Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Corona Update Kreis Neuwied 15.01.2021

( ) im Kreis Neuwied wurden 25 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.208 an. Aktuell sind 311 infizierte Personen in Quarantäne. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 87,0.
Im Impfzentrum wurden heute 190 Personen geimpft. Durch die mobilen Impfteams wurden heute 375 Personen geimpft. Insgesamt wurden im Landkreis Neuwied bisher 4.570 Personen geimpft. >>> weiterlesen

Jugend- und Soziales: Amt wieder getrennt

(von )   Zwei eigenständige Organisationseinheiten der Verwaltung

Die Neuwieder Stadtverwaltung hat sich zu einer Umstrukturierung entschlossen. Aus dem Amt für Jugend und Soziales sind mit Stichtag 1. Januar zwei eigenständige Organisationseinheiten geworden. Damit einher gehen personelle Veränderungen. Wolfgang Hartmann, bis zum 31. Dezember Leiter des 2006 zusammengelegten Jugend- und Sozialamtes, ist von der Leitung zurückgetreten, da er im Sommer in Ruhestand geht. Er fungiert nun als Mentor, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten. Aufgerückt sind dafür die beiden bisherigen Abteilungsleiter: Regina Berger übernimmt das Amt für Soziales, Senioren und Integration (Amt 50) und Bernhard Fuchs das Jugendamt (Amt 51).  >>> weiterlesen

Wasserversorgung in Stadt und Kreis gesichert

(von )  CDU-Landtagskandidat Badziong: Interkommunale Zusammenarbeit muss gestärkt werden

Neuwied. Die heißen Sommer der vergangenen drei Jahre haben Spuren hinterlassen. Ganze Waldschonungen mussten abgeholzt werden, weil Hitze und Borkenkäfer den Bäumen zusetzten. In einigen Teilen von Rheinland-Pfalz, auch im Norden des Kreises Neuwied, musste zwischenzeitlich sogar zum sparsamen Umgang mit Wasser aufgerufen werden. „Der Klimawandel wird nun im wahrsten Sinne des Wortes offensichtlich“, erklärt CDU-Landtagskandidat Pascal Badziong. Neben globalen Initiativen wie dem Klimaschutzabkommen müssten auch lokal Vorkehrungen für den Umweltschutz und die Wasserversorgung getroffen werden.     >>> weiterlesen

Einheitliche Kommunikationsplattform an Grundschulen

(von Stadtverwaltung leitete entscheidende Schritte ein

Funktionierende Kommunikationsstrukturen sind in Zeiten der Corona-Pandemie das A und O. Das gilt vor allem auch für Schulen. Die zwölf Neuwieder Grundschulen, für die die Stadt zuständig ist, haben nun einen großen Schritt getan: Sie verfügen über eine einheitliche Kommunikationsplattform und können so ihre Kooperation intensivieren. Wie kam es dazu?

Seit der Digital-Pakt zum Thema Nummer 1 an den Schulen geworden ist, treffen sich in der Deichstadt die Schulleiter der Grundschulen sowie Vertreter des Amtes für IT und des Schulamts regelmäßig rund einmal im Monat. Was als Präsenzveranstaltungen begann wird mittlerweile  - Corona-bedingt - routiniert als Videokonferenz durchgeführt.   >>> weiterlesen

Briefwahlantrag: Wahlbenachrichtigung abwarten

(von )  Verwaltung öffnet ihr Briefwahlbüro am 8. Februar 

Das Büro des Landeswahlleiters hat bereits darauf hingewiesen, dass Anträge auf Briefwahl gestellt werden können. Die Stadtverwaltung Neuwied ergänzt, dass die kontaktlose Nutzung der Briefwahl vor dem Hintergrund der weiter anhaltenden Corona-Pandemie die sicherste Art der Teilnahme an der Landtagswahl darstellt.

In diesem Zusammenhang bittet die Verwaltung allerdings darum, zunächst die Wahlbenachrichtigung abzuwarten, um dann aktiv zu werden. Anträge können nach aktuellem Stand erst nach der Zustellung der Wahlbenachrichtigung bearbeitet werden, wenn auch die entsprechenden Wahlunterlagen gedruckt sind.    >>> weiterlesen

Kreis Neuwied ist Vorreiter mit Impfungen:

(Foto: Tim Wessel, KV Neuwied)

(  Jede 10. Impfung in Rheinland-Pfalz erfolgt im Kreis Neuwied
Kreis Neuwied. In Rheinland-Pfalz wurden bisher knapp 30.000 Menschen gegen Corona geimpft. Fast 3.000 von ihnen kommen aus dem Landkreis Neuwied. Damit ist der Kreis im Norden des Landes ein Vorreiter was die Impfzahlen angeht. Wie das Impfzentrum in Oberhonnefeld, haben auch die mobilen Impfteams einen vollen Terminkalender. „Wir haben fast alle Senioren- und Pflegeeinrichtungen mit der ersten Impfung durch. Die Zusammenarbeit zwischen den mobilen Teams und den Einrichtungen läuft hervorragend und zügig,“ freut sich Landrat Achim Hallerbach. In der kommenden Woche erfolgt in den ersten Einrichtungen bereits die zweite Impfung.   >>> weiterlesen

 

StadtBibliothek mit neuem digitalen Angebot

(von )   „eKidz“ fördert die Lesefähigkeiten von Fünf- bis Zehnjährigen

Neuwieder Erzieherinnen und Grundschullehrer wissen: Wenn in Pandemiezeiten Kindergärten und Schulen schließen müssen, fällt besonders kleineren Kindern das Lernen schwer. Doch das soll sich mit der neuen, werbefreien Lese-Lern-App „eKidz“ ändern. Die Bibliotheken, die dem Verbund „Onleihe Rheinland-Pfalz“ angeschlossen sind, halten ab sofort dieses digitale Angebot zur Sprach- und Leseförderung für Mädchen und Jungen zwischen fünf und zehn Jahren bereit - dazu zählt auch die StadtBibliothek Neuwied. Nutzer mit einem gültigen Ausweis der „Onleihe Rheinland-Pfalz“ haben kostenfreien Zugang zu „eKidz.eu“.       >>> weiterlesen

Knapp 700 Menschen im Heinrich-Haus geimpft

...

(von Bislang größte Covid-Impfaktion in ganz RLP

Am Ende des Tages waren Erleichterung, Freude und auch die Erschöpfung allen Beteiligten anzusehen: Erleichterung, dass das Mammutprojekt größtenteils reibungslos über die Bühne gelaufen war, und Freude darüber, einen großen Schritt im Kampf gegen das Coronavirus gemacht zu haben. Für knapp 700 Bewohner, Beschäftigte der Werkstätten und Förderzentren sowie einige Mitarbeiter, die Tag für Tag in direktem Kontakt mit den besonders gefährdeten Menschen stehen, ist das Heinrich-Haus im Kreis Neuwied nun mehr denn je ein sicherer Ort. Denn sie erhielten am Sonntag in einer der bislang größten Impf-Aktionen in ganz Rheinland-Pfalz die Impfung gegen Covid19.  >>> weiterlesen

OB und Zoo-Chefs:

( von OB und Zoo-Chefs: „Wir sind überwältigt von der riesigen Unterstützung“

Mehr als 250.000 Euro Spenden und Einnahmen innerhalb von nur vier Tagen

„Dass unser Hilferuf vor einer Woche eine derartige Resonanz und gleichzeitig eine regelrechte Spenden-Welle auslöst, hätte ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht vorstellen können“, ist Zoodirektor Mirko Thiel völlig überwältigt von der jüngsten Entwicklung.

Thiel hatte am Samstag gemeinsam mit Wirtschaftsberater Hans-Dieter Neuer, dem Vorsitzenden des Zoo-Fördervereins OB Jan Einig und dem Wirtschaftsprüfer und Steuerberater des Zoos, Timo Schöneberg, die aktuellen Entwicklungen und Zahlen bewertet.         >>> weiterlesen  

INFORMATIONEN ZUR CORONA-SCHUTZIMPFUNG

(Foto: Tim Wessel, KV Neuwied)

( )   Kreisverwaltung Neuwied stellt Merkblatt online

Seit dem 7. Januar 2021 wird für den gesamten Landkreis Neuwied im Impfzentrum Oberhonnefeld geimpft. Mit einem Merkblatt beantwortet die Kreisverwaltung häufig gestellte Fragen rund um die Impfung.

Das Merkblatt steht auf der Homepage der Kreisverwaltung www.kreis-neuwied.de zum Download bereit.

Wichtiger Hinweis:  Die Terminvergabe für die Impftermine erfolgt entweder telefonisch über die Telefonnummer 0800/5758100 oder über die Internetseite www.impftermin.rlp.de  
>>> weiterlesen

Veranstaltungen im Kreis Neuwied - Achtung viele fallen aus!

#KWDatumTitelStadt
38/2017.09.20 bis 17.09.21Rheinradweg_Deichstadtweg_Umleitung Neuwied
48/2028.11.20 bis 17.01.21Digitale Jahreskunstausstellung mittelrheinischer Künstlerinnen und Künstler Neuwied - digital
03/2119.01.21Auf ein Wort mit Jan Einig weiterhin per Telefon Neuwied-Oberbieber
06/2109.02.21Auf ein Wort mit Jan Einig weiterhin per Telefon Neuwied-Rodenbach

»mehr...«

Neuwied von A-Z: Interessantes aus Neuwied

  • creole_sommer

    goetheanlagen.jpgcreole_sommer - Mitreißender Multi-Kulti-Mix Im Sommer im Park der Goethe-Anlage am letzten Wochenende im August. Wenn die Laute auf Drums ...

  • Kirchbauverein Niederbieber

    20jahrekirchbauI.jpgDie Kirche künftigen Generationen erhalten Seit 20 Jahren Kirchbauverein Niederbieber - Ein Blick zurück   Er hat einiges getan ...

  • Neuwieder Markttage

    Historische-Markttage.jpgDie Neuwieder Markttage finden einmal im Jahr Mitte Oktober in Neuwied statt. Zahlreiche Stände laden zum Stöbern und Staunen ...

  • Faust in der Kirche?

    Faust_in_Feldkirchen_1.jpgDas war die Frage, die Paul P. Baum zu Anfang der Veranstaltung in der Feldkirche Neuwied stellte. Hier wurde der am Mittwoch, den 2. Oktober 2013 der ...

  • Öffentliche Sitzung des Ortsbeirats Feldkirchen

    IMG_2598.jpgAm Mittwoch, den 10.09.2014 lud der Ortsbeirat Feldkirchen zu einer öffentlichen Sitzung in der Altentagesstätte „AWO“ ein. Herr ...

  • Graf Wilhelm I.

    Graf Wilhelm I. von Wied verliert Engers Graf Wilhem I. hat viel Unmut auf sich gezogen. V on ihm ist eine Urkunde aus dem Jahr 1371 ...


Nachrichten aus Neuwied

new: 16.01.2021 Zuversichtlich sportlich unterwegs

VfL Waldbreitbach plant Laufveranstaltungen und Challenges Waldbreitbach – Trotz der derzeitigen Beschränkungen sind die Trainerinnen und Trainer ...

new: 15.01.2021 Corona Update Kreis Neuwied 15.01.2021

im Kreis Neuwied wurden 25 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.208 an. Aktuell sind 311 infizierte Personen in ...

new: 15.01.2021 POL-PDNR: Verstoß gegen das Tierschutzgesetz - Katze verletzt -

2021-01-15T12:16:04 Neuwied (ots) - Am 15.01.2020 wurde die Polizeiinspektion Neuwied durch Anwohner der ...

new: 15.01.2021 Jugend- und Soziales: Amt wieder getrennt

Zwei eigenständige Organisationseinheiten der Verwaltung Die Neuwieder Stadtverwaltung hat sich zu einer Umstrukturierung entschlossen. Aus dem Amt ...

new: 15.01.2021 POL-PDNR: Einsätze der Feuerwehr

2021-01-15T10:30:14 Rheinbreitbach und Bad Hönningen (ots) - Fast zeitgleich mussten die Feuerwehren im Dienstgebiet der ...

new: 15.01.2021 POL-PDNR: Sachbeschädigung an Pkw

2021-01-15T10:21:20 Rheinbreitbach (ots) - In der Nacht zum 14.01.2021 schlugen unbekannte Täter die Heckscheibe eines ...

new: 15.01.2021 POL-PDNR: Sachbeschädigung an Pkw

2021-01-15T10:21:20 Rheinbreitbach (ots) - In der Nacht zum 14.01.2021 schlugen unbekannte Täter die Heckscheibe eines ...

new: 15.01.2021 POL-PDNR: Sachbeschädigung durch Feuerwerkskörper

2021-01-15T10:18:51 Unkel (ots) - In den Nächten vom 12. zum 13.01.2021 und 13. zum 14.01.2021 wurden durch unbekannte ...

new: 15.01.2021 Wasserversorgung in Stadt und Kreis gesichert

CDU-Landtagskandidat Badziong: Interkommunale Zusammenarbeit muss gestärkt werden Neuwied. Die heißen Sommer der vergangenen drei Jahre haben Spuren ...

POL-PDNR: Betrunkener Radfahrer gestürzt

2021-01-14T15:35:43 Bad Hönningen (ots) - Am frühen Nachmittag des 13.01.2021 befuhr ein 60-jähriger Mann aus ...

Corona Update Kreis Neuwied 14.01.2021

im Kreis Neuwied wurden 32 neue Positivfälle sowie ein weiterer Todesfall registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.183 an. Aktuell sind ...

Gastgeberverzeichnis 2021 erschienen!

Die Gastgeber der Region stellen sich im Ferienkatalog 2021 vor und machen Lust auf einen Urlaub im Westerwald.  Ganz ...

Einheitliche Kommunikationsplattform an Grundschulen

Stadtverwaltung leitete entscheidende Schritte ein Funktionierende Kommunikationsstrukturen sind in Zeiten der Corona-Pandemie das A und O. Das gilt vor allem ...

Corona Update Kreis Neuwied 13.01.2021

im Kreis Neuwied wurden 32 neue Positivfälle sowie 2 weitere Todesfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.151 an. Aktuell ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit Personenschaden

2021-01-13T08:52:06 Anhausen (ots) - Am Dienstagmorgen befuhr eine 43 - jährige PKW Fahrerin bei schlechten Sicht- und ...

MGH Neuwied bleibt im Januar mit Einschränkungen geöffnet

Trotz großer Einschränkungen bleibt das Mehrgenerationenhaus Neuwied geöffnet. Während normale Kursangebote und Gruppentreffen noch ...

Briefwahlantrag: Wahlbenachrichtigung abwarten

Verwaltung öffnet ihr Briefwahlbüro am 8. Februar  Das Büro des Landeswahlleiters hat bereits darauf hingewiesen, dass Anträge auf ...

Kreis Neuwied ist Vorreiter mit Impfungen:

 Jede 10. Impfung in Rheinland-Pfalz erfolgt im Kreis Neuwied
Kreis Neuwied. In Rheinland-Pfalz wurden bisher knapp 30.000 ...

13 User online

Sonntag, 17. Januar 2021

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied