Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

„Kuscheln“ unter Tieren: Warum ist Fell- und Gefiederpflege so wichtig?

Stadt Neuwied

Schimpansen widmen sich gerne und ausgiebig der gegenseitigen Fellpflege, aber nicht nur von den Menschenaffen ist dieses Verhalten bekannt. Auch Papageien, Pinguine, Przewalskipferde und viele andere Tierarten zeigen dieses sogenannte „Grooming“ (engl.: bedienen, pflegen). Aber geht es da wirklich nur um das reine Säubern des jeweils anderen?

Das Fremdputzen, auch Allogrooming, ist nicht nur ein Pflegen des Fells oder Gefieders, sondern viel mehr eine Pflege der sozialen Kontakte unter den Tieren. Dadurch wird unter anderem die Bindung zwischen Partnern gestärkt, wie z.B. bei Papageien.

Schimpansen

Hier wird dem Partner oft mit dem Schnabel das Gefieder im Kopfbereich gekrault, um Verbundenheit zu demonstrieren. Auch die im Zoo Neuwied lebenden Sonnensittiche pflegen sich so gegenseitig ihr Gefieder. Primaten, wie Schimpansen, „lausen“ sich auch untereinander, wobei es weniger Läuse als Hautschuppen sind, die bei dieser Pflege aus dem Fell gesammelt werden. Das Grooming hat eine große Bedeutung für die Stärkung des Gruppengefüges und für die Kommunikation unter den Tieren. Rangniedrigere Tiere zeigen den ranghöheren Tieren mit dem Durchkämmen des Fells ihre Loyalität und Ergebenheit. Diese Fellpflege dient dazu, Freundschaften zu pflegen, Allianzen zu schmieden und sich die Unterstützung von Gruppenmitgliedern zu sichern. Wer wen wie lange groomt, spielt auch eine große Rolle im Sozialgefüge der Affengruppe.

Humboldtpinguin bei der Gefiederpflege

Neben dem Putzen eines anderen Tieres gibt es das Komfortverhalten oder Autogrooming. Dies dient dem Wohlbefinden des Tieres an sich. Da gibt es zum Beispiel das Sand- oder Staubbad und das Suhlen im Schlamm. Damit wird das Fell, das Gefieder oder die Haut gereinigt. Streifengnus wälzen sich auch gerne im trockenen Sand und schütteln sich danach. So schützen sie sich zusätzlich vor unliebsamen Parasiten. Pinguine, wie die im Zoo Neuwied lebenden Humboldtpinguine, verbringen sehr viel Zeit mit der Gefiederpflege. Damit die wärmende Daunenschicht der Federn nicht nass wird, wird diese von den Federspitzen dachziegelartig überlagert. Um diese wasserfest zu halten, müssen sie regelmäßig eingeölt werden. Dafür wird ein öliges Sekret an der sogenannten Bürzeldrüse an der Schwanzspitze gebildet. Dies nimmt der Pinguin mit dem Schnabel auf und verteilt es dann auf den Federspitzen. Durch diese Ölschicht wird das Gefieder wasserabweisend und bietet einen Schutz beim Tauchen und Schwimmen. Neben dem Einölen werden mit dem Schnabel gleichzeitig Dreck und Parasiten entfernt.

Beobachten Sie doch beim Zoobesuch unsere Tiere mit diesem Wissen etwas genauer und erkennen diese speziellen Verhaltensweisen.

Sonnensittiche

„Kuscheln“ unter Tieren: Warum ist Fell- und Gefiederpflege so wichtig?

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

new: 29.03.2020 POL-PDNR: Pressemeldung der PI Neuwied für das Wochenende 27. - 29.03.2020

2020-03-29T07:24:42 Neuwied (ots) - Neuwied - Feuerwehr Neuwied löscht kleineren Brand Am 27.03.2020 gegen 18.00 Uhr wurde ...

new: 29.03.2020 Mahnruf in Anbetracht der Bedrohung durch Covid-19

Die Neuwieder Gruppe von Amnesty International weist eindringlich auf die Problematik hin, dass die Corona-Pandemie angesichts ...

Aktuell 123 positive Fälle im Landkreis / Weitere Ambulanzen im Kreis

Zum Ende der Woche ist die Anzahl der Corona-Infektionen auf 123 Fälle angestiegen. Die Fieberstraße in Neuwied wurde ...

Krankenhausentlastung in der Corona-Krise

Rettungsschirm für Krankenhäuser, niedergelassene Ärzte und Reha-Kliniken   Kreisgebiet. „Nach ...

Die IG Metall fordert auf:

Soziale Verantwortung zeigen – Kurzarbeitergeld aufstocken Bei der Bewältigung der Corona-Pandemie sind soziale ...

SWN rüsten Rathaus und Lagezentrum mit schnellen Glasfaserleitungen aus

Neuwied. Schnelle Datenleitungen sind für die ungehinderte Kommunikation der Behörden und Einsatzleitungen zur Bewältigung der Corona-Krise ...

Aktuelle Fallzahlen Kreis Neuwied

nachstehend die aktuellen Corona-Fallzahlen aus dem Landkreis Neuwied, aufgeteilt nach Stadt Neuwied sowie den ...

Neuwieder Abfallwirtschaft bittet um Zurückhaltung bei der Anmeldung

von Sperrmüll, Grünschnitt und sonstigen Abfällen Im Zuge der Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung ...

Wer liefert was? Wer öffnet wann?

Auf der Internetseite der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ präsentieren mittlerweile über 130 Unternehmen ihre ...

SPORT: Ab sofort geht es weiter → Online

KSC betreibt Online Kurse für alle.   Puderbach/Horhausen/Altenkirchen, 26.3.2020. Wir machen ab sofort weiter mit allen Kursen und Krafttraining, ...

Aktuell 107 positive Fälle im Landkreis

Corona-Ambulanz in Asbach öffnet /Weitere Ambulanz in Bad Hönningen im Aufbau   Die Anzahl der bestätigten Corona-Infektionen ist am ...

Rothaubenturakos – Auffallend gefärbte Vögel

Im Zoo Neuwied leben über 185 verschiedene Tierarten, wovon die meisten zu den Vögeln gehören. Ein Teil dieser Vögel ist im Avimundo (Welt ...

Stadtbibliothek: Onleihe jetzt für zwei Monate kostenfrei

Die StadtBibliothek Neuwied will in Zeiten der Corona-Krise ein Zeichen dafür setzen, dass der Wunsch nach Information und ...

Aktuell 91 positive Fälle im Landkreis

Weitere Ambulanzen geplant / Kapazitätsplanungen mit den Krankenhäusern laufen   Auch am Dienstag hat sich die ...

Erster Todesfall und 87 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Neuwied

Planungen zur Sicherung der medizinischen Versorgung laufen  Im Landkreis Neuwied gab es am Sonntag den ersten Corona-Todesfall zu registrieren, die ...

Hilfsangebote für Bürger: Stadt gibt Infos und schafft Plattform

„Bei allen notwendigen Einschränkungen persönlicher Kontakte zur Eindämmung des Corona-Virus wollen wir ...

Onleihe in der StadtBibliothek weiterhin möglich

Information und Unterhaltung in Krisenzeiten   Die StadtBibliothek Neuwied macht darauf aufmerksam, dass trotz der wegen des Corona-Virus erfolgten ...

POL-PDNR: Medieninfo der Polizei Neuwied, 20.03.2020 bis 22.03.2020 (10.00h)

2020-03-22T09:54:10 Neuwied (ots) - 01 Verkehrsunfälle Im Berichtszeitraum kam es im hiesigen Dienstgebiet zu insgesamt 6 ...

Einstellungen

Druckbare Version

5 User online

Montag, 30. März 2020

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied