Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

Julia Klöckner und Martin Hahn im Zoo Neuwied

Stadt Neuwied

CDU-Landeschefin begeistert vom vielfältigen Angebot     


CDU-Landeschefin Julia Klöckner machte auf ihrer Sommertour Halt in Neuwied. Auf Einladung von Oberbürgermeisterkandidat Martin Hahn besuchte Klöckner den Zoo Neuwied. Zoodirektor Mirko Thiel und Wirtschaftsberater Dieter Rollepatz freuten sich über den Besuch der Politikerin, die gemeinsam mit Landtagskandidat Jörg Röder und weiteren Parteifreunden aus Neuwied eine Führung durch den Zoo erhielt.

Zoodirektor Mirko Thiel stellt das Außengelände des Affenhauses vor. / Foto Herbert Piel

Für Julia Klöckner war es der erste Besuch im größten rheinland-pfälzischen Zoo. Martin Hahn zählt seit vielen Jahren zu den Unterstützern der zoologischen Einrichtung. „Der Zoo Neuwied ist ein Besuchermagnet“, schwärmte er von der großartigen Wirkung weit über die Grenzen unseres Landes hinaus. An Ort und Stelle konnte sich Klöckner von der Qualität der Räumlichkeiten und der Haltung der Tiere überzeugen. Die Tatsache, dass sich der Zoo in Trägerschaft eines privaten Vereins befindet, fand bei der Parteivorsitzenden besondere Anerkennung. Mirko Thiel stellte den Gästen die größten Investitionen der vergangenen Jahre vor. Das Menschenaffenhaus und das Exotarium zählen zu den Aushängeschildern des Neuwieder Zoos. Das alte Reptilienhaus war über 50 Jahre alt, bevor das neue Exotarium nach modernsten Gesichtspunkten, sowohl für die Tierhaltung als auch für die Besucher, gebaut worden ist. Riesenschlangen, Echsen, Warane und viele andere Reptilien sind in das neue Haus eingezogen und erstmals in der Geschichte des Zoos können auch Krokodile präsentiert werden. Im neuen Exotarium mit der etwa 500 m² große Schaufläche können die Besucher in den 38 großen Anlagen neben den Reptilien nun auch Insekten und Spinnen, aber auch Vögel und Säugetiere, die es das ganze Jahr über warm mögen bestaunen. Insgesamt leben hier nun mehr als 120 Tiere aus rund 44 Tierarten.

Fast auf Tuchfühlung: Mirko Thiel und Julia Klöckner. / Foto Herbert Piel


Während des Rundgangs wurde deutlich, dass die Konzeption und Gestaltung nicht nur für kleine Tierfreunde ein Erlebnis darstellt. Die nächsten Baumaßnahmen zur Errichtung eines neuen Highlights laufen bereits, denn Zoodirektor Mirko Thiel betonte: „Um die Attraktivität zu erhalten, müssen wir unaufhörlich Veränderungen und Neugestaltungen vornehmen.“ Dass dies in den letzten Jahren mit Bravour gelungen ist, bestätigten nicht nur die Neuwieder Parteifreunde. Neben einem facettenreichen Freizeitangebot gehört auch die Zooschule seit vielen Jahren zum festen Bestandteil des Zoos. „Auf spielerische Art und Weise wird den Kindern die ganze Vielfalt der Schöpfung vermittelt und ein Bewusstsein für die Natur geschaffen“, dankte Julia Klöckner in Neuwied.
Voller positiver Eindrücke bedankte sich Julia Klöckner für die Einladung und versprach mit großer Begeisterung: „Ich komme sehr gerne wieder.“      

Julia Klöckner und Ob-Kandidat Martin Hahn zusammen mit Parteifreunden im Exotarium des Zoos Neuwied. / Foto Herbert Piel

 

Ein Blick in das Seehundbecken. / Foto Herbert Piel

Nachrichten aus Neuwied

new: 21.02.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 21.02.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 21.02.2018
2018-02-21T12:00:33 Neuwied (ots) - Verkehrsunfall ...

new: 21.02.2018 Seniorenbeirat hat neues Programm zusammengestellt

Generationenkino geht in die nächste Runde Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied vertritt die Interessen der älteren ...

new: 20.02.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 20.02.2018

POL-PDNR: Neuwied - Auf frischer Tat ertappt
2018-02-20T14:58:41 Neuwied (ots) - In der Nacht vom Montag (19.02.2018) auf ...

new: 20.02.2018 Erlebnispädagogische Zertifikatsausbildung für pädagogische Fachkräfte

Erlebnispädagogische Zertifikatsausbildung für pädagogische Fachkräfte aus der Region Die ...

Virtuelle Tour durch die Pfarrkirche Waldbreitbach

Seit Ende Januar können Interessierte einen virtuellen Rundgang durch die Waldbreitbacher Pfarrkirche Maria Himmelfahrt unternehmen. Im Internet ...

Pfarrgemeinde Heimbach-Weis-Gladbach hat „Sehnsucht nach Me(h)er“

Botschaften für Eine-Welt
Heimbach-Weis – „Sehnsucht nach Me(h)er – Werde Botschafter für ...

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 19.02.2018

POL-PDNR: Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus KFZ
2018-02-19T15:18:44 Betzdorf (ots) - Am 15.02.2018 gegen 18:00 Uhr ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 18.02.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 18.02.2018
2018-02-18T09:25:46 Betzdorf (ots) - ...

Präventionsangebote sollen Jugendliche stark machen

Cool sein kann trainiert werden - Angebote des KiJuB Mit einer Reihe von Präventionsangeboten will das städtische ...

Mit Mehrwertgutscheinen Kunden und Partner in der Stadt unterstützen

Aktion der SWN: Versand mit Verbrauchsabrechnungen Neuwied. Mit den Verbrauchsabrechnungen flattern den Kunden der Stadtwerke Neuwied (SWN) auch wieder die ...

Änderungen des Kommunalen Finanzausgleichs sorgen für großen Unmut

 – Landkreis Neuwied ist größter Verlierer im Land „Für eine einseitige Verteilung gibt es ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 16.02.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 16.02.2018
2018-02-16T10:49:23 Betzdorf (ots) - Betzdorf (ots) ...

Kindern Zeit schenken!

Informationsveranstaltung am 01. März in der Grundschule in Buchholz Kindern Zeit schenken! Grundschulen Buchholz und ...

Zukunftsinitiative „Starke Kommunen - Starkes Land“ in zweiter Auflage

Rheingemeinden setzen mit Städtenetz auf intensive Zusammenarbeit
Große Freude im Kreis Neuwied. elf Kommunen am ...

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) im Zoo Neuwied

„Hallo, ich bin der neue FSJ-ler!“, hört man in einigen Unternehmen zur Sommerzeit aus den Mündern von jungen engagierten Menschen. Diese ...

• Waffelduft im Mehrgenerationenhaus Neuwied

Ab dem 28. Februar 2018 gibt es gleich zwei gute Gründe mittwochnachmittags das Mehrgenerationenhaus Neuwied zu besuchen. ...

Außergewöhnlicher Aschermittwochsgottesdienst eröffnet Ausstellung in Neuwied

Migration mit Offenheit begegnen
Neuwied – Es geht um Menschlichkeit, Solidarität und darum, Menschen auf der Flucht ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 15.02.2018

POL-PDNR: NEUWIED. Falsche Polizeibeamte rufen in den Abendstunden an
2018-02-15T16:09:49 Neuwied (ots) - Aktuell werden ...

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

9 User online

Mittwoch, 21. Februar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied