Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

neuste Fotos



MINT-Region Neuwied ausgezeichnet

(   Landkreis Neuwied geht regionenübergreifende Projekte in Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) gemeinsam an

Der Landkreis Neuwied wurde in diesem Jahr als eine von zwei Kommunen in Rheinland-Pfalz beim Förderwettbewerb „MINT-Regionen“ der Ministerien für Bildung, Wissenschaft und Wirtschaft ausgezeichnet. Gemeinsames Ziel der MINT-Region ist es, Kinder und Jugendliche verstärkt für Themen in MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) zu sensibilisieren und zu begeistern.    >>> weiterlesen

 

Ausbau der Engerser Straße lief schneller als geplant

(von )   Auch Ver- und Entsorgung erneuert - Baumreihe gepflanzt   

 Schneller als geplant ist die Engerser Straße in der Neuwieder Innenstadt wieder für den Verkehr frei. Die Bauarbeiten konnten dieser Tage abgeschlossen werden. Auch die Bepflanzung ist bereits erfolgt.  Ursprünglich war man von einer Dauer bis Anfang 2021 für die im Rahmen des Aktive-Stadtzentren-Programms realisierte  Maßnahme ausgegangen.    >>> weiterlesen

Pilgerbroschüre erschienen

(von  )   Martinsweg am Mittelrhein wartet mit neuen Informationen auf
Kreis Neuwied. Der „Martinsweg am Mittelrhein“, ein Pilgerweg zwischen der katholischen Martinskirche in Linz/Rhein und der katholischen Martinskirche in Neuwied-Engers hat nun erstmals eine umfangreiche, 44 Seiten starke Informationsbroschüre herausgegeben.
Diese informiert über den Weg, der seit dem 3. Oktober (Tag der deutschen Einheit) 2017 offiziell ins Leben gerufen wurde. Im Internet kann man sich unter www.martinsweg-am-mittelrhein.de über den Pilgerweg informieren, dieser ist auch geeignet für Rollstühle, Kinderwagen etc..      >>> weiterlesen

Neuwied von A-Z » Gedanken - Kolumne

Das Meer

Ich wachte aus meinem Traum auf, ober war ich noch gefangen?
Ich stehe am Strand und das Meer sprach zu mir: Siehe, ich entferne jeden Tag etwas vom Strand, vielleicht auch Übles, und bringe Euch Neues zum Entdecken oder selbst zum Bereigen.
Jeder Tag ist Neu und birgt vielleicht eine Überraschung – und kommst Du mit den Füssen zu mir, zeigen Dir meine sanften Wellen, wie das Leben pulsiert. >>> weiterlesen

 

66 Minuten verbreitet trotz Schließung Weihnachtsstimmung

(von  )   Neuwied, 27.11.2020. 66 Minuten zählt zu den regionalen Freizeit- und Kulturanbietern, die von dem derzeitigen Lockdown hart getroffen sind und bis auf Weiteres keine Gäste empfangen dürfen. Deshalb entwickelt das Team immer mehr Ideen, wie die kreativen Inhalte rund um die Anti Schlabbeck Force auch ohne regulären Publikumsverkehr nach außen getragen werden können. So gibt es erstmals einen Online Adventskalender mit vielen attraktiven Preisen und eine liebevoll dekorierte Agentenhütte mit integriertem Rätsel für Kids auf dem Neuwieder Knusperpfad. >>> weiterlesen

Photovoltaik: Anlage jetzt planen

( von und im nächsten Sommer nutzen

Deutlicher Zuwachs an Solarkraftwerken auf dem Dach

Neuwied. Wer im kommenden Sommer seinen eigenen Ökostrom mit einer Photovoltaikanlage (PV) produzieren will, sollte jetzt starten: Aufgrund der Nachfrage planen die Installateure lange im Voraus. Zudem wird nun auch die Installation einer Ladestation für E-Autos in den eigenen vier Wänden mit 900 Euro staatlich gefördert.

Das Grundinteresse ist nach wie vor groß, erklärt Pascal Heers von den Stadtwerken Neuwied (SWN). Zugleich gibt es ein paar Irrtümer, die sich hartnäckig halten.      >>> weiterlesen

Weihnachtsdorf Waldbreitbach – Das Original

Foto: Andreas Pacek /
Touristik-Verband Wiedtal e.V.

( von  )   Weihnachtsdorf – ein Begriff der Stunde. Der idyllische Ort Waldbreitbach im Wiedtal verwandelt sich bereits seit über 30 Jahren in das Weihnachtsdorf Waldbreitbach. Dabei handelt es sich nicht um einen eingezäunten Marktplatz oder ein Hüttendorf, sondern das gesamte Dorf als solches wird mit weihnachtlichen Attraktionen und zahlreichen Krippen geschmückt. Auch wenn in dieser Saison einige Stationen ausfallen, wird es vom 1. Dezember 2020 bis zum 31. Januar 2021 stimmungsvoll, wenn der Ort in goldenem Glanz erstrahlt.  >>> weiterlesen

 

Nebengelenktiere in der Prinz-Max-Halle

( von   Unter der merkwürdigen Bezeichnung „Nebengelenktiere“ können sich viele Menschen zunächst gar nichts vorstellen, und das obwohl ein Vertreter dieser zoologischen Ordnung sich großer Bekannt- und Beliebtheit erfreut: Das Faultier bildet zusammen mit den Ameisenbären und den Gürteltieren diese nur in Amerika beheimatete Ordnung. Ihre Verwandtschaft kann man an körperlichen Merkmalen wie den namensgebenden zusätzlichen Wirbelgelenken erkennen, abgesehen davon unterscheiden sich die drei Familien aber in Aussehen und Lebensweise sehr voneinander. 
Die sympathischen Faultiere sind Laubfresser, welche sich fast ausschließlich in Baumkronen aufhalten und nur ausnahmsweise auf den Boden kommen. Sie bewegen sich nur wenig und langsam, eine Sparmaßnahme aufgrund ihrer sehr energiearmen Nahrung. Auf dem Boden sind sie daher leichte Beute, in den Baumkronen hingegen sind sie, bewegungslos ruhend, kaum zu entdecken.       >>> weiterlesen  

Veranstaltungen im Kreis Neuwied - Achtung viele fallen aus!

Neuwied von A-Z: Interessantes aus Neuwied

  • Schauen und Schlemmen

    Ausstellung_Schauen_und_Schlemmen.jpgGenießen mit allen fünf Sinnen in der StadtGalerie Mennonitenkirche Neuwied Einführung in die Zeit des Barocks, die den Besucher die ...

  • Pressefrühstück

    Pressefruehstueck.jpgPressefrühstück – Treffen zwischen zwei Ausstellungen Regelmäßig gegen Ende einer Ausstellung mit Ausblick auf die neue ...

  • Brand in Engers

    Brand_in_Engers.jpg14. August 1778 – 5:00 Uhr Ausbruch des Feuers im Haus des Peter Mölbert in der Schlippergasse (Klippergasse). 67 Häuser, 36 mit Frucht gefüllte ...

  • Reflexe

    Reflexe_in_der_Feldkirche_2.jpgReflexe ist eine Musikgruppe in Neuwied-Feldkirchen, die sich 1981 gegründet hat. Reflexe beim Konzert in der Feldkirche am 22.10.2017 Das ...

  • Tierheim Ludwigshof

    Tierheim_05.jpgTierheim Neuwied nahm evakuierte Tiere auf Am 04.11.2018 kam es aufgrund eines Bombenfunds in Neuwied - Irlich zu einer umfangreichen Evakuierung in ...

  • Barocke Farbenpracht lockt in den Abteigarten

    Barockgarten3.jpgNeuwied in der Barockregion: Blüten aus fernen Welten Er ist ohnehin ein Kleinod in der Region, der Garten in der ehemaligen ...


Nachrichten aus Neuwied

new: 03.12.2020 Rehasport: Es geht wieder los im KSC

Laut der neuesten Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz ist Rehasport wieder gestattet.   Puderbach, 2.12.2020. Rehasport läuft wieder an. Laut der ...

new: 03.12.2020 Corona Update Kreis Neuwied 03.12.2020

im Kreis Neuwied wurden 78 neue Positivfälle sowie ein weiterer Todesfall (M, *1936) aus der Stadt Neuwied registriert. Die Summe aller Positivfälle ...

new: 03.12.2020 Statt Weihnachtsgrüßen: Stadtvorstand spendet

Es ist schon gute Tradition, dass der Neuwieder Stadtvorstand darauf verzichtet, Weihnachts- oder Neujahrsgrüße ...

new: 03.12.2020 Behinderte Menschen nachhaltig im Blick behalten

Erwin Rüddel: „Bessere finanzielle Situation der Beschäftigten in Werkstätten“   Kreisgebiet. „Die weltweite ...

new: 03.12.2020 MINT-Region Neuwied ausgezeichnet

Landkreis Neuwied geht regionenübergreifende Projekte in Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) gemeinsam an   Der Landkreis ...

new: 03.12.2020 Die ländlichen Regionen sind Impulsgeber unseres Landes

Erwin Rüddel: Die Corona-Pandemie hat den Blick aufs Land verändert   Kreisgebiet. „Die ländlichen ...

new: 03.12.2020 POL-PDNR: Mit 2,18 Promille im Straßenverkehr unterwegs

2020-12-03T08:49:00 Neuwied (ots) - Neuwied - Am 03.12.2020 wird gegen 01:18 Uhr ein PKW mit einer defekten Rückleuchte ...

new: 03.12.2020  Verwaltung ist auf einem innovativen Weg

zur digitalen Bewerbung unserer Sehenswürdigkeiten

Papaya-Koalition lobt Pläne zur ...

new: 02.12.2020 Corona Update Kreis Neuwied 02.12.2020

im Kreis Neuwied wurden 31 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 2.009 an. Aktuell sind 293 infizierte Personen in ...

new: 02.12.2020 POL-PDNR: Gerichtliche Folgen eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens

2020-12-02T14:28:39 Neuwied (ots) - Bereits im August kam es im Neuwieder Innenstadtbereich zu einem illegalen Autorennen ...

new: 02.12.2020 Räum- und Kehrpflicht: Bürger müssen auch zu Besen und Schaufel greifen

SBN: Im Ausnahmefall müssen sogar Straßen gereinigt werden Neuwied. Straßen, Gehwege, öffentliche ...

new: 02.12.2020 Ausbau der Ganztagsbetreuung an Grundschulen

Erwin Rüddel: „Daran beteiligt sich der Bund mit 3,5 Milliarden Euro“   Kreisgebiet. „Zahlreiche ...

new: 02.12.2020 Verkehrslage in Oberbieber soll sich verbessern

Oberbieber. Die Verkehrssituation im Neuwieder Stadtteil Oberbieber soll sich verbessern. Das kündigt Ortsvorsteher Rolf ...

new: 02.12.2020 Ausbau der Engerser Straße lief schneller als geplant

Auch Ver- und Entsorgung erneuert - Baumreihe gepflanzt      Schneller als geplant ist die Engerser Straße in der Neuwieder Innenstadt ...

new: 02.12.2020 Gelungene Integrationsarbeit an der Volkshochschule Neuwied

Die Volkshochschule (VHS) Neuwied ist bekannt für ihre ausgezeichnete Integrationsarbeit. Als vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ...

new: 02.12.2020 Badziong und Baldauf auf Empfang

Erfolgreiche digitale Sprechstunde mit CDU-Landtagskandidat Pascal Badziong und Spitzenkandidat Christian Baldauf  Neuwied/Dierdorf/Puderbach. ...

new: 02.12.2020 Pilgerbroschüre erschienen

Martinsweg am Mittelrhein wartet mit neuen Informationen auf

Kreis Neuwied. Der „Martinsweg ...

new: 02.12.2020 Kreisverwaltung und Stadtwerke kooperieren bei Digitalausbau

Digitales Lernen an Schulen wird erheblich verbessert Glasfaser für die Schulen in der Stadt Neuwied kommt Anfang 2021   Der Anschluss von ...

15 User online

Freitag, 04. Dezember 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied