Elmar Hermann führt durch die Ausstellung „Verwandlungsmöbel – Elmar Hermann, Ani Schulze und Christoph Westermeier“ im Roentgen-Museum Neuwied


Bis zum 10. Oktober 2021 zeigt das Roentgen-Museum Neuwied die Ausstellung „Verwandlungsmöbel – Elmar Hermann, Ani Schulze und Christoph Westermeier“.

Alle drei ausstellenden Künstler haben an der Düsseldorfer Kunstakademie studiert. In der gemeinsamen Ausstellung im Roentgen-Museum setzten sie sich mit der Museumssammlung, insbesondere mit dem gestalterischen Impuls der Möbelkünstler Roentgen auseinander. So entstand eine Installation mit skulpturalen Objekten sowie Fotografien, die künstlerische Produktion, Zeitgeist und Wohnkultur miteinander verbindet.

Elmar Hermann wird an folgenden Terminen durch die Ausstellung führen:

Dienstag, 28.09.2021, um 14.00 Uhr
Dienstag, 05.10.2021, um 14.00 Uhr

Am Sonntag, 03.10.2021, findet um 14.00 Uhr ein Spaziergang durch Neuwied mit Dr. Johannes Stahl (Kunsthistoriker, Köln) statt, Treffpunkt Roentgen-Museum.


Im Museum gelten die 3 G-Regelungen.


Öffnungszeiten des Roentgen-Museums:
Di. bis Fr. 11-17 Uhr, Sa. und So. 14-17 Uhr
Mo. geschlossen, Sa. freier Eintritt