Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login


Naturerlebnis und Piratenabenteuer

Kinder, Jugendliche- » Ferienangebote

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 29/19 | 15.07.2019

Noch Plätze frei bei zwei Angeboten des KiJuB

Für die Sommerferien bietet das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied (KiJuB) interessante Freizeiten an. In zweien sind noch einige Plätze frei. Da ist zunächst das „Naturerlebnis für Kinder“, das vom 1. bis 3. Juli täglich von 8 bis 15 Uhr auf der Ochsenalm im Rodenbacher Wald über die Bühne geht. Acht- bis Zwölfjährige erfahren dort auf spannenden Entdeckungstouren und bei Naturspielen viel Wissenswertes über den Wald und seine Tiere. Sie werden angeleitet, den Wald mit allen Sinnen zu begreifen. Spielerisch soll das Bewusstsein für die Natur und den verantwortungsvollen Umgang mit ihr gestärkt werden. Mittags besteht die Möglichkeit, gemeinsam zu grillen. Die dreitägige naturpädagogische Freizeit wird durch das KiJuB in Kooperation mit den Pfadfindern des VCP Feldkirchen, dem Naturpark Rhein-Westerwald und dem Forstamt Dierdorf angeboten. Der Teilnehmerbeitrag beträgt inklusive Material 30 Euro.
„Die Piraten erobern den Bauspielplatz“ heißt die Freizeit für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren. Termin ist der 15. bis 19. Juli, täglich von 8 bis 16 Uhr, außer Freitag (8 bis 15 Uhr). Auf dem Bauspielplatz an der Neuwieder Bimsstraße nähern sich die Kinder dem vielfältigen Thema „Piraten“ auf kreative Weise. Dabei steht das Basteln von Gegenständen für eine Piratenausstattung im Vordergrund. Zudem stehen eine Piratenprüfung und eine große Schatzsuche auf dem Programm.
Nähere Infos zu den Freizeiten und Anmeldung beim KiJuB, Pfarrstraße 8, 56564 Neuwied, Telefon 02631 802 170; E-Mail kijub@neuwied.de





Veranstaltungsort (Stadt): Neuwied
Anschrift: Bauspielplatz an der Neuwieder Bimsstraße
Webseitehttp://www.kijub-neuwied.de



Publiziert am 05.06.2019 Von Stadt_Neuwied - Dieser Termin wurde bisher 17 mal aufgerufen.

..diese Termine könnten Sie auch interessieren
KW 30/19 | 27.07.2019 bis 28.07.2019Französisches Flair auf dem Marktplatz
KW 30/19 | 28.07.2019 Führung Mädchen und Jungen erleben am 23. Juni eine Zeitreise
KW 31/19 | 04.08.2019 Erinnerungsstätten des Fürstenhauses erleben
KW 31/19 | 04.08.2019 Der Limes lässt sich mit dem Rad erkunden
KW 33/19 | 18.08.2019 Führung Waldbaden - Bewusstes Gehen durch den Wald - Rundweg Altwied
KW 36/19 | 08.09.2019 11. Jedermannslauf in Neuwied
KW 36/19 | 08.09.2019 Führung Waldbaden - Bewusstes Gehen durch den Wald - Monrepos
KW 42/19 | 20.10.2019 Führung Waldbaden - Bewusstes Gehen durch den Wald - Rundweg Altwied
KW 45/19 | 07.11.2019 Guter Journalismus vs. Fake-News wie Nachrichten entstehen
KW 47/19 | 23.11.2019 Kontrolle Wanderwege Feldkirchen




[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!

Nachrichten aus Neuwied

new: 22.07.2019 Marie Böckmann Achte bei Deutschen Mehrkampfmeisterschaften

Marie Böckmann vom VfL Waldbreitbach belegte bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften U16 in Mainz im Siebenkampf der Altersklasse U14 den achten Platz. ...

new: 21.07.2019 POL-PDNR: Straßenverkehrsgefährdung durch grobes Fehlverhalten

 an Fußgängerüberwegen 10- jähriges Mädchen fast von Auto erfasst- ...

new: 21.07.2019 POL-PDNR: 1. Verkehrsunfälle mit Personenschaden

 2. Kennzeichendiebstahl und Sachbeschädigungen an PKW 3.Diebstahl von zwei ...

new: 21.07.2019 Wochenendpressemeldung der PI Neuwied für den Zeitraum 19.07. - 21.07.2019

POL-PDNR: 2019-07-21T07:06:54 Neuwied (ots) - Neuwied - Am Freitag, den 19.07. kontrollierte eine Streife der PI Neuwied ...

new: 21.07.2019 POL-PDNR: Suchaktion nach gestürztem Radfahrer im Wald verläuft erfolgreich

2019-07-20T14:01:19 Neuwied (ots) - Am 20.07.2019 gegen 12.00 Uhr wurde der PI Neuwied ein gestürzter und schwer ...

Wertstoffhöfe schließen Freitag 9. August früher

Letzte Anlieferung 11.45 Uhr Kreis Neuwied. Aus betrieblichen Gründen schließen die kreiseigenen ...

Landrat Hallerbach wünscht Gemeindeschwester plus Erfolg für neue Aufgabe

Erste Gemeindeschwester plus im Kreis Neuwied geht in Ruhestand Nachfolgerin ist die examinierte Altenpflegerin Birgit Boos Kreis Neuwied – Die ...

Präsidentschaftsübergabe beim Lions Club Rhein-Wied

Viktor Schicker aus Waldbreitbach ist Präsident des Lions Club Rhein-Wied im Lions-Jahr 2019/2020
Roßbach/Wied: Am ...

Fotowettbewerb: So schön ist Neuwied!

Für Schaufenster: Bürger reichen dekorative Deichstadt-Fotos ein   Fotofreunde aufgepasst: Die Arbeitsgruppe ...

Seniorensicherheitsberater haben Infotag organisiert

Die Senioren-Sicherheitsberater der Stadt Neuwied haben erstmals einen Senioren-Sicherheitstag organisiert. Auf dem Luisenplatz erhalten ältere ...

Menschliches Versagen: Teil des Kanals in der Lindenstraße hat Mängel

Ausführende Firma muss nachbessern: Sieben Anliegerhäuser direkt ...

Kreisverwaltung Neuwied am 9. August nachmittags geschlossen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Neuwied machen am Freitagnachmittag, 9. August, ihren Betriebsausflug. ...

Stadtkassen entgingen durch falsche Nebentätigkeitszuordnung mindestens 220.000

Exklusivmeldung des SWR Rheinland-pfälzische Kommunalaufsichtsbehörden haben nach SWR-Recherchen über Jahre ...

Hirsch? Ziege? Antilope!

„Grazil wie eine Gazelle!“ hört man es des Öfteren von dem einen oder anderen Zoobesucher, wenn er die schlanken und sehr agilen ...

Herzsportverein Neuwied trifft auf Boule-Spieler

In den Goethe-Anlagen kommen regelmäßig Boule-Spieler zusammen. Die erhielten nun Besuch von der Herzsport-Gruppe des ASC Neuwied. ...

E-Bikes halten Einzug in die Stadtverwaltung

Für den Einsatz im Stadtgebiet geplant – Mitarbeiter geschult Die Stadtverwaltung Neuwied setzt sich aktiv ein für Umweltschutz: Sie stellt ...

POL-PDNR: Vermisste 90-Jährige aus Engers ist wohlauf

2019-07-18T11:38:32 Neuwied (ots) - Die als vermisst gemeldete 90-Jährige Therese Keichel aus Engers ist wohlbehalten ...

Landrat zeigt sich angesichts neuer Prognos-Studie skeptisch

Landrat Hallerbach: „Landespolitik muss für mehr gerechten Ausgleich sorgen“ Kreis Neuwied – Ist der ...

12 User online

Montag, 22. Juli 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied