Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login


Weihnachtliches Marionettentheater in Feldkirchen

Musik, Kultur- » Kinder, Jugendliche

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 50/18 | 16.12.2018 | Beginn 15:00 Uhr

Kinder, Eltern und Großeltern können sich in der Vorweihnachtszeit wieder auf ein Weihnachtsmärchen der Koblenzer Puppenspiele freuen. „Schneeweißchen und Rosenrot“ haben am dritten Advent, 16. Dezember, um 15 Uhr im Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Feldkirchen ihren großen Auftritt. Eine lebhafte Inszenierung, liebevoll per Hand gefertigte Marionetten und detailreich gestaltete Kulissen verzaubern dann kleine wie große Zuschauer. Worum geht es in dem beliebten Märchen der Gebrüder Grimm?

Eine Mutter hat zwei Töchter - Schneeweißchen und Rosenrot. Sie ähneln dem weißen und dem roten Rosenbäumchen im Garten der Familie. Eines Winters sucht ein Bär bei ihnen Obdach, die Kinder fassen nach und nach Vertrauen und spielen mit ihm. Doch im Frühjahr muss der Bär wieder fort, um seinen Schatz vor den Zwergen zu schützen. Als er sich am Türrahmen das Fell einreißt, schimmert es darunter golden. Als die Mädchen später im Wald einen undankbaren Zwerg aus einer misslichen Lage befreien nimmt das Spiel um den Schatz seinen Lauf …

Karten für die Kooperationsveranstaltung der Evangelischen Kirchengemeinde Feldkirchen mit dem städtischen Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) kosten 5 Euro pro Person. Sie sind am Veranstaltungstag ab 14 Uhr im evangelischen Gemeindehaus erhältlich. Kartenreservierungen sind möglich, die Tickets müssen jedoch am 16. Dezember bis 14.30 Uhr abgeholt werden. Die Kirchengemeinde ist von Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 Uhr, freitags von 14 bis 16 Uhr unter Telefonnummer 02631 71 171 oder E-Mail feldkirchen-altwied@ekir.de zu erreichen, das KiJuB unter Telefon 02631 802 170, E-Mail kijub@neuwied.de





Klicken für Bild in voller Größe...

Weihnachtliches Marionettentheater in Feldkirchen


Veranstaltungsort (Stadt): Neuwied-Feldkirchen
Veranstaltungsort (Anschrift): Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Feldkirchen



Publiziert am 22.11.2018 Von Stadt_Neuwied - Dieser Termin wurde bisher 495 mal aufgerufen.





[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!

Nachrichten aus Neuwied

new: 20.08.2019 Beeindruckende Biedermeier-Ausstellung im Roentgen-Museum eröffnet

Am vergangenen Sonntag begrüßte Landrat Achim Hallerbach im Roentgen-Museum Neuwied zahlreiche Gäste zur Eröffnung der Ausstellung ...

new: 20.08.2019 Erstes Frauennetzwerk der Kommunalpolitikerinnen erfolgreich

Erstes Treffen von Frauen aus der Kommunalpolitik mit den Gleichstellungsbeauftragten fand gute Resonanz Neuwied. Rund 40 Ratsfrauen waren der Einladung der ...

new: 20.08.2019 Oberbieberer Grundschule wird runderneuert

Friedrich-Ebert-Schule: Energetische Sanierung geht voran Die Friedrich-Ebert-Schule in Oberbieber war in die Jahre gekommen. Dank des kommunalen ...

new: 20.08.2019 Langjährigen Lebensmittelkontrolleur Hans Müller verabschiedet

Kreis Neuwied – In den wohlverdienten Ruhestand verabschiedete Landrat Achim Hallerbach und Büroleiterin Diana Wonka den langjährigen ...

new: 20.08.2019 DIHK-Ausbildungsumfrage

Zwischen Berufsvorstellungen der Bewerber und Berufsalltag klafft eine Lücke – IHK-Kampagne „Durchstarter“ klärt ...

new: 20.08.2019 POL-PDNR: Schneller Fahndungserfolg bei der Suche nach einem flüchtigen Straftät

2019-08-20T12:58:58 Neuwied (ots) - Am heutigen Dienstagmorgen gegen 09:57 Uhr meldete sich ein Zeuge auf der Wache der ...

new: 20.08.2019 Mit allen Sinnen das Ökosystem Wald wahrgenommen

Dreitägiges Naturerlebnis für Kinder auf der Ochsenalm Viele spannende Erfahrungen machten Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren ...

new: 20.08.2019 Trailerlebnis für Harald Kuster und Tobias Bussmann beim Hunsbuckel-Trail

Laubach/Hunsrück: Die beiden Läufer des VfL Waldbreitbach Harald Kuster und Tobias Bussmann nahmen an der dritten Auflage des Hunsbuckel-Trail (HuBuT) ...

new: 20.08.2019 POL-PDNR: Alkohol- und Drogenkontrolle der PI Neuwied

2019-08-19T22:40:07 Neuwied (ots) - Am 19.08.2019 führte die PI Neuwied in den Nachmittags- und Abendstunden eine ...

new: 19.08.2019 „Die Krankenhausversorgung ist flächendeckend sicherzustellen!“

Erwin Rüddel fordert den Erhalt von Krankenhäusern in ländlichen Regionen Kreisgebiet. „Die Krankenhausversorgung ist ...

new: 19.08.2019 Ehrenamtlich Engagierte gesucht

Landrat Achim Hallerbach wirbt für freiwilligen Einsatz zum Wohl der ganzen Gesellschaft Kreis Neuwied – wer kennt sie nicht? ...

new: 19.08.2019 Wasserzähler des Kreiswasserwerkes werden abgelesen

Ableseseprozess vereinfacht Neuwied. Das Kreiswasserwerk Neuwied (KWW) liest die Zählerstände für die ...

new: 19.08.2019 Blockwettkampf in Wittlich

Celina Medinger klettert mit Topergebnis beim Blockwettkampf in Wittlich auf Platz 5 der aktuellen DLV-Bestenliste W12. Wittlich/Waldbreitbach: Vier ...

new: 19.08.2019 Taiji Qigong - Nur noch wenige Plätze frei

Nicht ohne Grund wird Taiji Qigong in Kliniken als therapeutische Unterstützung z.B. bei Bluthochdruck, Rücken- und ...

new: 19.08.2019 POL-PDNR: Neuwied - 3. Raiffeisentriathlon

2019-08-18T18:07:01 Neuwied (ots) - Am Sonntag, dem 18.08.2019, fand in Neuwied der 3. "Raiffeisentriathlon" statt. ...

new: 19.08.2019 Suche nach Geschädigten und Zeugen bei Vorfällen auf der Kirmes in Waldbreitbach

POL-PDNR: Polizei sucht nach Geschädigten und Zeugen bei Vorfällen auf der Kirmes in ...

new: 19.08.2019 POL-PDNR: Pressebericht für das Wochenende vom 16.-18.08.2019 - PI Linz

(Ladendiebstahl, Verkehrsunfallflucht, Sachbeschädigung)
2019-08-18T07:33:47 PI Linz (ots) - Ladendiebstahl, 32 Whisky ...

new: 19.08.2019 Medieninformation der Polizei Neuwied für das Wochenende 16.08.19 bis 18.08.19

POL-PDNR:  2019-08-18T06:50:53 Neuwied (ots) - 01 Verkehrsunfälle Am Wochenende ereigneten sich 19 ...

18 User online

Dienstag, 20. August 2019

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied