Führung durch die Roentgenmöbel-Etage und Ausstellung „Barbara Noculak – INSIDE_OUTSIDE_BE-SIDES“


Anlässlich des Internationalen Museumstages finden am Sonntag, 15. Mai 2022 folgende Veranstaltungen im Roentgen-Museum Neuwied statt:

Um 14.30 Uhr wird Museumsdirektor Bernd Willscheid durch die Roentgenmöbel-Etage des Museums führen. Die Besucher haben hierbei die Möglichkeit, einiges über das Leben und Werk von Abraham und David Roentgen, den bedeutendsten Möbelkünstlern des 18. Jahrhunderts, zu erfahren. Einige der Möbel wird er auch öffnen und ihre Funktionen vorführen.

Bis zu diesem Sonntag zeigt das Roentgen-Museum die Kunst-Ausstellung „Barbara Noculak – INSIDE_OUTSIDE_BE-SIDES“. Die multimedial arbeitende Berliner Künstlerin Barbara Noculak, Preisträgerin des Ida Dehmel Kunstpreises der GEDOK (Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstfördernden e.V.), wird von 14-17 Uhr im Roentgen-Museum anwesend sein und zu kleinen Führungen und Gesprächen bereit sein.

Der Eintritt ist an diesem Tag frei.


Öffnungszeiten:
Di.-Fr. von 11-17 Uhr, Sa. u. So. von 14-17 Uhr
Samstags Eintritt frei, montags geschlossen