Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login


49. Inselfest in Niederbieber

Sonstiges- » Tanzen, Ball, Partys, Kirmes

Schedule Schedule Schedule Schedule
KW 30/19 | 26.07.2019 bis 28.07.2019 | Beginn 20:00 Uhr

Insulaner feiern 55. Jahre Inselgemeinschaft Niederbieber.

Vom 26.-28. Juli feiert die Inselgemeinschaft Niederbieber dieses Jahr das 49. Inselfest auf der Wiedinsel. Parallel dazu feiert die Inselgemeinschaft in diesem Jahr ihr 55-jähriges Vereinsbestehen. Aus diesem Grund wurde das Programm im Vergleich zur letzten Veranstaltung ein wenig aufgestockt.

Eröffnet werden die dreitägigen Feierlichkeiten am Freitagabend ab 20 Uhr durch die Band “OHNE FILTER”. Sie sind eine “unplugged”-Cover-Band aus Neuwied, die ihre Zuhörer auf einer unterhaltsamen Zeitreise durch fünf Jahrzehnte der Rock- und Pop-Geschichte führt. Mit frischen, manchmal auch gewagten Arrangements erblühen die beliebten Songs von den Beatles, Stones, Eagles, CCR oder Eric Clapton in einem unmittelbaren und klaren, aber immer vollen und satten „unplugged“-Sound – handgemacht, gefühlsecht und mit viel Groove! Im Gegensatz zu unzähligen “unplugged”-Solisten/Duos treten “OHNE FILTER” seit 2007 in einer echten Band-Besetzung auf, d. h. mit 4 Stimmen, 2 Gitarren, einem Bass und dem vermutlich leisesten “Drumpercussion”-Schlagzeug der Welt ! Echte Konzert-Highlights sind auch immer wieder Songs, die man nicht unbedingt in einer “unplugged”-Version erwartet, die aber das Publikum dann umso mehr begeistern! Dabei gilt: „Weniger ist (oft) mehr“ und „(Fast) nichts ist unmöglich! “ Frontmann Dirk Gilgenberger und seine sympathische Band “OHNE FILTER” zeigen, dass man den berühmten Funken jederzeit auch mit etwas weniger Lautstärke, dafür aber mit viel Spaß, Können und Ausstrahlung überspringen lassen kann. Überzeugen Sie sich selbst und genießen Sie bei freiem Eintritt einen unvergesslichen Open Air Abend auf der Wiedinsel.

Am Inselfest Samstag (27. Juli) öffnen ab 17:00 Uhr die Buden auf der Insel. Um 18:00 Uhr beginnt dann der Nachtflohmarkt. Nach den positiven Resonanzen aus der letzten Veranstaltung und die Vorverlegung auf 18:00 Uhr erhoffen sich die Insulaner auf ein höheres Interesse vonseiten der Händler. Noch sind einige Standplätze vorhanden. Wenn Sie am Nachtflohmarkt teilnehmen möchten, können Sie sich unter 0179/1006374 anmelden. Ab 20 Uhr beginnt dann das Musikprogramm auf der Bühne. Dieses Jahr wir zur Musik der "Partytunes" getanzt. Seit 10 Jahren sind sie auf Tour und spielen Hits der 80er, 90er Jahre sowie aktuelle Partyschlager und die guten alten Oldies von früher. Die " farbige" Stimme von Frontsänger Bob aus Chicago oder von der Sängerin Carmen, geben der Gruppe einen besonderen Flair. Die Band ist nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland unterwegs. Klubs in Amsterdam und Brüssel gehören genauso dazu, wie Auftritte bei Stadtfesten in Düsseldorf, oder Frankfurt. Gute Laune ist garantiert. Der krönende Abschluss ist dann das durch die Sponsoren finanzierte Feuerwerk. Dies wird gegen 22:15 vom Pyrotechniker abgeschossen. Anschließend geht es auf der Bühne mit Livemusik weiter.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Feierlichkeiten zum 55-jährigen Vereinsbestehen. Er beginnt um 10:30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Dieser wird geleitet vom Gemeindereferent Herrn Hermann-Josef Schneider von der katholischen Pfarrgemeinde St. Bonifatius Niederbieber. Musikalisch wird er begleitet von Stephan Bohr. Im Anschluss findet der Frühschoppen mit den Musikfreunden Harmonie Windhagen statt. Parallel dazu findet wieder das große Young- und Oldtimertreffen der IG Young-Oldtimer-Neuwied statt. Um 12 Uhr eröffnet dann der Chor Niederbieber den Festkommers. Anschließend findet eine kurze Ansprache der Schirmherren und des Vorsitzenden statt. Im Anschluss daran haben die Niederbieberer Vereine, Vertreter der Politik und Vertreter aus der heimischen Wirtschaft die Möglichkeit, eine kleine Gratulation auszusprechen. Nach dem offiziellen Akt geht es mir den Musikfreunden Harmonie Windhagen weiter. Am Nachmittag bietet dann die Inselgemeinschaft wieder frische Waffeln mit Kaffee und Sahne an. Zum Abschluss gibt es noch einmal Livemusik mit SAM. Abgerundet wird das Inselfest mit einem Kinderkarussell, Mandelwagen.

Beim letzten Mal gab es teilweise längere Wartezeiten an der Getränkeausgabe. Dies will der Vorstand in diesem Jahr ändern und hat daher den alten Bierbrunnen, der in den letzten Jahren als Werkstatt genutzt wurden, umgebaut und modernisiert. Somit gibt es in diesem Jahr eine zusätzliche Getränkeausgabe. Ebenfalls ist es auch geplant, in diesem Jahr Bedienungen laufen zu lassen. „Wir haben uns die Kritikpunkte aus der letzten Veranstaltung zu Herzen genommen und haben geschaut, welche wir beheben können. So haben wir die Preise für die Inselfrikadelle und der Portion Currywurst Pommes reduziert“, so der Vorsitzende Tim Rönz. Die Getränkepreise bleiben unverändert zu 2017. (Bier 0,25 l = 2€)





Klicken für Bild in voller Größe...

49. Inselfest in Niederbieber
49. Inselfest in Niederbieber
49. Inselfest in Niederbieber
49. Inselfest in Niederbieber
49. Inselfest in Niederbieber
49. Inselfest in Niederbieber


Veranstaltungsort (Stadt): Neuwied-Niederbieber
Veranstaltungsort (Anschrift): Wiedinsel



Publiziert am 04.07.2019 Von Inselgemeinschaft_NB - Dieser Termin wurde bisher 368 mal aufgerufen.





[nach oben]


Alle Angaben ohne Gewähr!

Nachrichten aus Neuwied

new: 14.10.2019 Spaß und Action auf dem Wasser

Kanu-Tour auf der Mosel war für alle ein tolles Erlebnis Dreizehn Jugendliche im Alter von 12-15 Jahren erlebten in Begleitung ihrer vier Betreuer der ...

new: 14.10.2019 Straßenverkehrsgefährdung am 12.10.19 auf der B42

POL-PDNR: Straßenverkehrsgefährdung am 12.10.19 auf der B42 zwischen Rheinbrohl und ...

new: 14.10.2019 POL-PDNR: Vier beschädigte Fahrzeuge durch angetrunkenen Autofahrer

 - Identität des Fahrers steht noch nicht fest
2019-10-13T15:20:21 Neuwied (ots) - In der Nacht zum Sonntag kommt ...

new: 14.10.2019 POL-PDNR: Beim Einparken unter Alkoholeinfluss anderes Auto beschädigt

2019-10-13T08:25:55 Neuwied (ots) - Ein 37jähriger Autofahrer wollte in der Nacht zum Sonntag sein Fahrzeug in der ...

new: 14.10.2019 POL-PDNR: Betrunkener Autofahrer gibt sich als Polizist aus

2019-10-13T08:22:20 Leutesdorf (ots) - Am Samstagabend befuhr ein 49jähriger Autofahrer aus Bad Hönningen die ...

new: 14.10.2019 POL-PDNR: Fahrschüler saß zu früh am Steuer

2019-10-13T08:20:32 Neuwied (ots) - Ein 18jähriger Neuwieder fährt mit dem Auto seines Vaters auf das ...

new: 14.10.2019 POL-PDNR: Diebstahl von Kupferkabel in Neuwied-Feldkirchen

2019-10-13T08:18:38 Neuwied-Feldkirchen (ots) - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag in der Irlicher ...

new: 14.10.2019 Duckomenta: Szenische Führung macht Lust auf mehr

Die aktuelle „Duckomenta“-Ausstellung in der StadtGalerie lockt Besucher nicht nur wegen der präsentierten exquisiten Kunstwerke, sondern auch ...

Kandidaten sind gut gerüstet für den Wahlkampf

Städtischer Migrations- und Integrationsbeirat wird gewählt Am Sonntag, 27. Oktober, werden in Rheinland-Pfalz – und damit auch in Stadt und ...

Schlossbesichtigung rund um die kommenden Dreharbeiten auf Schloss Drachenburg

Aufgrund von Dreharbeiten für „Bares für Rares“ gibt es in der kommenden Woche Einschränkungen in der ...

Keltengrab bereichert touristische Sehenswürdigkeiten

Nachbildung eines Hügelgrabes wurde in Bonefeld vorgestellt Eine geschichtlich wertvolle und anschauliche Station können Wanderer in der Bonefelder ...

Offener Brief an Neuwieds Bürgermeister Michael Mang

Wegen der anstehenden Neuwieder Delegationsreise in die chinesische Partnerstadt Suqian hat sich die örtliche Gruppe von ...

Modische Kleidung – mit sozialer und ökologischer Produktion möglich

Durch Initiative des Referats Umwelt, Energie und Klima der Kreisverwaltung Neuwied fand im Rahmen der Fairen Woche ein Vortrag zur Fairen Kleidung statt. ...

ÖPNV-Ticket Schulung für Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Neuwied

1. Kreisbeigeordneter Michael Mahlert begrüßte interessierte Fahrgäste im Kreishaus Entspannt, nachhaltig und preiswert mit öffentlichen ...

Neuwieder Grundschulen erhalten neues Mobiliar

Moderne Stühle, Tische und Pulte erhöhen den Spaß am Lernen In der zweiten Ferienwoche sind sie angerückt - mit Schulmöbeln voll ...

Sonnensittiche – Bunte Farbtupfer im Herbst

Im Herbst färben sich die Blätter gelb, orange oder rot und der Wald wird ein buntes Blättermeer. Das ganze Jahr über bunt gefärbt sind ...

Kirchbauverein war beeindruckt von Groß St. Martin in Köln

Köln war in diesem Jahr das Ziel der Vereinstour des Kirchbauvereins Niederbieber, zu der wie immer auch Nicht-Mitglieder eingeladen waren. In der Altstadt ...

Martinsfeuer - Brauchtum mit Umweltschutz verbinden

Tierschutz beachten Kreis Neuwied. Auch in diesem Jahr werden in vielen Gemeinden im Landkreis Neuwied die alljährlichen ...

27 User online

Montag, 14. Oktober 2019

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied