Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Rengsdorf



Fackelwanderung am Legionär /Sportplatz in Melsbach

Rengsdorf

Am Samstag, 28.01.2017 trafen sich annähernd 70 Wanderer für eine Fackelwanderung am Legionär /Sportplatz in Melsbach. Veranstaltet wurde die Wanderung von der Tourist-Information Rengsdorf.

Aktuelle Kurse bei der kvhs Neuwied e.V.

Rengsdorf

B202  Mal-Workshop am Wochenende: In diesem Workshop lernen Sie Ihre Ideen mit Acrylfarben auf die Leinwand zu bringen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Samstag, 04.02.2017 von 10 bis 16.00 Uhr,  Atelier Wingen, Hofstraße 6, Bad Hönningen, Gebühr: 55 €, inkl. 5 €  Materialkosten (ohne Leinwände). Dozentin: Helga Wingen . Anmeldung bei der Außenstelle Bad Hönningen 02635 7211

R318 Skilanglauf im RengsdorferLand: Skilanglauf ist eine tolle Fortbewegungsart für jedes Alter und jede Kondition. Samstag, 04.02.17 v. 13 bis 17 Uhr und Sonntag, 05.02.17 v. 11 bis 16 Uhr. Ort: Reitsportanlage Birkenhof-Gaststätte Reiterstübchen,
Gebühr: 67 €, Dozent: Alfred Hofmann. Anmeldung bei der Außenstelle Rengsdorf unter Telefon 02634 61113

ES WIRD SCHON WIEDER FLEISSIG GEPROBT

Rengsdorf

Theatergruppe Urbach  spielt auch nächstes Jahr in Oberhonnefeld.

Die Theatergruppe Urbach hat bereits mit den Proben für ihr neues Stück für die Spielzeit 2017 begonnen. Alle Schauspieler sind wieder mit Begeisterung bei der Sache.
Im nächsten Jahr wird, wie schon in den vergangenen 11 Jahren, wieder ein unterhaltsames Theaterstück aufgeführt. Auf dem Spielplan steht eine Komödie von Bernd Spehling: RESTURLAUB IM LADYHORT.

NABU Rhein-Westerwald stellt Jahresprogramm vor

Rengsdorf

Über 100 Veranstaltungen rund um das Thema Natur
Die Regionalstelle Rhein-Westerwald des Naturschutzbund (NABU) hat jetzt ihr diesjähriges Veranstaltungsprogramm veröffentlicht. Auf insgesamt 52 Seiten finden Interessierte eine vielfältige Auswahl an Exkursionen, Vorträgen und Aktionen zu Natur- und Umweltthemen. „An unserem Jahresprogramm sind auch in diesem Jahr wieder Dutzende ehrenamtliche Naturschützerinnen und Naturschützer aus 13 NABU-Gruppen beteiligt. Wir bieten in der Region Rhein-Westerwald zu allen Jahreszeiten spannende und interessante Veranstaltungen für Jung und Alt an.

Grünes Licht für die Zukunft des Hauses der Stille in Rengsdorf

Rengsdorf

Die evangelische Kirche im Rheinland hat sich auf der Landessynode in Bad Neuenahr mit deutlicher Mehrheit für die Zukunft des Hauses der Stille in Rengsdorf ausgesprochen. Das Meditations-und Einkehrzentrum der ev. Kirche im Rheinland ist als „Kleinod der Kirche“ gewürdigt worden und soll auch in Zukunft Menschen eine Möglichkeit zum Rückzug, zur Besinnung und Neuorientierung geben. Dies geschieht durch ein vielfältiges Kursprogramm, das unter: www.haus-der-stille-rengsdorf.de einzusehen ist.

 

Martin-Butzer- Gymnasium Dierdorf Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe:

Rengsdorf

Martin-Butzer- Gymnasium Dierdorf

Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe:

 06.02.-08.02.2017

in der Zeit von 14:00-16:00 Uhr

unter 02689-297-11

können ab sofort bei Frau Zimmermann Termine für das Vorstellungsgespräch von Schülerinnen und Schüler und deren Eltern mit Herrn St D i. K. W. Hassel vereinbart werden.

FREUNDESKREIS RENGSDORF/SAINT-PIERRE-LE-MOÛTIER e.V.

Rengsdorf

Am Freitag, dem 06.01., fand im Ev. Gemeindehaus  zum vierten Male das Rengsdorfer Flair/Fête des Rois statt. Das ist das Fest der Hl. Drei Könige, das in ganz Frankreich in Familien, unter Freunden und in Betrieben gefeiert wird. Es wird ein Aperitif  und dazu ein besonderer Kuchen gereicht, den Galette der Rois.  Zu dieser Abendveranstaltung sind etwa 60 Personen gekommen, insbesondere aus Rengsdorf und seinen Nachbargemeinden. Sie hatten Gelegenheit, neben dem Aperitif die von unseren Mitgliedern gebackenen Kuchen zu kosten, um bei dieser Gelegenheit eine darin versteckte Bohne zu entdecken. 

Jagdgenossenschaft Rengsdorf . B e k a n n t m a c h u n g

Rengsdorf

Die Niederschrift über die Genossenschaftsversammlung der Jagdgenossenschaft Rengsdorf vom 15.12.2016 liegt gem. § 5 Abs. 6 der Satzung der Jagdgenossenschaft Rengsdorf in der Zeit vom

23. Januar bis einschließlich 06. Februar 2017

im Hause des Jagdvorstehers Rolf-Walter Kalbitzer, Schillerstraße 6, 56579 Rengsdorf, zur Einsichtnahme durch die Jagdgenossen öffentlich aus.


56579 Rengsdorf, den 20. Januar 2017

Kalbitzer, Jagdvorsteher

 

NABU Rhein-Westerwald stellt Jahresprogramm vor

Rengsdorf

Über 100 Veranstaltungen rund um das Thema Natur
PRESSEMITTEILUNG NABU-REGIONALSTELLE RHEIN-WESTERWALD | 09. JANUAR 2017 2
Die Regionalstelle Rhein-Westerwald des Naturschutzbund (NABU) hat jetzt ihr diesjähriges Veranstaltungsprogramm veröffentlicht. Auf insgesamt 52 Seiten finden Interessierte eine vielfältige Auswahl an Exkursionen, Vorträgen und Ak-tionen zu Natur- und Umweltthemen. „An unserem Jahresprogramm sind auch in diesem Jahr wieder Dutzende ehrenamtliche Naturschützerinnen und Natur-schützer aus 13 NABU-Gruppen beteiligt. Wir bieten in der Region Rhein-Westerwald zu allen Jahreszeiten spannende und interessante Veranstaltungen für Jung und Alt an, da ist für jeden etwas dabei“, verspricht Jonas Krause-Heiber, Leiter der NABU-Regionalstelle Rhein-Westerwald.

„ -Kurtscheider Firmen immer auf der Höhe-“

Rengsdorf

Unter diesem Titel versammelten sich Kurtscheider Firmeninhaber, Geschäftsführer - und Leiter, sowie Selbständige zum 3. Treffen dieser Art im großen Versammlungsraum der Wiedhöhenhalle.
Ortsbürgermeister Wittlich konnte trotz des angekündigten Wintereinbruchs 40 Personen begrüßen.


208 Artikel (12 Seiten, 18 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

Acht neue Elternbegleiter ausgebildet

Stolz präsentieren acht frisch ausgebildete Elternbegleiter des Diakonischen Werkes im Evangelischen Kirchenkreis Wied nach ...

Ich kann kochen! macht Lehrer und Erzieher zu Genussbotschaftern

Ernährungsbildungsinitiative von Sarah Wiener Stiftung und BARMER erstmals in Neuwied Neuwied, 16. November 2017. Lehrer und Erzieher aus Neuwied und ...

Aus der Region heraus erfolgreich in Europa

„30 Jahre erfolgreich am Markt, 650 Mitarbeiter europaweit und fünf Millionen zufriedene Kunden“, mit diesen Zahlen warteten Firmenchef ...

Jumping Fitness – Spass ohne Ende mit Lara Neumann

Mit Physiotherapeutin und Jumpong Fitness Instructorin Lara Neumann. Puderbach, 15.11.2017. Jumping Fitness mit den Original Hexagonal Trampolinen im KSC ...

Faszination Wäller Winter

Neue Winterbroschüre für den Westerwald erschienen Wenn an anderen Orten Nebel und Schneematsch auf die Stimmung drücken, kann der Westerwald ...

Umweltbewusstsein macht Gewinner bei den Markttagen

E-Bike und Gutscheine: SWN übergaben Preise Neuwied. Für Maria Schulze (links) aus Neuwied hat sich die Teilnahme beim SWN-Gewinnspiel richtig ...

Prämierungsfeier der Anbaugebiete Ahr, Mittelrhein, Mosel und Nahe

Auszeichnungen für die besten Weine des Jahres Weingut Friedrich Scheidgen aus Hammerstein erhielt Ehrenpreis des Landkreises Region. Mit der ...

Kreisverwaltung am 22.11. nachmittags geschlossen

Am Mittwoch, 22. November, findet nachmittags die jährliche Personalversammlung der Kreisverwaltung Neuwied statt. Deshalb ...

Nachbarn genießen gemeinsam Gekochtes

Kooperationsprojekt begeisterte viele Interessierte Gemeinsam kochen macht deutlich mehr Spaß, als allein am Herd zu stehen. Diese Erkenntnis machten ...

GenerationenKino wird fortgesetzt

Neuwieder Seniorenbeirat mit Zuspruch sehr zufrieden Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied beteiligte sich an der Demografiewoche des Landes Rheinland-Pfalz ...

Jan Einig zum Oberbürgermeister der Stadt Neuwied ernannt

Am 15. Oktober hatten es die Wählerinnen und Wähler entschieden. Nun wurde ihr Votum im Rahmen einer feierlichen Stadtratssitzung umgesetzt: Jan Einig ...

Mehrere Grabkreuze auf dem Alten Friedhof zerstört

Horst Ueding, der sich ehrenamtlich auf dem Alten Friedhof engagiert, ist entsetzt. Bei einem Rundgang über den Gottesacker ...

Raiffeisen-Botschafter starten ihre Ausbildung

Am 13.11.17 startete die Ausbildung der Raiffeisen-Botschafter, die ab dem kommenden Jubiläumsjahr „200 Jahre Raiffeisen“ die ...

Tourismus- und Heilbäderverband ehrt Ortsgemeinde Datzeroth

Es wurde eng auf dem Podium für die große Zahl der Jubilare, die am 8. November anlässlich der diesjährigen Mitgliederversammlung für ...

Adventswochenenden im Zoo Neuwied: Türchen öffnen sich

Wie verbringen die australischen Kängurus den Winter? Warum macht der Schnee dem Sibirischen Tiger nicht so viel aus? Und wie sieht das Leben der Tiere im ...

Glücksrad der Deichwelle drehte sich für den Kinderschutzbund

Aktion der Markttage: 1250 Euro für den guten Zweck
Neuwied. Bei den Neuwieder Markttagen war die Deichwelle wieder mit ...

„Genusswerkstatt“ in der sozialen Stadt

Im Stadtteilbüro der Sozialen Stadt Neuwied startete jetzt eine neue Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Genusswerkstatt“.  Thema des ...

Seminarreihe startet am 16. Januar 2018 Linkenbach

Schulverpflegung professionell gestalten Kreis Neuwied – Schulverpflegung ist ein wichtiges Thema an allen ...

8 User online

Sonntag, 19. November 2017

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied