Oberbürgermeister Jan Einig hat stets ein offenes Ohr für Neuwieds Bürgerinnen und Bürger. Bei den Bürgersprechstunden unter dem Titel „Auf ein Wort mit Jan Einig“ können sie ihre Anliegen persönlich. So ist Jan Einig am Donnerstag, 25. November, von 17 bis 19 Uhr in Feldkirchen in der AWO-Begegnungsstätte, Felidkirchener Straße 37. Anmeldungen dazu sind noch möglich unter www.neuwied.de/buergersprechstunde.html, per E-Mail an oberbuergermeister@neuwied.de oder telefonisch unter 02631 802 261. Zur Planung der Einzelgespräche ist es hilfreich, bei der Anmeldung kurz das Anliegen zu schildern.