Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login


MinsKi - “ L i c h t „

Musik, Kultur- » Kino

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 24/18 | 13.06.2018 | Beginn 20:00 Uhr

Minski in der Schauburg -
Heddesdorfer Str. 84 - www.kinoneuwied.de

 

Programm
Mai / Juni  2018

Unser Programm wurde ausgezeichnet vom Land Rheinland Pfalz 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012 , 2013, 2014, 2015 und 2017 für 2016


Liebe Besucherinnen und Besucher!

Mit zwei  Oscar prämierten Filmen, einer Komödie, zwei Satiren, einer nachgespielten Biografie und ernsthaften The-men starten wir mit Ihnen in das Sommerprogramm und hoffen, Ihr filmisches Interesse geweckt zu haben.
Im Juni / Juli wird der Loge-Bereich der Schauburg neu mit hochwertigen, bequemen Sesseln ausgestattet. Diese kosten-intensive Maßnahme führt zu einer Preiserhöhung für Loge-Plätze um einen Euro. Wir bitten um Verständnis.
Im Übrigen bleibt es beim bisherigen Eintrittspreis.

 

Ihre Programmgestalter Eberhard Malzi, Michael Mertes  und die Filmbetriebe (FTB) Weiler

Texte und Kritik zusammengestellt von Eberhard Malzi


Anspruchsvolles, perfekt ausgestattetes Kostümdrama, das vom Erwachsenwerden einer jungen Frau erzählt:
 
“ L i c h t „                                    Prädikat: besonders wertvoll
 
Als begnadete Pianistin wird Maria Theresia („Resi“) Paradis von der Wiener Hofgesellschaft für ihr Talent gefeiert – doch aufgrund ihrer Blindheit mitleidig belächelt. 1777 hoffen ihre Eltern, durch eine umstrittene Methode des Arztes Franz Anton Mesmer, eine Heilung zu erreichen, die zeitweise gelingt. Resi kann plötzlich sehen. Doch als die visuellen Reize ihr musikalisches Können zu beeinträchtigen drohen, ringt sie sich zu einer einsamen Entscheidung durch und eine bittere Emanzipationsgeschichte beginnt.
Der Film besticht durch seine detailgetreue Ausstattung, ist großartig und bravourös gespielt. Er schildert auch im höchsten Maße realistisch das damalige höfische Leben, das von Oberflächlichkeit und Standesdünkel, Arroganz geprägt war. (epd film 2/2018: „Der Stoff aus dem das Kino ist“).

Österreich / Deutschland 2017   /    Buch: Katrin Resetarits     Regie: Barbara Albert
Darsteller: Maria Dragus (Resi), David Striesow (Mesmer), Lukas Miko

Mittwoch,  13.06.2018  Beginn 20.00 Ende ca.  21.50 Uhr   Frei ab  6 Jahren


Unser aktuelles Filmprogramm finden Sie u.a. bei:
- Bürgerbüro im Rathaus                          - Sparkasse Neuwied – mit Filialen
- Tourist-Info Luisenplatz                          - Roentgenmuseum
- Stadtbibliothek Altes Rathaus                - Familienbildungsstätte
- Galerie Mennonitenkirche                      - Thalia-Buchhandlung
- Volkshochschule                                   - Engel-Apotheke, Luisenplatz
- Buchhandlung Wangler                         - Ticket Store
- Kinocenter Metropol                              - Stadtjugendamt Neuwied
- food-Hotel                                             - Stadtverwaltung Neuwied         

Stark ermäßigter Eintritt auf allen Plätzen:
6,-- € für Erwachsene.
Schülerinnen / Schüler mit Schülerausweis und
Inhaber von JULEICA-Berechtigungskarten 3,-- €.
Ausgewählte Filmvorführungen für Schulen nach vorheriger Vereinbarung mit uns sind möglich.
Kritiken, Anregungen und Filmvorschläge nehmen mittwochs Eberhard Malzi und Michael Mertes gerne entgegen. Telefonisch sind wir zu erreichen: Eberhard Malzi (privat) 23567, Michael Mertes im Stadtjugend-amt 802-366.

Stadtjugendamt und Volkshochschule Neuwied in Kooperation mit den Kinobetrieben (FTB) Weiler gefördert von der Stiftung der Gemeindlichen Siedlungsgesellschaft Neuwied und der Sparkasse Neuwied





Klicken für Bild in voller Größe...

MinsKi - “ L i c h t „


Veranstaltungsort (Stadt): Neuwied
Veranstaltungsort (Anschrift): Heddesdorfer Str. 84
Webseitehttp://www.kinoneuwied.de



Publiziert am 23.04.2018 Von Stadt_Neuwied - Dieser Termin wurde bisher 39 mal aufgerufen.

..diese Termine könnten Sie auch interessieren
KW 38/18 | 23.09.2018 Führung erläutert „Meistermann-Fenster“ der Feldkirche
KW 39/18 | 26.09.2018 MinsKi - „Eine Romanze on the Road” ››303‹‹
KW 39/18 | 27.09.2018 Begegnung der Religionen in Neuwied
KW 39/18 | 29.09.2018 25.000 Jahre Flechtfrisuren
KW 40/18 | 01.10.2018 bis 12.10.2018Hütten bauen, basteln und grillen
KW 40/18 | 03.10.2018 MinsKi - ››Am Strand‹‹
KW 40/18 | 04.10.2018 Basteln für Erdmann und Co. in den Herbstferien
KW 40/18 | 06.10.2018 Zuerst Ich Ein Kurs in Selbstliebe
KW 40/18 | 07.10.2018 BusinessWorkshop
KW 40/18 | 07.10.2018 Auf den Spuren bekannter Neuwieder wandeln




[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!

Nachrichten aus Neuwied

new: 22.09.2018 SWR1 Hitparade Rheinland-Pfalz: Countdown beginnt

Die 1.000 beliebtesten Radiohits in Rheinland-Pfalz ab Dienstag, 25. September 2018 live im Radio         Die Spannung ...

new: 22.09.2018 Abschied von der Volkshochschule Neuwied

Caroline Albert-Woll war als Fachbereichsleiterin in der Volkshochschule Neuwied für die Programmgestaltung und –weiterentwicklung verantwortlich. ...

new: 22.09.2018 Neue Fahrpläne: Seniorenbeirat will Verbesserungen

Seit einigen Wochen fahren die Busse in Neuwied nach neuen Plänen. Doch noch läuft nicht alles rund. Das meint jedenfalls der Seniorenbeirat der Stadt ...

new: 22.09.2018 Gemeinsame Vorstandssitzung der CDU Ortsverbände Neustadt und Asbach.

Am 17.09.2018 trafen sich die Vorstände der beiden Ortsverbände Neustadt und Asbach zu einer gemein-samen Vorstandssitzung. Viele Themen wurden ...

new: 22.09.2018 3. Westerwälder Tourismustag in Hachenburg

In diesem Jahr war der Tourismustag erstmals auch für die Öffentlichkeit zugänglich, nachdem in den Jahren 2014 und 2016 nur Fachbesucher aus dem ...

new: 22.09.2018 Angebote und Veranstaltungen für den Freizeitplaner 2019

Stadt und Kreis: Neuer Freizeitplaner 2019 Wie bereits in den vergangenen Jahren, wird es auch im nächsten Jahr, unter ...

new: 22.09.2018 Lebensdauer von Kunststoff-Heizöltanks begrenzt

Kreisverwaltung als untere Wasserbehörde informiert Thermoplastische Kunststoffe wie Polyethylen (PE) altern im Laufe ...

new: 22.09.2018 Sich durch die Leere inspirieren lassen

Kunst-Projekt ION in Neuwied lässt Besucher Kirche Sankt Matthias neu entdecken Neuwied – Ein ungewohntes Bild bietet sich dem Besucher in den ...

new: 22.09.2018 9. StaffelMarathon Waldbreitbach am 3. Oktober

Für die knapp 80 Staffeln gibt es auch Blumentöpfe zu gewinnen. Das Organisationsteam vom VfL Waldbreitbach freut sich gut eine Woche vor ...

new: 22.09.2018 „Leergut tut gut“ nun auch im REWE Markt Weller in Bad Hönningen

Lions Club Rhein-Wied weitet erfolgreiche Aktion aus
Bad Hönningen - Der Lions Club Rhein-Wied weitet seine erfolgreiche ...

new: 22.09.2018 Kindern sanften Übergang von Kita zur Schule ermöglichen

Das Land stellt seit zwölf Jahren Fördergelder zur Verfügung, um neben der Sprachförderung in Kindertagesstätten selbst auch den ...

new: 22.09.2018 Karate: David Paul im Finale auf Eichsfeld Open

Silber und Bronze für David Paul vom KSC Karate Team. Heiligenstadt/Thüringen, 2.9.2018. Auf den Eichsfeld Open stand David Paul vom KSC Karate ...

Landrat und Oberbürgermeister des Kreises und der Stadt Neuwied

treffen HwK-Kammerspitze Koblenz. Einen ersten Besuch nach ihrer Amtsübernahme statteten der Landrat des Kreises Neuwied, Achim Hallerbach und der ...

Keine kostenlose Entsorgung von Stammholz und stärkeren Ästen

Astschnitt ab 8 Zentimeter gebührenpflichtig Wie die Kreisverwaltung Neuwied mitteilt, ist die Entsorgung von ...

Interkulturelle Wochen mit Ausstellung eröffnet

Die Interkulturellen Wochen (IKW) in Neuwied bieten bis zum 3. Oktober wieder hervorragende Möglichkeiten, für ein gelungenes Miteinander ...

Novellierung des Landesfinanzausgleichs - gesetzes

Landrat Hallerbach appelliert mit persönlichen Schreiben an die Landtagsabgeordneten des Landkreises Neuwied Kreis ...

Voll unter Strom: Als Azubi nach Afrika

Mirko Haupt macht eine Ausbildung als Elektriker und fährt jetzt nach Kenia Neuwied. Er hat Mathe, Physik und Chemie studiert und 2017 in eine ...

Initiative für eine innovative gewerblich-technische Bildung fest im Blick

Dirk Oswald als Schulleiter der David-Roentgen-Schule offiziell ins Amt eingeführt „Hier kann man sich wohlfühlen. Erstens, weil es tolle ...

19 User online

Sonntag, 23. September 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied