Lebendiges - Neuwied

Artikel zum Thema: VG Rengsdorf-Waldbreitbach



zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (1350 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 9 mal gelesen

Besucher-Rekord auf der Iserbachschleife

Für die Wäller Tour Iserbachschleife im Rengsdorfer Land kann für das Jahr 2021 erneut ein Besucher-Rekord vermeldet werden. Nach 6.200 Wanderern in 2020 wurden im vergangenen Jahr 6.900 Besucher gezählt. Natürlich war auch das eine Folge der Coronabedingten Einschränkungen. Das zeigt sich besonders im Februar, als der zweite Lockdown einsetzte.

„Auch im ersten Quartal diesen Jahres waren schon wieder wesentlich mehr Gäste unterwegs als in den Jahren vor der Pandemie. So sind doch auch viele Einheimische auf die Angebote vor der Haustür aufmerksam geworden. Bleibt aus touristischer Sicht zu hoffen, dass dieser Effekt noch lange anhält“, so Florian Fark vom Touristik-Verband Wiedtal.

Foto: Andreas Pacek / Touristik-Verband Wiedtal e.V.

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (381 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 9 mal gelesen

Weihnachtsdorf Waldbreitbach – Mach mit!

Die Macher des Weihnachtsdorf Waldbreitbach laden alle Interessierten zu einer unverbindlichen Informations-Veranstaltung ein. Diese findet am Donnerstag, 14. Juli 2022 um 18:00 Uhr im Kolpinghaus Waldbreitbach statt.

Inzwischen hat das Angebot eine Dimension erreicht, die in andere Strukturen geführt werden soll. Daher wollen alle beteiligten Organisationen einen „Weihnachtsdorf Waldbreitbach e.V.“ gründen. Hier sollen in verschiedenen Ressorts Themen wie Organisation, Mitgliederbetreuung, Finanzen, Marketing, Christkindchenmarkt, Attraktionen und Krippen betrachtet werden. An diesem Abend werden noch keine Posten vergeben. Es geht um Information und Motivation, um Ideen und Anregungen, um Mitstreiter für ein zukunftsfähiges Weihnachtsdorf.

 

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (729 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 15 mal gelesen

VfL-Leichtathletinnen bei Süddeutschen Meisterschaften in Frankfurt erfolgreich

3 Vize-Titel, 2 Qualifikationen für die Deutschen Meisterschaften sowie weitere gute Platzierungen gingen auf das Konto von 4 VfL-Athletinnen bei den Süddeutschen Meisterschaften in Frankfurt.

Vivien Ließfeld (W U23) wurde zusammen mit ihren Vereinskolleginnen der LG Rhein-Wied Süddeutsche Vizemeisterin mit der 4 x 100 m Staffel in 49,56 s.
Ein hervorragender 4. Platz gelang ihr im Weitsprung mit einer persönlichen Bestweite von 5,63 m.

Amelie Schmitt (W 14) stieß die Kugel 10,81 m weit und wurde damit ebenfalls Süddeutsche Vizemeisterin. Platz 4 erreichte sie im Diskuswurf mit 27,49 m, Platz 5 im Hochsprung mit 1,54 m (persönliche Bestleistung) und Platz 14 über 80 m Hürden in 12,91 s (persönliche Bestleistung).

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (1026 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 14 mal gelesen

Zurück auf der Wettkampfbühne

Lauftreffler des VfL Waldbreitbach beim Deichlauf erfolgreich
Neuwied/Waldbreitbach – Seit Wochen schon überzeugen die jugendlichen Athletinnen und Athleten des VfL Waldbreitbach im Trikot der LG Rhein-Wied bei unterschiedlichen Veranstaltungen. Doch auch die gesetzteren Jahrgänge, die sich regelmäßig zum Laufen verabreden, sind nach der Corona-bedingten Unterbrechung wieder auf die Wettkampfbühne zurückgekehrt. So nutzten Mitglieder des vereinseigenen Lauftreffs den Neuwieder Deichlauf, um sich mit der regionalen Konkurrenz zu messen. Hier galt es, im Hauptlauf zehn Kilometer zu bewältigen.

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (910 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 12 mal gelesen

Eröffnung Zwergenweg „Streuobstwiese“ Rengsdorf

Die drei Zwergenwege rund um Rengsdorf sind nach wie vor sehr beliebt und gerade in den letzten beiden Jahren noch stärker nachgefragt als zuvor. Um das Angebot für die Zukunft gut aufzustellen, haben die Ortsgemeinde Rengsdorf und der „Flora und Fauna e.V.“ sich dazu entschieden, den Weg aufzuwerten und zu modernisieren.

Foto: Andreas Pacek / Touristik-Verband Wiedtal e.V.

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (720 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 26 mal gelesen

Badminton spielen in Gemeinschaft

VfL Waldbreitbach bietet freitags Training

Waldbreitbach – Wer Spaß am Badminton-Sport hat, hat die Möglichkeit im Waldbreitbacher VfL immer freitags von 18 bis 20 Uhr mit anderen in lockerer Atmosphäre gemeinsam in der Sporthalle Waldbreitbach (Jahnstraße) den Federball übers Netz zu schlagen.

„Erst wärmen wir uns auf, dann erfolgt ein halbstündiges Techniktraining und zum Abschluss spielen wir gemeinsam“, berichtet die Trainerin Beate Eulenbach.

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (779 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 17 mal gelesen

Drei Athletinnen des VfL Waldbreitbach schaffen die DM-Qualifikation

Das bisherige Wettkampfjahr 2022 lief für die Leichtathleten des VfL Waldbreitbach sehr erfolgreich. 

Die erste Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften gelang Marie Böckmann (WJ U18) und ihren 3 Vereinskolleginnen der LG Rhein Wied mit der 4 x 400 m Staffel in 4:07,52 min bei den Rheinland-Meisterschaften Langstaffel in Bad Ems. Sie belegten damit den ersten Platz.
Es folgte die DM-Quali für Vivien Ließfeld (WJ U20) mit der 4 x 100 m Staffel der Frauen in 47,05 s beim Fly- up and far Meeting in Frankfurt. Hier gelang ihr zudem eine persönliche Bestleistung von 5,55 m im Weitsprung. 
Über ihre erste DM-Quali überhaupt freute sich Amelie Schmitt (W14) und das gleich im Siebenkampf. Beim Soester Mehrkampfmeeting gelangen ihr 3448 Punkte (die Norm liegt bei 3.400 Punkten), sie erreichte damit Platz 1.
Ihre Vereinskolleginnen der W 14 Leonie Böckmann, Eva-Fabienne Stein und Solveig Schreiber platzierten sich auf Rang 3, 5 und 7. 

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (380 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 31 mal gelesen

Entspannt durch den Sommer

VfL Waldbreitbach bietet donnerstags Klangschalenmeditation an

Waldbreitbach – „Die Meditation mit Klangschalen eröffnet neue Wege zur inneren Ruhe. Die Schwingungen übertragen sich auf unseren Körper und bringen ihn so in Einklang“, erklärt Beate Eulenbach, Entspannungs- und Mentaltrainerin beim VfL Waldbreitbach. Sie bietet donnerstags von 19 bis 20 Uhr in den Räumen der Commende in Waldbreitbach (An der Commende 7) diese Auszeiten vom Alltag in einer offenen Gruppe an. „Die Klänge ermöglichen eine positive Wirkung auf das vegetative Nervensystem und dienen damit besonders dem Stressabbau und der Tiefenentspannung ohne eigene Anstrengung“, erklärt sie weiter. 

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (1057 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 31 mal gelesen

Neue Radwege-Beschilderung rund um Rengsdorf 

Zwischen Neuwied-Oberbieber und Oberhonnefeld-Gierend wurde eine neue Radwege Beschilderung montiert. Diese richtet sich nach den landesweiten Vorgaben der HBR (grün-weiße Beschilderung). Der Fahrradweg verläuft von Neuwied über Melsbach, Rengsdorf, Bonefeld und Straßenhaus bis nach Oberhonnefeld-Gierend. Bei Straßenhaus ist ein Abzweig nach Oberraden ausgeschildert, der weiter bis an die Radwege Puderbacher Land führt. Eine Anbindung nach Kurtscheid und Ehlscheid ist in Planung. Somit ist ein erster Schritt für eine durchgängige Beschilderung im Rengsdorfer Land gemacht. 

Foto: Andreas Pacek /Touristik-Verband-Wiedtal

zum Thema : VG Rengsdorf-Waldbreitbach
  • mehr... (1664 mehr Zeichen)
  • Druckoptimierte Version
  • Kommentare (0)
  • 79 mal gelesen

Neue Hochsprunganlage für die Leichtathleten des VfL Waldbreitbach

Großzügige Unterstützung der VR Bank Rhein-Mosel 

Waldbreitbach – Ein lang gehegter Wunsch geht für die Leichtathleten des VfL Waldbreitbach endlich in Erfüllung: Nach Fertigstellung der Multifunktionsfläche auf den Waldbreitbacher Sportanlagen wurde eine neue vereinseigene Hochsprunganlage in Betrieb genommen. 

„Es handelt sich um die bisher größte Investition in der mehr als 50-jährigen Vereinsgeschichte“, so der Vorsitzende Wolfgang Bernath. Ermöglicht wurde dies dank einer großzügigen Spende der VR Bank Rhein-Mosel und eines Zuschusses des Sportbundes Rheinland. 


177 Artikel (18 Seiten, 10 Artikel pro Seite)