2021-10-17T07:06:24  -  Linz am Rhein (ots) -

Am 16.10.2021, gegen 17 Uhr, erlitt ein 82-jähriger Fahrzeugführer vermutlich einen medizinischen Notfall am Steuer und verlor die vollständige Kontrolle über sein Fahrzeug. Er geriet auf der Linzhausenstraße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden Transporter. Anschließend rollte der PKW weiter und kollidierte mit geringer Geschwindigkeit frontal mit einem entgegenkommenden PKW. An allen drei beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Unfallverursacher wurde durch den Rettungsdienst versorgt und einem Krankenhaus zugeführt.

.