MdB Erwin Rüddel verkauft mit Holzkopp-Team Waffeln für den guten Zweck

Neuwied. Stephan Monzen und sein Holzkopp-Team stehen seit der Flutkatastrophe im Ahrtal am Dehner in Neuwied und lassen das Waffeleisen glühen. Der Verkauf aus der Waffelbäckerei kommt seitdem den Opfern der Flutkatastrophe zugute. Immer wieder unterstützen Freiwillige den Verkauf und machen Werbung für den Verkauf.

Auch Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel hat die Bäckerschürze angezogen und zusammen mit weiteren Helferinnen und Helfern der CDU Neuwied Waffeln gebacken. Am Stand war das Interesse groß und Erwin Rüddel hatte gemeinsam mit seinen Waffelbäckern Freude bei der Arbeit. „Ich habe die Aktion von Stephan Monzen sehr gerne unterstützt und bin ihm für sein Engagement sehr dankbar. Die Solidarität und Kreativität für die Flutopfer ist weiterhin hoch und das zeigt sich auch in Neuwied“, lobt Erwin Rüddel die Aktion.

Nach der Nachmittagsaktion waren 553,44 Euro in der Kasse, die für das Kinderfest der Grundschule Bad Neuenahr eingesetzt werden.