Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Artikel Übersicht


POL-PDNR: Verkehrsunfall mit alkoholisiertem Radfahrer

Polizei-News

Neuwied (ots) - Am 30.12. ereignete sich im Stadtteil Heimbach-Weis gegen 17:30 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten PKW und einem Radfahrer. Eine 45-jährige PKW-Fahrerin befuhr die Hauptstraße, aus Richtung Schönfeldstraße kommend in Fahrtrichtung Sayner Straße. Ein 51-jähriger Fahrradfahrer befuhr die Hauptstraße in entgegengesetzter Fahrtrichtung.

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Straßenhaus vom 31.12.2017

Polizei-News

31.12.2017 – 09:02

Asbach (ots) - Tageswohnungseinbruch in Asbach

Am Samstagabend kam es im Zeitraum von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr zu einem Tageswohnungseinbruch in einem Einfamilienhaus in der Bitzenstraße in Asbach. Bisher unbekannte Täter drangen durch die rückwärtig gelegene Terrassentüre in das Haus ein. Nachdem das Anwesen deliktstypisch durchsucht wurde flüchteten die Täter mit geringer Beute. Hinweise auf den / die bisher unbekannte(n) Täter(in) bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Straßenhaus vom 29.12.2017

Polizei-News

29.12.2017 – 09:56

Neustadt (Wied) (ots) - Neustadt (Wied) - Am Donnerstagnachmittag erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis über einen Brand in einem Einfamilienhaus in Neustadt (Wied), Ot. Kodden. Der Brand konnte durch die Feuerwehren aus Neustadt (Wied) und Etscheid rasch gelöscht werden. Ersten Ermittlungen zufolge dürfte es sich bei der Brandursache um einen technischen Defekt an einer Kaffeemaschine handeln. Die Bewohnerin blieb glücklicherweise unverletzt.

Neustadt (Wied) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde durch unbekannte Täter die Scheibe einer Bushaltestelle in Neustadt (Wied), Ot. Gerhardshahn West, beschädigt. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

Neue Leuchten rücken City in ein anderes Licht

Stadt Neuwied

Stadt erneuert Beleuchtung entlang der Langendorfer Straße

Licht schafft Atmosphäre. Und mehr Atmosphäre trägt zur Attraktivierung der Innenstädte bei. Die Stadt Neuwied erneuert daher zentrale Abschnitte der Beleuchtung in der City. Die Arbeiten sind ausgeschrieben, läuft alles nach Plan, gehen die neuen Leuchten etwa Mitte bis Ende April ans Netz.  

„Licht in einer Stadt hat vielfältige Bedeutung“, sagt Oberbürgermeister Jan Einig. Neben dem Sicherheitsaspekt, der schon allein wichtig sei für den Aufenthalt im öffentlichen Raum, weist Einig auf die gestalterische Funktion von Licht hin. „Will man Innenstädte beleben, spielt die Beleuchtung also eine entscheidende Rolle“, betont er.

Bürgerbüro und Standesamt schließen am 10. Januar früher

Stadt Neuwied

Wegen landesweiter Software-Updates müssen das Bürgerbüro und das Standesamt der Stadt Neuwied am Mittwoch, 10. Januar, bereits um 15.30 Uhr schließen. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, dies bei der Planung ihrer Behördengänge zu berücksichtigen.

POL-PDNR: Versuchter Einbruchsdiebstahl in/aus Einkaufszentrum

Polizei-News

29.12.2017 – 11:08

Kirchen (ots) - Am 25.12.2017, gegen 23:00 Uhr, bemerkten Zeugen, dass die Eingangstür eines Frisörgeschäfts, welches sich in einem Einkaufszentrum in der Siegstraße befindet, aufgehebelt war. Die Zeugen bemerkten zwei Männer, welche ohne etwas zu entwenden, vom Tatort flohen. Täterbeschreibung: Zwei männliche Täter, schlank, 175 - 180 cm groß, jeweils schwarze Jacken, einmal mit schwarzer, einmal mit weißer Kapuze. Beide Männer flüchteten in Richtung Siegufer. Hinweise zu dem vorgenannten versuchten Einbruch, insbesondere zu Personen und/oder Fahrzeugen zu der tatrelevanten Zeit an der genannten Örtlichkeit bitte an die Kriminalinspektion Betzdorf, Telefon: 02741/926-0 oder per Mail an kibetzdorf @ polizei.rlp.de

POL-PDNR: Einbruch in Wohnhaus

Polizei-News

29.12.2017 – 11:12

Rheinbreitbach (ots) - Durch Aufhebeln einer Terrassentür an der rückwärtigen Seite eines Einfamilienhauses in Rheinbreitbach, Unter den Birken, verschafften sich unbekannte Täter am Mittwoch, den 27.12.2017, in der Zeit zwischen 18:05 Uhr und 22:30 Uhr, Zutritt zu dem Objekt. Hier wurden alle Räumlichkeiten von den Tätern deliktstypisch durchsucht, weitere Ermittlungen der Polizei dauern an. Sachdienliche Hinweise an die Polizei in Linz am Rhein unter 02644/943-0 oder per Mail an pilinz@polizei.rlp.de

POL-PDNR: Sachbeschädigung

Polizei-News

29.12.2017 – 11:16

Altenkirchen (ots) - In der Zeit vom 24.12.2017 bis 27.12.2017, 05:50 Uhr, stellte ein Müllwagenfahrer fest, dass in der Graf-Zeppelin-Straße ein Briefkasten der deutschen Post augenscheinlich stark beschädigt bzw. aufgebrochen wurde. Inwieweit Briefe entwendet wurden, kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht gesagt werden. Schadenshöhe: ca. 500,-EUR Hinweise bitte an die Polizei Altenkirchen unter 02681/946-0 oder per Mail an pialtenkirchen @ polizei.rlp.de

POL-PDNR: Verkehrsunfallflucht

Polizei-News

28.12.2017 – 13:58

Steimel (ots) - Ein weißer Transporter parkte am Freitag, 22.12.2017, in der Zeit von 12:00 bis 14:30 Uhr, ordnungsgemäß an der rechten Fahrbahnseite in Steimel, Lindenallee. Ein derzeit unbekannter Fahrzeugführer eines Kleinbusses oder Transporters befuhr die Lindenallee in Richtung Puderbach und stieß offensichtlich aus Unachtsamkeit und zu geringem Seitenabstand mit dem rechten Außenspiegel gegen den linken Außenspiegel des geparkten Transporters.

POL-PDNR: Weihnachtliche Dekoration entwendet

Polizei-News

28.12.2017 – 07:55

Dierdorf (ots) - In der Nacht vom 19.12.2017 auf den 20.12.2017 wurde durch bisher unbekannte Täter die Dekoration auf dem Kreisel (am Hallenbad) der Neuwieder Straße in Dierdorf abgerissen und entwendet. Dort waren als Weihnachtsdekoration vier Hirsche angebracht. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus @ polizei.rlp.de

POL-PDNR: Pressemitteilungen der Polizei Linz vom 22.12. bis 23.12.2017

Polizei-News

27.12.2017 – 10:19

Linz (ots) - Am Freitagabend, 22.12.2017, gegen 19:39 Uhr, kam es in Linz, B42, zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 74-jährige Fahrzeugführerin missachtete, beim Versuch auf die B42 aufzufahren, die Vorfahrt einer von Bad Hönningen kommenden Fahrzeugführerin. Letztere konnte mittels Gefahrenbremsung eine Kollision vermeiden. Die hinter ihr befindliche, 20 Jahre junge Fahrerin, kam allerdings nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand und fuhr auf. Hierbei wurden die 17 Jährige, welche zuvor einen Unfall vermeiden konnte, und ihre Begleitfahrerin leicht verletzt. Außer an dem Fahrzeug der erstgenannten Dame, entstanden Sachschäden.

POL-PDNR: Rauchgasvergiftung durch vergessenen Topf auf eingeschaltetem Herd

Polizei-News

27.12.2017 – 10:08

Neuwied (ots) - Durch einen Mitbewohner eines Mehrfamilienhauses wurde am frühen Morgen des 23.12.2017 gegen 02.43 Uhr gemeldet, dass man im Haus in der Pfarrstraße Brandgeruch wahrnehmen könne. Ein 39jähriger Nachbar, aus dessen Wohnung der Brandgeruch deutlich wahrnehmbar drang, öffnete auf Klopfen nicht, daher wurde die Wohnungstür durch die hinzugerufenen Polizeibeamten eingetreten.

"Ideal- und Kulturfest" der "Föderation der Türkisch-Demokratischen Idealisten"

Polizei-News

POL-PDNR: Veranstaltung "Ideal- und Kulturfest" der "Föderation der Türkisch-Demokratischen Idealisten" im Heimathaus Neuwied am 22.12.2017, Protestkundgebungen, Mahnwachen und Aufzug
27.12.2017 – 10:01

Neuwied (ots) - Der "Türkisch Deutsche Kulturverein" mit Sitz in Weißenthurm veranstaltete in den Abend-/Nachtstunden im Heimathaus Neuwied ein "Ideal- und Kulturfest", welches mit einem Flyer beworben wurde, auf der einer den "Grauen Wölfen" nahe stehende Organisation "Almanya Demokratik Ülkücü Türk Dernekler Federanyonu" ebenfalls als Veranstalter benannt wurde.

Bei Verkehrskontrollen Fahrten unter Drogen- und Alkoholeinfluss festgestellt

Polizei-News

POL-PDNR: 27.12.2017 – 08:03

Dierdorf (ots) - Dierdorf - Am frühen Mittwochmorgen kontrollierten Polizeibeamte einen 19- jährigen PKW Fahrer in der Neuwieder Straße in Dierdorf. Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit stellten die Beamten bei dem Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Dem jungen Mann wurde in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Duales Studium: Ideale Vorbereitung auf Beruf

Stadt Neuwied

Niklas Klein besuchte ehemalige Ausbilder in Stadtverwaltung

Ein Duales Studium verbindet Theorie und Praxis in idealer Weise. Auch bei der  Stadtverwaltung wird diese Art der Ausbildung immer beliebter.

Er war der Erste, der 2012 bei der Neuwieder Stadtverwaltung ein Duales Studium im Studiengang Elektrotechnik - Fachrichtung Informationstechnik - aufgenommen hatte. Nun kehrte Niklas Klein zurück an seinen Ausbildungsplatz, nachdem er sowohl seinen Abschluss als Fachinformatiker Systemintegration bei der IHK als auch seinen „Bachelor of Engineering“ in Informationstechnik an der Fachhochschule Koblenz gemacht hatte. Im Verwaltungshochhaus überreichten Holger Trende, Leiter der Personalabteilung, Ausbildungsleiter Christopher Schubach und Gerhard Wingender, Leiter der städtischen EDV-Abteilung, dem 24-Jährigen für dessen erfolgreiche Abschlüsse unter anderem eine Neuwied-Uhr.

Freude bei allen Beteiligten über einen prima Abschluss (von links):  Ausbildungsleiter Christopher Schubach, Personalabteilungsleiter Holger Trende, Niklas Klein und Gerhard Wingender, Leiter der EDV-Abteilung. 

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied

Polizei-News

 für den Zeitraum von Freitag, 22.12.17, 15:00 Uhr - Sonntag, 24.12.17, 12:00 Uhr
27.12.2017 – 10:28

Neuwied (ots) - Mehrere Diebstähle - Am Nachmittag des 22.12.2017 gegen 15.16 Uhr entwendete ein 27jähriger Mann zunächst eine halbvolle Flasche Parfum und ein Ladekabel aus einer Tasche eines Mitarbeiterraumes eines Neuwieder Schnellrestaurants in der Innenstadt, indem er sich in einem unbeobachteten Moment unbefugt Zutritt verschaffte. Wenige Minuten später kehrte der dreiste Dieb sogar nochmals zurück und suchte im Raum weiter nach möglichem Diebesgut. Die Tat wurde vom Personal bei der Sichtung der Videoüberwachung bemerkt. Um 18.55 Uhr wurde die Polizei sodann verständigt, da der Dieb erneut im Restaurant erschien und vom Personal wiedererkannt wurde. Kurz bevor die Polizei vor Ort eintraf, flüchtete der Täter jedoch, indem er einem Passanten mit Gewalt das mitgeführte Fahrrad raubte und damit wegfuhr.

Weihnachtliche Fahrstunde endete mit der Bescherung von zwei Strafanzeigen

Polizei-News

POL-PDNR: 27.12.2017 – 10:34

St. Katharinen (ots) - Am Sonntag, 24.12.2017 gegen 12:55 Uhr, vor Heiligabend, wurde während einer Streifenfahrt ein Fahrzeug/Pkw fahrend auf dem REWE-Parkplatz in St. Katharinen festgestellt. Der Streifenwagenbesatzung fiel auf, dass der Fahrzeugführer augenscheinlich "Fahrstunden" durch eine Person erhielt, die am Rande des Parkplatzes stand. Durch eine Verkehrskontrolle konnte geklärt werden, dass der 17jährige Fahrzeugführer keinen Führerschein besaß. Er lenkte das Fahrzeug der Person, welche ihm die Fahrstunden gab. Somit endete die weihnachtliche Fahrstunde mit einer Bescherung von 2 Strafanzeigen -Fahren ohne Fahrerlaubnis und Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

50 Jahre Kindergarten „In der Lach Niederbieber“

Kreis Neuwied

Naturschutzbehörde presst und verkostet Apfelsaft aus heimischen Streuobstwiesen

Kreis Neuwied – 2017 beginn der evangelische Kindergarten in Neuwied/Niederbieber sein 50-jähriges Bestehen. Als Geburtstagsgeschenk feierte die Untere Naturschutzbehörde des Kreises Neuwied zum Ende des Apfeljahres gemeinsam mit dem Kindergarten einen Tag unter dem Motto „Rund um den Apfel“.

Dazu hatte die Naturschutzbehörde Äpfel von heimischen Streuobstwiesen mitgebracht. Gemeinsam mit den Kindergartenkindern wurde mit einer mobilen Mosterei vor Ort frischer Most hergestellt und verkostet. Und so wuschen viele fleißige Kinderhände Äpfel, halfen bei der Befüllung der kleinen Saftmosterei, die von den ehrenamtlichen Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Kulturlandschaft Rheinbrohl routiniert betrieben wurde.


2793 Artikel (156 Seiten, 18 Artikel pro Seite)

Nachrichten aus Neuwied

new: 15.01.2018 Plädoyer für Sport beim Fußballverband Rheinland

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und dessen Koblenzer CDU-Kollege, der Bundestagsabgeordnete Josef Oster, waren Gäste beim ...

new: 15.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 15.01.2018

POL-PDNR: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
15.01.2018 – 11:26 Linz (ots) - Unbekannte Täter ...

new: 15.01.2018 POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 14.01.2018

POL-PDNR: Brand im REWE Markt in Hamm/Sieg
14.01.2018 – 09:52 Pi Altenkirchen (ots) - Durch zwei Mitarbeiterinnen ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

13.01.2018 – 09:54 Kirchen/Sieg (ots) - Gegen 02:25 Uhr beobachteten Zeugen, wie ein offensichtlich betrunkener ...

POL-PDNR: Verkehrsunfall auf der B42 in Hammerstein

12.01.2018 – 19:58 PI Linz - Hammerstein (ots) - Am heutigen Freitag, 12.01.2018 gegen 16:50 Uhr kam es auf der B42, ...

Rekordjahr trotz Regensommer für die Deichwelle

Annähernd 252.000 Gäste – Außer dem Freibad legten alle Bereiche zu
12. Januar 2018 Neuwied. Trotz des ...

Veranstaltung informiert zu Sozialversicherung

Neuwied, 12. Januar 2018 - Nützliche Informationen zu den Änderungen in der Sozialversicherung zum Jahreswechsel hat die kostenlose Veranstaltung ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 12.01.2018

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 12.01.2018
12.01.2018 – 11:19 Betzdorf (ots) - ...

„Verstecken spielen oder eintauchen in Opas verwirrte Welt“

• Semestereröffnung mit Autorenlesung „Verstecken spielen oder eintauchen in Opas verwirrte Welt“ Pünktlich zum neuen Jahr ist das ...

Jahresrückblick Zoo Neuwied 2017: Von neuen Tieren und baulichen Veränderungen

Der Beginn eines neuen Jahres gibt immer wieder Anlass das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Im Zoo Neuwied gab es einige Jungtiere, neue Tierarten, ...

RKK-Ehrungen für aktive Buchholzer Karnevalisten

Dass man es in Buchholz versteht Karneval zu feiern, ist schon lange bekannt. Schließlich verweist die KG „So sind wir“ Buchholz in dieser ...

60-Plus-Karnevalssitzung der Stadt fällt leider aus

Aus organisatorischen Gründen muss die 60-Plus-Karnevalssitzung der Stadt Neuwied, die für den 27. Januar in der ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 11.01.2018

POL-PDNR: Brand in Helmenzen-Oberölfen
11.01.2018 – 14:34 Helmenzen-Oberölfen (ots) - Wie bereits berichtet, ...

POL-PDNR: Einbruchsdiebstahl und weitere Meldungen

POL-PDNR: Einbruch in Wohnhaus
10.01.2018 – 14:22 St. Katharinen (ots) - Unbekannte Täter verschafften sich am ...

Weihnachtsdorf Waldbreitbach in den TOP 5

Das „Weihnachtsdorf Waldbreitbach“ hat beim Wettbewerb zur „Best Christmas City“ den fünften Platz erreicht. Das Publikum konnte ...

Vierte Obstbaumausgabe in der Abtei Rommersdorf

Zum vierten Mal schon hat die Naturschutzbehörde der Kreisverwal­tung Neuwied im Verbund mit der Geschäftsführung der Abtei ...

Wertstoffhöfe bleiben am 20. Januar geschlossen

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, bleiben am Samstag, den 20. Januar 2018, die ...

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Neuwied vom 09.01.2018

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Mann, B256 - "Neuwieder Kreuz"
Neuwied (ots) - Ein ...

5 User online

Dienstag, 16. Januar 2018

    

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Andernach           Koblenz           Mayen           Neuwied