Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login


MinsKi - “ Grüner wird’s nicht – sagte der Gärtner und flog davon „

Musik, Kultur- » Kino

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 51/18 | 19.12.2018 | Beginn 20:00 Uhr

Minski in der Schauburg -
Heddesdorfer Str. 84 - www.kinoneuwied.de

 

Unser Programm wurde ausgezeichnet vom Land Rheinland Pfalz jährlich 2004 -2018 für 2017

Liebe Minksi-Freunde,

Besucherwünsche nehmen wir gerne in unserer Filmreihe auf. So finden sie gleich zwei davon im Programm der nächsten beiden Monate, deren Besuch wir ausdrücklich empfehlen: mit „Die Unsichtbaren-Wir wollen leben“  und  „Gundermann“ zeigen wir zwei geschichtlich interessante Filme.  
Wir wünschen Ihnen vergnügliche und spannende Kinoabende, einen schönen Jahresausklang und viel Erfolg und Gesundheit im neuen Jahr.

Ihr Programmgestalter Michael Mertes  und die Filmbetriebe (FTB) Weiler

Texte und Kritik zusammengestellt von Michael Mertes


“ Grüner wird’s nicht – sagte der Gärtner und flog davon „
 
Der kauzige und etwas verknöcherte Gärtner Schorsch Kempter (Elmar Wepper) steht mit seiner Firma und auch wohl mit seiner Ehe vor dem Aus. Als nun die Vollstreckung der Schulden droht, möchte er nicht auf dem Boden der Tatsachen versauern und entflieht dem Alltag mit seinem alten Doppeldecker kurzerhand in die Lüfte und die Ferne, Ziel: Nordkap. Auch wenn er dort niemals ankommen wird, erlebt er auf seinem Trip durch Deutschland skurrile Ortschaften, resolute Menschen-insbesondere Frauen- und kann im Laufe seiner zahlreichen Abenteuer auch seine Grantigkeiten ablegen. Elmar Wepper ( zuletzt durch „Kirchblüten“ und „Dreiviertelmond“) nun zum dritten Mal in einer Hauptrolle spielt mit viel Temperament und Witz. Regisseur Florian Gallenberger (2001 mit einem Kurzfilm-Oscar ausgezeichnet und bekannt durch „John Rabe“ und „Colonia Dignidad“) ist ein luftiges, lebensbejahendes und sehr unterhaltsames Roadmovie gelungen.

Deutschland 2018   /    Buch: Gernot Griksch, Florian Gallenberger     Regie: Florian Gallenberger
Darsteller: Elmar Wepper, Emma Bading, Monika Baumgartner, Dagmar Manzel, Ulrich Tukur

 

 Mittwoch,  19.12.2018  Beginn 20.00 Ende ca.  22.00 Uhr   Frei ab  6 Jahren


Unser aktuelles Filmprogramm finden Sie u.a. bei:
- Bürgerbüro im Rathaus                          - Sparkasse Neuwied – mit Filialen
- Tourist-Info Luisenplatz                          - Roentgenmuseum
- Stadtbibliothek Altes Rathaus                - Familienbildungsstätte
- Galerie Mennonitenkirche                      - Thalia-Buchhandlung
- Volkshochschule                                   - Engel-Apotheke, Luisenplatz
- Buchhandlung Wangler                         - Ticket Store
- Kinocenter Metropol                              - Stadtjugendamt Neuwied
- food-Hotel                                             - Stadtverwaltung Neuwied         

Stark ermäßigter Eintritt auf allen Plätzen:
Loge 7,- €; Sperrsitz 6,- €
Schülerinnen / Schüler mit Schülerausweis, Inhaber von JULEICA-Berechtigungskarten und Studenten 4,- € bzw. Sperrsitz 3,- €.
Ausgewählte Filmvorführungen für Schulen nach vorheriger Vereinbarung mit uns sind möglich.
Kritiken, Anregungen und Filmvorschläge nehmen wir mittwochs gerne entgegen. Telefonisch: Michael Mertes im Stadtjugendamt 802-366.

Stadtjugendamt und Volkshochschule Neuwied in Kooperation mit den Kinobetrieben (FTB) Weiler gefördert von der Stiftung der Gemeindlichen Siedlungsgesellschaft Neuwied und der Sparkasse Neuwied





Klicken für Bild in voller Größe...

MinsKi - “ Grüner wird’s nicht – sagte der Gärtner und flog davon „


Veranstaltungsort (Stadt): Neuwied
Veranstaltungsort (Anschrift): Heddesdorfer Str. 84
Webseitehttp://www.kinoneuwied.de



Publiziert am 02.11.2018 Von Stadt_Neuwied - Dieser Termin wurde bisher 52 mal aufgerufen.

..diese Termine könnten Sie auch interessieren
KW 08/19 | 21.02.2019 Zweites WillkommensCafé für NEUwieder
KW 08/19 | 22.02.2019 Hinter’m Tellerrand geht’s weiter Internationaler Kochtreff im MGH
KW 08/19 | 23.02.2019 Bunter Nachmittag für Senioren in der Innenstadt
KW 09/19 | 25.02.2019 KiJuB bietet Sportliches und Karnevalistisches
KW 09/19 | 27.02.2019 Elektroauto selbst gebaut -- Erster MINT-Tag im Mehrgenerationenhaus Neuwied
KW 09/19 | 01.03.2019 „Sprudelball - Next Generation“ - Karnevalsparty im Big House
KW 09/19 | 02.03.2019 MonCuisine – EssBar im Winter
KW 12/19 | 22.03.2019 Demente Menschen besser verstehen
KW 13/19 | 30.03.2019 bis 31.03.2019Die Spieluhr kommt ins Schlosstheater Neuwied
KW 14/19 | 07.04.2019 Führung Waldbaden - Bewusstes Gehen durch den Wald - Monrepos




[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!

Nachrichten aus Neuwied

new: 19.02.2019 Keine Müllabfuhr an Rosenmontag – Wertstoffhöfe geschlossen

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, wird die Müllabfuhr im Kreis Neuwied wegen Rosenmontag in ...

new: 19.02.2019 POL-PDNR: Verkehrsunfall mit Personenschaden und unter Alkoholeinfluss

2019-02-19T10:14:47 Neuwied (ots) - Am gestrigen frühen Abend gegen 19:20 Uhr ereignete sich im Neuwieder Stadtteil ...

new: 19.02.2019 Neuwied ist bunt – Bündnis gegen Rassismus

ist ein überparteiliches Bündnis verschiedener gesellschaftlicher Akteure in Stadt und Kreis Neuwied.
Wir treten ein ...

new: 19.02.2019 Ehemaligentreff der Mittel- und Langstreckler im Foodhotel Neuwied

 (NLC - DJK Neuwieder Leichtathletikclub - LG Rhein-Wied-) Neuwied. Nach umfangreichen Recherchearbeiten durch das Organisations-Trio Edi Kaul, Josef ...

new: 19.02.2019 Kontinuität statt Fluktuation: SWN und SBN ehren langjährige Mitarbeiter

Herschbach: Wissen und Erfahrung wichtig für Betriebe und die Stadt Neuwied. Fachkräfte sichern und fest ans Unternehmen binden, das ist der beste ...

new: 19.02.2019 34 Männer, Frauen und Kinder sind neue deutsche Staatsbürger

Neuwied. Auch bei der letzten Einbürgerungsfeier des Jahres 2018 im Landkreis Neuwied gab es trotz trüben Winterwetters nur strahlende ...

new: 18.02.2019 Schlosspark: Umfangreiche Rodungen beginnen

Arbeiten dienen der Sicherheit des Erddeiches Umfangreiche Rodungsarbeiten stehen ab Dienstag, 19. Februar, im Schlosspark ...

new: 18.02.2019 Fast 100 Kilometer Untertage

Sportler des VfL Waldbreitbach laufen im Bergwerk Waldbreitbach/Merkers – 500 Meter tief, 18 Grad warm und ein obligatorischer Schutzhelm – die ...

new: 18.02.2019 Zukunft der Mobilität im Landkreis Neuwied

Kreisbeigeordneter Michael Mahlert erörtert Eckpunkte der weiteren Entwicklung des Schienenpersonennahverkehrs  mit dem neu berufenen Verbandsdirektor ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss-Zeuge gesucht

2019-02-16T02:23:35 Neuwied (ots) - Am Freitag, den 15.02.2019, gegen 22:05 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der ...

POL-PDNR: Straßenverkehrsgefährdung durch überholenden LKW, B 42

2019-02-15T13:41:56 Neuwied, Höhe Feldkirchen (ots) - Am Vormittag des 15.02.2019 gegen 10 Uhr kam es auf der ...

Prinzentreffen war abermals ein großartiger Erfolg

Die Stimmung war wieder super beim neunten Prinzentreffen des vom heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel initiierten und vom CDU-Kreisverband ...

Vollsperrung der L 255 zwischen Datzeroth und Niederbreitbach

Wiedtal - L 255 voll gesperrt Zur Durchführung im Interesse der Verkehrssicherung zwingend notwendiger Rodungsarbeiten ...

Staffelübergabe in der Kreisverwaltung

Landrat verabschiedet zwei langjährige Abteilungsleiter der Kreisverwaltung Neuwied Kreis Neuwied – In einer Feierstunde verabschiedete Landrat ...

Baugenehmigung des Werbeturms an der A 3

Verwaltungsrechtsstreit wegen Baugenehmigung des Werbeturms an der A 3 ist endgültig beigelegt Ortsgemeinde Oberraden verzichtet auf einen Gang in die ...

Neue Veranstaltungsbroschüre präsentiert erlebnisreichen Landkreis

Weit über 150 Termine unterstreichen in der Neuauflage des jährlichen Veranstaltungskalenders die Attraktivität der Freizeit- und Ferienregion ...

Bis 2022 wird fast die Hälfte der Ärzte in den Ruhestand gehen

Hallerbach fordert Maßnahmenpaket zur Sicherung der Patientenversorgung „Bis 2022 wird fast die Hälfte der ...

Machbarkeitsstudie für Tunnel-Lösung erfolgt

Erwin Rüddel: Erfolgreiches Gespräch mit Parlamentarischen Staatssekretär Kreis Neuwied. „In das Bemühen um eine Alternativtrasse ...

20 User online

Mittwoch, 20. Februar 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied