Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Polizei-News



POL-PDNR: Kinoprojekt "Der Taschendieb"

Polizei-News

POL-PDNR: Kinoprojekt "Der Taschendieb" in Kooperation u.a. der Stadt Neuwied und der Polizei Neuwied zum Thema Gewalt wieder im Kino
2019-02-19T13:50:01

Neuwied (ots) - "Der Taschendieb" , NL 1995, FSK ab 6 Jahre Kinofilmprojektwoche 01.04. - 05.04.2019, ab 08:15 Uhr und 10:45 Uhr Horst - Peter Robiller, Jugendschutzbeauftragter der Stadt Neuwied und Ingo Weber, Kriminalhauptkommissar, Polizei Neuwied

"Der Taschendieb" ist ein Kinderfilm, der sich intensiv mit dem Thema Gewalt (Erpressung, Diebstahl, Körperverletzung u.a.) beschäftigt. Auf eindrucksvolle Weise zeigt er, wie auch ein wohlbehütetes Kind (der zehnjährige Alex) in eine Spirale aus Einschüchterung, Schweigen und Mitmachen geraten kann, ohne dass die Eltern auf die Probleme ihres Kindes aufmerksam werden. Der niederländische Spielfilm von 1995/1996 (FSK ab 6 Jahre) konzentriert sich ganz auf die Not des Kindes, schafft aber auch Verständnis für ein erpresserisches Brüderpaar, indem er mit ausdrucksstarken Bildern die Tragik ihres familiären Hintergrundes beleuchtet. Genau die inhaltliche Grundlage, um präventiv im Jugendschutz mit Schüler(inne)n und Lehrer(inne)n zum Thema Gewalt erfolgreich anzusetzen.

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit Personenschaden und unter Alkoholeinfluss

Polizei-News

2019-02-19T10:14:47

Neuwied (ots) - Am gestrigen frühen Abend gegen 19:20 Uhr ereignete sich im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 59 jähriger Pkw-Fahrer beabsichtigte zur genannten Zeit von der Oberen Görgengasse nach rechts in die bevorrechtigte Sayner Straße einzubiegen. Hierbei übersah er den sich von links nähernden 17 jährigen Fahrer eines Leichtkraftrades, der eine Kollision nicht mehr verhindern konnte.

POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss-Zeuge gesucht

Polizei-News

2019-02-16T02:23:35

Neuwied (ots) - Am Freitag, den 15.02.2019, gegen 22:05 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Dierdorfer Straße (L258) in Fahrtrichtung Neuwied. Laut Zeugin überholte zunächst ein 25-jähriger Autofahrer zwei in gleicher Richtung fahrende PKW, verlor unmittelbar vor dem Kreisverkehr zur Richterswiler Straße beim Einscheren die Kontrolle und kam im Straßengraben zum Stehen.

POL-PDNR: Straßenverkehrsgefährdung durch überholenden LKW, B 42

Polizei-News

2019-02-15T13:41:56

Neuwied, Höhe Feldkirchen (ots) - Am Vormittag des 15.02.2019 gegen 10 Uhr kam es auf der Bundesstraße B 42, in Höhe der Ortslage Neuwied-Feldkirchen zu einem gefährlichen Fahrvorgang eines LKW-Fahrers, der aus Richtung Linz in Rtg. Neuwied fahrend einen vor ihm fahrenden LKW überholte. Der LKW-Fahrer überholte trotz nahendem Gegenverkehr, so dass mehrere in Fahrtrichtung Linz fahrende Fahrzeuge stark abbremsen und teils ausweichen mussten, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Geschädigte oder Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Neuwied zu melden.

POL-PDNR: NEUWIED Unfallverursacher gesucht, Zeugenaufruf

Polizei-News

2019-02-14T11:15:47

Neuwied (ots) - Am gestrigen Mittwoch kam es im morgendlichen Berufsverkehr zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Auf der Bundesstraße 42 stand zu diesem Zeitpunkt, unmittelbar hinter der Auffahrt Neuwied-Engers in Richtung Bendorf, ein Pannenfahrzeug auf der rechten Fahrspur. aus diesem Grund wechselte der Unfallverursacher plötzlich und unerwartet auf die linke Fahrspur, ohne den dort fließenden Verkehr zu beachten.

POL-PDNR: NEUWIED Reifen zerstochen, Zeugen gesucht

Polizei-News

2019-02-14T11:00:29

Neuwied (ots) - In der Nacht vom 08.02.19 auf 09.02.19 wurde in der Nodhausener Straße in Neuwied Segendorf der Reifen eines im Hof abgestellten PKWs beschädigt. Unbekannte Täter stachen mehrmals mit einem Messer in den vorderen Reifen ein und beschädigten diesen nicht unerheblich. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Neuwied unter der Telefonnummer: 02631/878-0 zu melden.

POL-PDNR: Frontalzusammenstoß auf der B 256

Polizei-News

2019-02-13T00:54:41

Straßenhaus (ots) - Horhausen Der Unfallverursacher war mit seinem Pkw auf der B 256 von Willroth kommend in Richtung Horhausen unterwegs. Ungefähr 400m vor der Ortslage Horhausen setzt der 23-jährige Fahrzeugführer zum Überholen eines vorausfahrenden Fahrzeugs an. Hierbei übersieht der junge Mann offenbar einen entgegenkommenden Kleinwagen der von einer 32-jährigen Frau geführt wird.

Anzeige wegen Sachbeschädigung führt zum Fund von Betäubungsmittel

Polizei-News

POL-PDNR: 2019-02-10T09:08:20

Neuwied-Feldkirchen (ots) - Nach einem Streit mit seiner Freundin lässt sich ein 22jähriger Neuwieder in der Nacht zum Sonntag in Feldkirchen dazu hinreißen, mit einem Teleskopschlagstock auf das wegfahrende Auto zu schlagen. Als die Polizei zur Anzeigenaufnahme bei dem jungen Mann erscheint, können die Beamten aus seiner Wohnung starken Marihuanageruch feststellen. Deswegen werden er und seine Wohnung durchsucht. Dabei werden unter anderem über 100 Gramm Cannabis und über 1000 Euro Bargeld sowie der Teleskopschlagstock gefunden und sichergestellt. Die Polizei erstattete deshalb mehrere Strafanzeigen gegen ihn.

Großkontrollen in der "Dunklen Jahreszeit"

Polizei-News

POL-PDNR: Polizei im Kreis Neuwied und Altenkirchen bekämpft erfolgreich den Wohnungseinbruch
Presse- und Medienmitteilung der Kriminalinspektion Neuwied
Neuwied (ots)

Seit Oktober werden, wie in den vergangenen Jahren, eine Vielzahl an polizeilichen Großkontrollen zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen durchgeführt. Unter Führung der Kriminalinspektion Neuwied werden durch die Polizeiinspektionen Neuwied, Straßenhaus, Linz, Altenkirchen und Betzdorf sowie einer großen Anzahl an Kräften der rheinland-pfälzischen Bereitschaftspolizei regelmäßig verdächtige Personen und Fahrzeugführer entlang der An- und Abfahrten der Bundesautobahn A3 im Kreis Neuwied kontrolliert. Am letzten Donnerstag fand in diesem Zusammenhang eine länderübergreifende, gemeinsame Schwerpunktfahndungs- und Kontrollaktion statt. Mit hohem Kräfteeinsatz, in Kooperation mit der Fahndungseinheit der Verkehrsdirektion Koblenz und der Operativen Einheit Autobahn der Polizei Westhessen, wurden insgesamt 102 Fahrzeuge mit 154 Insassen kontrolliert. An diesem Einsatztag gingen der Polizei zwei Personen mit vermeintlicher Hehlerware und zwei Personen mit illegalem Aufenthaltsstatus ins Netz. Insgesamt wurden unter anderem 6 Strafanzeigen und 8 Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

POL-PDNR: Unfallzeugen nach Unfallflucht auf der Rheinbrücke gesucht

Polizei-News

2019-02-05T10:26:14

Neuwied (ots) - Am heutigen Morgen gegen 07:37 Uhr ereignete sich auf der Neuwieder Rheinbrücke in Fahrtrichtung Andernach ein Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher flüchtete. Laut Zeugenaussagen befuhr der 29 jährige Fahrer eines Fiat Ducato die B256 aus Richtung Rengsdorf kommend in Fahrtrichtung Andernach. Der bislang unbekannte Fahrer eines weißen oder silbernen Transporters fuhr derweil aus Richtung Engerser Landstraße kommend auf die B256 ein. Hierbei drängte er den 29 jährigen Fahrer von seiner Fahrspur ab, der in der Folge mit der Mittelschutzplanke kollidierte. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Zeuge des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Neuwieder Polizei unter der Rufnummer 02631/8780 in Verbindung zu setzen.

POL-PDNR: Postsendungen aufgefunden

Polizei-News

2019-02-03T11:45:01

Linz (ots) - Ein Bürger trug am Samstag, den 02.02.2019 an die Polizeiinspektion Linz heran, dass er auf einem Schotterparkplatz entlang der L252 mehrere Postsendungen gefunden habe. Die Pakete seien aufgerissen, teilweise würden sich noch Waren in den Paketen befinden.

Die Mitteilung bestätigte sich bei einer Überprüfung. Die Pakete wurden sichergestellt. Es wurden ein Ermittlungsverfahren wegen Unterschlagung eingeleitet.

Hinweise im Zusammenhang mit diesem Sachverhalt, insbesondere zu dem Ableger der Pakete werden erbeten an die Polizeiinspektion Linz, Tel. 02644-9430.

POL-PDNR: Polizei sucht Unfallverursacher

Polizei-News

2019-01-31T19:26:53

Neuwied / Altwied (ots) - Am Mittwoch, 30.01.2019, ca. 21:10 Uhr, kam es in der Straße "Im Wiedtal / L 255" in der Ortslage Altwied zu einem Verkehrsunfall. Unmittelbar hinter dem Ortseingang "Altwied" kam der aus Neuwied kommende Unfallverursacher nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Straßenlaterne und einem Grundstückszaun. Dabei entstand Schaden an der Laterne und dem Zaun.

POL-PDNR: Neuwied; Jugendschutz im Visier der Polizei

Polizei-News

2019-01-31T13:12:47

Neuwied (ots) - Am Mittwoch, den 30.01.2019, fand durch die Polizei Neuwied in Zusammenarbeit mit dem Jugendschutzbeautragten der Stadt Neuwied in ausgewählten Geschäften Testkäufe zum Schutz der Jugend statt. Insgesamt wurden 18 Geschäfte überprüft. Hierbei wurden den jugendlichen Testkäufern in 9 Fällen Produkte überlassen, die nach dem Jugendschutzgesetz nicht verkauft werden durften.

POL-PDNR: Sachbeschädigung durch verärgerte Person im JOB-Center

Polizei-News

2019-01-30T09:37:36

Linz/Rhein (ots) - Nach einem für ihn scheinbar nicht zufriedenstellenden Gespräch mit einem Mitarbeiter des JOB-Centers in der Asbacher Straße in Linz hat eine männliche Person seinen Ärger an einem großen Blumenkübel im Treppenhaus des JOB-Centers ausgelassen. Mittels Fußtritten wurde der Blumenkübel malträtiert und beschädigt.

Die Personalien des Mannes konnten ermittelt werden.

Ihn erwartet nun neben der Schadenersatzforderung des Eigentümers ein Verfahren wegen Sachbeschädigung.

POL-PDNR: Wohnungseinbruch in ein derzeit leerstehendes Einfamilienhaus

Polizei-News

2019-01-30T08:54:21

Linz/Rh. (ots) - Am späten Nachmittag des 29.01.19 wurde ein Einbruch in ein derzeit leerstehendes Einfamilienhaus in Linz am Rhein angezeigt. Die Bewohnerin des Hauses ist im November 2018 verstorben, seit der Zeit steht das Haus leer. Nach ersten Ermittlungen hatten Nachbarn in der Nacht zum 27.01.19 drei männliche Personen an einem Kellereingang des Hauses bemerkt es jedoch unterlassen, die Polizei zu verständigen.

POL-PDNR: Verkehrsunfall zwischen PKW und Hund

Polizei-News

2019-01-28T22:36:31

Neuwied/Heimbach-Weiß (ots) - Am Montagabend gegen 18:15 Uhr befuhr ein PKW Fahrer die Sayner Straße in Weiß Richtung Bendorf als in Höhe des Holzweges plötzlich ein Hund auf die Straße lief und leicht mit dem PKW zusammenstieß. Der Hund lief danach den Holzweg hoch und war weg. Der PKW Fahrer sowie die Polizei konnten den Hund nicht mehr auffinden. Von dem Hund ist nur bekannt, dass er ca. 60cm hoch war und überwiegend schwarzes längeres Fell hatte.

Die Polizei Neuwied sucht nach Zeugen, die den Hund bzw. den Besitzer kennen. Hinweise an pineuwied@Polizei.rlp.de oder 02631-8780

POL-PDNR: Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

Polizei-News

2019-01-28T11:12:25

Linz am Rhein (ots) - Hammerstein, B 42 Am Montagmorgen, gegen 07:44 Uhr, befuhr eine 57jährige Fahrzeugführerin die B 42 in FR Neuwied. In Höhe der Ortslage Hammerstein kam ihr, auf ihrer Fahrspur, aus bislang ungeklärte Ursache ein Pkw (31jähriger Fahrzeugführer) entgegen. Es kam zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Personen wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und zogen sich schwere Verletzungen zu. Die B 42 war für 2 Stunden voll gesperrt.

POL-PDNR: Warnmeldung - Betrüger unterwegs, angebliche Polizeibeamte

Polizei-News

2019-01-28T09:01:16

Linz-Stadgebiet (ots) - Ganz aktuell meldet ein Bürger, dass gegen 08.00 Uhr am heutigen Morgen zwei angebliche Polizeibeamte bei ihm vorgesprochen haben und ihn vor angeblichen Einbrechern gewarnt haben, die Wohnung im Stadtgebiet Linz im Fokus haben. Der gutgläubige Geschädigte übergab den beiden Betrügern die im Haus vorgehaltene dreistellige Summe Bargeld und eine goldene Uhr zur "sicheren Verwahrung". Mit dieser Beute konnten die Betrüger unerkannt entkommen. Die derzeit vorliegende Personenbeschreibung ist sehr dürftig und entbehrt einer Fahndungsgrundlage.

Wir bitten bei entsprechenden Feststellung sofort die Polizei in Linz zu verständigen.
Telefon: 02644-9430


277 Artikel (16 Seiten, 18 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

Mehrgenerationenhaus in Neustadt/Wied wird vom Bund mit 45.000 Euro gefördert

Erwin Rüddel und Michael Christ: „MGHs sind unverzichtbare Einrichtungen“ Neustadt/Wied. „Das Mehrgenerationenhaus in Neustadt/Wied ...

Dierdorfer Straße: Deckschicht wird kurzfristig erneuert

Dierdorfer Straße: Neuwieder CDU-Fraktion begrüßt unbürokratisches Vorgehen – Deckschicht wird kurzfristig erneuert ...

Clevere Technik für eine erfolgreiche Energiewende

Kreis Neuwied – Klimaschutz und schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen stehen im Fokus der Öffentlichkeit und nehmen direkten Einfluss in ...

Lokales Roaming für ländliche Regionen

Erwin Rüddel: „Technisch machbar und rechtlich für Klarheit sorgen“ Kreis Neuwied. „Die ...

Einladend: VHS-Café nach Umgestaltung neu eröffnet

Mit dem Motto „vielfältig – herzhaft- süß“ wirbt das neu eröffnete Café der Volkshochschule Neuwied an der ...

Marion Bermel ist neue Standesbeamtin in Neuwied

Die Aufgaben, die ein Standesamt bearbeitet, sind vielfältig. Trauungen sind da nur ein kleiner, wenn auch bedeutender Teil des Spektrums. Das Neuwieder ...

SWN-Azubis schaffen wieder erstklassige Abschlüsse

Intensive Vorbereitung bei den SWN auf die Prüfungen
Neuwied. Anlagenmechaniker, Elektroniker, Bachelor of Engineering: ...

Sonja Kowallek ist neue Vorsitzende des Jugendbeirats

Der im vergangenen Jahr neu zusammengesetzte Jugendbeirat der Stadt Neuwied hat in seiner ersten Sitzung nach der offiziellen Amtseinführung seinen ...

POL-PDNR: Kinoprojekt "Der Taschendieb"

POL-PDNR: Kinoprojekt "Der Taschendieb" in Kooperation u.a. der Stadt Neuwied und der Polizei Neuwied zum Thema Gewalt wieder im ...

Mehr als ein als Kaffee und nett plaudern:

Das 5. Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsforums Rengsdorf-Waldbreitbach Landrat Achim Hallerbach informierte die Vertreter der Wirtschaft beim 5. ...

Keine Müllabfuhr an Rosenmontag – Wertstoffhöfe geschlossen

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, wird die Müllabfuhr im Kreis Neuwied wegen Rosenmontag in ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit Personenschaden und unter Alkoholeinfluss

2019-02-19T10:14:47 Neuwied (ots) - Am gestrigen frühen Abend gegen 19:20 Uhr ereignete sich im Neuwieder Stadtteil ...

Neuwied ist bunt – Bündnis gegen Rassismus

ist ein überparteiliches Bündnis verschiedener gesellschaftlicher Akteure in Stadt und Kreis Neuwied.
Wir treten ein ...

Ehemaligentreff der Mittel- und Langstreckler im Foodhotel Neuwied

 (NLC - DJK Neuwieder Leichtathletikclub - LG Rhein-Wied-) Neuwied. Nach umfangreichen Recherchearbeiten durch das Organisations-Trio Edi Kaul, Josef ...

Kontinuität statt Fluktuation: SWN und SBN ehren langjährige Mitarbeiter

Herschbach: Wissen und Erfahrung wichtig für Betriebe und die Stadt Neuwied. Fachkräfte sichern und fest ans Unternehmen binden, das ist der beste ...

34 Männer, Frauen und Kinder sind neue deutsche Staatsbürger

Neuwied. Auch bei der letzten Einbürgerungsfeier des Jahres 2018 im Landkreis Neuwied gab es trotz trüben Winterwetters nur strahlende ...

Schlosspark: Umfangreiche Rodungen beginnen

Arbeiten dienen der Sicherheit des Erddeiches Umfangreiche Rodungsarbeiten stehen ab Dienstag, 19. Februar, im Schlosspark ...

Fast 100 Kilometer Untertage

Sportler des VfL Waldbreitbach laufen im Bergwerk Waldbreitbach/Merkers – 500 Meter tief, 18 Grad warm und ein obligatorischer Schutzhelm – die ...

19 User online

Samstag, 23. Februar 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied