Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login


MinsKi -››Der Buchladen der Florence Green‹‹

Musik, Kultur- » Kino

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 42/18 | 17.10.2018 | Beginn 20:00 Uhr

Minski in der Schauburg -
Heddesdorfer Str. 84 - www.kinoneuwied.de

 

Programm
September/Oktober  2018

Unser Programm wurde ausgezeichnet vom Land Rheinland Pfalz jährlich 2004 -2017 für 2016

 

FORTSETZUNG!
Nachdem Herr Malzi seine aktive Zeit für das Mittwochskino Ende August beendet, findet es mit mir seine Fortsetzung. Ich hatte das Vergnügen, die zurückliegenden 30 Jahre mit ihm gemeinsam dieses Programm maßgeblich zu gestalten, deshalb von mir auch nochmals auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön für die gemeinsame Zeit.
Sie, liebe Zuschauer, bitte ich, dem „Minski“ weiterhin die Treue zu halten, denn es „lebt“ von ihrem Besuch.
Ich freue mich auch auf ihre Filmvorschläge.
Für die nächsten zwei Monate finden Sie wieder ein abwechslungsreiches Angebot aus der Vielzahl der in die Kinos kommenden Filme. Ich wünsche Ihnen eine gute und anregende Unterhaltung.

 

Ihr Programmgestalter Michael Mertes  und die Filmbetriebe (FTB) Weiler

Texte und Kritik zusammengestellt von Michael Mertes


››Der Buchladen der Florence Green‹‹
 
England in den 1950er Jahren: Die Witwe Florence Green, deren Mann im Weltkrieg fiel und mit dem sie eine intensive Liebe zur Literatur verband, macht aus ihrer Leidenschaft einen Beruf und eröffnet in dem verschlafenen Küstenort Hardborough eine Buchhandlung. Ihre Zielstrebigkeit bleibt jedoch nicht ohne Folgen, erst recht nicht, als sie die neuesten Werke von Nabokov und Bradbury ins Programm nimmt. Florence sieht sich bald einem Widerstand aus Eifersucht, Miss-gunst und Intrigen gegenüber, insbesondere durch die örtliche Mäzenin Mrs. Gamart, die ihre Sonderstellung in der Gemeinschaft ausnutzt und mit ihrem Plan, die Buchhandlung zu einem Kunstzentrum zu machen, zu einer ersthaften Gegnerin der Buchhändlerin wird. In dem belese-nen und reichen Sonderling Mr. Brundish findet Florence jedoch einen Bewunderer und Unter-stützer im Kampf für ihren Buchladen.
Sehr schön für Filmfreunde, die Bücher lieben, aber nicht nur.  

Spanien, Großbritannien, Deutschland 2017   /    Buch:      Regie: Isabel Coixet
Darsteller: Emily Mortimer, Bill Nighy, Patricia Clarkson

 

Mittwoch,  17.10.2018  Beginn 20.00 Ende ca.  22.00 Uhr   Frei ab  6 Jahren


Unser aktuelles Filmprogramm finden Sie u.a. bei:
- Bürgerbüro im Rathaus                          - Sparkasse Neuwied – mit Filialen
- Tourist-Info Luisenplatz                          - Roentgenmuseum
- Stadtbibliothek Altes Rathaus                - Familienbildungsstätte
- Galerie Mennonitenkirche                      - Thalia-Buchhandlung
- Volkshochschule                                   - Engel-Apotheke, Luisenplatz
- Buchhandlung Wangler                         - Ticket Store
- Kinocenter Metropol                              - Stadtjugendamt Neuwied
- food-Hotel                                             - Stadtverwaltung Neuwied         

Stark ermäßigter Eintritt auf allen Plätzen:
Loge 7,- €; Sperrsitz 6,- €
Schülerinnen / Schüler mit Schülerausweis, Inhaber von JULEICA-Berechtigungskarten und Studenten 4,- € bzw. Sperrsitz 3,- €.
Ausgewählte Filmvorführungen für Schulen nach vorheriger Vereinbarung mit uns sind möglich.
Kritiken, Anregungen und Filmvorschläge nehmen wir mittwochs gerne entgegen. Telefonisch: Michael Mertes im Stadtjugendamt 802-366.

Stadtjugendamt und Volkshochschule Neuwied in Kooperation mit den Kinobetrieben (FTB) Weiler gefördert von der Stiftung der Gemeindlichen Siedlungsgesellschaft Neuwied und der Sparkasse Neuwied





Klicken für Bild in voller Größe...

MinsKi -››Der Buchladen der Florence Green‹‹


Veranstaltungsort (Stadt): Neuwied
Veranstaltungsort (Anschrift): Heddesdorfer Str. 84
Webseitehttp://www.kinoneuwied.de



Publiziert am 25.08.2018 Von Stadt_Neuwied - Dieser Termin wurde bisher 45 mal aufgerufen.

..diese Termine könnten Sie auch interessieren
KW 51/18 | 19.12.2018 MinsKi - “ Grüner wird’s nicht – sagte der Gärtner und flog davon „
KW 51/18 | 21.12.2018 bis 24.12.2018Adventswochenenden im Zoo Neuwied - Türchen öffnen sich
KW 52/18 | 26.12.2018 MinsKi - „ A Star is Born“
KW 01/19 | 31.12.2018 An Silvester Deich im Fackelschein erleben
KW 02/19 | 11.01.2019 KiJuB bietet Programme zur Gewaltprävention an




[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!

Nachrichten aus Neuwied

new: 14.12.2018 Auch im Winter schmücken Blumen die Laternen

Netzwerk Innenstadt setzt optische Akzente – Neue Bänke 21 Blumenkörbe erblühten in den warmen Monaten des Jahres in der Neuwieder ...

new: 14.12.2018 Seniorenbeirat informiert sich im Haus Weißer Berg

Mit Besuch in der AWO-Einrichtung endet Reihe des Gremiums Mit dem Besuch der Einrichtung für Senioren auf dem Weißen Berg beendete der ...

new: 14.12.2018 Oberbieberer Vereine freuen sich über neue Turnhallen-Küche

Die Turnhalle der Friedrich-Ebert-Grundschule in Neuwied-Oberbieber ist ein wahrer Alleskönner: Sportlich von der Schule, verschiedenen Abteilungen des VfL ...

Änderung von Abfuhrtagen zum Jahresbeginn

Zusatzleerung blaue Tonnen am 5. Januar 2019 in Oberbieber und ...

Tierisch Freude schenken - Die besondere Geschenkidee

Wer noch eine besondere Geschenkidee zu Weihnachten oder zu anderen Anlässen sucht, wird im  Zoo Neuwied schnell fündig. So zum Beispiel im ...

Deichförderverein: Vorstand einstimmig wiedergewählt

Rund 2400 Besucher jährlich besuchen das Informationszentrum Oberbürgermeister Jan Einig als Vorstandsvorsitzender des Deichfördervereins ...

Regionalladen-Gemeinschaftsprojekt startet ersten Testlauf

Bei Amalie schöne Regionalprodukte einkaufen Stadt und Landkreis Neuwied präsentieren sich gemeinsam auf Neuwieder Knuspermarkt Das ...

Der Freizeitplaner 2019 ist ab Mitte Januar erhältlich

Wie auch in den vergangenen Jahren bringen die Kreisjugendpflege des Landkreises und das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, in gemeinsamer Regie, ...

Kandidaten für Sportlerehrung melden

Stadt Neuwied zeichnet wieder besondere Leistungen aus Die Stadt Neuwied würdigt auch in diesem Jahr wieder die ...

Kreis-Migrationsbeirat tagt in Puderbach

Situation geflüchteter Menschen in der VG Puderbach und Asylwesen im Kreis bilden thematische Schwerpunkte Zu seiner letzten Sitzung des Jahres traf ...

Oberbürgermeister Einig zieht am 23. Dezember das Gewinnerlos

Noch steht er in der großen Schneekugel auf dem Luisenplatz, doch am Sonntag, 23. Dezember, wird feststehen, wer den dort ...

Trotz Wasserschaden: Kita Rheintalweg bleibt geöffnet

Erzieherinnen und Kinder reagieren flexibel auf Problemlage Ein Wasserschaden in der Kindertagesstätte am Rheintalweg ...

Ross folgt Bauer: Löschzug Stadt Neuwied hat neue Führung

Wechsel bei der Feuerwehr: Der Löschzug Stadt Neuwied hat eine neue Führung. Nach dem Wegzug von Florian Bauer ...

Selbst in Österreich abgeholt: Pfadfinder bringen Friedenslicht zum Adventsfenst

Am Freitag, 21. Dezember, bieten die Pfadfinder vom Stamm St. Bonifatius am Oberbieberer Pfadfinderhaus in der Grafenwiese 100 ...

Bürgerbüro nachmittags geschlossen

Am Mittwoch, 12. Dezember findet nachmittags die jährliche Personalversammlung der Kreisverwaltung Neuwied statt. Es ist ...

Änderung der Müllabfuhr wegen Weihnachten und Neujahr

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, wird die Müllabfuhr wegen Weihnachten und Neujahr ...

„In großer Geschlossenheit nach vorne schauen!“

Positiv ist die Stimmung der CDU-Delegierten und CDU-Mitglieder die beim CDU-Bundesparteitag in Hamburg zugegen waren. „Die Bundesvorsitzenden- und ...

Kfz-Zulassungsstelle in Dierdorf am 27.12. geschlossen

Die Verbandsgemeindeverwaltung Dierdorf hat in der Woche nach Weihnachten geschlossen. Somit bleibt auch die Außenstelle ...

12 User online

Sonntag, 16. Dezember 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied