Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

KiJub sucht die beste Neuwieder Rockband

(von ) Wettbewerb ausgeschrieben – Konzert am 25. Januar
Grünes Licht für Rock, Punk und Metal: Lokale Bands dieser Musikgenres können sich für den vom städtischen Kinder- und Jugendbüro (KiJub) ausgeschriebenen Neuwieder Bandcontest 2020 bewerben. Dabei gibt es einige Sachpreise wie einen Tag im Tonstudio zu gewinnen - und vor allem einen Auftritt beim beliebten Festival „Rock am Wald“ in Heimbach-Weis. Der Sieger wird nicht nur von einer Jury ermittelt, auch das Publikum hat ein 50-prozentiges Mitspracherecht. Zur Jury zählen Udo Stettler (Veranstalter des „Rock im Wald“), Florian Hilger („Shout loud“-Chefredakteur, Veranstalter der „Shout loud“-Konzerte), Markus Eichelhart (Schlagzeuger von „Cocoon“/„Anka“) sowie ein Tontechniker.    >>> weiterlesen

SWN warnen: Keine Kooperation mit Drückerkolonnen

( von  anderer Unternehmen    -  Direktwerber kassieren Provisionen und wenden schäbige Tricks an

Neuwied. Drückerkolonnen, die das schnelle Geld machen wollen, sind wieder in Neuwied unterwegs. Sie geben sich als Vertreter eines namhaftes Internetunternehmens aus, das angeblich mit den Stadtwerken Neuwied (SWN) kooperiert. Eine solche Kooperation gibt es nicht, machen die SWN deutlich.
„Wir hatten mehrere Nachfragen unserer Kunden. Es hieß, man komme von einem großen deutschen Telekommunikationsunternehmen und habe mit uns Verträge ausgehandelt, die die Kosten senken. Das ist definitiv falsch“, sagt Melanie Jungbluth von den SWN. „Wir hatten und haben keine Kooperationen dieser Art.“  
>>> weiterlesen

Sonnensittiche – Bunte Farbtupfer im Herbst

( von Im Herbst färben sich die Blätter gelb, orange oder rot und der Wald wird ein buntes Blättermeer. Das ganze Jahr über bunt gefärbt sind dagegen die Sonnensittiche im Zoo Neuwied. Derzeit leben vier Sittiche, drei Weibchen und ein Männchen, in einer Anlage an der Prinz Maximilian zu Wied Halle.
Ihre natürliche Heimat ist der Norden Brasiliens mit seinen Savannen, Palmenhainen und lichten Wäldern. Dort leben sie in der Regel in kleineren Gruppen, sollte das Nahrungsangebot ausreichend sein, können sie sich aber zu großen Schwärmen zusammenfinden.   >>> weiterlesen

Betrieb der Personenfähre „Nixe“ ist auch 2020 gesichert

( )   Auch im kommenden Jahr ist der Weiterbetrieb der Personenfähre „Nixe“ gesichert. Die „Nixe“ verkehrt somit auch künftig nach dem gewohnten Fahrplan zwischen Erpel und Remagen.

Erpels Ortsbürgermeister Günter Hirzmann bedankte sich im Rahmen eines Termins vor Ort bei Landrat Achim Hallerbach und dem für öffentlichen Personennahverkehr verantwortlichen Dezernenten und 1. Kreisbeigeordneten Michael Mahlert.
Als vor drei Jahren vor dem Hintergrund entstandener Defizite noch  das Aus des Fährbetriebs  zwischen Erpel und Remagen gerade für die morgendlichen Fahrten drohte,   konnte die Einstellung des Betriebes durch intensive Verhandlungen  mit dem Fährbetreiber abgewendet werden. >>> weiterlesen

Erfolgreicher Notinseltag auf dem Luisenplatz

(von Jugendbeirat stellte Kindern und Eltern das Projekt Notinsel vor

Wenn Kinder in Not sind, Angst haben oder Hilfe brauchen, dann können sie sich in Neuwied an die Notinseln wenden – Geschäfte und Einrichtungen, die mit dem Notinsel-Aufkleber gekennzeichnet sind und in denen Kindern in jedem Fall geholfen wird.

Um interessierten Neuwiedern das Projekt „Notinsel“ vorzustellen, hat der Jugendbeirat der Stadt Neuwied mit Unterstützung des Netzwerks Innenstadt und des städtischen Kinder- und Jugendbüros erneut einen Notinseltag organisiert.   >> weiterlesen

Neuwied von A-Z: Interessantes aus Neuwied

  • Markttage

    Wochenmarkt_Neuwied.jpgMarkttage in Neuwied Märkte - ein sehr traditionelles Thema in Neuwied - erhielt Neuwied doch schon nur 9 Jahren nach Gründung die ...

  • Innenstadt - Rundgang - Sprachen

    herrnhuter_viertel.jpgWissenswertes über das Fürstliche Schloss, die Kirchen und Religionen der Innenstadt hören und was es mit den Schärjern auf sich hat. ...

  • Jan Einig

    DSC_0479.jpgCDU Neuwied ist sich „Einig“ Stadtratsfraktion und Stadtverbandsvorstand nominieren Jan Einig einstimmig zum ...

  • Marionetten - Theater

    Der_Raeuber_Hotzenplotz_Koblenzer_Puppenspiele.jpg20.07.17 - 15.00 Uhr (Dauer ca. 45 Minuten) in der StadtGalerie Mennonitenkirche Im Rahmen der Ausstellung der Räuber ...

  • Konzert Frauenchor Wollendorf

    Konzert_Frauenchor_Wollendorf_01.jpg35 Jahre Frauenchor Wollendorf – ein wunderschönes Konzert zum Jubiläum in der alten Feldkirche am 08.10.2017 Es wurde voll in der ...

  • Grauer Turm

    grauer_Turm_Engers.jpgDer Graue Turm stammt aus dem 14. Jahrhundert. Er ist ein Überbleibsel der 1758 abgerissenen Burg Kunostein. Er diente früher als Zollturm am Rhein als ...


Nachrichten aus Neuwied

new: 19.10.2019 Sammlung der Kriegsgräberfürsorge 2019

Spendenaufruf von Landrat Achim Hallerbach   Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, der Volksbund Deutsche ...

new: 19.10.2019 Strahlende Kinderaugen beim elften Kastanienwiegen der SWN

Herbstfrüchte gegen Karten für Deichwelle getauscht – Viele Gewinner bei der Verlosung fürs Schlosstheater Neuwied. Fleißige ...

new: 19.10.2019 Wahl des Beirats für Migration steht kurz bevor

24 Kandidatinnen und Kandidaten stehen auf der Neuwieder Liste   In Stadt und Kreis werden am Sonntag, 27. Oktober, die ...

new: 19.10.2019 Im Schlosspark wird bald wieder gerodet

Keine generellen Sperrungen, Artenschutz im Fokus Die Sicherheit des Erddeiches im Neuwieder Schlosspark hat oberste ...

new: 19.10.2019 Stadt und Kreis legen neuen Freizeitplaner auf

Organisationen können Angebote für Broschüre einreichen Auch für das Jahr 2020 wird es erneut unter ...

new: 19.10.2019 Migrationsbeirat: Bürgermeister Mang empfängt Kandidaten

Kurz vor den Wahlen für den Migrations- und Integrationsbeirat in Stadt und Kreis Neuwied, die am 27. Oktober stattfinden, hat Neuwieds Bürgermeister ...

new: 19.10.2019 Landkreis setzt auf ressourcenschonenden Umgang mit Energie

E-Mobilität ist ganz klar auf dem Vormarsch Unternehmen konnten sich über aktuelle Entwicklung informieren E-Mobilität ist ganz klar auf ...

new: 19.10.2019 Für viele Jahre Gewerkschaftstreue geehrt

Neuwied, 18. Oktober. „Es ist eine gute und schöne Tradition der IG Metall, dass wir jedes Jahr die Kolleginnen und Kollegen ehren, die 25, 40 oder ...

new: 19.10.2019 Gesprächsangebot im Stadtteilbüro

Wer als Einwohner mit Migrationshintergrund vor den Wahlen zum Beirat für Migration und Integration am 27. Oktober mit ...

Stellungnahme zu einer Erklärung des AfD-Landtagsabgeordneten Bollinger

Der AfD-Landtagsabgeordnete Jan Bollinger folgert aus von ihm präsentierten Zahlen, die Zuwanderung der letzten Jahre habe ...

L 264 zwischen Urbach und Puderbach am 02. November voll gesperrt

Am Samstag, 02.11.2019 findet zwischen 9 und 15 Uhr eine Gemeinschaftsjagd der Reviere Puderbach I, Harschbach/Niederhofen und ...

Unterdurchschnittlich viele Beschäftigte krank

Landkreis Neuwied, 16. Oktober 2019 – Die Beschäftigten im Landkreis Neuwied waren im Jahr 2018 seltener ...

Gutbesuchte Biedermeier-Ausstellung im Roentgen-Museum Neuwied

läuft nur noch vier Wochen und endet am Sonntag, 10. November 2019 Am Sonntag, 10. November 2019, endet im Roentgen-Museum Neuwied die bedeutende ...

KiJub sucht die beste Neuwieder Rockband

Wettbewerb ausgeschrieben – Konzert am 25. Januar
Grünes Licht für Rock, Punk und Metal: Lokale Bands dieser ...

Manege frei! 40 Kinder bei der integrativen Zirkusfreizeit

40 Kinder schnupperten während der Herbstferien Zirkusluft. Sie nahmen an einer einwöchigen integrativen Zirkusfreizeit teil, die das Kinder- und ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall auf der B 256 - eine Person wurde leicht verletzt

2019-10-15T12:51:26 Neuwied (ots) - Am Dienstag, den 15.10.2019, um 07:35 Uhr, ereignete sich auf der B 256 ein Unfall mit 5 ...

Verlegung der Müllabfuhr wegen Allerheiligen

Wertstoffhöfe am Samstag geschlossen Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender veröffentlicht, verschiebt sich die ...

POL-PDNR: Innenstadt - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

 in Verbindung mit gefährlicher Körperverletzung - Schlüsselbund durch offenes Fenster ins Fahrzeug ...

14 User online

Sonntag, 20. Oktober 2019

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied