Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login


Wanderung und Rundgang Zwei Angebote am 5. Juli

Wanderungen, Führungen und Besichtigungen- » Sonstiges

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 27/20 | 05.07.2020

Tourist-Info nimmt Führungen wieder auf

 

Wanderung und Rundgang: Zwei Angebote am 5. Juli

 

Die Corona-Lockerungen machen es möglich: Ab Sonntag, 5. Juli, kann die städtische Tourist-Info wieder die beliebten Führungen anbieten – kleine Einschränkungen inklusive. So ist eine vorherige Anmeldung zwingend erforderlich, und die maximale Teilnehmerzahl liegt bei zehn.    

 

Eine Wanderung von Hüllenberg zum Luisenplatz und ein Rundgang durch die Innenstadt stehen für den 5. Juli auf dem Programm der TI. Der Feldkirchener Ortsteil Hüllenberg ist Ausgangspunkt für eine sieben Kilometer lange Wanderung. Ziel ist der Luisenplatz im Stadtzentrum. Treffpunkt ist um 11 Uhr die Bushaltestelle in Hüllenberg. Von dort führt die Tour zunächst rund 150 Meter hinab nach Fahr, wo die Teilnehmer an den Rhein kommen. Nach einer kurzen Pause am dortigen Anleger direkt am Strom führt der Weg weiter nach Irlich. Dort werden die markantesten Punkte des Stadtteils besichtigt. Anschließend überquert die Gruppe die Brücke an der Wiedmündung, um in die „grüne Lunge“ der Innenstadt zu stoßen – den Schlosspark. Die Mündung ist ein idealer Ort, um dem Gästeführer Fragen zum Hochwasserschutz in Neuwied zu stellen. Durch den mit vielen alten Bäumen bestandenen Schlosspark erreichen die Wanderer schließlich den Luisenplatz, wo die vielen gastronomischen Angebote zu einem geselligen Ausklang der Wanderung einladen.

 

Zweites Angebot ist ein Rundgang durch die Neuwieder Innenstadt. Während der rund 90-minütigen Tour besuchen die Teilnehmer mit einem fachkundigen Gästeführer verschiedene Sehenswürdigkeiten wie das Fürstliche Schloss, das Herrnhuter-Viertel, verschiedene Kirchen und das Schärjer-Denkmal. Zudem erfahren sie interessante Hintergründe über das historische Rathaus, die Ofenfabrik und ehemalige Brennereien. Treffpunkt am 5. Juli ist um 15 Uhr der Vorplatz des Neuwieder Schlosses.

 

Die Kosten für die beiden Touren betragen jeweils 5 Euro pro Person, 3 Euro für Kinder von 6 bis 14 Jahre. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Weitere Informationen, auch zu individuellen Führungen, gibt es bei der Tourist-Information der Stadt Neuwied, Telefon 02631 802 5555; E-Mail tourist-information@neuwied.de. Ein Überblick über alle angebotenen Führungen steht im Internet unter www.neuwied.de/stadtfuehrungen.html

 

Zum Foto: Die Wanderer überqueren auch die Wiedbrücke.


Die Anmeldung ist immer möglich. Bitte kontaktieren Sie den Veranstalter.


Klicken für Bild in voller Größe...

Wanderung und Rundgang Zwei Angebote am 5. Juli


Veranstaltungsort: (Stadt): Neuwied
Webseitehttp://www.neuwied.de/stadtfuehrungen.html



Publiziert am 18.06.2020 Von Stadt_Neuwied - Dieser Termin wurde bisher 403 mal aufgerufen.

..diese Termine könnten Sie auch interessieren
KW 28/20 | 12.07.2020 Alter Friedhof offenbart seine Geheimnisse
KW 28/20 | 12.07.2020 Abwechslungsreicher Fürstenweg fasziniert Wanderer
KW 29/20 | 13.07.2020 bis 17.07.2020Experten geben Wissen an Jugendliche weiter
KW 30/20 | 21.07.2020 Entspannung pur Teezeremonie beim Waldbaden
KW 30/20 | 22.07.2020 Treffpunkt Nachhaltigkeit im MGH Neuwied
KW 30/20 | 25.07.2020 Französisches Flair lockt in die Innenstadt
KW 30/20 | 25.07.2020 Engerser Feld lockt mit faszinierender Flora und Fauna
KW 32/20 | 09.08.2020 Mit dem Bus ganz Neuwied entdecken
KW 47/20 | 21.11.2020 Kontrolle Wanderwege Feldkirchen




[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!


Nachrichten aus Neuwied

new: 09.07.2020 Veranstaltungen zum Durchatmen - Komm mal runter!

Erste Veranstaltungen im Wiedtal und im Rengsdorfer Land sind wieder möglich. Die Natur und der Wald spielen dabei oft die Hauptrolle. Gerade in der ...

new: 09.07.2020 Neues wagen - Digitale Stammtische im MGH Neuwied

Spätestens seit Corona werden wir immer „digitaler“. Was vor einigen Wochen für viele noch undenkbar war, z.B. den PC zu nutzen um sich zu ...

new: 09.07.2020 Alexandra Müller: Seit 25 Jahren in städtischen Kitas beschäftigt

Aus den Händen von Neuwieds Bürgermeister Michael Mang nahm Alexandra Müller die Urkunde entgegen, mit der das Land Rheinland-Pfalz ihr Dank und ...

new: 09.07.2020 POL-PDNR: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

2020-07-09T09:43:29 Bad Hönningen (ots) - Am Mittwochmorgen, gegen 08:30 Uhr, befuhr eine 46-jährige Frau aus Neuwied ...

new: 09.07.2020 Junge Erwachsene treffen sich digital in der AnsprechBAR

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich auch der Alltag für viele junge Erwachsene radikal verändert: das Studium findet vor dem PC statt und nicht ...

new: 09.07.2020 Stellvertretender Kreiskämmerer ist nun Pensionär

Landrat Achim Hallerbach verabschiedet langjährigen Mitarbeiter Werner Meurer   Kreis Neuwied – Begleitet von vielen guten Wünschen ...

new: 08.07.2020 Waschbären – Die Tiere mit der Maske

In der jetzigen Zeit ist die Maske in bzw. vor aller Munde, dabei kann man bei Masken auch an Tiere denken, wie z.B. an die Waschbären. Ihre ...

new: 08.07.2020 Lothar Röser ist neuer Präsident des Lions Clubs Rhein-Wied

Mit dem Beginn des neuen Lions-Jahres am 01.07.2020 hat der ehemalige Bürgermeister der VG Asbach, Lothar Röser, die Präsidentschaft im LC ...

new: 08.07.2020 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 07.07.2020

2020-07-08T12:05:31 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am 07.07.2020 wurden bei der Polizeiinspektion Neuwied ...

new: 08.07.2020 Umfassende politische Unterstützung für die Ortsumgehung Straßenhaus

Wichtiges Verbindungsstück zwischen A3 und Stadt Neuwied ist dringend   Kreis Neuwied – Gemeinde, Stadt, Kreis und Bund sind sich einig: die ...

new: 08.07.2020 Kita „Kinderschiff“: 22 künftige Erstklässler gehen von Bord

Mit dem spannenden und tiefgründigen Theaterstück „Herr Grün, Jimmy und die Zaubertrolle“ fand das Kindergartenjahr für die ...

new: 08.07.2020 KeinDigitale Präventionsschulung für Ehrenamtliche entwickelt

E-Learning und Online-Seminar ersetzen Präsenzschulungen in Zeiten von Corona  Bistumsweit/Trier – 130 Frauen und Männer, die in den ...

new: 08.07.2020 POL-PDNR: Unfallbeteiligter PKW gesucht

2020-07-07T09:18:48 Neuwied B 42 (ots) - Am Dienstag, 07.07.2020, 07:02 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 42 in ...

new: 08.07.2020 Corona-Update Landkreis Neuwied

im Kreis Neuwied ist ein neuer Positiv-Fall registriert worden. Somit liegt die Summe der Fälle bei insgesamt 216 ...

new: 08.07.2020 Das Modell der kommunalen Zusammenarbeit mit dem Rhein-Sieg-Kreis

 im ÖPNV wird auch für die Verbandgemeinde Unkel geprüft Erster Kreisbeigeordneter Michael Mahlert und Bürgermeister Carsten Fehr ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall in der Engerser Straße 89

2020-07-07T15:09:44 Neuwied (ots) - Gegen 14:48 Uhr wurde der Polizei Neuwied ein Verkehrsunfall in der Engerser Straße ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 06.07.2020

2020-07-07T08:40:09 Neuwied (ots) - - Strafanzeigen - Vermutlich im Verlauf des Wochenendes kam es im Langendorfer Feld, ...

POL-PDNR: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht.

2020-07-06T19:31:04 Neuwied (ots) - Am 06.07.20, in der Zeit von 16:40 - 16:55 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des "Center ...

10 User online

Donnerstag, 09. Juli 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied