Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Kreis Neuwied – Abfall fällt in jedem Haushalt an.

( ) kfd-Dekanat Neuwied informierte sich über das Neuwieder Abfallkonzept
Wie damit nach der Tonnenleerung weiter umgegangen wird, stieß auf großes Interesse bei den Besuchern des kfd-Dekanats Neuwied unter der Leitung von Ruth Solbach beim Rundgang der Abfallbehandlungsanlage in Linkenbach. Landrat Achim Hallerbach gab einen Überblick über das bestehende aktuelle Abfallwirtschaftskonzept, die verschiedenen Verwertungswege und wirtschaftlichen Hintergründe.  >>>weiterlesen

Zoo Neuwied unterstützt Steinkauz-Population

( von Wiederansiedlungsprojekt in Sachsen-Anhalt erhält Tiere aus Rheinland-Pfalz
Das Team des Zoo Neuwied war froh, als es in diesem Jahr erstmals Nachwuchs bei den Steinkäuzen gab.
Diese kleine Eulenart ist in Mitteleuropa in den letzten 3 Jahrzehnten recht selten geworden und wird auf der Roten Liste als gefährdet eingestuft. Bereits seit 1994 jedoch gibt es in und um die Stadt Quedlinburg im Harzvorland eine engagierte Gruppe von Menschen, die sich aktiv für den Schutz der Käuze stark macht. Der Arbeitskreis zum Greifvogel- und Eulenschutz in Sachsen-Anhalt e.V. (AGESA) betreut seit vielen Jahren diverse Hektar Kulturlandschaft und wildert hier jährlich junge Steinkäuze aus, die deutschlandweit in zoologischen Einrichtungen für dieses Projekt gezüchtet werden. >>> weiterlesen

In zwei Wochen zur Gruppe zusammengewachsen

( von ) Mit dem KiJuB abenteuerliche Tage in Südfrankreich erlebt
Es gibt kaum eine andere Jugendfreizeit, die derart viele, meist sportliche Aktivitäten zu bieten hat wie die Tour des städtischen Kinder- und Jugendbüros (KiJuB) durch den südfranzösischen Cévennen-Naturpark.  
Dichte Wälder und wasserreiche Schluchten: Ein spannendes Programm wartete auf die acht Mädchen und sechs Jungen im Alter von 13 bis 17 Jahren, die an einer knapp zweiwöchigen Jugendfreizeit des KiJuB teilnahmen. Die Tour führte in den sonnigen Süden Frankreichs, in den Cévennen-Naturpark, und versprach Action pur.   >>> weiterlesen

10. Jedermannslauf im Heinrich-Haus: Jetzt anmelden

Foto ©Heinrich-Haus

Foto ©Heinrich-Haus

(von ) Neuwied – Am 2. September ist es wieder soweit: Zum 10. Mal starten Läufer, Walker, Rolli-Fahrer und -Anschieber gemeinsam zum Jedermannslauf des Heinrich-Hauses.
Los geht’s um 13.10 Uhr auf dem Engerser Heinrich-Haus-Gelände und wahlweise wird eine Runde von circa 2,5 Kilometern Länge ein-, zwei- oder viermal zurückgelegt. Jeder kann mitmachen, das Startgeld beträgt 5 Euro. Bereits um 12.30 Uhr startet der Lauf über 150 Meter, 12.45 Uhr beginnt der Lauf über 777 Meter – die Teilnahme an diesen beiden Läufen ist kostenfrei.  
Anmeldungen sind bis 31. August online unter www.heinrich-haus.de möglich, wo es auch weitere Infos zum Streckenverlauf, die Meldeliste und später die Ergebnisliste gibt (Direktlink zur Anmeldung unter: http://anmeldung.springer-sport.de/jedermannslauf).
>>> weiterlesen

„Wer hier nicht dabei war, hat was verpasst!“

(von Abschluss der Ministrantenwallfahrt für Trierer Pilgerinnen und Pilger
Rom – „Heute feiern wir eine Art Erntedank für die gemeinsam erlebte Zeit in Rom während der Ministrantenwallfahrt“, hat Bischof Dr. Stephan Ackermann während des Abschlussgottesdienstes des Bistums Trier gesagt. Vom 29. Juli bis 4. August nahmen 1750 Ministranten und Betreuer aus Trier an der zwölften internationalen Wallfahrt teil. Ein Höhepunkt war die Papstaudienz mit 60.000 Kindern und Jugendlichen aus 19 Ländern.
„Intensive, heiße und erlebnisreiche Tage liegen hinter uns“, blickte Bischof Ackermann zurück. Die Reise nach Rom sei für einige sicherlich eine aufregende Erfahrung gewesen. „Für manche ist es mutig, an dieser Fahrt teilzunehmen.“>>> weiterlesen

Neuwied von A-Z: Interessantes aus Neuwied

  • Orgelkonzert in der Feldkirche am „Tag des offenen Denkmals“

    Kantor_Ingo_Hoesch.jpgAllein Gott in der Höh sei Ehr und Dank für seine Gnade… Das Orgelkonzert am 14.09. in der Feldkirche bot einen krönenden Abschluss ...

  • Einwohner Feldkirchen

    Einwohner_Feldkirchen.jpgDie Entwicklung der Einwohnerzahlen von Neuwied-Feldkirchen von 2003 bis 2016: Das Diagramm ist im Anhang in größerer Auflösung ...

  • Karl-Heinz Schmelzer

    Schmelzer-002.jpgBaumeister der neuen Stadt Neuwied Am 17. Dezember vor 25 Jahren starb OB Karl-Heinz Schmelzer Die traurige Nachricht kam vollkommen ...

  • Als man noch in Flecken ging

    Nun ist es soweit! Ein ganzes Festjahr steht den Engersern bevor, denn in diesem Jahr jährt sich zum sechshundertfünfzigsten Mal die Stadtrechtsverleihung ...

  • Kirchbauverein Niederbieber

    20jahrekirchbauI.jpgDie Kirche künftigen Generationen erhalten Seit 20 Jahren Kirchbauverein Niederbieber - Ein Blick zurück   Er hat einiges getan ...

  • Flashmob

    Eigentlich denkt man immer nur, Flashmobs sind in großen Städten wie Berlin, Hamburg oder London zu finden. Aber auch in Neuwied ist das Thema ...

Nachrichten aus Neuwied

new: 16.08.2018 Eröffnung der Buswendeschleife in Niederraden

Dorferneuerungsprozess trägt Früchte Kreis Neuwied/VG Rengsdorf – Mit der Eröffnung der Buswendeschleife in der Dorfmitte von ...

new: 16.08.2018 Reparaturarbeiten im Wasserrohrnetz Dierdorfer Straße

Sperrung vom 20. bis 31. August  SWN  Auffahrt Torney Neuwied.  Im Zuge zwingend notwendiger Reparaturarbeiten ...

new: 16.08.2018 Vorbereitung auf eine Ausbildung in Berufen des Sozial- und Erziehungswesens

Neuwied/Koblenz – Im Heinrich-Haus startet am 1. September 2018 in der Außenstelle Koblenz, am Bahnhofplatz 7, ein neuer Kurs, in dem bis zu 15 ...

new: 16.08.2018 kfd-Dekanat Neuwied informierte sich über das Neuwieder Abfallkonzept

Kreis Neuwied – Abfall fällt in jedem Haushalt an. Wie damit nach der Tonnenleerung weiter umgegangen wird, stieß auf großes Interesse ...

new: 16.08.2018 20.000 Besucher im Wiedtalbad

Der Sommer ist weiterhin geradezu dafür geeignet – eine Abkühlung im Freibad im Wiedtalbad. Und wenn es doch mal etwas bewölkter ist, sind ...

new: 16.08.2018 Infopost aus Ihrer Kristall Therme - WERBUNG

Sehr geehrte Gäste, pünktlich zum Wochenende haben wir gleich zwei unschlagbare Angebote für Sie ...

new: 15.08.2018 Jungs für sozialen Einsatz gesucht

Engagierte 14- bis 16-Jährige melden sich beim KiJuB Soziales Engagement ist nicht nur Frauensache. Immer mehr Männer werden in sozialen Berufen ...

new: 15.08.2018 Schulneulinge fürs nächste Jahr jetzt anmelden

Grundschulen nehmen „I-Dötzchen“ am 27. August auf Eltern, deren Nachwuchs das sechste Lebensjahr vollendet ...

new: 15.08.2018 Zoo Neuwied unterstützt Steinkauz-Population

Wiederansiedlungsprojekt in Sachsen-Anhalt erhält Tiere aus Rheinland-Pfalz Das Team des Zoo Neuwied war froh, als es in diesem Jahr erstmals Nachwuchs ...

new: 15.08.2018 Historische Raiffeisen-Kutschfahrt am 01. September

14 Freikarten zu gewinnen Kreis Neuwied – Am Samstag, den 01. September startet die Raiffeisen-Erinnerungstour anlässlich des ...

new: 15.08.2018 Blutspende in Linz ist auch Hilfe gegen Blutkrebs

Stefan-Morsch-Stiftung und der DRK Blutspendedienst suchen in Linz gemeinsam Lebensretter
„Wir suchen ...

new: 15.08.2018 Reihe LANDreisen befasste sich mit dem Thema „Fit für den Job!“

Gesundheitsangebote für Landwirte müssen in Rheinland-Pfalz weiter ausgebaut werden
Hallerbach: Ländlicher Raum ...

new: 15.08.2018 Bauernmarkt am 29. September 2018 in Meinborn

Die Ortsgemeinde Meinborn und die Frauen der Agenda-Gruppe des Kirchspiels Anhausen richten in diesem Jahr den 19. Bauernmarkt aus. Der Markt findet in der Zeit ...

new: 15.08.2018 In zwei Wochen zur Gruppe zusammengewachsen

Mit dem KiJuB abenteuerliche Tage in Südfrankreich erlebt Es gibt kaum eine andere Jugendfreizeit, die derart viele, meist sportliche Aktivitäten ...

new: 15.08.2018 Bundesprogramm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen

 in Sparten Sport, Jugend und Kultur Erwin Rüddel ruft Kommunen im Landkreis Neuwied zur Teilnahme ...

new: 15.08.2018 Kirmes in Rodenbach: Ortsdurchfahrt gesperrt

Vom 24. bis 28. August steht der Neuwieder Stadtteil Rodenbach wieder ganz im Zeichen der Kirmes. Damit in der Ortsmitte ...

new: 15.08.2018 10. Jedermannslauf im Heinrich-Haus: Jetzt anmelden

Neuwied – Am 2. September ist es wieder soweit: Zum 10. Mal starten Läufer, Walker, Rolli-Fahrer und -Anschieber gemeinsam zum Jedermannslauf des ...

Starke Position im Wettbewerb um Talente

SWN, SBN und Deichwelle: 17 junge Leute starten in die Ausbildung Neuwied. Die  Stadtwerke  (SWN)  und  die  Servicebetriebe  ...

9 User online

Freitag, 17. August 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied