Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Beim Einkaufsbummel Neuwied-Ansichten bewundern

(von Netzwerk Innenstadt gestaltet ungenutzte Schaufenster

Die Raiffeisenbrücke mit Sonnenuntergang als klassisches Motiv im Hintergrund und vorne fällt der Blick auf eine Industrieanlage. Eine reizvolle und angesichts der Tradition als Industriestandort zugleich passende Komposition, die Neuwied auf gelungene Weise beschreibt. Das Bild wurde zum Siegerfoto gekürt und ist jetzt neben drei weiteren überzeugenden Aufnahmen im Großformat in der Engerser Straße zu bewundern.

   >>> weiterlesen

Noch mehr Australien im Zoo Neuwied

( von Der Zoo Neuwied ist bekannt für die größte zusammenhängende Känguruherde außerhalb Australiens mit etwa 70 Grauen Riesenkängurus und um die 50 Bennettkängurus auf einer Fläche von 3,5 Hektar. Nun gibt es noch mehr australische Tierarten, die im Exotarium des Zoo Neuwied leben. Dort wurde eine Anlage komplett neugestaltet und dem australischen Outback nachempfunden. Bürstenschwanz-Rattenkänguru und Fuchskusu – zwei Tierarten, zu denen nicht jeder direkt ein Bild vor Augen haben dürfte.  >>> weiterlesen

Offenes Singen und Lichterklänge

(von ) Kurzweiliges Programm auf dem Neuwieder Knuspermarkt  

Der Neuwieder Knuspermarkt bietet neben interessanten Weihnachtsprodukten in den Hütten und leckerem Essen an den Ständen auch ein buntes Programm auf verschiedenen Bühnen.   
Mehrere Konzerte stehen vom 13. bis 23. Dezember auf dem Programm des Neuwieder Knuspermarkts. Eine „Jazzy Christmas“ präsentiert Andreas Nilges auf der Bühne an der Luisenscheune am Freitag, 13. Dezember, ab 16.30 Uhr.    >>> weiterlesen

Erste Inklusionsparty im Big House ein voller Erfolg

(von ) Beeinträchtigte Jugendliche feierten - Wiederholung geplant

Der Verein Autismus WeMi e.V. mit Sitz in Vallendar hat erstmals eine Inklusionsparty im Big House veranstaltet, dem Jugendzentrum der Stadt Neuwied. Eingeladen waren alle beeinträchtigten Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren, deren Geschwister und Freunde. Der Eintritt zur Party war frei, gereicht wurden alkoholfreie Getränke und Snacks, es gab einen eigenen Disco-Bereich mit einem DJ sowie eine Eltern-Zone im Bistro.

Die Vorstandsvorsitzende Michaela Jensen erläutert, warum der Verein das Big House wählte:  >>> weiterlesen

Erdgastankstelle am Selgros:

( von SWN finden Übergangslösung  -  Lange Umwege sind zunächst vom Tisch: Fahrzeuge können mindestens bis Ende Juni 2020 tanken
Neuwied. Das angekündigte Aus für die Erdgastankstelle am Selgros ist zunächst vom Tisch. Die Stadtwerke Neuwied (SWN) konnten mit dem Eigentümer eine Lösung finden: Die Zapfsäule wird umgebaut und kann mit EC- oder Kreditkarte genutzt werden. Parallel läuft die Suche nach einem dauerhaften Standort. Auf dem Tankstellengelände in der Stettiner Straße geht der Betrieb weiter. Allerdings nur für Fahrer von Erdgasautos.   >>> weiterlesen

Abfuhrkalender 2020 werden als Zeitungsbeilage verteilt

( )   Neue Abfuhrtermine ab Mitte Dezember unter www.abfall-nr.de

Kreis Neuwied. In der 50. Kalenderwoche, d.h. vom 9. bis 13. Dezember werden die Abfuhrkalender als Zeitungsbeilage verteilt.

Die Ausgaben für die Verbandsgemeinden befinden sich in den Wochenblättern/Mitteilungsblättern von Verlag WITTICH. Sollte der Abfuhrkalender in Ausgabe KW 50 fehlen, kann bei Verlag + Druck Linus Wittich unter Tel. 02624 /911-143 oder per Mail  unter vertrieb@wittich-hoehr.de  eine Nachlieferung vereinbart werden.   >>> weiterlesen

Neuwied von A-Z: Interessantes aus Neuwied

  • Einwohner Altwied

    Einwohner_Altwied.jpgDie Entwicklung der Einwohnerzahlen in Neuwied-Altwied von 2003 bis 2016: Das Diagramm ist im Anhang in größerer Auflösung ...

  • Stadtparteitag FDP

    2017-10-15-Stadtparteitag_FDP_2.jpgDie FDP in Neuwied stellt sich neu auf Genau passend zur Wahl des Oberbürgermeisters in Neuwied und der Landtagswahl Niedersachsen traf sich die ...

  • Steinsee

    Steinsee_Bootssteg.jpgDer Steinsee ist ein ehemaliger Baggersee mit einer Wasserfläche von ca 45 ha. Teilweise ist er bis zu 20 m tief. Der See gehört zum ...

  • Veranstaltungen 2018

    St_Michael.jpgHier finden sich die von uns besuchten Veranstaltungen von 2018

  • Sterbebuch

    001_Sterbebuch.jpgSterbebuch Feldkirchen im Internet   Zeichen für Frieden † Verbindung zur Heimat Die Gemeinde Feldkirchen am Rhein gedachte in einem ...

  • Prinz Maximilian zu Wied Halle

    Baustelle_Prinz_Maximilian_zu_Wied_Halle_03.jpg>>> weitere Bilder der Baustelle >>> >>> Fotos vom Zoo >>> Der Zoo Neuwied bekommt eine neue Halle mit einem ...


Nachrichten aus Neuwied

new: 11.12.2019  32 Frauen und Männer sind neue Kreisbürger

Landrat Achim Hallerbach ermunterte zu gesellschaftlichem Engagement Insgesamt 32 Frauen und Männer erhielten bei der letzten Einbürgerungsfeier in ...

new: 11.12.2019 Leichtathleten des VfL Waldbreitbach am 2. Advent mehrfach am Start

Siebengebirgsmarathon in Aegidienberg
Aegidienberg: Der Siebengebirgsmarathon gehört mit seinen über 800 ...

new: 11.12.2019 Herbstmeister aus Waldbreitbach

Erfolgreiche Tischtennisabteilung des VfL Waldbreitbach – Zwei Mannschaften des VfL Waldbreitbach sind Herbstmeister im Tischtennis – der letzte ...

new: 11.12.2019 Statt Weihnachtsgrüßen: Stadtvorstand spendet

Es ist schon gute Tradition, dass der Neuwieder Stadtvorstand darauf verzichtet, Weihnachts- oder Neujahrsgrüße ...

new: 11.12.2019 Berliner Kissen sollen Raser in der Marktstraße bremsen

Sie nennen sich „Berliner Kissen“. Obwohl sie es eigentlich so richtig unbequem machen sollen. Und zwar jenen, die sich in der Marktstraße in ...

new: 10.12.2019  Statt Weihnachtskarten: Spende für starke Mädchen

750 Euro für den Förderverein der Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber Neuwied. Die Evangelische Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber ist eine ...

new: 10.12.2019 StadtBibliothek wünscht fröhliche "Leihnachten“

Umfassendes Angebot: Mehr als 25.000 Titel vor Ort Wer aus Weihnachten „Leihnachten“ macht, der entscheidet sich für ein attraktives ...

new: 10.12.2019 POL-PDNR: Berauschter Fahrzeugführer aufgefallen - Amphetamin sichergestellt

2019-12-10T05:18:13 Neuwied (ots) - Am frühen Abend des 09.12.2019 kontrollierte eine Streife der PI Neuwied in Neuwied ...

new: 10.12.2019 Ohne Ehrenamt geht es nicht

Erwin Rüddel: Förderung des ehrenamtlichen Engagements ist unverzichtbar Kreisgebiet. „Menschen im Ehrenamt ...

new: 10.12.2019 Dualer IT-Student der Stadtverwaltung ist Bester Bachelor

 Das städtische IT-Amt kann eine weitere Top-Note verkünden: Jahn Kohlhas hatte bereits seine im Rahmen des dualen Studiums vorgesehene ...

Akteure trafen sich zur 10. Netzwerkkonferenz von Stadt und Kreis Neuwied

Kooperation im Kinderschutz ist alternativlos – Gemeinsam für den Kinderschutz Kreis Neuwied – Sie hatten es nicht als Jubiläum geplant ...

POL-PDNR: Gefährdung des Straßenverkehrs- Zeugen gesucht

2019-12-09T13:58:04 Neuwied, Stadtteil Feldkirchen (ots) - Am Montagmorgen, 09.12.2019, kam es im Mühlenweg im Neuwieder ...

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Neuwied vom 08.12.19:

Dreister Diebstahl von Zigarettenautomat; Trunkenheitsfahrt
2019-12-08T09:16:36 Neuwied (ots) - Dreister Diebstahl eines ...

POL-PDNR: Kind mit entwendetem Fahrrad aufgegriffen

2019-12-07T19:02:32 Neuwied - Innenstadt (ots) - Am Freitag, 06.12.2019, wurde ein 12-jähriges Kind durch Beamte der ...

Rotarischer Kunstpreis 2019 im Roentgen-Museum Neuwied

Immer wieder ist ein Höhepunkt in der Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum Neuwied  die Verleihung des Kunstförderpreises desRotary Clubs ...

Heimbach-Weiser engagieren sich mit Strahlkraft für ihren Ort

Projektgruppe „Ortsgestaltung“ sorgt im Sommer für die Grünflächen und im Winter für die Weihnachtsbeleuchtung ...

Jährliche Mahnwache von Amnesty International auch in Neuwied

„Wir sollten uns alle fragen, woher die schönen Weihnachtsartikel auf den Weihnachtsmärkten wirklich kommen, vielleicht aus Indien und nicht aus ...

Neuer Migrationsbeirat informiert am Stand auf Knuspermarkt

Es ist schon Tradition, dass der städtische Beirat für Migration und Integration auf dem Neuwieder Knuspermarkt vertreten ist. Dieses Mal geschah dies ...

3 User online

Donnerstag, 12. Dezember 2019

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied