Kreis Neuwied

Anbei die neuen Corona-Zahlen. Wir hatten seit Freitag 51 Neuinfektionen (22+28+1). Der vom RKI errechnete Inzidenzwert liegt am heutigen Montag bei 87,5. Damit liegen wir im Kreis Neuwied seit nunmehr fünf Werktagen unter dem Grenzwert von 100, was bedeutet, dass die Bundesnotbremse am Mittwoch außer Kraft tritt. Damit verbunden gilt ab dann die 20. Corona-Bekämpfungs-Verordnung des Landes, die in der Praxis zahlreiche Lockerungen bringen wird. So dürfen alle Geschäfte wieder öffnen, unter ähnlichen Bedingungen wie bislang die Supermärkte. Auch Außengastronomie ist wieder möglich – allerdings mit Test. Hotels und Jugendherbergen dürfen ebenfalls „mit Test und kontaktarm“ öffnen (u.a. Frühstück auf dem Zimmer, eigenes Bad). Übernachtungen in FeWo und Wohnmobilen/Wohnwagen ist bei eigenen sanitären Anlagen möglich. Sportliches Training, z.B. in Fitnessstudios, ist auch innen mit Abstand und Test erlaubt.
Alle Details finden Sie hier: https://corona.rlp.de/fileadmin/msagd/Gesundheit_und_Pflege/GP_Dokumente/Informationen_zum_Coronavirus/20.CoBeLVO.pdf

 

Bleibt die Inzidenz stabil unter 100 treten ab dem 21. Mai und ab dem 2. Juni weitere Lockerungen in Kraft.

Weitere Informationen zum Perspektivplan des Landes finden Sie hier: https://corona.rlp.de/de/aktuelles/detail/news/News/detail/perspektivplan-rheinland-pfalz-und-buendnis-fuer-sicheres-oeffnen-schaffen-hoffnung-fuer-maifeiertage-un/