2021-09-22T11:12:28  -  Rheinbreitbach und Dattenberg (ots) -

Die Polizeiinspektion Linz wurde am gestrigen Tage zu insgesamt 4 Verkehrsunfällen gerufen. Es blieb allesamt bei Sachschaden.

Bei zwei Unfällen handelte es sich um Wildunfälle, jeweils unter Beteiligung von Wildschweinen. Unfallort war zum Einen Rheinbreitbach, zum Anderen Dattenberg. Wir weisen darauf hin, dass derzeit verstärkt mit Wildwechsel zu rechnen ist. Im Zusammenhang damit, dass nun auch erwartbar die Sichtverhältnisse schwieriger werden, bitten wir dringend um vorsichtige Fahrweise, insbesondere in oder an Waldgebieten.

.