Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 3 Minuten

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 07.03.2018

Polizei-News

POL-PDNR: Zeugenaufruf der Polizei Neuwied zur Pressemeldung vom 07.03.2018
2018-03-07T12:05:15

Neuwied (ots) - Aufgrund weiterer gegensätzlicher Aussagen konnte der Unfallhergang bislang nicht abschließend geklärt werden. Weitere Zeugen werden daher gebeten, sich mit der Neuwieder Polizei unter der Rufnummer 02631/8780 in Verbindung zu setzen.

Pressetext vom heutigen Morgen:

Verkehrsunfall mit verletzter Fahrerin - Am gestrigen späten Nachmittag gegen 17:12 Uhr befuhren eine 69 jährige Pkw Fahrerin und ein 19 jähriger Lkw Fahrer in vorgenannter Reihenfolge die B42 aus Richtung Bendorf kommend in Fahrtrichtung Neuwied. In Höhe der Anschlussstelle Engers mussten beide Verkehrsteilnehmer verkehrsbedingt auf die linke Spur wechseln. Wie Zeugen berichteten, fuhr dann der Lkw ungebremst in das Heck des Pkw, worauf dieser ins Schleudern geriet und mehrfach mit der Schutzplanke kollidierte. Die Pkw Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und durch den hinzugezogenen Rettungsdienst in ein Neuwieder Krankenhaus verbracht. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Lkw-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 07.03.2018
2018-03-07T09:31:00

Neuwied (ots) - Fahrraddiebstahl - Am 06.03.2018 gegen 08:00 Uhr stellte der 17 jährige Geschädigte sein grünes Conway Mountainbike im Hinterhof der Neuwieder Stadtverwaltung in der Engerser Landstraße ab und sicherte dieses mit einem Spiralschloss. Als er gegen 12:45 Uhr zu dem Abstellort zurückkehrte, waren Fahrrad und Spiralschloss verschwunden. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor.


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 07.03.2018
2018-03-07T09:08:54

Betzdorf (ots) - Niederfischbach (ots) - Diebstahl von Edelstahl; Am Dienstagmittag fielen zwei Personen in Niederfischbach auf, welche offensichtlich versuchten Edelstahlrohre von einem Grundstück in der Brückenstraße zu stehlen. Ein aufmerksamer Nachbar hatte den Vorfall beobachtet und die Personen angesprochen. Daraufhin entfernten sich die Personen mit einem grünen Mercedes Sprinter in Richtung Schlesingstraße. Durch den Polizeibezirksdienst Niederfischbar konnte das Fahrzeug dann in der Schlesingstraße festgestellt werden. Es handelte sich um zwei Schrottsammler, welche nicht über die erforderlichen Erlaubnisse zum Sammeln vorweisen konnten. Der bereits gesammelte Schrott wurde sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen versuchten Diebstahls wurde eingeleitet. Beim wiederholten Auftreten müssen die Betroffenen mit der Sicherstellung ihres Fahrzeuges rechnen.

Betzdorf (ots) - Schrottsammler gestellt; Ein weiterer Schrottsammler fiel der Polizei Betzdorf am Dienstagnachmittag in der Friedrichstraße auf. Nach dem Fahrzeug war durch die Leitstelle der Polizei Siegen eine Fahndung ausgestrahlt worden, da es im Zusammenhang mit dem Diebstahl einer Wärmepumpe in Siegen-Niederschelden stehen dürfte. Auf der Ladefläche des Sprinters konnte eine große Menge von Schrott und Sperrmüll festgestellt werden. Ob sich darunter auch die entwendete Wärmepumpe befindet ist noch nicht verifiziert. Die Zwei mit dem Fahrzeug angetroffenen Personen verfügten über keine Genehmigungen zum Sammeln von Schrott. Bei der Überprüfung des Fahrzeuges wurde zudem festgestellt, dass kein Haftpflichtversicherungsschutz bestand. Der Sprinter wurde mit Ladung sichergestellt. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Kirchen (ots) - Sachbeschädigung; Bislang unbekannte Täter brachten an den Gebäuden der evangelischen Kirchengemeinde Farbschmierereien an. Die frei zugänglichen Gebäuden des Gemeindezentrums und Kindergartens wurden mit blauer Sprühfarbe beschädigt. Tatzeitraum dürfte das vergangene Wochenende sein. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Betzdorf (ots) - Führen eines Kfz ohne Fahrerlaubnis; Ein 15-Jähriger wurde am Dienstagnachmittag mit seinem Mofaroller in der Wilhelmstraße zur Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass das Mofa durch Manipulationen eine höhere Geschwindigkeit erreichte und somit fahrerlaubnispflichtig wurde. Der 15-Jährige war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Mittelhof (ots) - Hubschrauber bei Vermisstensuche im Einsatz; Am späten Dienstagabend war im Bereich Mittelhof der Polizeihubschrauber bei einer Vermisstensuche im Einsatz. Gesucht wurde eine 16-Jährige, welche mit konkreten Suizidabsichten abgängig war. Die Suche wurde durch die Feuerwehr unterstützt. Die Vermisste konnte noch vor Mitternacht gefunden werden und wird medizinisch versorgt.

Mudersbach (ots) - Führen eines Kfz unter Drogeneinfluss; Ein 18-Jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades wurde am heutigen Morgen, gegen 04:00 Uhr, in der Kölner Straße zur Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Kontrolle konnten Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt werden. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Nachrichten aus Neuwied

new: 14.12.2018 Auch im Winter schmücken Blumen die Laternen

Netzwerk Innenstadt setzt optische Akzente – Neue Bänke 21 Blumenkörbe erblühten in den warmen Monaten des Jahres in der Neuwieder ...

new: 14.12.2018 Seniorenbeirat informiert sich im Haus Weißer Berg

Mit Besuch in der AWO-Einrichtung endet Reihe des Gremiums Mit dem Besuch der Einrichtung für Senioren auf dem Weißen Berg beendete der ...

new: 14.12.2018 Oberbieberer Vereine freuen sich über neue Turnhallen-Küche

Die Turnhalle der Friedrich-Ebert-Grundschule in Neuwied-Oberbieber ist ein wahrer Alleskönner: Sportlich von der Schule, verschiedenen Abteilungen des VfL ...

new: 13.12.2018 Änderung von Abfuhrtagen zum Jahresbeginn

Zusatzleerung blaue Tonnen am 5. Januar 2019 in Oberbieber und ...

new: 13.12.2018 Tierisch Freude schenken - Die besondere Geschenkidee

Wer noch eine besondere Geschenkidee zu Weihnachten oder zu anderen Anlässen sucht, wird im  Zoo Neuwied schnell fündig. So zum Beispiel im ...

Deichförderverein: Vorstand einstimmig wiedergewählt

Rund 2400 Besucher jährlich besuchen das Informationszentrum Oberbürgermeister Jan Einig als Vorstandsvorsitzender des Deichfördervereins ...

Regionalladen-Gemeinschaftsprojekt startet ersten Testlauf

Bei Amalie schöne Regionalprodukte einkaufen Stadt und Landkreis Neuwied präsentieren sich gemeinsam auf Neuwieder Knuspermarkt Das ...

Der Freizeitplaner 2019 ist ab Mitte Januar erhältlich

Wie auch in den vergangenen Jahren bringen die Kreisjugendpflege des Landkreises und das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, in gemeinsamer Regie, ...

Kandidaten für Sportlerehrung melden

Stadt Neuwied zeichnet wieder besondere Leistungen aus Die Stadt Neuwied würdigt auch in diesem Jahr wieder die ...

Kreis-Migrationsbeirat tagt in Puderbach

Situation geflüchteter Menschen in der VG Puderbach und Asylwesen im Kreis bilden thematische Schwerpunkte Zu seiner letzten Sitzung des Jahres traf ...

Oberbürgermeister Einig zieht am 23. Dezember das Gewinnerlos

Noch steht er in der großen Schneekugel auf dem Luisenplatz, doch am Sonntag, 23. Dezember, wird feststehen, wer den dort ...

Trotz Wasserschaden: Kita Rheintalweg bleibt geöffnet

Erzieherinnen und Kinder reagieren flexibel auf Problemlage Ein Wasserschaden in der Kindertagesstätte am Rheintalweg ...

Ross folgt Bauer: Löschzug Stadt Neuwied hat neue Führung

Wechsel bei der Feuerwehr: Der Löschzug Stadt Neuwied hat eine neue Führung. Nach dem Wegzug von Florian Bauer ...

Selbst in Österreich abgeholt: Pfadfinder bringen Friedenslicht zum Adventsfenst

Am Freitag, 21. Dezember, bieten die Pfadfinder vom Stamm St. Bonifatius am Oberbieberer Pfadfinderhaus in der Grafenwiese 100 ...

Bürgerbüro nachmittags geschlossen

Am Mittwoch, 12. Dezember findet nachmittags die jährliche Personalversammlung der Kreisverwaltung Neuwied statt. Es ist ...

Änderung der Müllabfuhr wegen Weihnachten und Neujahr

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, wird die Müllabfuhr wegen Weihnachten und Neujahr ...

„In großer Geschlossenheit nach vorne schauen!“

Positiv ist die Stimmung der CDU-Delegierten und CDU-Mitglieder die beim CDU-Bundesparteitag in Hamburg zugegen waren. „Die Bundesvorsitzenden- und ...

Kfz-Zulassungsstelle in Dierdorf am 27.12. geschlossen

Die Verbandsgemeindeverwaltung Dierdorf hat in der Woche nach Weihnachten geschlossen. Somit bleibt auch die Außenstelle ...

Einstellungen

Druckbare Version

15 User online

Samstag, 15. Dezember 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied