Endlich wieder Kinder-Kino!

Start am 13. Oktober mit Yakari im Metropol-Kino Neuwied
    
Nach eineinhalb Jahren Pandemie ist der Wert gemeinsamer Kinoerlebnisse immer deutlicher geworden. Umso mehr freuen sich das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, das Team vom Minski (Mittwoch ins Kino) und der Kinobetrieb Weiler, endlich wieder mit den Kindervorstellungen im Metropol Kino zu starten und somit jungen Filmfans und ihren Familien die Freude am gemeinsamen Kinobesuch zu ermöglichen. Zu familienfreundlichen Preisen können Kinder und Erwachsene aktuelle Filme, Klassiker und saisonale Highlights erleben.

Am 13. Oktober wird mit „Yakari – Der Kinofilm“ die Verfilmung der beliebten Comic- und Fernsehserie zu erleben sein. Sie erklärt, wie der kleine Sioux Yakari seine Fähigkeit erlangt, mit Tieren zu sprechen. Ein echter Klassiker folgt dann am 10. November mit „Meister Eder und sein Pumuckl“. Wer hätte schon gedacht, dass die Abenteuer des frechen, kleinen Kobolds einmal auf der großen Leinwand zu sehen sein werden? Das gleiche gilt für den ersten von gleich zwei Weihnachtsfilmen. „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, der am 1. Dezember vorgeführt wird, hat bereits Generationen bewegt. Diesen Film gemeinsam im Kino zu schauen, dürfte ein ganz besonderes Familienerlebnis sein. Mit der zweiten vorweihnachtlichen Vorstellung am 15. Dezember wird schließlich ein internationales Highlight gezeigt. Der bezaubernde, naturverbundene Film „Weihnachten im Zaubereulenwald“ aus Estland erzählt die Geschichte eines Mädchens, das sich für die tierischen Bewohner eines bedrohten Waldes einsetzt.
 
Die Eintrittskarten kosten für Kinder 3 Euro, für Erwachsene 4,50 Euro und sind unter www.kinoneuwied.de erhältlich. Alle Vorstellungen beginnen um 16 Uhr im Metropol Kino, Heddesdorfer Straße 2, Neuwied. Wegen der Kontrollen im Rahmen der jeweils aktuell geltenden Corona-Regelungen für den Landkreis Neuwied wird um frühzeitige Ankunft gebeten. Für Kinder bis einschließlich 11 Jahren gilt wie für Geimpfte und Genesene keine Testpflicht. Nähere Informationen gibt es beim Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied unter kijub@neuwied.de oder telefonisch unter der 02631 802-174.