gast beim Bürgerforum Heimbach-Weis

OB Jan Einig, Ortsvorsteher Michael Kahn und die Stadtrats- sowie Ortsbeiratsmitglieder stehen Rede und Antwort Heimbach-Weis. Die Bürgerforen des ...

Preisübergabe an die „Best Christmas City“ in Waldbreitbach

Das Weihnachtsdorf Waldbreitbach hat mit einem einzigartigen Stadtmarketingkonzept überzeugt und ist Gewinner in der Jurywertung im Wettbewerb „Best ...

Ein Bezirkstitel und zwei Vizemeisterschaften für VfL-Athleten

Läuferabend mit Bezirkshürdenmeisterschaften in Ochtendung Bei den Hürdenmeisterschaften für den Leichtathletikbezirk Koblenz im Rahmen ...

Karate: Sieg für Denis Jankowski beim EuroCup in Österreich

Gold und Silber für das Talent des KSC Karate Team in Österreich. Zell am See/Österreich, 28.4.2018. Gemeinsam mit dem Deutschen Nationalteam ...

Dritter und vierter Bauabschnitt ab sofort am schnellen Netz -

Breitbandausbau im Kreis Neuwied schreitet voran   §  Rund 75 Kilometer Glasfaser und 64 Verteiler für das schnelle ...

Süwag-Gebäude in Bonefeld steht kurz vor der Fertigstellung

Bonefeld. In gut zweieinhalb Wochen ist es soweit: das neue Verwaltungsgebäude der Süwag im Gewerbepark Bonefeld an der B 256 steht kurz vor der ...

9 User online

Freitag, 25. Mai 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied