Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  


Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 2 Minuten

Erstes Frauennetzwerk der Kommunalpolitikerinnen erfolgreich

Kreis Neuwied

Erstes Treffen von Frauen aus der Kommunalpolitik mit den Gleichstellungsbeauftragten fand gute Resonanz

Neuwied. Rund 40 Ratsfrauen waren der Einladung der Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis und der Stadt Neuwied in die Stadtbücherei gefolgt. Ziel war das Netzwerk der Ratsfrauen auszubauen und so durch Fortbildung und gegenseitige Unterstützung die ehrenamtliche kommunalpolitische Arbeit zu erleichtern und zu fördern.

Schon bei der Vorstellungsrunde der Ratsfrauen wurde deutlich: Die Motivationen der Frauen, sich für ein Engagement in der Kommunalpolitik zu entscheiden, mögen sehr unterschiedlich sein, der Wille für eine lebens- und liebenswertere Kommune zu streiten hingegen, ist gleichermaßen ausgeprägt..

Die Gleichstellungsbeauftragten und Referentin mit den Ratsfrauen, die das Treffen für einen regen Austausch über die Parteigrenzen hinweg nutzten. Baugebiete, Beitragsrecht, Straßenbeleuchtung oder Kindertagesstätten sind Themen, die bei jeder Gemeinde über kurz oder lang auf der Tagesordnung stehen  

„Hier sitzt 40 mal Lebenserfahrung als Mutter, als Hausfrau, gepaart mit Berufserfahrung, z.B. als Erzieherin, als Ingenieurin, als Juristin, und für mache der Ratsfrauen kommt noch jede Menge kommunalpolitische Erfahrung hinzu. Lassen Sie uns dieses Potenzial nutzen, für eine lebens- und liebenswertere Gemeinde, bzw. Stadt zu streiten“, so Doris Eyl-Müller, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Neuwied bei der Begrüßung.

In die gleiche Richtung argumentierte Birgit Haas bei ihrem Impulsreferat. Als Ortsbürgermeisterin von Straßenhaus, ehemalige Beigeordnete der Verbandsgemeinde Rengsdorf und ehrenamtliche Kreisbeigeordnete kennt Birgit Haas alle kommunalpolitischen Ebenen und betonte: “Frauen haben so viele verschiedene Aufgaben und regeln unglaublich Vieles gleichzeitig, da sind wir prädestiniert für die Kommunalpolitik, denn auch dort gilt es, das große Ganze zu sehen, verschiedene Sichtweisen zu berücksichtigen, über den Tellerrand zu schauen. Deshalb mischen Sie sich ein, erheben Sie Ihre Stimme!“

Dass einmischen nicht immer auf Gegenliebe trifft, wurde natürlich auch berichtet, aber ganz überwiegend waren die Erfahrungen der weiblichen Ratsmitglieder positiv. „Die Zeiten, dass man auf die Frauen in der Kommunalpolitik verzichten konnte, sind rum“, so Birgit Haas. Unter der Moderation von Birgit Bayer, kommunale Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Neuwied, wurden die Fortbildungswünsche der Ratsfrauen gesammelt. Die Aufgabe der Gleichstellungsbeauftragten besteht nun darin, diese zu organisieren. Beginnen werden die Kommunalpolitischen Seminare mit DOPPIK (Haushaltsführung einer Kommune) und einer Einführung in die Gemeindeordnung, sozusagen dem inhaltlichen und organisatorischen Rahmen der Kommunalpolitik

Erstes Frauennetzwerk der Kommunalpolitikerinnen erfolgreich

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Nachrichten aus Neuwied

Netzwerk Innenstadt will auch Impulse von außen diskutieren

Wie geht es weiter mit dem Netzwerk Innenstadt? Was folgt als nächstes in dem ausgesprochen bemerkenswerten Prozess des Dialogs und der ...

Statt zahlreicher Trauungen neue Standesbeamtin ernannt

Es gibt Daten, die bei Hochzeitspaaren sehr beliebt sind – zum Beispiel der 09.09.. Auf dem Standesamt in Neuwied wurde an ...

Beim Straßenfest den Nachbarn kennengelernt

 „Seine Nachbarn kennen“, das war der Wunsch der Anwohner aus dem Lessingweg, die über Jahre hinweg zusammen Tür an Tür wohnen, ...

POL-PDNR: Erstmeldung - Vorfall Neuwieder Bahnhof

2019-09-13T14:58:59 Neuwied (ots) - Presseerstmeldung der Polizei Neuwied. Am Freitag, den 13.09.2019, gegen 14:30 Uhr, ...

POL-PDNR: Oldtimer in Straßenhaus entwendet

2019-09-13T09:36:15 Straßenhaus (ots) - Im Zeitraum, Dienstag 10.09.2019, 14.30 Uhr bis Donnerstag, 12.09.2019, 14 Uhr ...

Kulturen können zusammenwachsen

Interkulturelle Wochen enden in Neuwied am 3. Oktober „Zusammen leben, zusammen wachsen“: So lautet das diesjährige Motto der ...

„Einander offen begegnen“

Welt-Alzheimertag am Samstag 21. September
 Das Mehrgenerationenhaus Neuwied lädt mit dem diesjährigen Motto ...

POL-PDNR: Unfall mit leichtverletzter Radfahrerin in Melsbach

2019-09-12T10:35:52 Melsbach (ots) - Am Mittwoch, dem 11.09.2019, befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer um 07:45 Uhr die ...

Seminar unterstützt Arbeit von Pflegeeltern

„Wurzeln zum Wachsen – Biografiearbeit mit Pflegekindern“ „Biografiearbeit mit Pflegekindern“ war das Thema des ...

Kunosteinschule erhält Passivhaus-Plakete

Bauherrn erhalten sie nur nach eingehender Überprüfung: die Passivhaus-Plakette. In der Neuwieder Stadtverwaltung ist man daher nicht ohne Grund stolz ...

Neuwieder Grüne jetzt mit Doppelspitze

Starker Mitgliederzuwachs ermöglicht Erneuerung und Erweiterung des Vorstands So wie bundesweit haben auch in Neuwied die Grünen seit Monaten regen ...

Helmut Schneider-Siebert übergibt Leitung des

Medienzentrums Neuwied an seinen Nachfolger Neuer Leiter ist Karsten Rodigast aus Asbach Anlässlich der Verabschiedung des bisherigen Leiters des ...

Nunzia Bach: Seit 25 Jahren bei der Stadtverwaltung beschäftigt

Aus den Händen von Neuwieds Bürgermeister Michael Mang nahm Nunzia Bach die Urkunde entgegen, mit der das Land Rheinland-Pfalz ihr Dank und ...

Kfz-Außenstelle Dierdorf am 12.9. geschlossen

Die Kreisverwaltung Neuwied teilt mit, dass die Außenstelle Dierdorf der Kfz-Zulassungsstelle am Donnerstag, 12.9.2019 ...

Lernpatenprojekt im Landkreis Neuwied läuft erfolgreich:

Dank und Anerkennung für Ehrenamt im Lernpatenprojekt im Landkreis Neuwied Lernpaten wurden für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt Für ...

Der Kampf gegen Funklöcher ist besiegelt

Erwin Rüddel lobt Vereinbarung zwischen Bund und Mobilfunkbetreibern Kreisgebiet. „Jetzt gilt‘s: Der Ausbau ...

POL-PDNR: Tatklärung nach Diebstählen in einem Linzer Altenheim

2019-09-09T11:32:43 Linz/Rh. (ots) - Nachdem durch Bewohner eines Altenheimes in Linz im August mehrere Diebstähle von ...

POL-PDNR: Diebstahl des vorderen amtl. Kennzeichen NR-QI 901

2019-09-09T07:20:32 Rengsdorf (ots) - Am Samstagabend wurde im Zeitraum von 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr an einem PKW Peugeot das ...

Einstellungen

Druckbare Version

24 User online

Sonntag, 15. September 2019

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied