Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Polizei-News



POL-PDNR: Neuwied; Polizei sucht Unfallzeugen

Polizei-News

2019-06-19T09:08:42

Neuwied (ots) - Am gestrigen Dienstag Nachmittag gegen 16:10 Uhr ereignete sich an der Anschlussstelle Torney (B256) in der Abfahrt zur L258 ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Beide Verkehrsteilnehmer beabsichtigten nach rechts in die L258 in Fahrtrichtung Anhausen einzubiegen. Während dem Abbiegevorgang kam es dann zur seitlichen Kollision der Fahrzeuge. Da beide Fahrer entgegengesetzte Angaben machten, konnte der Unfallhergang noch nicht abschließend geklärt werden. Nun sucht die Polizei Neuwied unbeteiligte Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei Neuwied unter der Rufnummer 02631/8780 entgegen.

POL-PDNR: Black Monday - doppeltes Pech ...

Polizei-News

... für zwei Rollerfahrer am Montagabend in der City
2019-06-18T15:04:37

Neuwied (ots) - Am Montagabend gegen 20:14 Uhr wurde der Polizei Neuwied zunächst ein Unfall in der Langendorfer Straße gemeldet. Ein 34jähriger Mann fiel mit seinem Roller am Kreisel Langendorfer Straße um, als er beabsichtigte, Richtung Sohler Weg einzubiegen. Durch den Sturz brach er sich das rechte Bein. Offensichtlich aufgrund seines doch immensen Alkoholkonsums kam der Mann zu Fall. Im Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde, entnahm man ihm dann auch sofort eine Blutprobe.

Geparkter Pkw wird in Dierdorf angefahren - Suche nach dem Unfallflüchtigen

Polizei-News

POL-PDNR: 2019-06-18T11:08:13

Dierdorf (ots) - Am Freitag, dem 14.06.2019 wurde in der Zeit zwischen 08:30 und 13:50 Uhr, ein Pkw VW Polo beschädigt, welcher ordnungsgemäß in der Untertorstraße abgestellt war. Das unfallverursachende Fahrzeug entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden

Polizei-News

 Fahrer durch aufmerksame Zeuginnen überführt
2019-06-18T00:03:54

Neuwied (ots) - Am Abend des 17.06.2019 wurde der PI Neuwied ein Verkehrsunfall auf der B42 zwischen den Anschlussstellen Block-Heimbach und Distelfeld in Fahrtrichtung Neuwied gemeldet. Die Beamten stellten fest, dass ein Verkehrsteilnehmer nach rechts von der Fahrbahn abkam und dabei rund 100 Meter Leitplanke zerstörte. Der Verursacher war nicht mehr vor Ort. Im Rahmen der Fahndung konnte erst das Unfallfahrzeug in der Rudolf-Diesel-Straße aufgefunden werden.

POL-PDNR: Neuwied; Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Polizei-News

2019-06-17T09:35:17

Neuwied (ots) - Ein 52 jähriger Pkw-Fahrer befuhr am gestrigen Sonntagnachmittag die Sayner Straße im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis aus Fahrtrichtung Bendorf/Sayn kommend. An der Einmündung zum Hilgenpfad beabsichtigte er nach links einzubiegen. Hierbei übersah er einen in entgegengesetzte Richtung fahrenden 50 jährigen Radfahrer, der einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Der Radfahrer kam durch die Kollision zu Fall und verletzte sich leicht.

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Neuwied vom 14.-16.06.19

Polizei-News

2019-06-16T09:49:08

Neuwied (ots) - Luftverunreinigung in Heimbach: Am Freitag gegen 11:40 Uhr wurde der Polizei eine unklare Rauchentwicklung in Heimbach im Bereich Meerheck gemeldet. Vor Ort konnte von den Beamten festgestellt werden, dass auf einer größeren Baustelle Holz und Müll verbrannt wurde. Da es sich auch um behandeltes Holz und Kunststoff handelte, erwartet nun den Verantwortlichen eine Strafanzeige wegen Luftverunreinigung. Durch die Feuerwehr wurde das Feuer gelöscht.

POL-PDNR: Verkehrsgefährdung

Polizei-News

2019-06-16T09:47:30

Linkenbach (ots) - Im Rahmen der Streife konnte am 16.06.2019 gegen 01:30 Uhr eine in den Graben geworfene Baustellenampel an der momentan nur einspurig befahrbaren L265 in Fahrtrichtung Straßenhaus festgestellt werden. Zeugen, die beobachten konnten, wer die Ampel von der Straße entfernte, wenden sich bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de.

POL-PDNR: Abgelagerte Autoteile

Polizei-News

2019-06-16T09:44:51

Melsbach (ots) - Autoteile wurden am Samstag, den 15.06.2019 zwischen 08:00 und 16:20 Uhr auf einem Waldweg in der Nähe von Melsbach abgelagert. Die Teile, u.a. Karosserieteile eines Smarts, wurden linksseitig von der K 106 von Melsbach kommend in Fahrtrichtung Rengsdorf ca. 200 Meter von der Kreisstraße entfernt, von einer Spaziergängerin aufgefunden. Hinweise zum Verursacher bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de.

POL-PDNR: Verfolgungsfahrt mit Rollerfahrern

Polizei-News

2019-06-13T08:44:28

Dierdorf (ots) - Am Mittwochabend befuhr eine Polizeistreife die Poststraße in Dierdorf in Richtung Neuwieder Straße. Im Kreuzungsbereich der Poststraße / Schützweg / Brauereistraße wurde den Polizeibeamten von zwei querenden Rollern die Vorfahrt genommen. Ein Roller war mit zwei Personen besetzt. Im Schützweg erhöhten die Rollerfahrer ihre Geschwindigkeit, um sich einer polizeilichen Kontrolle zu entziehen.

POL-PDNR: Neuwied, Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Polizei-News

2019-06-13T08:32:11

Neuwied (ots) - Am gestrigen Mittwoch gegen 15:48 Uhr ereignete sich in der Friedrich-Rech-Straße ein Verkehrsunfall bei dem zwei Fahrzeugführerinnen leicht verletzt wurden. Eine 27 jährige Pkw-Fahrerin befuhr demnach die Friedrich-Rech-Straße aus Richtung Niederbieber kommend in Fahrtrichtung Oberbieber und wollte nach links auf die B256 in Fahrtrichtung Neuwied einbiegen. Hierbei übersah sie das Fahrzeug einer entgegenkommenden 32 jährigen Neuwiederin, welche eine Kollision nicht mehr verhindern konnte. Beim Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführerinnen leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

POL-PDNR: Nach Rempler fehlt Geld im Portmonee

Polizei-News

2019-06-12T20:33:15

Neuwied-Innenstadt (ots) - Am Dienstagmorgen, gegen 10.00 Uhr, betätigte eine Verkehrsteilnehmerin in Neuwied in der Bahnhofstraße, Höhe DRK-Krankenhaus, einen Parkautomaten. Dabei hielt sie ihr Portmonee in der Hand. Als sie gerade den Parkschein aus dem Automaten zog, wurde sie von hinten angerempelt und das Portmonee fiel zu Boden. Als sie sich umdrehte, erblickte sie zunächst ein etwa 7jähriges Mädchen und direkt danach einen Mann, der ihr Portmonee aufhob und ihr gab. Danach sah sie, wie dieser Mann mit zwei weiteren Männern und dem Kind wegging. Die Frau beschrieb die Männer als Osteuropäer. Später stellte sie fest, dass aus ihrem Portmonee Geld fehlte. Wer kann Hinweise zu diesen Personen machen oder hat ähnliches erlebt oder beobachtet?

POL-PDNR: Einbruch ins Westerwaldgymnasium Altenkirchen

Polizei-News

2019-06-12T17:04:10

Altenkirchen (ots) - Über das zurückliegende Pfingstwochenende brachen noch unbekannte Täter in ein Gebäude des Westerwaldgymnasiums in Altenkirchen ein. Sie verschafften sich Zugang über ein Fenster. Entwendet wurden aus Klassenräumen und Büros zwei Computer, ein Laptop sowie eine silberne Kapsel-Kaffeemaschine. Weiteres Diebesgut, das die Täter auf der angrenzenden Wiese in Richtung der Siegener Straße bereit gelegt hatten, ließen sie zurück. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Altenkirchen unter der Telefonnummer 02681/9460 zu melden.

POL-PDNR: Verkehrsschild vor Schule umgefahren - Unfallflucht

Polizei-News

2019-06-12T13:19:37

Neuwied, Sonnenstraße (ots) - Ein bislang unbekannter Fahrer hat mit seinem Fahrzeug am Mittwoch, 12.06.2019 in der Zeit von 06.30 Uhr bis 11.50 Uhr ein Verkehrsschild umgefahren. Es wird vermutet, dass das Schild durch Eltern, die hier ein Kind abholen wollten, umgefahren wurde. Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben können sich bei der Polizei in Neuwied unter 02631-8780 oder pineuwied.wache@polizei.rlp.de melden.

POL-PDNR: Ladendiebstahl - Diebe ließen Fahrräder zurück

Polizei-News

2019-06-12T10:19:59

Neuwied (ots) - Ein kurioser Ladendiebstahl ereignete sich am Donnerstag, 06.06.2019, gegen 15:52 Uhr im Jawoll-Markt im Neuwieder Industriegebiet. Hier entwendeten zwei männliche Ladendiebe diverse Gegenstände und lösten beim Passieren der Kasse die elektronische Diebstahlsicherung aus. Sie wollten anschließend mit ihren beiden Fahrrädern flüchten.

POL-PDNR: Neuwied; Verkehrsunfall mit Flucht

Polizei-News

2019-06-12T09:21:35

Neuwied (ots) - Ein 30 jähriger Pkw Fahrer befuhr am gestrigen Dienstag gegen 18 Uhr die Rasselsteiner Straße in Fahrtrichtung Neuwied Niederbieber. Laut Angaben des Geschädigten wurde er plötzlich durch einen BMW mit dem Teilkennzeichen NR-Z48?? überholt und geschnitten. Um einen Unfall zu vermeiden musste er nach rechts ausweichen und kollidierte dort mit dem Bordstein. Sein Fahrzeug wurde durch die Kollision beschädigt. Der BMW Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Neuwieder Polizei unter der Rufnummer 02631/8780 in Verbindung zu setzen.

POL-PDNR: Diebstahl eines Damenrades

Polizei-News

2019-06-11T15:11:35

Neuwied (ots) - Am vergangenen Sonntagabend zwischen 20:20 Uhr - 20:45 Uhr kam es in der Pfarrer-Werner-Mörchen-Straße in der Neuwieder Innenstadt zum Diebstahl eines Damenrades. Das Fahrrad war in einem Fahrradträger auf einem VW Tiguan montiert. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein weißes, circa ein Jahr altes Damenrad der Marke Centurion. Zeugen werden gebeten, sich mit der Neuwieder Polizei unter der Rufnummer 02631/878-0 in Verbindung zu setzen.

POL-PDNR: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Polizei-News

2019-06-10T21:04:58  - Neuwied (ots)

Die Polizei Neuwied sucht Zeugen, nachdem es am Pfingstsonntag zwischen 22:30 Uhr und 23:30 Uhr auf dem Grünstreifen vor der Eishalle zu einem Verkehrsunfall kam, bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Dieser beschädigte zuvor einen silbernen VW-Bus T 5 an der rechten, hinteren Stoßstange. Es blieben rote Lackanhaftungen zurück. Der entstandene Sachschaden an dem Bus dürfte etwa 1000 EUR betragen.

POL-PDNR: Einbruch in Lidl-Markt in Puderbach

Polizei-News

 - Presse- und Medienmitteilung der Kriminalinspektion Neuwied
2019-06-05T10:06:15

Puderbach (ots) - In der Nacht vom Donnerstag (Feiertag, 30.05.2019) zum Freitag (31.05.2019) verschafften sich bisher unbekannte Täter Zugang in den Lidl-Markt in Puderbach, in dem sie in die rückwärtige Wand des Marktes ein Loch stemmten. Die Suche im Gebäude nach Bargeld verlief ergebnislos, so dass die Täter trotz hohem Aufwand letztlich ohne Beute davon ziehen mussten.

Wer kann Angaben zu auffälligen Personen und Fahrzeugen im Bereich des geteerten Wirtschaftsweges hinter dem Lidl-Markt und der Zufahrtswege machen?

Verdächtige Wahrnehmungen und andere Hinweise nimmt die Polizei Neuwied unter 02631/878-0 oder per E-Mail kineuwied@polizei.rlp.de entgegen.


358 Artikel (20 Seiten, 18 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

new: 19.06.2019 Die Kfz-Zulassungsstelle der Kreisverwaltung Neuwied

Die Kfz-Zulassungsstelle der Kreisverwaltung Neuwied teilt die Öffnungszeiten in den Sommerferien mit: Die ...

new: 19.06.2019 Nachhaltige Ernährung Kindern näher gebracht

Die Initiative „Rheinland-Pfalz isst besser“ bringt Verbrauchern den Wert von Lebensmitteln und Ernährung näher und fokussiert die ...

new: 19.06.2019 25 Jahre Heddesdorfer Kinderburg

25 Jahre ist ein stolzes Jubiläum, das es immer zu feiern gilt. In der städtischen Kindertagesstätte „Heddesdorfer Kinderburg“ in ...

new: 19.06.2019 POL-PDNR: Neuwied; Polizei sucht Unfallzeugen

2019-06-19T09:08:42 Neuwied (ots) - Am gestrigen Dienstag Nachmittag gegen 16:10 Uhr ereignete sich an der Anschlussstelle ...

new: 19.06.2019 K120 voll gesperrt

Zur Demontage von Beton-/Strommasten ist es zwingend erforderlich, die K 120 zwischen Großmaischeid und Giershofen ...

new: 18.06.2019  CDU und SPD setzen erfolgreiche Koalition im Kreistag Neuwied fort

Breite Mehrheit für Zukunftsthemen des Landkreises sichert positive Entwicklung Kreis Neuwied. „Um die Herausforderungen der nächsten Jahre ...

new: 18.06.2019 Vorschulkinder setzen sich für Umweltschutz ein

Feuer, Wasser, Erde, Luft – das ist das diesjährige Thema des Schulkinderprojektes in der städtischen Kita ...

new: 18.06.2019 Verwaltung bleibt am 25. Juni geschlossen

 Am Dienstag, 25. Juni, veranstaltet die Stadtverwaltung Neuwied ihr Betriebsfest, zu dem auch alle ...

new: 18.06.2019 Unsere Internetseite erstrahlt in neuem Glanz

Die alte Zoo Neuwied Homepage war insgesamt nicht mehr zeitgemäß,  war nicht für Handys optimiert,  konnte also auf den meisten ...

new: 18.06.2019 Halbzeitbilanz 2019 bestätigt Trend ...

... in der Beratung und die Angebote des Frauennotrufs Kreis Neuwied. Die Themen in der Beratung des Vereins Trotzdem-Lichtblick – Verein gegen ...

new: 18.06.2019 POL-PDNR: Black Monday - doppeltes Pech ...

... für zwei Rollerfahrer am Montagabend in der City
2019-06-18T15:04:37 Neuwied (ots) - Am Montagabend gegen 20:14 Uhr ...

new: 18.06.2019 „Weiße Flecken“ sollen bald Vergangenheit sein

Erwin Rüddel begrüßt Gründung einer Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft Berlin / Wahlkreis. „Den ...

new: 18.06.2019 Mit Pressluft und Taucheranzug:

Brunnen von 1922 saniert Längere Saugleitung verbessert Wassergewinnung auch in heißen Sommern Neuwied. Im langen, trockenen Sommer vergangenes ...

new: 18.06.2019 Geparkter Pkw wird in Dierdorf angefahren - Suche nach dem Unfallflüchtigen

POL-PDNR: 2019-06-18T11:08:13 Dierdorf (ots) - Am Freitag, dem 14.06.2019 wurde in der Zeit zwischen 08:30 und 13:50 Uhr, ein ...

new: 18.06.2019 Kunstausstellung „Ulrich Christian – Grafik und Malerei“

Landrat Achim Hallerbach eröffnete Kunstausstellung „Ulrich Christian – Grafik und Malerei“ im Roentgen-Museum Neuwied Gemeinsam mit ...

new: 18.06.2019 Landkreis Neuwied stellt neue Bildungsinitiative vor

Kommunales Bildungsbüro koordiniert und unterstützt Der Landkreis Neuwied arbeitet stetig daran, die Bildungschancen für Bürgerinnen und ...

new: 18.06.2019 POL-PDNR: Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden

 Fahrer durch aufmerksame Zeuginnen überführt
2019-06-18T00:03:54 Neuwied (ots) - Am Abend des 17.06.2019 ...

Strahlende Gewinner beim Rotary-Schülerwettbewerb

Festveranstaltung auf Burg Namedy - Wertvolle Geldpreise – Viel Kreativität und Know How Namedy, 13.Juni 2019 Eine umweltfreundliche ...

19 User online

Donnerstag, 20. Juni 2019

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied