Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel zum Thema: Sonstige Nachrichten



Die Kraft der Bilder

Sonstige Nachrichten

Biografisches und aus der Phantasie entsprungenes, stellt Künstlerin Anke Fergen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene vor, um zu inspirieren und vielleicht auch selbst in einem Workshop kreativ zu werden.
Das vertreibt die Langeweile und den Stress vom Alltag und führt in die eigene bunte Welt.


 

Neue Wege bei der Gestaltung:

Sonstige Nachrichten

SWN engagieren Streetart-Künstler  -  Alexander Heyduczek gestaltet Verteilerstation

Neuwied. Wenn Alexander Heyduczek bei der Arbeit ist, dann fragen regelmäßig aufmerksame Bürger oder gar die Polizei bei ihm nach, ob das wohl rechtens ist, was er tut. Auch in der Weiser Straße in Engers ist das nicht anders, wo der Street-Art-Künstler eine Gasreglerstation   besprüht. Ganz legal. Er arbeitet im Auftrag der Stadtwerke Neuwied (SWN).

Rückblick: Im vergangenen August hatten die SWN mehrere Stationen neu streichen lassen. Wenige Tage später zierten erneut die wenig attraktiven „Kunstwerke“ von Sprayern die Stationen. Ein Facebook-Beitrag der SWN verbreitete sich sehr schnell und gleich mehrfach kommentierten die Nutzer: „Lasst es doch mal kreativ und professionell besprühen.“ Bernd Essing, Bereichsleiter für die Gas- und Wasserstationen bei den SWN, kannte den Künstler, da Heyduszek bereits im Feuerwehrgerätehaus Heimbach-Weis aktiv war.

Nach einer Vorlage hat Alexander „Moha“ Heyduczek die Verteilerstation gestaltet und erlaubt den Passanten auch bei geschlossenen Türen einen Blick ins Innenleben.

Teile der neuen Uferpromenade fertiggestellt, Biergarten öffnet

Sonstige Nachrichten

Deutliche Fortschritte macht die Neugestaltung des Deichvorgeländes am Neuwieder Rheinufer. Seit Ende März laufen intensive Arbeiten, die Fertigstellung des ersten Abschnitts der Oberflächensanierung steht kurz bevor. Das ist vor allem eine gute Nachricht für all jene, die sich seit Langem auf einen Besuch des Biergartens freuen. Der soll nämlich am Freitag, 3. Juli, wieder geöffnet werden – mit allen coronabedingten Einschränkungen.

66 Minuten ist ab 27. Mai 2020 mit drei neuen Missionen zurück

Sonstige Nachrichten

 Ab dem 27. Mai darf das Team der 66 Minuten Theater Adventures endlich wieder rätselbegeisterte Paare, Freunde und Familien aus maximal zwei Haushalten in ihre spannenden Escape Abenteuer entführen. Drei neue In- und Outdoor Missionen für verschiedene Zielgruppen erwarten die Gäste bei der Wiedereröffnung.  
    Neuwied, 25.05.2020   
Mit einem durchdachten Sicherheitskonzept und unter Berücksichtigung der Hygieneregeln darf in Neuwied ab Mittwoch wieder im Team gerätselt werden. Nachdem zunächst die Outdoor Missionen wieder an den Start gehen durften, können ab dem 27. Mai 2020 auch wieder alle Indoor Abenteuer erlebt werden. Die 66 Minuten Fans dürfen sich auf drei neue Missionen freuen.


POL-PDNR: Pressebericht der PI Neuwied für das Wochenende

Sonstige Nachrichten

vom 15. bis 17.05.2020

2020-05-17T09:17:02

Neuwied (ots) - Neuwied - Am Freitag, 15.05.2020, kam es gegen 10.20 Uhr in der Langendorfer Straße in Neuwied zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fahrradfahrerin und einem Pkw. Die Beamten ermittelten, dass der 30jährige Unfallverursacher beim Abbiegen mit seinem Pkw die 26jährige Radfahrerin im toten Winkel übersehen hatte und es so zu einer Berührung kam. Aufgrund dessen stürzte die Radfahrerin und zog sich schwere Verletzungen zu.

Neuwied Industriegebiet - Am Samstag, 16.05.2020, wurde der PI Neuwied gegen 11.45 Uhr ein Verkehrsunfall in der Stettiner Straße gemeldet. Hier wurde festgestellt, dass der Unfallverursacher beim Einfahren in den fließenden Verkehr die Vorfahrt eines weiteren Pkw missachtete. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge stark beschädigt, zwei Personen wurden leicht verletzt.

Aus Angst vor Corona:

Sonstige Nachrichten

Patient*innen verschieben Krankenhaustermine mit fatalen Folgen

Verschieben von Behandlungen kann lebensgefährlich werden / „Zur Sache Rheinland-Pfalz! Extra“ am Donnerstag, 7. Mai 2020, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

Weshalb Patient*innen Termine im Krankenhaus während des Corona-Virus absagen, darüber berichtet das Politikmagazin „Zur Sache Rheinland-Pfalz! Extra“ in einer neuen Folge am Donnerstag, 7. Mai 2020, ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Fallzahlen steigen auf 210 im Kreis Neuwied / Helfer-Schulungen für Pflegeunters

Sonstige Nachrichten

Die Corona-Fallzahlen sind im Kreis Neuwied auf 210 Personen (+1) heute angestiegen, nachdem seit Donnertag kein neuer Fall hinzugekommen ist. Hierunter sind drei Todesfälle sowie mittlerweile 190 Personen, die bereits aus der Quarantäne entlassen werden konnten. Die Summe der Fälle verteilt sich auf die Kommunen wie folgt:

Kommune

Positive Fälle

Todesfälle

Stadt Neuwied

76

1

VG Asbach

30

1

VG Bad Hönningen

15

 

VG Dierdorf

5

1

VG Linz

21

 

VG Puderbach

10

 

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

30

 

VG Unkel

23

 

 

Kindertagespflege im Kreis Neuwied ab 04. Mai wieder im „Normalbetrieb“

Sonstige Nachrichten

Landrat Hallerbach dankt Tagespflegepersonen für Aufrechterhaltung der Notbetreuung in Corona-Zeiten

Kreis Neuwied – Besonders betroffen vom sogenannten „Lockdown“ sind Kinder und ihre Familien. Die Schließung der Kitas und Schulen war eine der ersten und besonders einschneidenden Maßnahmen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Sie hat Eltern, Kindern und dem pädagogischen Personal, das die Notbetreuung aufrechterhält, besonders viel abverlangt. Gut, dass es nun wieder einen Schritt weiter geht auf dem Weg zum Gewohnten.

„Die Kindertagespflege war von den Regelungen, wie es sie für Kitas und Schulen gab und immer noch gibt, grundsätzlich ausgenommen – sie wäre also weiterhin uneingeschränkt zulässig gewesen. Dennoch haben wir uns frühzeitig dazu entschieden, in der Kindertagespflege die gleichen Maßstäbe anzulegen und auch dort nur einen Notbetrieb anzubieten. Diese mit viel Sorgfalt getroffene Entscheidung waren wir unseren Tagespflegepersonen, Kindern und Eltern schuldig“, begründet Landrat Achim Hallerbach die Maßnahme des Kreises, auch in der Tagespflege nur die Notbetreuung für systemrelevante Berufsgruppen zu fahren.

Papaya-Antrag bringt Geschwindigkeitsreduzierung in der Marktstraße Neuwied

Sonstige Nachrichten

(gemeinsame Pressemeldung der Koalition von CDU, Bündnis'90/Die Grünen und FWG im Neuwieder Stadtrat)

 

Weitere geschwindigkeitsreduzierende Maßnahmen sollen in Schloss- und Kirchstraße folgen

 Neuwied. Papaya wirkt auch bei dem Thema Verkehr in der Neuwieder Innenstadt. Nachdem in der Markstraße von Anwohnern sowie Gewerbetreibenden immer wieder von Autorennen und extremen Geschwindigkeitsverstößen berichtet worden war, hat die Papaya-Koalition aus CDU, Bündnis‘90/Die Grünen und FWG im September 2019 den Antrag auf Errichtung einer provisorischen Maßnahme zur Geschwindigkeitsreduzierung gestellt. „Wir haben die Sorgen der Anwohner immer sehr ernst genommen, denn gerade in den Abendstunden wurde uns immer wieder von regelrechten Straßenrennen in der Marktstraße berichtet, denn die Verkehrsführung lud quasi dazu ein, auf das Gaspedal zu treten“, erklärt CDU-Fraktionsvorsitzender Martin Hahn die damalige Motivation des gemeinsamen Antrages.

 Mitglieder der Papaya-Koalition im Neuwieder Stadtrat bei der ersten Besichtigung der „Berliner Kissen“ und nach dem Austausch mit Anliegern vor der Corona-Situation. 

Fallzahlen bleiben auf 209 im Kreis Neuwied

Sonstige Nachrichten

Die Corona-Fallzahlen bleiben im Kreis Neuwied bei 209 Personen. Es kamen keine neuen Fälle hinzu. Hierunter sind drei Todesfälle sowie mittlerweile 181 Personen, die bereits aus der Quarantäne entlassen werden konnten. Die Summe der Fälle verteilt sich auf die Kommunen wie folgt:

Kommune

Positive Fälle

Todesfälle

Stadt Neuwied

75

1

VG Asbach

30

1

VG Bad Hönningen

15

 

VG Dierdorf

5

1

VG Linz

21

 

VG Puderbach

10

 

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

30

 

VG Unkel

23

 

 

ISB beteiligt sich an tr8fin GmbH aus Vettelschoß

Sonstige Nachrichten

Start-up aus dem Westerwald vereinfacht Exportfinanzierung massiv

 Mainz, 28. April 2020. Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) beteiligt sich über ihre Tochtergesellschaften, die S-Innovations-Beteiligungsfinanzierungsgesellschaft Rheinland-Pfalz mbH (S-IFG), die VMU Venture-Capital Mittelrhein Unternehmensbeteiligungsgesellschaft mbH sowie die Wagnisfinanzierungsgesellschaft für Technologieförderung in Rheinland-Pfalz mbH (WFT) aus Mitteln des Innovationsfonds II an der tr8fin GmbH aus Vettelschoß. Beim Innovationsfonds Rheinland-Pfalz II handelt es sich um eine Fördermaßnahme des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau. Der Fonds wird mitfinanziert durch die Europäische Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Fallzahlen steigen auf 209 im Kreis Neuwied

Sonstige Nachrichten

Drive-In System in der Fieberambulanz gestartet / Umfangreiche Hilfsmaßnahmen

 

Über das Wochenende ist im Kreis Neuwied die Summe der Fallzahlen auf 209 (+1) Personen weiter angestiegen. Hierunter sind drei Todesfälle sowie 180 Personen, die bereits wieder aus der Quarantäne entlassen werden konnten. „Auch wenn die Zahlen nur noch sehr langsam ansteigen, ist keine Entwarnung zu geben. Es gilt weiterhin Abstand zu halten und die Maßnahmen ernst zu nehmen,“ betont Landrat Achim Hallerbach. Die Summe der Fälle verteilt sich auf die Kommunen wie folgt:

Kommune

Positive Fälle

Todesfälle

Stadt Neuwied

75

1

VG Asbach

30

1

VG Bad Hönningen

15

 

VG Dierdorf

5

1

VG Linz

21

 

VG Puderbach

10

 

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

30

 

VG Unkel

23

 

 

Kreuzgang-Konzerte abgesagt, identisches Programm 2021

Sonstige Nachrichten

Bedauerlicherweise müsse wegen der Corona-Krise auch die beliebten Kreuzgang-Konzerte in der ehemaligen Abteil Rommersdorf abgesagt werden. Die räumlichen Verhältnisse dort lassen leider keine alternative Bestuhlung zu. Doch in diesem Zusammenhang gibt es bereits eine gute Nachricht. Dem städtischen Kulturbüro ist es in Absprache mit den Künstlern gelungen, das für dieses Jahr geplante Programm identisch 2021 anzubieten. Das heißt konkret: Woodwind & Steel, geplant für 4. Mai, tritt am 3. Mai 2021 auf, Young harmonic Brass, geplant für 11. Mai, sind am 10. Mai 2021 zu hören, Simply Unplugged, geplant für 18. Mai, statten der Abtei am 19. Mai 2021 ihren Besuch ab und Delta Q, geplant für 25. Mai, gastiert am 31. Mai 2021 in Rommersdorf.

Geh- und Radweg war nur kurzfristig gesperrt

Sonstige Nachrichten

Der Geh- und Radweg entlang der B 42 zwischen Feldkirchen und Leutesdorf war am Wochenende kurzfristig gesperrt. Das Ordnungsamt der Stadt Neuwied teilt mit, dass die Sperrung bereits wieder aufgehoben wurde.

Corona: SWN und SBN wahren Distanz auch beim Kunden

Sonstige Nachrichten

Schwierige Suche nach Spuckschutzmasken – Neue Arbeitsschutzvorgaben bereits weitgehend umgesetzt

Neuwied. Die Stadtwerke und die Servicebetriebe Neuwied haben nicht nur intern Maßnahmen ergriffen, um ein Ausbreiten des Corona-Virus zu verhindern. Auch im Kontakt mit den Kunden und in den Teams, die draußen arbeiten, hat das Thema Priorität.

Für die Sicherstellung der Versorgungssicherheit und der öffentlichen Dienstleistungen haben SWN und SBN schon Anfang März einen Krisenstab eingerichtet und zahlreiche Vorkehrungen getroffen. Getrennte Teams in Schlüsselbereichen oder Fernzugriff im Homeoffice zählten ebenso dazu wie strenge Hygienemaßnahmen in der Hafenstraße oder Verzicht auf Fortbildungen oder Dienstreisen, erklärt Geschäftsführer Stefan Herschbach: „Zudem stehen wir im Austausch mit anderen Ver- und Entsorgern.“

Aktuelle Corona-Lage im Kreis Neuwied

Sonstige Nachrichten
205 Corona-Fälle im Kreis Neuwied
Maskenpflicht in Rheinland-Pfalz

Schrittweise Wiederaufnahme des Schulbetriebes

Sonstige Nachrichten
  1. Kreisbeigeordneter Michael Mahlert:   „Landkreis als Schulträger bereitet sich vor“

 In der Telefonschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungscheffinnen und Regierungschefs der Länder am 15.04.2020 wurde die schrittweise Wiederaufnahme des Schulbetriebes beschlossen. Für unsere kreiseigenen Schulen bedeutet dies:

66 Minuten Theater Adventures stärken mit der #CORONAPAPER Challenge

Sonstige Nachrichten

das Gemeinschaftsgefühl der Neuwieder

Unter allen Teilnehmern der Challenge werden viele attraktive Preise und Freizeitaktivitäten in und um Neuwied verlost

    Neuwied, 15.04.2020  

Die #CORONAPAPER Challenge soll unter dem Aspekt #stayhome das Gemeinschaftsgefühl in der Krise stärken. Wir alle zusammen schaffen das und bilden eine riesige Menschenkette, indem wir mit Humor und Spaß das knappe Klopapier solidarisch weiterreichen. Dabei wird die Öffentlichkeit dazu aufgerufen, sich aktiv an dem Projekt zu beteiligen und kleine Videosequenzen beizusteuern.


261 Artikel (15 Seiten, 18 Artikel pro Seite)


Nachrichten aus Neuwied

Über 152 Millionen bundesgarantierte KfW-Kredite

an Unternehmen im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen Erwin Rüddel: „Bund unterstützt Unternehmen wegen der ...

Radwege: Beschilderung wird momentan erneuert

Aktuell werden im Neuwieder Stadtgebiet die „Hinweise zur wegweisenden und touristischen Beschilderung für den Radverkehr in Rheinland-Pfalz“ ...

Stadtverwaltung Neuwied begrüßt Nachwuchskräfte

Fünf Auszubildende und fünf Beamtenanwärter neu an Bord  Der erste Arbeitstag ist wohl für jeden etwas Besonderes. Alles ist neu und ...

Tiefgreifende Transformation der letzten Jahre zeigt Früchte

Informationsbesuch bei der Firma Geutebrück in Windhagen Kreis Neuwied –Von der Neuausrichtung der Firma Geutebrück konnten sich Landrat Achim ...

POL-PDNR: Sachbeschädigung auf dem Gelände der Firma ASAS GmbH

2020-08-07T08:26:49 Neuwied (ots) - Zwischen dem 05.08.2020 und 06.08.2020 betraten unbekannte Täter das Gelände der ...

Corona-Update Kreis Neuwied

heute wurde im Kreis Neuwied 1 neuer Corona-Fälle registriert. Aktuell befinden sich 18 Personen in Quarantäne. Die ...

„Rad-/Wanderkarte Westerwald“ neu aufgelegt

Tipps für Wander- und Radtouren im Westerwald Der Westerwald Touristik-Service hat eine neue Auflage der Rad-/Wanderkarten herausgebracht. ...

MGHs in Neuwied und Neustadt/Wied verdienen weitere Bundesförderung

Erwin Rüddel verweist auf das Bundesprogramm „Miteinander – Füreinander“   Kreisgebiet. ...

POL-PDNR: Hinweise auf Drogenbeeinflussung bei Fahrzeugführerin.

2020-08-06T12:11:23 Neuwied (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle am 05.08.2020 gegen 23:20 Uhr in der Kirchstraße ergaben ...

POL-PDNR: Abermals getuntes Fahrzeug in Neuwied kontrolliert

2020-08-06T12:07:18 Neuwied (ots) - Neuwied - Am 05.08.2020 wurde gegen 22:05 Uhr auf der Engerser Landstraße ein lautes ...

POL-PDNR: Rollerfahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

2020-08-06T12:00:26 Neuwied (ots) - Neuwied - Der Fahrer eines schwarzen Roller und der Fahrer eines PKW befuhren am 05.08.2020 ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Beteiligten in Neuwied - Block

2020-08-06T11:55:24 Neuwied (ots) - Am 05.08.2020 wurde gegen 08:00 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Engerser ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

2020-08-06T11:47:04 Neuwied (ots) - Neuwied - Rudolf-Diesel-Straße Die 50 jährige Geschädigte befährt mit ...

Ehrenamtliche engagieren sich für Umweltschutz

Insektenhotel in den Goethe-Anlagen sehr gut gebucht  Seit gut einem halben Jahr steht das Insektenhotel in den Goethe-Anlagen – und die ersten ...

Neuwieder Abfallwirtschaft wird 2021 Anstalt öffentlichen Rechts

Kreis Neuwied – Die Neuwieder Abfallwirtschaft wird mit Beginn des kommenden Jahres eine neue Rechtsform erhalten und als “Anstalt öffentlichen ...

Corona-Update Kreis Neuwied

heute wurden im Kreis Neuwied 2 neue Corona-Fälle registriert. Die Summe aller Fälle liegt nun bei 247. Aktuell ...

Gericht: Landkreis Kaiserlautern darf nicht zur Erhöhung der Kreisumlage

Gericht: Landkreis Kaiserlautern darf nicht zur Erhöhung der Kreisumlage gezwungen werden Hallerbach begrüßt ...

Coronafall in Kita Erpel

Tests wurden durch das Gesundheitsamt veranlasst In der Kita Erpel (Verbandsgemeinde Unkel) gibt es einen bestätigten ...

14 User online

Sonntag, 09. August 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied