Am 24. April startet an der kvhs Neuwied und bundesweit die kostenfreie Online-Vortragsreihe „Perspektive Europa“. Im ersten Vortrag geht es um Verbraucher, also um uns alle. Die Europäische Union (EU) schützt mit einer starken Verbraucherpolitik die Rechte und Interessen der Verbraucher*innen. Wenn wir Lebensmittel, Kleidung oder andere Dinge einkaufen, hat das immer mit der EU zu tun. Dies bringt viele Vorteile für die Verbraucher*innen, schürt aber auch Ängste, die EU würde viel verbieten und den Verbraucher*innen die Autonomie rauben.

In diesem Vortrag gibt die Referentin direkt aus Brüssel Einblicke in die Geschichte und Struktur der europäischen Verbraucherpolitik, geht auf die Erfolge der europäischen Verbraucherpolitik ein, benennt aber auch Probleme und Schwierigkeiten. Und natürlich wird es auch um die zukünftige Entwicklung und die zukünftigen Schwerpunkte der Verbraucherpolitik der EU gehen.
Info und Anmeldung: www.kvhs-neuwied.de/G114 oder 02631 347813