2021-04-29T12:00:12

Leubsdorf (ots) - Am Mittwochmorgen kollidierte ein Lkw auf der B 42, Höhe Leubsdorf mit einem Dienstfahrzeug der Straßenmeisterei. Im Anschluss setzte der Lkw-Fahrer seine Fahrt in Richtung Bonn unbeeindruckt weiter fort. Mitarbeiter der Straßenmeisterei nahmen sofort die Verfolgung des Lkw auf und konnten diesen Ortsausgang Linz stellen. Der Lkw-Fahrer zeigte sich wiederum unbeeindruckt und flüchtete weiter in Richtung Bonn. Über die Firma konnte der verantwortliche Fahrer ermittelt werden, es handelte sich um 62-jährigen Mann aus Pfalzfeld/Hunsrück.

.