Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login


Gemeinsam leben mit Menschen mit Demenz

Kurse, Seminare, Vorträge, Informationsanstaltungen- » Gesundheit

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 07/19 | 14.02.2019 | Beginn 17:00 Uhr

Nächste Informationsveranstaltung in der Verbandsgemeinde Unkel am Donnerstag, 14. Februar 2019

 

Kreis Neuwied/VG Unkel – Die Zahl der Menschen mit Demenz steigt kontinuierlich, sowohl in Deutschland als auch im Landkreis Neuwied. Aus diesem Grund haben der Senioren- und Behindertenbeirat der Verbandsgemeinde Unkel und die Psychiatriekoordinationsstelle der Kreisverwaltung Neuwied für Donnerstag, 14. Februar 2019 ab 17 Uhr im Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung eine weitere Informationsveranstaltung zum Thema Demenz gemeinsam organisiert.

 

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht diesmal die Rolle von Sinnen, Düften und Berührungen für Menschen mit Demenz. Also die Frage wie mit ihnen angemessen und würdevoll umgegangen werden kann? Hierzu hat der Senioren- und Behindertenbeirat der Verbandsgemeinde Unkel die Initiative ergriffen. Der 1. Vorsitzende des Seniorenbeirats, Dieter Borgolte, wird die Veranstaltung eröffnen und ins Thema einführen. Landrat Achim Hallerbach wird über die Zahl der Menschen mit Demenz im Landkreis Neuwied sowie die vorhandenen Versorgungsstrukturen informieren. Gegenwärtig leben nahezu 3.500 Bürgerinnen und Bürger mit Demenz im Landkreis Neuwied. Pro Jahr erkranken rund 700 Bürgerinnen und Bürger neu an einer Demenz.

 

Die Versorgung für Menschen mit Demenz konnte in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut und damit deutlich verbessert werden. Neben der Beratung durch die Pflegestützpunkte wie den Pflegestützpunkt in Linz und für Privatversicherte Compass Private Pflegeberatung wurden neue Hilfsangebote geschaffen. Hierzu zählen beispielsweise ambulante Hilfen, teilstationäre Angebote wie die Tagespflege sowie spezielle Wohnbereiche in den Altenheimen. „Um Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen helfen zu können, ist es wichtig, dass sie sich ausführlich beraten lassen“, so Landrat Achim Hallerbach. „Darüber hinaus ist eine gute und umfangreiche Diagnostik wichtig, um Therapie und Hilfen geben zu können“.

 

Als Referentin konnte Renate von Ritter, examinierte Krankenschwester und Fachkraft für Gerontopsychiatrie gewonnen werden. Auf der Grundlage ihrer langjährigen praktischen Erfahrungen wird sie ausführen, wie der Umgang mit Menschen mit Demenz auf Augenhöhe und vor allen Dingen würdevoll gestaltet werden kann. Damit gibt sie wichtige Tipps und Ratschläge für die Betreuung sowohl für pflegende Angehörige als auch für professionelle Helfer.

 

Vorgesehen ist ausreichend Raum für Fragen und zur gemeinsamen Diskussion. Darüber hinaus stellen der Pflegestützpunkt Linz, die Neuwieder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (NEKIS), die Seniorenbeiräte Unkel und Linz sowie verschiedene Dienste wie Ambulantes Hospiz Neuwied/Neustadt, Compass Private Pflegeberatung und die Gemeindeschwester plus mit Sitz in Linz ihre Arbeit an Informationsständen vor. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Informationen rund um das Thema Demenz. Weitere Informationen sowie geplante Veranstaltungstermine finden Sie ebenfalls auf der Internetseite der Psychiatriekoordinationsstelle des Landkreises Neuwied im Internet unter www.pychiatrie-neuwied.de.


Die Anmeldung ist immer möglich. Bitte kontaktieren Sie den Veranstalter.


Veranstaltungsort (Stadt): Unkel
Veranstaltungsort (Anschrift): im Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung
Webseitehttp://www.pychiatrie-neuwied.de



Publiziert am 08.01.2019 Von Kreis-Neuwied - Dieser Termin wurde bisher 152 mal aufgerufen.





[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!

Nachrichten aus Neuwied

new: 19.06.2019 Die Kfz-Zulassungsstelle der Kreisverwaltung Neuwied

Die Kfz-Zulassungsstelle der Kreisverwaltung Neuwied teilt die Öffnungszeiten in den Sommerferien mit: Die ...

new: 19.06.2019 Nachhaltige Ernährung Kindern näher gebracht

Die Initiative „Rheinland-Pfalz isst besser“ bringt Verbrauchern den Wert von Lebensmitteln und Ernährung näher und fokussiert die ...

new: 19.06.2019 25 Jahre Heddesdorfer Kinderburg

25 Jahre ist ein stolzes Jubiläum, das es immer zu feiern gilt. In der städtischen Kindertagesstätte „Heddesdorfer Kinderburg“ in ...

new: 19.06.2019 POL-PDNR: Neuwied; Polizei sucht Unfallzeugen

2019-06-19T09:08:42 Neuwied (ots) - Am gestrigen Dienstag Nachmittag gegen 16:10 Uhr ereignete sich an der Anschlussstelle ...

new: 19.06.2019 K120 voll gesperrt

Zur Demontage von Beton-/Strommasten ist es zwingend erforderlich, die K 120 zwischen Großmaischeid und Giershofen ...

new: 18.06.2019  CDU und SPD setzen erfolgreiche Koalition im Kreistag Neuwied fort

Breite Mehrheit für Zukunftsthemen des Landkreises sichert positive Entwicklung Kreis Neuwied. „Um die Herausforderungen der nächsten Jahre ...

new: 18.06.2019 Vorschulkinder setzen sich für Umweltschutz ein

Feuer, Wasser, Erde, Luft – das ist das diesjährige Thema des Schulkinderprojektes in der städtischen Kita ...

new: 18.06.2019 Verwaltung bleibt am 25. Juni geschlossen

 Am Dienstag, 25. Juni, veranstaltet die Stadtverwaltung Neuwied ihr Betriebsfest, zu dem auch alle ...

new: 18.06.2019 Unsere Internetseite erstrahlt in neuem Glanz

Die alte Zoo Neuwied Homepage war insgesamt nicht mehr zeitgemäß,  war nicht für Handys optimiert,  konnte also auf den meisten ...

new: 18.06.2019 Halbzeitbilanz 2019 bestätigt Trend ...

... in der Beratung und die Angebote des Frauennotrufs Kreis Neuwied. Die Themen in der Beratung des Vereins Trotzdem-Lichtblick – Verein gegen ...

new: 18.06.2019 POL-PDNR: Black Monday - doppeltes Pech ...

... für zwei Rollerfahrer am Montagabend in der City
2019-06-18T15:04:37 Neuwied (ots) - Am Montagabend gegen 20:14 Uhr ...

new: 18.06.2019 „Weiße Flecken“ sollen bald Vergangenheit sein

Erwin Rüddel begrüßt Gründung einer Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft Berlin / Wahlkreis. „Den ...

new: 18.06.2019 Mit Pressluft und Taucheranzug:

Brunnen von 1922 saniert Längere Saugleitung verbessert Wassergewinnung auch in heißen Sommern Neuwied. Im langen, trockenen Sommer vergangenes ...

new: 18.06.2019 Geparkter Pkw wird in Dierdorf angefahren - Suche nach dem Unfallflüchtigen

POL-PDNR: 2019-06-18T11:08:13 Dierdorf (ots) - Am Freitag, dem 14.06.2019 wurde in der Zeit zwischen 08:30 und 13:50 Uhr, ein ...

new: 18.06.2019 Kunstausstellung „Ulrich Christian – Grafik und Malerei“

Landrat Achim Hallerbach eröffnete Kunstausstellung „Ulrich Christian – Grafik und Malerei“ im Roentgen-Museum Neuwied Gemeinsam mit ...

new: 18.06.2019 Landkreis Neuwied stellt neue Bildungsinitiative vor

Kommunales Bildungsbüro koordiniert und unterstützt Der Landkreis Neuwied arbeitet stetig daran, die Bildungschancen für Bürgerinnen und ...

new: 18.06.2019 POL-PDNR: Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden

 Fahrer durch aufmerksame Zeuginnen überführt
2019-06-18T00:03:54 Neuwied (ots) - Am Abend des 17.06.2019 ...

Strahlende Gewinner beim Rotary-Schülerwettbewerb

Festveranstaltung auf Burg Namedy - Wertvolle Geldpreise – Viel Kreativität und Know How Namedy, 13.Juni 2019 Eine umweltfreundliche ...

19 User online

Donnerstag, 20. Juni 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied