Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login


Gruseldinner - Dracula - Theater und Dinner

Musik, Kultur- » Sonstiges

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 11/18 | 18.03.2018 | Beginn 19:30 Uhr

Gruseldinner "Das war einmal etwas ganz anderes"...la Auf Tuchfhlung mit dem Grafen Foto Erik Hther

Bei diesem schaurig-komischen Grusel-Dinnertheater sind Sie hautnah dabei, das Publikum ist Teil der Handlung. Natürlich können Sie das Geschehen auch ganz aus der Zuschauer-Perspektive verfolgen.
Zwischen den Szenen servieren Ihnen die Küchenmonster ein leckeres Menü.
Eine spannende und witzige Mischung aus Dinner und Theater.
Auch für schwache Nerven bestens geeignet!

 

"Dracula"

Im alten Murnau-Theater steht die Aufführung des Stücks "Dracula" auf dem Spielplan.
Doch kaum haben die Gäste Platz genommen, verwischen die Grenzen zwischen Schein und Sein.
Plötzlich sind Sie mittendrin in einer ebenso aberwitzigen wie schaurig-komischen Geschichte. Geführt von Draculas Gehilfen Renfield besuchen Sie den Vampirgrafen auf seinem Schloss, reisen mit ihm nach London in den vornehmen Royals Club und in das verrufene Nachtlokal "Rote Höhle". Sie lernen den jungen Immobilienmakler Joathan Harker kennen, unterziehen sich den Vampirproben von Sadie van Helsing und bangen um die schöne Mina. Denn auf die hat Dracula ein Auge geworfen.
Ein guter Rat: passen Sie auf Ihre Hälse auf....


Leistungen:
Aperitif, 4-gängiges Menü,
Dinnertheater

Preis je Person: 79,- Euro

(Tischgetränke sind im Preis nicht enthalten)



Weitere Informationen und Buchung unter:
Telefon 0 26 22 / 92 64 - 295 oder
restaurant@schloss-engers.de

oder unter www.gruseldinner.de

 


 Foto Erik Hther





Klicken für Bild in voller Größe...

Gruseldinner - Dracula - Theater und Dinner


Veranstalter: MORD à la carte & Schloss Engers
Veranstaltungsort (Stadt): Neuwied-Engers
Veranstaltungsort (Anschrift): Alte Schlossstrasse 2
Webseitehttp://www.gruseldinner.de



Publiziert am 03.01.2017 Von Schloss_Engers - Dieser Termin wurde bisher 104 mal aufgerufen.

..diese Termine könnten Sie auch interessieren
KW 07/18 | 17.02.2018 Gruseldinner - Jack the Ripper - Theater und Dinner
KW 08/18 | 24.02.2018 Mord à la carte -Ein filmreifer Mord in Schloss Engers
KW 11/18 | 17.03.2018 Mord à la carte -Ein filmreifer Mord in Schloss Engers
KW 14/18 | 07.04.2018 Gruseldinner - Jack the Ripper - Theater und Dinner
KW 16/18 | 21.04.2018 Mord à la carte -Ein filmreifer Mord in Schloss Engers
KW 43/18 | 27.10.2018 Mord à la carte -Ein filmreifer Mord in Schloss Engers
KW 47/18 | 24.11.2018 Mord à la carte -Ein filmreifer Mord in Schloss Engers
KW 50/18 | 15.12.2018 Mord à la carte -Ein filmreifer Mord in Schloss Engers




[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!

Nachrichten aus Neuwied

new: 17.01.2018  Landrat mahnt Landesregierung: Kommunen endlich ernst nehmen

Hallerbach: müssen unsere Aufgaben bewältigen können Kreis Neuwied – Der Neuwieder Landrat Achim ...

new: 17.01.2018 Für Ferienangebote des KiJub jetzt anmelden

Fachleute haben abwechslungsreiches Programm erstellt Das Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) der Stadt Neuwied veranstaltet auch in diesem Jahr während ...

new: 17.01.2018 Schon ein Jahr früher zur Schule gehen …

Neuwieder „Kann-Kinder“ können jetzt angemeldet werden Auch Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, ...

new: 17.01.2018 Wintereinbruch verhindert stellenweise Abfuhr der blauen Tonnen

Landrat Hallerbach bittet um Verständnis Leider muss aus Witterungs- und Sicherheitsgründen die Entsorgung der ...

new: 17.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 17.01.2018

POL-PDNR: Fahren ohne Versicherungsschutz
Kennzeichenmissbrauch
17.01.2018 – ...

new: 17.01.2018 SBN muss Halteverbot aufstellen

Zwei- bis dreimal jährlich für Grundreinigung unterwegs – SBN-Mitarbeiter stecken viel ein Neuwied. Saubere Straßen sind eine ...

new: 17.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 16.01.2018

POL-PDNR: Einbruch in Wohnhaus
16.01.2018 – 11:39 Vettelschoß (ots) - In der Zeit zwischen dem 12.01.2018, 16:00 ...

new: 17.01.2018 Gut informiert, bevor etwas passiert – Informationsnachmittag

Gut informiert, bevor etwas passiert – Informationsnachmittag der Gemeindeschwestern plus Was kann passieren, wenn ein Medikament - anders als vom Arzt ...

Plädoyer für Sport beim Fußballverband Rheinland

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und dessen Koblenzer CDU-Kollege, der Bundestagsabgeordnete Josef Oster, waren Gäste beim ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 15.01.2018

POL-PDNR: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
15.01.2018 – 11:26 Linz (ots) - Unbekannte Täter ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 14.01.2018

POL-PDNR: Brand im REWE Markt in Hamm/Sieg
14.01.2018 – 09:52 Pi Altenkirchen (ots) - Durch zwei Mitarbeiterinnen ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

13.01.2018 – 09:54 Kirchen/Sieg (ots) - Gegen 02:25 Uhr beobachteten Zeugen, wie ein offensichtlich betrunkener ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall auf der B42 in Hammerstein

12.01.2018 – 19:58 PI Linz - Hammerstein (ots) - Am heutigen Freitag, 12.01.2018 gegen 16:50 Uhr kam es auf der B42, ...

Rekordjahr trotz Regensommer für die Deichwelle

Annähernd 252.000 Gäste – Außer dem Freibad legten alle Bereiche zu
12. Januar 2018 Neuwied. Trotz des ...

Veranstaltung informiert zu Sozialversicherung

Neuwied, 12. Januar 2018 - Nützliche Informationen zu den Änderungen in der Sozialversicherung zum Jahreswechsel hat die kostenlose Veranstaltung ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 12.01.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 12.01.2018
12.01.2018 – 11:19 Betzdorf (ots) - ...

„Verstecken spielen oder eintauchen in Opas verwirrte Welt“

• Semestereröffnung mit Autorenlesung „Verstecken spielen oder eintauchen in Opas verwirrte Welt“ Pünktlich zum neuen Jahr ist das ...

Jahresrückblick Zoo Neuwied 2017: Von neuen Tieren und baulichen Veränderungen

Der Beginn eines neuen Jahres gibt immer wieder Anlass das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Im Zoo Neuwied gab es einige Jungtiere, neue Tierarten, ...

11 User online

Donnerstag, 18. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied