POL-PDNR:  2019-08-30T10:18:22

Niederbreitbach (ots) - Am Donnerstag, dem 29.08.2019 befuhr um ca. 08:30 Uhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer die L255 von Niederbreitbach kommend in Richtung Datzeroth. Kurz hinter dem Ortsausgang Niederbieber kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Der Fahrer des entgegenkommenden Pkw´s konnte einen Frontalzusammenstoß nur verhindern, indem er seinerseits nach links auf die Gegenfahrbahn ausweichen musste. Glücklicherweise kam in diesem Moment kein weiteres Fahrzeug aus Richtung Niederbreitbach. Verletzt wurde bei dem Unfall keiner. Es entstand Sachschaden ca. in Höhe von 2000 Euro.

.