Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Polizei-News



POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 30.07.2020

Polizei-News

2020-07-01T08:34:59

Neuwied (ots) -

   - Verkehrsüberwachung - 

Im Rahmen einer stationären Kontrollmaßnahme, in der Rudolf-Diesel-Straße wurden bei einem 30jährigen Fahrzeugführer Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt. Dem bereits polizeilich in Erscheinung getretenen Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und ein Verfahren eingeleitet.

   - Strafanzeige - 

Ein 17jähriger nutzte am 30.06, im Zeitraum von 18:20 - 18:45 Uhr den ÖPNV der Linie 56. Hierbei hörte der Jugendliche mittels seiner AirPod-Kopfhörer Musik. Als er vor dem Verlassen des Buses in der Wilhelm-Leuschner-Straße seine Kopfhörer in seine mitgeführte Tasche steckte und nach dem Verlassen diese erneut benutzen wollte bemerkte er das Fehlen der AirPods. Eine Absuche an unterschiedlichen Stellen brachte kein Ergebnis. Ein Verlust konnte ausgeschlossen werden, so dass in Richtung eines Diebstahls ermittelt wird. Zeugen die Hinweise zur Sache machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neuwied unter der 02631/8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.

POL-PDNR: Illegale Müllentsorgung im Heimbacher Feld

Polizei-News

2020-06-30T15:20:52

Neuwied (ots) - Am Nachmittag des 29.06.2020 wurde der PI Neuwied eine illegale Müllablagerung in Neuwied ST Heimbach-Weis, Heimbacher Feld, gemeldet. Die Beamten stellten schließlich fest, dass an einem Feldweg zwischen den Flurstücken Vierzigmorgen und Junkerstücke eine größere Menge Bauschutt und Renovierungsmüll abgeladen wurde. Aufgrund der Menge dürfte davon auszugehen sein, dass der Müll mittels Transporter oder Anhänger transportiert wurde. In dem Müll konnten die Beamten Hinweise auf den Verursacher auffinden. Aufgrund der Witterungsverhältnisse und des Zustands des Mülls dürfte davon auszugehen sein, dass der Müll erst kurze Zeit dort liegt.

Die Polizei fragt in dem Zusammenhang, ob Zeugen möglicherweise verdächtige Fahrzeuge in diesem Bereich aufgefallen sind. Hinweise bitte unter 02631-8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de.

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 29.06.2020

Polizei-News

2020-06-30T09:03:48

Neuwied (ots) -

   - Verkehrsunfälle - 

Am 29.06.2020 wurden im Dienstbezirk der Polizeiinspektion Neuwied insgesamt fünf Verkehrsunfällen protokolliert.

Gegen 14:02 Uhr hatte ein PKW, auf einem Parkplatz in der Engersgaustraße nichts Besseres zu tun, als sich selbstständig in Bewegung zu setzten und gegen ein anderes geparktes Fahrzeug zu rollen. Der banale Hintergrund des Geschehens war nach polizeilichen Ermittlungen, dass der verantwortliche Fahrzeugführer beim Verlassen seines Fahrzeugs, dieses nicht ausreichend gegen ein Wegrollen gesichert hatte. Glücklicherweise kam es bei dem Unfall zu keinem Personenschaden.

POL-PDNR: Unfallverursacher gesucht

Polizei-News

2020-06-30T17:23:49

Neuwied-Innenstadt (ots) - Am Dienstag, 30.06.2020, wurde ein, im Zeitraum von 08:15 Uhr bis 14:20 Uhr, abgestellter PKW, Marke BMW, Typ 1er Reihe, in der Eduard-Verhülsdonk-Straße durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt.

Die Beschädigung an dem Fahrzeug BMW erfolgte an der Fahrertür, die zum fließenden Verkehr hin zeigte. Von daher ist davon auszugehen, dass ein anderes Kraftfahrzeug beim Rangieren in der Eduard-Verhülsdonk-Straße zum Ein- oder Ausparken auf der anderen Straßenseite gegen den geparkt stehenden BMW fuhr. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachgekommen zu sein.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizeiinspektion Neuwied, Rufnummer 02631-8780, zu melden.

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 28.06.2020

Polizei-News

2020-06-29T10:10:58

Neuwied (ots) -

   - Ein kurioser Sonntag für die Neuwieder Polizei - 

Der Sonntag begann für die Neuwieder Polizei "bereits" gegen 09:28 Uhr mit einem ersten wichtigen Verkehrseinsatz. Zeugen meldeten auf der Torneystraße eine augenscheinlich "verwirrte" neunköpfige Entenfamilie, welche sich selbst durch ihr Verhalten im Straßenverkehr in Gefahr bringen würde. Aufgrund der brisanten Lage begaben sich Beamte umgehend in die Fahndung nach der gemeldeten Entenfamilie und konnten diese auch schnell ausfindig machen. Verständigungsprobleme ließen kein anderes Mittel zu als die Familie in kurzzeitige, polizeiliche Obhut zu nehmen und aus dem Gefahrenbereich zu verbringen. Der familiäre Frieden dürfte auch weiterhin gesichert sein.

POL-PDNR: Medieninfo der Polizei Neuwied

Polizei-News

für das Wochenende vom 26.06.20 bis 28.06.20

2020-06-28T07:08:20

Neuwied (ots) - Verkehrsunfälle

Am Wochenende ereigneten sich insgesamt 13 Verkehrsunfälle bei denen eine Person verletzt wurden und ein geschätzter Gesamtsachschaden von ca. 20.000 EUR entstand.

Aufmerksame Zeugen beobachteten am Samstagmittag, wie der Fahrer eines Ford Transit im Pfeiffersweg beim Rückwärtsfahren gegen eine Straßenlaterne stieß und die Unfallörtlichkeit unverrichteter Dinge verließ. Sie fotografierten das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeuges und verständigten die Polizei. Dadurch konnte diese Unfallflucht dann auch rasch geklärt werden.

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 25.06.2020

Polizei-News

2020-06-26T12:51:26

Neuwied (ots) -

   - Verkehrsunfälle - 

Am 25.06.2020 wurden im Dienstbezirk der Polizeiinspektion Neuwied insgesamt zehn Verkehrsunfällen protokolliert.

Am Freitagmorgen gegen 04:42 Uhr kam es in der Bimsstraße zu einem Verkehrsunfall mit anschließendem Fahrzeugvollbrand. Nach polizeilichen Ermittlungen befuhr der verunfallte PKW zuvor die Bimsstraße aus Fahrtrichtung Dierdorfer Straße und kam in einer Linkskurve aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab. In der Folge kollidierte der PKW zunächst mit einer Schutzplanke und anschließend mit einer Straßenlaterne. Nach dem Stillstand des Fahrzeugs und vermutlich aufgrund der massiven Beschädigungen fing das Fahrzeug Feuer und brannte in der Folge komplett aus. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und flüchtete in unbekannte Richtung. Durch einen Zeugen konnte noch vor dem Vollbrand des Fahrzeugs eine männliche Person am verunfallten PKW gesichtet werden. Zeugen die Hinweise zur Sache machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neuwied unter der 02631/8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden

POL-PDNR: Kraftstoff verloren - mehrere Verkehrsunfälle

Polizei-News

2020-06-25T18:32:20

Neuwied (ots) - Donnerstag, 25.06.2020, gegen 15.34h Gemarkung Neuwied, B256, Anschlussstelle Hafenstraße Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer verlor in der Auffahrt Neuwied Hafenstraße auf die B256 in Fahrtrichtung Rengsdorf Kraftstoff. Aufgrund dieser Kraftstofflache verlor ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in die dortige Mittelschutzplanke. Hierbei wurde seine Beifahrerin verletzt, am PKW entstand Totalschaden. In der Folge ereigneten sich im entstandenen Stau mehrere Folgeunfälle mit einer Vielzahl an beteiligten Fahrzeugen und insgesamt hohem Sachschaden.

POL-PDNR: Neuwieder begrüßen einen Autocorso der IG Metall am 25.06.2020

Polizei-News

2020-06-25T16:04:09

Neuwied (ots) - Am 25.06.2020 fand initiiert durch die IG Metall ein Autocorso durch Teile der Neuwieder Innenstadt bis hin zur Firma TRW-ZF Kfz.Ausrüstung GmbH statt. Ca.60 Fahrzeuge mit rund 80-90 Teilnehmern schlossen sich der Einladung der IG Metall an. Der Corso wurde durch Kräfte der Polizei Neuwied begleitet. Einige Straßenteile der Innenstadt mussten hierbei kurzfristig gesperrt werden. Der Corso wurde durch die Bürgerinnen und Bürger durchweg positiv aufgenommen und verlief ohne besondere Vorkommnisse. Die Polizei Neuwied bedankt sich ausdrücklich für das vorbildliche Verhalten der Teilnehmer und die Unterstützung aller eingesetzten Kräfte.

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 24.06.2020

Polizei-News

2020-06-25T15:52:03

Neuwied (ots) -

   - Verkehrsunfälle - 

Am 24.06.2020 wurden im Dienstbezirk der Polizeiinspektion Neuwied insgesamt sechs Verkehrsunfällen protokolliert.

Gegen 08:40 Uhr kam es in der Rheinstraße zu einem Alleinunfall einer 34jährigen Radfahrerin, welche beim Fahrbahnwechsel die Kontrolle über ihr Rad verlor und stürzte. Hierbei verletzte sich die Radfahrerin glücklicherweise nur leicht. Auf der Engerser Landstraße kam es gegen 15:32 Uhr zu einem Unfall beim Ausfahren aus einer Grundstückseinfahrt. Der 61jährige Fahrzeugführer übersah hierbei eine 65jährige vorfahrtsberechtigte Fahrzeugführern. Bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde die 65jährige zum Glück nur leicht verletzt. Die beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 23.06.2020

Polizei-News

2020-06-24T15:52:43

Neuwied (ots) -

   - Verkehrsunfälle - 

Am 24.06.2020 wurden im Dienstbezirk der Polizeiinspektion Neuwied insgesamt acht Verkehrsunfällen protokolliert.

Gegen 11:00 Uhr kam es an der Stettiner Straße in Neuwied zu einem Verkehrsunfall. Hierbei fuhr ein 54jähriger Fahrzeugführer aus der Ausfahrt des ansässigen Wertstoffhofes und übersah den vorfahrtsberechtigten 43jährigen Rollerfahrer. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der Rollerfahrer leicht verletzt wurde. Im Rahmen der Unfallaufnahme ergaben sich Anzeichen, dass der 43jährige den Roller im alkoholisierten Zustand geführt hatte. In der Folge wurde dem Rollerfahrer eine Blutprobe entnommen und auch gegen ihn ein Verfahren eingeleitet.

Auf der Engerser Landstraße kam es gegen 15:32 Uhr zu einem Unfall beim Ausfahren aus einer Grundstückseinfahrt. Der 61jährige Fahrzeugführer übersah hierbei eine 65jährige vorfahrtsberechtigte Fahrzeugführerin. Bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde die 65jährige zum Glück nur leicht verletzt. Die beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit Personenschaden durch tiefstehende Sonne

Polizei-News

2020-06-23T10:10:22

Neuwied (ots) - Neuwied Dierdorfer Straße

Am 22.06.2020 gegen 17.43 Uhr befuhren drei Pkws in entgegengesetzter Reihenfolge hintereinander die Dierdorfer Straße aus Neuwied Zentrum kommend in Richtung Anhausen. Als die ersten beiden Fahrzeuge verkehrsbedingt abbremsten, reagierte dass letzte Fahrzeug zu spät und fuhr auf das vor ihm stehende Fahrzeug auf. Durch den Aufprall wurde dieses Fahrzeug auf das vor ihm stehende geschoben. Es entstand ein Sachschaden an allen beteiligten Fahrzeugen. Zwei der Fahrer wurden leicht verletzt. Laut Aussage der Unfallverursacherin war ihre Sicht durch tiefstehende Sonne eingeschränkt.

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Polizei-News

2020-06-23T09:52:59

Neuwied (ots) - Neuwied Irlich

Am 22.06.2020 um 8.10 Uhr befuhr ein PKW die B42 aus Richtung Innenstadt in Fahrtrichtung Irlich. Ein weiteres Fahrzeug beabsichtigt aus dem Grundstück einer Firma links auf die B42 Richtung Innenstadt einzufahren. Durch stockenden Verkehr wird ihm die Ausfahrt erschwert, ein LKW ermöglicht ihm dann die Einfahrt in den fließenden Verkehr. Dabei übersieht er den auf der Linksabbiegerspur eingeordneten PKW. Es kommt zur Kollision. Die Fahrerin des PKWs wurde leicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

POL-PDNR: Diebstahl von mehreren Stangen Zigaretten aus einem Transporter

Polizei-News

2020-06-22T12:17:31

Neuwied (ots) - Neuwied Museumsstraße

Zwischen dem 19.06 und dem 22.06 wurden mehrere Stangen an Zigaretten aus einem Transporter der Firma Hall entwendet. Hier wurde die Seitenscheibe eingeschlagen. Täterhinweise liegen bislang keine vor.

Wer Hinweise auf die Tat geben kann, bitten wir sich bei der Polizeiinspektion Neuwied zu melden.

POL-PDNR: Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Polizei-News

2020-06-22T12:11:16

Neuwied (ots) - Neuwied Dierdorfer Straße

Am 21.06 gegen 23.40 Uhr wurde ein Mann einer Personenkontrolle unterzogen. Polizeibeamte stellten einen Marihuanageruch fest, aufgrund dessen wurde die Person durchsucht. Sichergestellt wurde ein Päckchen Marihuana, das in Silberfolie verpackt war. Eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde vorgelegt.

POL-PDNR: Diebstahl von Betonkübeln

Polizei-News

2020-06-22T11:52:22

Neuwied (ots) - Neuwied Stadt

In der Nacht vom 20.6 auf den 21.06 zwischen 22.00 Uhr und 11.00 Uhr wurden in der Straße Unterdorf vier massive Betonkübel samt Inhalt entwendet. Vor Ort gab es keine Hinweise auf konkrete Täter.

Sollte jemand Hinweise zur Tat haben, so bitten wir ihn sich an die Polizeiinspektion Neuwied zu wenden.

POL-PDNR: Sachbeschädigung an Fahrzeugen Beide Außenspiegel an PKW abgetreten

Polizei-News

2020-06-22T11:40:41

Neuwied (ots) - Neuwied Heimbach - Weis In der Nacht vom 21.06.2020 zwischen 20 und 9 Uhr wurden im Pfeifersweg an einem PKW beide Außenspiegel abgebrochen. Es ist zu vermuten, dass diese durch unbekannte Täter abgetreten wurden. Spuren konnten vor Ort nicht festgestellt werden. Bislang liegen keine Hinweise zu Täter/Tätergruppe vor.

Sollte jemand Hinweise zum Sachverhalt geben können, bitten wir diese an die Polizei Neuwied zu melden.

POL-PDNR: Zeugenaufruf zu Straßenverkehrsgefährdung unter Alkoholeinfluss

Polizei-News

2020-06-22T01:15:02

Neuwied (ots) - Im Zusammenhang mit der Bearbeitung einer Straßenverkehrsgefährdung unter Alkoholeinfluss werden Geschädigte oder weitere Zeugen gesucht, welche Angaben zum Fahrverhalten eines blauen 1er BMW mit polnischem Kennzeichen machen können, welcher gegen 21:15Uhr im Grenzbereich NRW/Rottbitze und RLP/Kretzhaus bzw. Vettelschoß auf der L253 auffällig wurde.


668 Artikel (38 Seiten, 18 Artikel pro Seite)


Nachrichten aus Neuwied

new: 02.07.2020 Stadtverwaltung dankt den Bürgern in Video

Lob für besonnenes Verhalten in Zeiten von Corona  Es ist zwar nur rund zwei Minuten lang, hinterlässt jedoch prägenden Eindruck: das kurze ...

new: 02.07.2020 Sommerschule Rheinland-Pfalz – Gut oder nur gut gemeint?

Landrat Hallerbach zeigt sich angesichts der Rahmenbedingungen skeptisch   Kreis Neuwied – Sommer und Schule - das ...

new: 02.07.2020 Es gibt keine Zusammenarbeit mit der AfD – Kampagne der SPD läuft ins Leere

Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FWG, FDP, Die Linken und Ich tu’s:   Neuwied. „Wenige ...

new: 02.07.2020 Auf Safari im Zoo Neuwied

Der Zoo Neuwied ist das ganze Jahr über einen Besuch wert, aber im Sommer lohnt es sich besonders. Sommerliche Temperaturen halten die Tiere nicht davon ...

new: 02.07.2020 Karate Landestrainer im KSC

Erstes Event war ein voller Erfolg. Puderbach, 27.6.2020. Nach der neuesten Corona Verordnung darf wieder Sport in Gruppen zu maximal 10 Personen betrieben ...

new: 02.07.2020 Noch Plätze frei im Kreativ-Camp

KiJub-Angebot während der Sommerferien im Big House Profis aus Neuwied geben im Kreativ-Camp, das das städtische ...

new: 02.07.2020 Mehr Unterstützung durch neues Ehrenamtsgesetz

Erwin Rüddel: Einsatz von Ehrenamtlichen und freiwilligen Helfern würdigen   Kreisgebiet. „Die ...

new: 01.07.2020 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 30.07.2020

2020-07-01T08:34:59 Neuwied (ots) - - Verkehrsüberwachung - Im Rahmen einer stationären Kontrollmaßnahme, ...

new: 30.06.2020 Ferienbetreuungen in den Sommerferien im Kreis Neuwied

Die Corona-Krise stellt alle vor neue Herausforderungen. In vielen gesellschaftlichen Bereichen gehören ...

new: 30.06.2020 Landrat Hallerbach wirbt für „Mein Neuwieder Becher“

Erhältlich im Bürgerbüro der Kreisverwaltung   Kreis Neuwied – Der Vertrieb des „Mein Neuwieder Becher“, eine ...

new: 30.06.2020 Hilfspaket für gemeinnützige Helfer in der Not

Erwin Rüddel: Bund schafft Grundlagen / Länder können aufsatteln  Kreisgebiet. „Gemeinnützige ...

new: 30.06.2020 Üppiger Zichorien-Strauch wächst auf Altem Friedhof

Hans-Joachim Feix pflegt die Heilpflanze des Jahres 2020   Hans-Joachim Feix ist stolz, stolz auf seinen sich prächtig entwickelnden ...

new: 30.06.2020 POL-PDNR: Illegale Müllentsorgung im Heimbacher Feld

2020-06-30T15:20:52 Neuwied (ots) - Am Nachmittag des 29.06.2020 wurde der PI Neuwied eine illegale Müllablagerung in ...

new: 30.06.2020 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 29.06.2020

2020-06-30T09:03:48 Neuwied (ots) - - Verkehrsunfälle - Am 29.06.2020 wurden im Dienstbezirk der Polizeiinspektion ...

POL-PDNR: Unfallverursacher gesucht

2020-06-30T17:23:49 Neuwied-Innenstadt (ots) - Am Dienstag, 30.06.2020, wurde ein, im Zeitraum von 08:15 Uhr bis 14:20 Uhr, ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied für den 28.06.2020

2020-06-29T10:10:58 Neuwied (ots) - - Ein kurioser Sonntag für die Neuwieder Polizei - Der Sonntag begann für ...

Kreis unterstützt weiterhin das Mehrgenerationenhaus Neuwied

 Landrat Achim Hallerbach besuchte das Neuwieder Mehrgenerationenhaus und verschaffte sich einen Eindruck von den vielfältigen Angeboten für ...

Bewährte Kräfte des Sozialamtes gehen in Ruhestand

– Arbeit galt den Schwächsten in der Gesellschaft  Kreis Neuwied – Gleich zwei bewährte Kolleginnen und einen Kollegen ...

3 User online

Donnerstag, 02. Juli 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied