Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 3 Minuten

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 07.03.2018

Polizei-News

POL-PDNR: Zeugenaufruf der Polizei Neuwied zur Pressemeldung vom 07.03.2018
2018-03-07T12:05:15

Neuwied (ots) - Aufgrund weiterer gegensätzlicher Aussagen konnte der Unfallhergang bislang nicht abschließend geklärt werden. Weitere Zeugen werden daher gebeten, sich mit der Neuwieder Polizei unter der Rufnummer 02631/8780 in Verbindung zu setzen.

Pressetext vom heutigen Morgen:

Verkehrsunfall mit verletzter Fahrerin - Am gestrigen späten Nachmittag gegen 17:12 Uhr befuhren eine 69 jährige Pkw Fahrerin und ein 19 jähriger Lkw Fahrer in vorgenannter Reihenfolge die B42 aus Richtung Bendorf kommend in Fahrtrichtung Neuwied. In Höhe der Anschlussstelle Engers mussten beide Verkehrsteilnehmer verkehrsbedingt auf die linke Spur wechseln. Wie Zeugen berichteten, fuhr dann der Lkw ungebremst in das Heck des Pkw, worauf dieser ins Schleudern geriet und mehrfach mit der Schutzplanke kollidierte. Die Pkw Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und durch den hinzugezogenen Rettungsdienst in ein Neuwieder Krankenhaus verbracht. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Lkw-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 07.03.2018
2018-03-07T09:31:00

Neuwied (ots) - Fahrraddiebstahl - Am 06.03.2018 gegen 08:00 Uhr stellte der 17 jährige Geschädigte sein grünes Conway Mountainbike im Hinterhof der Neuwieder Stadtverwaltung in der Engerser Landstraße ab und sicherte dieses mit einem Spiralschloss. Als er gegen 12:45 Uhr zu dem Abstellort zurückkehrte, waren Fahrrad und Spiralschloss verschwunden. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor.


POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 07.03.2018
2018-03-07T09:08:54

Betzdorf (ots) - Niederfischbach (ots) - Diebstahl von Edelstahl; Am Dienstagmittag fielen zwei Personen in Niederfischbach auf, welche offensichtlich versuchten Edelstahlrohre von einem Grundstück in der Brückenstraße zu stehlen. Ein aufmerksamer Nachbar hatte den Vorfall beobachtet und die Personen angesprochen. Daraufhin entfernten sich die Personen mit einem grünen Mercedes Sprinter in Richtung Schlesingstraße. Durch den Polizeibezirksdienst Niederfischbar konnte das Fahrzeug dann in der Schlesingstraße festgestellt werden. Es handelte sich um zwei Schrottsammler, welche nicht über die erforderlichen Erlaubnisse zum Sammeln vorweisen konnten. Der bereits gesammelte Schrott wurde sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen versuchten Diebstahls wurde eingeleitet. Beim wiederholten Auftreten müssen die Betroffenen mit der Sicherstellung ihres Fahrzeuges rechnen.

Betzdorf (ots) - Schrottsammler gestellt; Ein weiterer Schrottsammler fiel der Polizei Betzdorf am Dienstagnachmittag in der Friedrichstraße auf. Nach dem Fahrzeug war durch die Leitstelle der Polizei Siegen eine Fahndung ausgestrahlt worden, da es im Zusammenhang mit dem Diebstahl einer Wärmepumpe in Siegen-Niederschelden stehen dürfte. Auf der Ladefläche des Sprinters konnte eine große Menge von Schrott und Sperrmüll festgestellt werden. Ob sich darunter auch die entwendete Wärmepumpe befindet ist noch nicht verifiziert. Die Zwei mit dem Fahrzeug angetroffenen Personen verfügten über keine Genehmigungen zum Sammeln von Schrott. Bei der Überprüfung des Fahrzeuges wurde zudem festgestellt, dass kein Haftpflichtversicherungsschutz bestand. Der Sprinter wurde mit Ladung sichergestellt. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Kirchen (ots) - Sachbeschädigung; Bislang unbekannte Täter brachten an den Gebäuden der evangelischen Kirchengemeinde Farbschmierereien an. Die frei zugänglichen Gebäuden des Gemeindezentrums und Kindergartens wurden mit blauer Sprühfarbe beschädigt. Tatzeitraum dürfte das vergangene Wochenende sein. Hinweise unter 02741/9260 an die Polizei in Betzdorf.

Betzdorf (ots) - Führen eines Kfz ohne Fahrerlaubnis; Ein 15-Jähriger wurde am Dienstagnachmittag mit seinem Mofaroller in der Wilhelmstraße zur Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass das Mofa durch Manipulationen eine höhere Geschwindigkeit erreichte und somit fahrerlaubnispflichtig wurde. Der 15-Jährige war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Mittelhof (ots) - Hubschrauber bei Vermisstensuche im Einsatz; Am späten Dienstagabend war im Bereich Mittelhof der Polizeihubschrauber bei einer Vermisstensuche im Einsatz. Gesucht wurde eine 16-Jährige, welche mit konkreten Suizidabsichten abgängig war. Die Suche wurde durch die Feuerwehr unterstützt. Die Vermisste konnte noch vor Mitternacht gefunden werden und wird medizinisch versorgt.

Mudersbach (ots) - Führen eines Kfz unter Drogeneinfluss; Ein 18-Jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades wurde am heutigen Morgen, gegen 04:00 Uhr, in der Kölner Straße zur Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Kontrolle konnten Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt werden. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Nachrichten aus Neuwied

new: 19.06.2018 Anlieferungen zu den Wertstoffhöfen

Landkreis Neuwied informiert Kreis Neuwied. Die eigene Anlieferung von Abfällen zu den kreiseigenen Wertstoffhöfen ...

new: 18.06.2018 Wolfgang Latz hat seiner Schule fortschrittliches Gesicht gegeben

Langjähriger Schulleiter wurde in Ruhestand verabschiedet Mit einer großen Feier wurde der bisherige Schulleiter des Wiedtal-Gymnasiums ...

new: 18.06.2018 Sportler erreichen ihr Ziel

Läufer des VfL Waldbreitbach starten in Koblenz Koblenz – „Ich hätte nie gedacht, dass ich das schaffe”, war einer der ersten ...

Zweite Woche Rommersdorf Festspiele

Bei gutem Wetter noch Tickets an der Tageskasse sichern Seit dem 15. Juni steht die Abtei Rommersdorf wieder ganz im Zeichen der gleichnamigen Festspiele und ...

„Ein toller Tag für die kleinen Gecken“

Zum zweiten Mal hatte das Komitee der KG Weis ihre Kinder- und Jugendgarden zum großen Erlebnistag eingeladen. Bei sommerlichen Temperaturen waren die ...

In den Ferien auf dem „Walk of Fame“ unterwegs

Noch Plätze frei im abwechslungsreichen Jugend-Kreativ-Camp Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied (KiJuB) ...

POL-PDNR: Lkw verursacht Unfall auf der B 256 bei Bonefeld und fährt davon.

2018-06-14T16:06:56 Bonefeld (ots) - Am Montag, dem 11.06.2018, befuhr um ca. 18:30 Uhr, ein DHL-Lkw mit Anhänger, die B ...

Karate: Priti Pelia wird zwei mal Deutsche Vize-Meisterin

Nikita Seifert und Samira Mujezinovic erkämpfen sich Platz 5. Erfurt, 3.6.2018. Die Deutsche Meisterschaft verlief für das KSC Karate Team wieder ...

Ferienbedingten Schließzeiten der Außenstellen der Kfz-Zulassungsstelle

Die Kfz-Zulassungsstelle der Kreisverwaltung weist auf die ferienbedingten Schließzeiten der Außenstellen ...

In der Lindenstraße geht es in den letzten Bauabschnitt

Kreuzung Blocker Straße muss etwa fünf Wochen gesperrt werden – Wetter ist entscheidend Neuwied. Gut 650 Meter lang ist die ...

POL-PDNR: Schwerer Raub auf Postagentur

- Pressemitteilung der Kriminalinspektion Neuwied
2018-06-14T08:33:49 NEUWIED/HEIMBACH-WEIS (ots) - Am Mittwoch, den ...

Infopost aus Ihrer Kristall Therme - WERBUNG

Sehr geehrte Gäste, wir laden Sie recht herzlich ein, am längsten Tag des Jahres am  23.06.2018. unsere Gäste zu ...

Kinderpatenschaft übernehmen und tierische Erlebnisse verschenken

In Neuwied und Umgebung leben etwa 15 Prozent der Kinder und Jugendlichen unterhalb der Armutsgrenze. Ihre Chance auf eine aktive Teilhabe am kulturellen und ...

POL-PDNR: Versuchter Einbruch in Discount-Markt

 - Pressemitteilung der Kriminalinspektion Neuwied
2018-06-13T15:13:44 NEUWIED/ENGERS (ots) - Am Mittwoch, dem ...

POL-PDNR: Fischzucht mit Restaurantbetrieb mehrfach von Einbrecher aufgesucht

- Pressemitteilung der Kriminalinspektion Neuwied
2018-06-13T14:44:08 NEUWIED/NIEDERBIEBER (ots) - In der Nacht von Sonntag, ...

Seniorengremien aktiv bei erster Neuwieder Informationsmesse

Mitglieder des Seniorenbeirates und einige der Seniorensicherheitsberater der Stadt Neuwied nahmen an der ersten Neuwieder Senioreninformationsmesse in der ...

„Früher an später denken“

Pflegestützpunkte und NEKIS veranstalteten Neuwieder Senioren-Informationsmesse „Früher an später denken“ lautete das Motto der ...

Den Lebensraum Wied entwickeln

Bachpatenschaft - Altenwied und Kreisverwaltung schließen Vertrag Engagierte Bürgerinnen und Bürger haben sich zur Bachpatenschaft Altenwied ...

Einstellungen

Druckbare Version

19 User online

Mittwoch, 20. Juni 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied