Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Podiumsdiskussion zur Europawahl

Wie schon 2014 fand auch dieses Jahr am 16.05.2019 vor der Wahl eine informative Podiumsveranstaltung im Friedrich-Spee-Haus Neuwied statt. - Gemeinsam hatten die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB), die Katholischen Frauen Deutschland (KFD) und die Kolping-Familie in das Friedrich-Spee-Haus nach Neuwied eingeladen.
Dass Europa für viele schwer greifbar ist, war an den recht geringen Zuschauerzahlen zu merken. Bestimmt stellen sich auch zuhause viele die Frage: Wen wähle ich bloß?
Diese Veranstaltung war definitiv entscheidungsfördernd. Lernte man nicht nur die Kandidaten persönlich kennen, sondern man bekam auch einen Einblick in die Richtung, in die die Parteien gehen wollen.  >>>  weiterlesen

ASAS-Pläne für Rasselstein-Gelände

(von )   sind Meilenstein der Stadtentwicklung - CDU und FDP: „Beeindruckt von Entwicklungswillen und Herangehensweise des Investors“
Neuwied. Die Mitglieder der CDU-Stadtratsfraktion mit Martin Hahn an der Spitze und des FDP Stadtverbandes mit Dennis Mohr, Dietrich Rühle und Elias Al-Ghabra  staunten bei ihrem Besuch auf dem Rasselstein-Gelände nicht schlecht. Präsentierte ihnen der Inhaber der ASAS Gruppe Safar Bayar Yavuz nicht nur die Fortschritte in der Nutzbarmachung der Industrieflächen, der Familienunternehmer erläuterte den Besuchern den ersten Entwurf des gerade erst von einer renommierten, weltweit agierenden Architektengruppe fertiggestellten „Masterplan“ für die weiteren ca. 300.000 qm nutzbaren Flächen.  
>>> weiterlesen

Deichvorgelände: Arbeiten an Kaimauer aufgenommen

(von ) Fachleute setzen 107 neue Pfähle

Die Arbeiten zur Sanierung der 300 Meter langen Kaimauer entlang des Deichufers haben begonnen. Im Mittelpunkt der Tätigkeiten steht das Herstellen von 107 neuen funktionstüchtigen Mikropfählen, die für die Verankerung der Kaimauer verantwortlich sind. Bevor die Bohrungen für die Pfähle beginnen konnten, wurde das Areal auf mögliche Blindgänger untersucht. Die Kampfmittelerkundung ist eine recht komplexer Vorgang: Pro Pfahl sind zwei vertikale Bohrungen in Tiefen von bis zu fünf Meter notwendig, in die anschließend eine Messsonde zur Metallortung hinabgelassen wird. 
>>> weiterlesen

Emuküken im Zoo Neuwied

( von Die Emus im Zoo Neuwied fangen meist bereits im Februar, wenn es noch sehr kalt ist, mit der Brut an. Emus kommen ursprünglich aus Australien und leben dort in Steppengebieten. Im Februar ist dort Spätsommer, da die Jahreszeiten auf der Südhalbkugel um ein halbes Jahr versetzt sind.
Das Weibchen legt 10 bis 15 Eier, welche der Hahn für ca. 60 Tage lang bebrütet. In dieser Zeit frisst er kaum etwas. Die Henne verteidigt das Brutrevier währenddessen gegen Eindringlinge.
>>> weiterlesen

Neueste Bilder



Die nächsten Veranstaltungen in Neuwied und Umgebung

#KWDatumTitelStadt
14/1907.04.19 bis 02.06.19Bemerkenswerte Ausstellung „Norbert Bleidt“ Neuwied
20/1915.05.19 bis 30.06.19VHS lädt ein zum „Perspektivwechsel“ Neuwied
20/1916.05.19 bis 21.07.19Gruppe 93 widmet sich ab 16. Mai „Meer“-Werken Neuwied
21/1920.05.19 bis 24.05.19Musikinstrumente entdecken Neuwied
21/1922.05.19CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak kommt zum Dialog nach Neuwied Neuwied
21/1923.05.19Salonabend widmet sich dem Geheimnis der Liebe Neuwied
21/1923.05.19Mit der KreativWerkstatt Träume einfangen Neuwied
21/1924.05.19 bis 25.05.193. Neuwieder Gospeltag Neuwied
21/1925.05.19RAW- ROCK AM WALD am 25.05.2019 Neuwied-Heimbach-Weis
21/1925.05.19Gospelkonzert mit Chris Lass Neuwied
21/1925.05.19Naturpark Wandertag Niederbreitbach
21/1926.05.19Mit dem Bus ganz Neuwied entdecken Neuwied
21/1926.05.19Funktionsweise und Geschichte des Deichs kennenlernen Neuwied
22/1927.05.19Kreuzgang Konzerte bieten handgemachte Musik Neuwied-Heimbach-Weis
22/1930.05.19Dem römischen Erbe Neuwieds auf der Spur Anhausen

»mehr...«

Neuwied von A-Z: Interessantes aus Neuwied

  • Die Toskana - Therapie in der Abtei Rommersdorf

    Die_Toskana-Therapie_17.jpgErstmals dient ein ganz neuer Freilichtplatz bei den Rommersdorf Festspielen als Kulisse: Der Pfortenhof, der vor der Orangerie zu finden ist. Der ...

  • Kindermusical Martin Luther

    Singspiel-Martin-Luther-Altwied-(1).jpgDie ev. Gemeinden Altwied, Feldkirchen und Heddesdorf erfolgreich zum Jubiläum 500 Jahre Luther Neuwied-Altwied. Schon früh war die alte ...

  • Ketzerweg

    Niederbieber-05.jpgPilgern von Altwied nach Feldkirchen Bei herbstlich schönem Wetter und Farben passend zum Reformationstag pilgern mit Paul P. Baum Altwied ...

  • Besuch des Königs

    Wilhelm_I.jpgIm Jahre 1862 weilte König Wilhelm I. in Engers. Er besichtigte das Schloß Engers und entschied, daß hier eine der vier preußischen Kriegsschulen ...

  • Einwohner Rodenbach

    Einwohnerzahlen_Rodenbach.jpgDie Entwicklung der Einwohnerzahlen in Neuwied-Rodenbach von 2003 bis 2016: Das Diagramm ist im Anhang in größerer Auflösung ...

  • Villa Musica

    schloss_engers_3.jpgAkademie für Kammermusik Im Mai 1995 öffnete die Akademie für Kammermusik in Schloss Engers ihre Pforten. Das Barockschloss war vom Land ...

Nachrichten aus Neuwied

new: 22.05.2019 Einblicke hinter die Kulissen des Bundestages

Eine Woche mit Erwin Rüddel und Wirtschaftsjunior Sergej Borkenhagen Berlin/Neuwied. „Junge Gesundheitswirtschaft trifft ...

new: 21.05.2019 22 junge Leute beenden erfolgreich Juleica-Schulung

Künftige Ehrenamtliche fühlen sich bestens gerüstet 22 Teilnehmer haben erfolgreich die diesjährige Jugendleitercard-Schulung   ...

new: 21.05.2019 Erweiterung schafft dauerhaft 29 zusätzliche Plätze

Kita-Anbau in Dürrholz nimmt Form an Landrat fordert vom Land mehr Personal für pädagogische Kita-Arbeit Dürrholz-Daufenbach. Die ...

new: 21.05.2019 Viertägige Schiffswallfahrt mit unvergesslichen Momenten

Neuwied – Der Samstag ist bei den Heilig-Rock-Tagen in Trier immer den Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen gewidmet. Eine ganz besondere ...

new: 21.05.2019 Chor Niederbieber überreichte Kirchbauverein 2.600 Euro

Das Konzert war ein voller Erfolg. Und zwar nicht nur musikalisch, auch der Erlös der Benefizveranstaltung kann sich sehen lassen: 2.600 Euro brachte der ...

Majestätischer Glanz in altem Gemäuer

Landrat Achim Hallerbach empfing Weinköniginnen Zahlreiche Weinköniginnen des unteren Mittelrheins waren der Einladung von Landrat Achim Hallerbach ...

Der Telefonring – Mit einem netten Telefonat durch den Tag

Manchmal sind es kleine, einfache Ideen, die den Alltag entscheidend verbessern.  Der Telefonring ist eine solche ...

NEU! „Funktionale Analphabet/innen erkennen und ansprechen“

Kostenfreier Workshop für Interessierte und Multiplikatoren In Kooperation mit dem Kompetenznetzwerk Grundbildung und Alphabetisierung Rheinland-Pfalz und ...

POL-PDNR: Wasserkocher auf Herdplatte in Brand geraten

2019-05-19T01:33:39 Neuwied-Oberbieber (ots) - Bereits am vergangenen Dienstag, dem 14.05.2019, kam es zur Mittagszeit zu ...

ASAS-Pläne für Rasselstein-Gelände

 sind Meilenstein der Stadtentwicklung CDU und FDP: „Beeindruckt von Entwicklungswillen und Herangehensweise des Investors“ Neuwied. Die ...

SPD gefährdet Wirtschaftsstandort Neuwied

Neuwied. Die jüngsten Mutmaßungen und wahrheitswidrigen Unterstellungen der SPD, hinsichtlich der Arbeitsweise der ...

POL-PDNR: Dachsturz in Neuwieder Innenstadt

2019-05-19T18:04:24 Neuwied (ots) - Durch Zeugen wurde mitgeteilt, dass in der Innenstadt Neuwied eine männliche Person ...

Die „Jungen Alten“ verschönern Hüllenberg

Seit 2001 gibt es die „Jungen Alten“ im Feldkirchener Ortsteil Hüllenberg. Der lose Zusammenschluss von Männern trifft sich jeden Mittwoch ...

POL-PDNR: Nackter Mann begeht Raub und Diebstähle

- Presse- und Medienmitteilung der Kriminalinspektion Neuwied
2019-05-17T13:15:00 Neuwied (ots) - Nackter Mann begeht Raub ...

72-Stunden-Aktion: Oberbieberer Pfadfinder laden ein

Oberbieber. Sie laden den ganzen Ort zur Eröffnung ein: Die Oberbieberer Pfadfinder der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (dpsg) machen mit bei der ...

Wäller Tour Bärenkopp als schönster Wanderweg nominiert

Die Fachzeitschrift Wandermagazin sucht "Deutschlands schönsten Wanderweg 2019" und die Wäller Tour Bärenkopp ist in der Kategorie ...

Deichvorgelände: Arbeiten an Kaimauer aufgenommen

Fachleute setzen 107 neue Pfähle Die Arbeiten zur Sanierung der 300 Meter langen Kaimauer entlang des Deichufers haben begonnen. Im Mittelpunkt der ...

Ziele müssen gemeinsam erreicht werden

Podiumsdiskussion der katholischen Sozialverbände zur Europawahl Neuwied – Drei Politiker, drei verschiedene Ansätze, aber ein gemeinsames ...

30 User online

Mittwoch, 22. Mai 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied