Konzert „Flamenco & more“

Der bekannte Neuwieder Gitarrist und Sänger Klaus Mäurer und der Percussionist Dieter Wüster-Lindenau spielen als Duo „Manos“ am 3. April 2022 im Roentgen-Museum Neuwied


Am Sonntag, 3. April 2022, findet um 17.00 Uhr im Festsaal des Roentgen-Museums Neuwied ein Konzert des Duos MANOS statt. 

MANOS präsentiert eine leidenschaftliche musikalische Reise durch die Welt des Flamenco und entfacht das Feuer des Südens auch bei den sonst kühleren Deutschen.

Der Gitarrist und Sänger Klaus Mäurer ist seit mehr als 30 Jahren ein Garant für meisterliche Flamenco-Musik, wurde Preisträger im Jahr der europäischen Musik und war musikalischer Botschafter des spanischen Sektherstellers Freixenet. Er spielt „souverän und perfekt" (Extra-Post, Trier), „virtuos und beeindruckend" (Kölner Stadtanzeiger), mit „authentischem Ausdruck der Gefühle des Lebens" (Frankfurter Neue Presse) und „Entführung des Publikums nach Andalusien" (Berliner Morgenpost).

Klaus Mäurer wird begleitet durch den Percussionisten Dieter Wüster-Lindenau, der ebenfalls seit mehr als 35 Jahren in diversen musikalischen Genres und Formationen erfolgreich ist und zu den Klängen der Gitarre die rhythmische Basis liefert.

Lassen Sie sich durch Hintergrundinformationen zu Kultur und Tradition den Zugang zu dieser vielseitigen Kunstform erleichtern und erleben Sie Flamenco in expressiver Perfektion.

Eintritt: 12 € (ermäßigt 10 €) 

Eintrittskarten über Vorbestellung im Roentgen-Museum Neuwied, Tel.: 02631/803379, oder an der Abendkasse. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!

Es gilt zurzeit die 3G-Regel. Informieren Sie sich auf der Homepage des Roentgen-Museums über die aktuellen Regelungen: www.roentgen-museum-neuwied.de