Familie Wolf übernimmt für zwei weitere Jahre ab dem 26. Mai

Neuwied. Der Wasserpark Feldkirchen öffnet seine Tore am Donnerstag, 26. Mai an Christi Himmelfahrt. Erfreulicherweise haben sich Margit und Dieter Wolf, die seit elf Jahren Betreiber des Wasserparks sind, noch einmal bereit erklärt, für zwei Jahre zu übernehmen und den Kiosk weiterzuführen.

„Wir sind froh, dass der Wasserpark zwei weitere Jahre in den Händen von Margit und Dieter Wolf bleibt. Die Suche nach einem Nachfolger für die beiden ist schwierig, gerade in diesen Zeiten“, sagt Geschäftsführer der Deichwelle Bäder GmbH Michael Krose über den Verbleib des Ehepaars. „Entscheidend ist für uns, dass wir den Kindern Abwechslung bieten können, die in den vergangenen beiden Jahren zu kurz gekommen ist.“
Dieses Jahr wird der Wasserpark ausschließlich von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, geöffnet sein. An den anderen Wochentagen bleibt er auch während der Ferienwochen geschlossen. Die Hauptsaison endet nach den Sommerferien am Sonntag, 4. September.
Erwachsene und Kinder zahlen ab dieser Saison 4 Euro, Kindergärten und Schulklassen mit Voranmeldung 3,50 Euro. Weiterhin werden auch Punktekarten mit 40 Punkten für 30 Euro angeboten, die von Erwachsenen und Kindern für jeweils 4 Punkte eingelöst werden können.